Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.11.2019, 08:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014, 20:02
Beiträge: 815
Wohnort: Österreich
Elandra will den Meter

1. Einführung

Geschichte:
Nachdem ich bei kleineren Längenzielen größere Motivation hatte, wird mein nächstes wieder ein bisschen kleiner gehalten. In meinem letzten Projekt ging es darum, die perfekte Pflege und Hüftlänge zu erreichen. Meine Pflege habe ich nun gefunden: Ich weiß inzwischen, wie meine Haare ticken, und versuch sie dementsprechend zu Pflegen.
Auch farblich hat sich einiges getan. Ombre, Kupfer und Rot waren die Farben, die mich seit 2015 begleitet haben. Inzwischen habe ich mit meiner NHF Frieden geschlossen, und freue mich über jeden Centimeter, den sie weiter wächst. :)
Allerdings hat sich auch meine Kopfhaut geändert, wenn auch zum schlechten. Was früher Mal anspruchslos war, zickt heute unheimlich schnell herum.

Themen
Da sich einiges geändert hat, wird der Fokus des Projekts nicht mehr auf “Wachsen und Warten” liegen. Im Gegenteil: Im Moment bin ich sehr zufrieden mit meiner Länge, ich fühle mich inzwischen tatsächlich wie ein Langhaar. Aber ich hab nichts dagegen, wenn sie noch ein bisschen länger werden. =P~
○ Kopfhaut: Das Kopfhautproblem ist immer noch nicht gewichen. Zwar habe ich hier schon Fortschritte gemacht, aber es ist immer noch einiges zu tun, damit die Kopfhaut wirklich glücklich ist.
○ Sparen und Aufbrauchen: Dieses Thema ist gegen Ende meines letzten Projektes immer wichtiger geworden, da ich sonst dazu tendiere, Sachen anzuhäufen. Vor allem das Gemeinschaftprojekt hat mir hierbei sehr viel geholfen, welches ich nun auch mehr in mein aktuelles Projekt beziehen mag.
○ Haarschmuck (optional): Momentan bin ich etwas faul, was Haarschmuck und Frisuren angeht, deswegen wird es momentan nicht so viel Raum einnehmen, wie ich es eigentlich geplant habe. Aber vielleicht kommt meine Haarschmuck-Euphorie wieder zurück- deswegen wird das Thema nicht ganz außen vor gelassen. ;)

Gemeinschaftsprojekte:
Sparen & Aufbrauchen Projekt

DIY's:
DIY Haarbutter

Ziel:
• 100er knacken
• Den Kopfhautproblemen Den Kampf ansagen
• Kaufeuphorie mit einer Aufbrauchliste kontrollieren
• Sinnvolles Aus und Aufbauen der Haarschmucksammlung

Längenmessung:
7. 04 2018: 89-90 cm

Längenfoto: Beginn/Aktuellster Stand
Bild

_________________
• Warmes Dunkelblond • Auf dem Weg zur NHF • Yeti engagée
Projekt: Elandra will den Meter
Instagram: A natural disaster • • • everydaynightmares: I try to be funny


Zuletzt geändert von Elandra am 11.06.2018, 18:59, insgesamt 11-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014, 20:02
Beiträge: 815
Wohnort: Österreich
Momentane Pflege

Meine Kopfhaut ist leider sehr anspruchsvoll, deswegen ist es immer gut, den Überblick zu haben, was ich gerade verwende. Es hilft mir selber sehr, einzuordnen welche Produkte weniger funktionieren und welche schon.

Shampoos:
♠ The Body Shop Ginger Shampoo, momentan mein HG aufgrund der Kopfhautprobleme. Hinterlässt einen schönen Glanz und ist das Einzige, auf welches meine Kopfhaut nicht reagiert.
♠ The Body Shop Banana Shampoo, verwende hier und da als pflegendes Shampoo, neben dem Gingershampoo.

Spülungen:
The Body Shop Ginger Conditioner, steht auf der Wunschliste
♠ The Body Shop Banana Conditioner, super Geruch, Super Pflege, die Haare fühlen sich auch Tage danach toll an.

Haarkuren:
The Body Shop Banana Hairbutter, steht auf der Wunschliste

Leave Ins:
♠ Am Suchen

Selbstgemischtes:

_________________
• Warmes Dunkelblond • Auf dem Weg zur NHF • Yeti engagée
Projekt: Elandra will den Meter
Instagram: A natural disaster • • • everydaynightmares: I try to be funny


Zuletzt geändert von Elandra am 15.11.2018, 01:03, insgesamt 9-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014, 20:02
Beiträge: 815
Wohnort: Österreich
Produktbewertungen


Super! =D> :mrgreen:
Gut \:D/
Mittelmäßig bis Meh :pfeif:
No No! [-X
Resultat vergessen :oops:
Im Test \:D/



Shampoo:
Lush 'CurlyWurly': Geruch und Pflegewirkung sind super! Meine Haare glänzen und fühlen sich superan.
alverde Kokosmilch Shampoo: Derweil funktioniert es ganz gut! Die Schuppen sind dadurch definitiv weniger, allerdings nicht ganz weg. Dennoch halte ich es länger aus, mich nicht zu kratzen.
]alverde "Little Green Kids" 2in1 Shampoo & Spülung: Super, wenn es mal schnell gehen sollte, oder keine große Wäsche angedacht ist. Riecht wunderbar, funktioniert auch dementsprechend. Zu oft sollte es aber nicht hintereinander angewendet werden, da es den Juckreiz doch verstärkt.
biGood Sensitive 'Kugelblume': Haare fühlen sich beim Auswaschen komisch an, Schuppen und Juckreiz noch ein wenig vorhanden, teilweise auch Klätsch vorhanden.
Lush 'Sugardaddy-O': Anfangs größere Schuppen, nach einem Tag auch Juckreiz. (SLS)
Prinzessin Sternenzauber Shampoo:
Khadi Amla Shampoo: Starker Juckreiz und Brennen.
Khadi Rose Shampoo: Starker Juckreiz und Brennen.

Spülung:
alverde Avocado Sheabutter Spülung: Riecht wunderbar, leicht süßlich und fruchtig, Wirkung ist auch toll. Ich glaub ich hab noch kein einziges Mal keine flauschigen Zotteln gehabt. :mrgreen:
Lush 'American Dream': Sehr zufrieden. Hält sehr lange, da es nicht jede Wäsche verwendet werden muss. Aufgrund der Allergie ist es trotzdem nicht mehr mein allzu großer Favorit.
Balea Oil Repair Spülung: Toller Duft, tolle Wirkung! Allerdings ist mir NK lieber.

Kuren und Masken:
alverde Avocado Sheabutter Haarmaske: Momentan mein Absoluter Liebling! Die Haare fühlen sich einfach toll danach an, wenn ich sie eine mind. eine halbe Stunde einwirken lasse. Meine große Liebe! ♥
alverde Avocado Sheabutter Haarbutter: Funktioniert sehr gut, allerdings hab ich es als Leave In lieber, weniger als tatsächliche Maske. Die Maske der Serie funktioniert irgendwie besser.
Balea Oil Repair Kur: Ab und zu gerne verwendet. Der Duft ist allerdings nicht so meins, abgesehen davon ist mir Naturkosmetik lieber ;)
alverde Kokosmilch Haarkur: Hat ganz okay funktioniert, allerdings stark nach Alkohol gerochen. Hatte das Gefühl, die Haare trockneten ein wenig davon aus.

Öle:
Mandelöl: Im Moment mein Favorit. Vom Geruch her total meins, meine Haare lieben es ebenso.
alverde 'Mandel Argan' Haaröl: Es ist nicht schlecht, aber auch nicht das allerbeste. Lieber bleibe ich bei meinen reinen Ölen, diese funktionieren wesentlich besser.

Leave Ins:
Heymountain 'Cotton Candy' Hair Cream: Haare fühlen sich ab dem 2. Tag irgendwie frizzig an. Aber der Duft...so gut.. :oops:
Prinzessin Sternenzauber Leichtkämmspray: Es ist ziemlich schwer, den Spray richtig anzuwenden. Die Haare werden sehr, sehr schnell "hart" und fühlen sich nicht mehr gut an, als ob man zu viel Protein verwendet hätte.
alverde "Little Green Kids" Leichtkämmspray: Große Granny-Smith-Liebe! Grad der saure, apfelige Geruch eignet sich super, wenn man die Haare auffrischen muss, da sie ein bisschen muffig riechen (verrauchte Kaffees, etc..). So riechen sie schön frisch und fühlen sich auch nciht belegt oder überpflegt an.


Nachkaufprodukte:


Angepinnt:
✕ i+m Freistil Sensitive Shampoo
✕ i+m Freistil Sensitive Spülung

_________________
• Warmes Dunkelblond • Auf dem Weg zur NHF • Yeti engagée
Projekt: Elandra will den Meter
Instagram: A natural disaster • • • everydaynightmares: I try to be funny


Zuletzt geändert von Elandra am 28.05.2018, 23:36, insgesamt 10-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014, 20:02
Beiträge: 815
Wohnort: Österreich
Aufbrauchkatalog

Das Projekt:
Nachdem ich kein Freund davon bin, Kosmetik zu horten, versuche ich mich an ein Minimum zu halten- was nicht immer ganz klappt. Das Sparen & Aufbrauchprojekt hat mir sehr dabei geholfen, nicht jeden Blödsinn zu kaufen sowie einen Überblick über meine Produkte zu haben.
Update: Die "Dauergäste" wurden eingeführt, Produkte die schnell aufgebraucht werden, aber sofort wieder ihren Platz bei mir finden, da sie super Resultate bringen. =P~
Letzte Änderung 22.05. 2018

Dauergäste
○ Batiste Trockenshampoo

Shampoo & Seife
○ Seifenwerkstatt Volumen-Seife
○ alverde Feuchtigkeitsshampoo Kokosmilch
○ alverde "Little Green Kids" Shampoo & Conditioner
Khadi Shampooproben II

Conditioner
○ alverde Repair Spülung Avocado Sheabutter

Haarmasken
○ alverde Repair Haarbutter Avocado Sheabutter
alverde Feuchtigkeitshaarkur Kokosmilch
alverde Haarmaske Avocado

Leave In's, Öle & anderes
○ Heymountain "Cotton Candy" Haircream
○ alverde "Little Green Kids" Kämm-Spray
○ Balea Aloe Vera Gel

_________________
• Warmes Dunkelblond • Auf dem Weg zur NHF • Yeti engagée
Projekt: Elandra will den Meter
Instagram: A natural disaster • • • everydaynightmares: I try to be funny


Zuletzt geändert von Elandra am 02.06.2018, 19:02, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014, 20:02
Beiträge: 815
Wohnort: Österreich
Haarschmuck

Forken

Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild Bild Bild Bild

Ursa Minor Burgundy Rosewood - 60th Street Tulip Wood - 60th Street Nußholz? - 60th Street Royal Indigowood?


Haarstäbe

Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Lillarose Goodie


Flexis

Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild Bild
Bild Bild Bild

Rose XXL, L & S? - Autumns Compass XL - Bow XXL - Winter Wonderland XXL - Autumns Delight XXL


Ficcaren
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Fake Ficcare Bijou Briggite

_________________
• Warmes Dunkelblond • Auf dem Weg zur NHF • Yeti engagée
Projekt: Elandra will den Meter
Instagram: A natural disaster • • • everydaynightmares: I try to be funny


Zuletzt geändert von Elandra am 28.05.2018, 18:44, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014, 20:02
Beiträge: 815
Wohnort: Österreich
Aufbewahrung

Forken
Hierbei handelt es sich nur um die Forken, die lichtempfindlich sind, oder sehr sehr heikel. Also hauptsächlich 60th Street und Ursa Minor. Derweil geht es ja noch, da ich noch nicht allzu viele habe. Aber sollten es mehr werden, bekomme ich ein Problem. :ugly:

Bild

Flexis, Metall & co
Diese werden mehr in dieser Glaskiste aufbewahrt. Damals, als ich noch weniger besaß, sah das auch noch schöner aus. :mrgreen:

Bild

Haargummis, Bobby Pins, & co
Dafür hebe ich mir extra alte Kosmetikbehälter auf, ich schlauer Fuchs. Seitdem habe ich auch weniger Wichteln, die mir mitten in der Nacht meine Haargummis klauen ;)

Bild Bild

_________________
• Warmes Dunkelblond • Auf dem Weg zur NHF • Yeti engagée
Projekt: Elandra will den Meter
Instagram: A natural disaster • • • everydaynightmares: I try to be funny


Zuletzt geändert von Elandra am 28.05.2018, 18:19, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 23:11
Beiträge: 2531
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Hallo, schöne Haare hast du!
Du hast allerdings vergessen, eine Start Länge in SSS anzugeben. So weiß man doch garnicht, wie viel noch wachsen soll!

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 6,6cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 91,5cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 18:25
Beiträge: 2013
*plumps* bin auch wieder dabei.

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2367
Wohnort: Wien
Schade, dass deine Kopfhaut so empfindlich geworden ist :(

Aber ich bin gespannt, wo deine Reise hingeht :lupe:

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Zuletzt geändert von MoniLein am 19.12.2017, 12:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 19.12.2017, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 10638
Ich machs mir mal gemütlich.

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 22.12.2017, 00:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2016, 11:14
Beiträge: 42
Ich lese auch wieder mit :)

_________________
1c F ii, ZU 9 cm
82cm SSS (03/2018)
färbe- und schnittfrei seit 09/2015

Ziel:100 cm Naturhaarfarbe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 25.12.2017, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014, 20:02
Beiträge: 815
Wohnort: Österreich
Willkommen an alle, die es sich wieder gemütlich machen! :knuddel:


MoniLein hat geschrieben:
Schade, dass deine Kopfhaut so empfindlich geworden ist :(

Es ist richtig ärgerlich! Früher hatte ich nie Probleme mit Sulfaten und co, heute bin ich froh, wenn ich nach 2 Tagen keine Riesenschuppen habe.. Meine Vermutung ist ja, dass ich durch die Läusemittel diese Unverträglichkeit bekommen habe. Es würde sich zeitlich ausgehen.
Immerhin hab ich dank meinen wunderbaren Freunden mich immer wieder neu angesteckt ("Läuse? Die die haben doch nur ekelhafte Menschen!" "Nein, ICH würde niemals so etwas haben... He, warum juckt mein Kopf so?"). Und über ein halbes Jahr die verschiedensten (agressiven) Mittel zu verwenden.. Erscheint mir irgendwie logisch.


Mithgarthsormr hat geschrieben:
Hallo, schöne Haare hast du!
Du hast allerdings vergessen, eine Start Länge in <a href="http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?t=17024">SSS</a> anzugeben. So weiß man doch garnicht, wie viel noch wachsen soll!


Das stimmt, wird noch nachgetragen, ich hab leider kein Maßband, aber ich werd es aus meinem letzten PP nachtragen!

_________________
• Warmes Dunkelblond • Auf dem Weg zur NHF • Yeti engagée
Projekt: Elandra will den Meter
Instagram: A natural disaster • • • everydaynightmares: I try to be funny


Zuletzt geändert von Elandra am 02.01.2018, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 26.12.2017, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2017, 20:26
Beiträge: 583
Wohnort: Leipzig
ich besetzt mal auch einen Platz auf der Couch O:)

_________________
Mein Tagebuch
68cm...93cm und weiter Richtung Meter
"Normal is a illusion. What is normal to the spider is chaos for the fly." Morticia Addams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 30.12.2017, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 10638
Ohje das mit den Läusen ist aber echt blöd. Warum das so tabuisiert wird erschließt sicht mir ehrlich gesagt auch nicht. Das habe ich aber auch mal von Kindern im Familienkreis gehört, dass das andere Eltern in der Schule verschwiegen hatten anstatt das offen zu sagen damit alle Kinder behandelt werden können bevor es sich weiter ausbreitet.

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elandra will den Meter
BeitragVerfasst: 31.12.2017, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 23:11
Beiträge: 2531
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Hallo, solltest du jemals wieder unter Läusebefall leiden, kann ich dir Jacutin Pedicul Fluid sehr stark empfehlen! Das ist reines Silikonöl und verursacht dadurch keine gesundheitlichen Folgeschäden. Ich bin damit 2008 innerhalb von 3 Tagen die Läuse losgeworden, man muss es halt nur gut auswaschen! Wäre ich damals schon im LHN gewesen, hätte ich danach wahrscheinlich eine Natronwäsche gemacht xD...
Jedenfalls hat war es zwar mit viel Mühe verbunden, hat aber hervorragend funktioniert!

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 6,6cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 91,5cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nervenbündel


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de