Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 28.01.2023, 21:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 917 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.01.2022, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14086
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Bild

Es ist mal wieder so weit – der Jahresrückblick ist fällig!

Gestartet bin ich 2021 mit 96cm SSS:

Bild

Bild

Für den 2022er Start müsst ihr jetzt stark sein, ich hab nämlich weder ein Maßband noch ein aktuelles Foto griffbereit :ugly: Beides wird nachgeliefert, aber ich wollte den Rückblick wie üblich am 02.01. posten und außerdem ist hier wegen akutem Schietwetter nichts besseres zu tun :pfeif:

Bild

kommt dem aktuellen Stand am nächsten, ich hab allerdings unten noch leicht abgeflacht. Längentechnisch müsste ich mich wieder bei ca. 83cm SSS bewegen. Kennen wir doch :ugly:

Wir erinnern uns außerdem, dass ich keine wirklich konkreten Ziele hatte:
Zitat:
Eigentlich nicht, zumindest was die Haare angeht, außer Status quo erhalten und das oben erwähnte Clip In-Drama im mindestens dritten Akt. Das Leben außerhalb wird spannender (lies: wann werde ich geimpft und zu welchen Gottheiten muss ich beten, dass der Pieks schneller kommt?), deswegen lass ich mich dieses Jahr wohl eher treiben. Soweit es geht, auch gerne weiterhin Fototreffen mit Langhaars (ich gucke dich an, Desert Rose :kicher: ), wenn schon normale Forentreffen und Besuche weiterhin ausfallen müssen bis auf weiteres.
Ansonsten keine Sorge, ihr kennt mich, ihr werdet auch ohne konkrete Pläne mit meinem Wahnsinn beglückt :mrgreen:

  • Status quo erhalten klappte semi, ich merke, dass ich meine Pflege zuletzt vernachlässigt habe. Sollte sich aber retten lassen.
  • Das Clip In-Drama hat sich zum Guten gewendet, ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen Haustier und muss jetzt nur wieder ein paar Zentimeter wachsen lassen, damit sich alles wieder gut einfügt.
  • (Nicht haarig, aber nach viel Fluchen, Jammern und Warten sitzen alle Spritzen :helmut: Und das ohne, dass ich Hühner opfern musste)
  • Ich bin froh, dass Desert Rose und ich zwischendurch losziehen konnten, manchmal noch verstärkt von Minä, gekrönt von unserem Pizzaboten-Erschrecken bei der Gatsby Night :mrgreen: Bin zwar durch meine Arbeitskollegen in der glücklichen Position, immer Leute um mich zu haben, aber es ist immer noch was anderes, sich bewusst mit Leuten zu treffen, weil man es möchte. Danke an dieser Stelle :D
  • Mit Wahnsinn beglücken klappte wie nicht anders zu erwarten – nicht nur eine weitere Runde Merryhairymas, sondern auch das Zeitreiseprojekt, das sehr schnell dezent größenwahnsinnige Züge annahm :mrgreen: Auch wenn ich vom Zeitmanagement mehrfach ins Schwimmen kam, hatte ich einen Mordsspaß mit diesem Monstrum :D
  • ungeplant: ich werde alt, mimimi :heul:


Bild

So it begins…

Butter bei die Fische, was liegt 2022 an?
  • Pflege wieder in den Griff kriegen
  • mich (mal wieder) entscheiden, was ich mit dem Pony anstelle
  • mich auf die Finger setzen und alle negativen Punkte im Kopf rezitieren, warum ich keine zusätzlichen Flip Ins brauche :ugly: Das Haargefühl ist aufgemotzt einfach toll, aber ich muss noch mit dem Einsetzen der Tressen üben. Pfui, aus, das ist kein guter Grund für weiteres Zweithaar :ugly:
  • An sich würde ich sagen, etwas fleißiger im Alltag frisieren, aber wenn ich weiterhin hauptsächlich bei der Arbeit bin und am Wochenende nur schnell zum Supermarkt renne, wird das kein allzu realistisches Ziel.
  • Ich denke, es sind wieder Fototouren drin, oder ;)
  • die kleinen grauen Scheißerchen argwöhnisch beobachten :ugly:

Mal abwarten, was 2022 alles bringt, 2021 war eine gewaltige Achterbahn mit Höhen und Tiefen. An sich hätte ich gesagt „ach, kann nur besser werden“, aber inzwischen habe ich gelernt, vorsichtig mit solchen Sprüchen zu sein :ugly:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2022, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4912
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 62
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Einen schöne Collage hast du da. Die Fotos haben es zurecht in die Best Nine geschafft. :D

Und auch der Jahresrückblick ist sehr interessant.
Du hast schon Recht, man braucht nicht unbedingt ein zweites Zweithaar, aber ich habe auch schonmal gedacht, ob ich Flip-Ins nicht mal ausprobieren sollte.
Allerdings besitze ich schon 2 Clip-Ins in unterschiedlichen Längen, da ich die ersten schon mit knapp BSL gekauft habe.
Und auch jetzt überlege ich wieder, denn die zweiten sind auch zu kurz. Aber ich weiß, dass sich das mit meinen Schnittplänen für dieses Jahr nicht lohnen würde. Wahrscheinlich sind mir die "kurzen" bald sogar wieder zu lang. :ugly:

Das Zeitreiseprojekt war schon eine geniale Idee von euch. Danke nochmal dafür! Ich hatte großen Spaß. :mrgreen:

Sei nicht traurig, ein paar Silberlinge machen nicht alt, die glitzern schön und sind wie Lametta. :mrgreen:
Auch da kann ich aus Erfahrung sprechen. :wink:

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2022, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2011, 22:45
Beiträge: 2108
Wohnort: Östlich vom Harz
ZU: 5
Huhu Sera :)
Kennst du mich denn noch?
Wie schön das du noch dabei bist. Gut schauen die Haare aus. Silberlinge sind Zierde, mit Alter hat das nix zu tun. ;)
Ich lass dir Mal nen lieben Gruß da. ^_^

_________________
1cF 5 ZU
Neustart ab CBL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.01.2022, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 8806
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Schöner Jahresrückblick in Bildern und im Text! Du hast ordentlich Frisuren gemacht wie man an der Top 9 sieht. Freut mich, dass das Nixenbild gut ankam. Den Flieder finde ich jedes Jahr schön (ein Hoch auf die Nachtwache, allein für die jährlichen Fliederbilder) und das Zeitreiseprojekt war auch gut dabei.

Ich bin gespannt auf das abgeflachte V. Das ist dann wohl mehr ein U, oder?

Probier mal meine Halo Extensions, ob du mit der Befestigung klarkommst. Ich nämlich nicht und dein Kopf ist vermutlich wie meiner auch zu klein für die Standardgröße. Das könnte deine Flip-In Gelüste ganz schnell beenden.

Da bin ich auch froh. :knuddel: Auf jeden Fall sind wieder Fototouren drin.

Wir werden nicht alt, wir werden weise...vielleicht. :kicher: Ein weißes Haar habe ich bestimmt auch irgendwo, meine Haarfarbe versteckt die nur besser.

_________________
2a/b|F-M|6,4 ❄ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2022, 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14086
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Janina, vielen Dank :D Ich sehe schon, du verstehst mich :lol: Klingt außerdem nach reichlich radikalen Schnittplänen bei dir^^ Ich hab mich sehr gefreut, dass du so begeistert bei der Zeitreise mitgemacht hast und deinen Spaß hattest :D Okay, einigen wir uns auf Glitzer :mrgreen:
Ginrin-Asagi, das ist ja ewig her :D Mit Namen und Ava kann ich natürlich noch was anfangen, auch wenn ich gestehen muss, dass du mich im echten Leben vermutlich umrennen könntest, dafür ist es doch zu lang her :oops: Die alte Hannovertruppe hat sich ja eher zurückgezogen im Forum.
Desert Rose, weise? Ich? Halte ich für ein Gerücht :ugly: Danke dir :D Ob U oder V kann ich ehrlich gesagt gerade gar nicht sagen, dafür müsste ich ein Längenbild machen. Vielleicht schaff ich das am Wochenende. Genau dein Erfahrungsbericht ist es, der mich vom Kauf abhält (also abgesehen vom Preisschild, versteht sich xD) Mal gucken, was wir dieses Jahr alles erleben :D

Desert Rose hat schon die richtige Problematik angesprochen; bevor ich überhaupt über Flip Ins nachdenke, sollte ich nicht nur mal wieder die Steuererklärung machen, um luxuriöses, unnötiges Zeug irgendwie vor mir rechtfertigen zu können :ugly: , sondern auch sehr gründlich haufenweise Maße nehmen und den Kundenservice massiv mit Fragen löchern. Vernünftiger wäre es natürlich, es gleich zu lassen, aber wann war ich je für meine Vernunft bekannt? :tomaten:

Inspiriert vom neu aufgefundenen Lametta (daran ist nur der Spiegel bei meinen Eltern schuld, der hängt direkt neben dem Fenster, sodass die Sonne auf den Pony scheint :kicher: ) und keiner Ahnung, was ich mit dem Pony anstellen soll, kam ich vorhin auf die Schnapsidee, dass ich ja eine Strähne im Pony richtig grau färben könnte, wäre ja schnell wieder beseitigt :ugly:
Wird Zeit, dass ich wieder arbeite und den Wahnsinn an den Kollegen auslass und nicht an den Haaren :lol:

Etwas ernster als der Rest des Beitrages: wird Zeit, dass ich wieder an meine Ölvorräte komme, habe heute nur mit Shampoobar gewaschen. Die letzten Tage hatte ich ordentlich Probleme mit klettenden Haaren und mein Kamm sammelt Schmodder unbekannter Herkunft, da wollte ich nicht wild irgendwelche geschnorrten Condis draufklatschen solange ich nicht weiß, woran das liegt.

Als Ausgleich für das ganze Gelaber hier noch ein Pha Bun vom letzten Jahr, der eine Alternative zum ziependen LWB darstellen sollte. Naja, bis die Forke rausfiel.

Bild

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.01.2022, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2011, 22:45
Beiträge: 2108
Wohnort: Östlich vom Harz
ZU: 5
psst... von vorne wäre ich unsicher, ob ich dich noch erkenne. ;)
In Hannover wohnt von der Truppe glaube ich keiner mehr. Hat sich also auch real alles aufgelöst, so nach dem Studium und Arbeitswechsel in verschiedene Städte.

Die Forke im Pha Bun ist toll. Darf ich frage was das für ein Holz ist?

An dieses Flip-Ins hab ich auch mal gedacht. Eine befreundete Friseurmeisterin von mir hat mir von jeglicher Haarveränderung abgeraten.
Sie meinte, häufig finden es die Leute toll, aber irgendwann ist wie eine Sucht. Und da geht richtig Geld ins Land. Aber ohne die Push-Mittel fühlen sich die meisten sonst hässlich, aus Gewöhnung an den Anblick mit dickerem Haar.
Fand ich überzeugend und hab Abstand genommen. Dafür bin ich zu arm. :lol:

_________________
1cF 5 ZU
Neustart ab CBL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2022, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 4116
Wohnort: Nähe FFM
SSS in cm: 82
Haartyp: 2c F
ZU: 6,5 cm (Zahnseide)
Instagram: @zortana
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Als ziepffreie Alternative den pha bun zu wählen, finde ich Merkwürdig :ugly: bei dem habe ich immer das Gefühl ich skalpiere mich.

Dein Jahresrückblick ist auch total schön, tolle Bilder :)

_________________
Ziel: Klassik
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2022, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 15613
Der Bauwagen im Hintergrund ist aber malerisch. :ugly:

Ich hab bei der Arbeit ja meistens Flechtzopf oder Fakkare getragen. So teurer Schmuck hätte ich etwas Angst drum.

_________________
Bild Quelle: https://smilies.4-user.de/
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 82 cm, färbefrei seit März 2021


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.01.2022, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14086
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Ginrin-Asagi, klar, das müsste Applewood (Rio Grande Applewood hieß das doch? :gruebel: ) sein, ist eben schon etwas nachgedunkelt. Sucht, naja... Machen wir uns nichts vor, an fünf von sieben Tagen werde ich garantiert nicht auf die Idee kommen, die Haare aufzumotzen, da müssen die nur sicher verstaut sein. Ob dann am Wochenende schummeln wirklich so abhängig macht, ich glaube es ja eher nicht^^
Zortana, man beachte die Textstelle, dass mir der Pha Bun abgestürzt ist, dementsprechend locker saß er :lol: Den konnte ich im (malerischen :ugly: ) Bauwagen neuwickeln; mein Arbeits-LWB wird teilweise sehr fest, weil er was aushalten muss. Danke :D
Gigglebug, aber total :ugly: Flechtzopf stört mich, wenn ich nicht nur über Listen hänge, selbst wenn ich ihn im Moment unter die Mütze stopfen könnte. Hatte ich im Sommer „oh, musst ja nur zeichnen“ - zack, Zopf hängt im Dreck, wenn ich Nägel stecke. „Oh, musst ja nur Planum fotografieren“ - zack, Zopf klatscht auf den Boden, wenn ich Maßstäbe und Fototafel auslege :ugly: Meine Fakkare sind aus billigem Plastik, da ist die Forke die bessere Wahl.

Joa, hab gerade eher nichts zu erzählen, bin aber auf der Suche nach Inspirationen: Welche Frisur könnte für die Rocky Horror Picture Show passen?
An der Garderobe bastel ich, nur bei den Haaren bin ich planlos. Magenta und Columbia fallen raus :lol:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2022, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 8806
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Genau, entweder wirklich gut abmessen und nicht gleich aufgeben, wenn die Kontaktperson nach den ersten Fragen genervt klingt oder gleich dahin fahren und das vor Ort abmessen und anpassen lassen. Falls du je letzteres vorhast, würde ich mich sogar anschließen und meine nicht verwendbaren Halo Extensions ebenfalls vor Ort anpassen lassen.

Der Pha Bun sieht gut aus. Er hat also nicht gehalten? War das der Nordseewind?

Du schließt die einzige mit langen Haaren aus? Das wird nicht leicht. Ich bin gespannt.

_________________
2a/b|F-M|6,4 ❄ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.01.2022, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 14688
Wohnort: Österreich
SSS in cm: 115
Haartyp: 2 a m II
ZU: 7,5
Wieso magst du denn weder Columbia noch Magenta machen? Grad Magenta hätte ich mir gut vorstellen können, ganz viele kleine Zöpfchen flechten und auf gehts :mrgreen:

Zur Rocky Horror Picture Show kann ich eine lustige Anekdote erzählen: War bei uns in der Stadt, ich geh mit einer Freundin, bretzel mich natürlich total auf, inklusive Korsage. Ich hab damals noch studiert - und wen treffen wir dort, meine Spanischprofessorin (die mir im ersten Semester erklärt hat, ich müsse so viel lernen, bis ich tot umfalle, sonst würde ich ihren Kurs nicht schaffen). Die gute Frau war sehr klein und damit genau auf Augenhöhe mit meinem Ausschnitt. Das war mir irgendwie ungemein peinlich, vor allem, als sie mir dann erklärt hat, dass sie nix gegen Schwule hat, sie kennt da ein paar ganz nette :kicher:

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- MO
Haarfarbe: NHF: braun, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2022, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14086
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Hi, ich lass mal ein kurzes Lebenszeichen da, den Hobbit gibt es noch und die Haare auch :kicher:
Desert Rose, nächstes Ziel für nach der Pandemie, haariger Roadtrip? :ugly: Ne, beim Pha Bun war es das locker/schlampige Wickeln, der hat im Bauwagen in Südniedersachsen keine steife Brise abgekriegt. Und was Magenta angeht, hab ich eher wegen der Struktur ausgeschlossen, dafür hätte ich mir vermutlich ein Paket Strohhalme in die Haare wickeln müssen. Ich bin zwar schmerzbefreit, aber damit wäre ich nicht Zug gefahren :lol:
Shaina, gut, Rastas hätten vielleicht was gebracht und wären unauffälliger gewesen (siehe oben), dafür reichte aber die Zeit nicht. Deine Anekdote erheitert mich sehr, vor allem, da es mir mit der Ausschnitthöhe vermutlich genauso ginge :lol:

Anständige Fotos von der Frisur gab es nicht, aber ich hab letztendlich einen hohen, locker-fluffigen Dutt gemacht und mein Pony war mal nicht festgesteckt, sondern hing in einer mehr oder weniger kunstvollen Welle am Gesicht runter. Den Rest mussten Klamotten und Make Up rausreißen, das Billigkorsett von meinem ersten Besuch in Camden hat für Aufsehen gesorgt :pfeif: :kicher:

Ansonsten passiert außer einmal die Woche waschen, über Schuppen motzen und hochtüddeln nicht viel; Donnerstag gab es Classics als "Sturmfrisur", die ich zwei Tage lang trug und außer zum Schlafen als Milkmaid Braids hochgesteckt hatte.
Bin immer noch unentschlossen, ob/wie kurz ich mir den Pony schneide und bin sonst unmotiviert, mir hübsche Frisuren zu machen, wenn ich tatsächlich mal mehr draußen erledige als zum Supermarkt zu gehen.
Dementsprechend kann es bis zum nächsten Post wieder dauern.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2022, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14086
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Beim Sichten der Fotobackups am Vermessungsrechner sind mir heute zwei Arbeitsfotos in die Hände gefallen, die fürs LHN taugen :kicher: Deshalb auch der teils grottige Bildausschnitt, weil möglichst wenig von der Grabung selbst zu sehen sein sollte.

Zunächst: Glänzende Haare kann ich :mrgreen:

Bild

Fancy (unfreiwillige) Scheitel kann ich leider auch :ugly: Sobald die Haare nicht mehr ganz frisch gewaschen sind, muss ich aufpassen, dass nicht so viel Kopfhaut durchscheint; hier hab ich es mal auf die Spitze getrieben, wie ich heute feststellen musste. So soll es eigentlich nicht aussehen xD

Bild

(Ignoriert meine Finger, die sich im Bildschirm spiegeln)

Jetzt muss mich nur langsam mal die Muse für schöne Fotos wieder küssen, bevor ihr alle schreiend Reißaus nehmt :ugly:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2022, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 8806
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Ich wäre dabei. :D

Stimmt, daran hab ich nicht gedacht. Ich war ja bei unserer Gatsby Night schon überrascht wie schnell sich deine Küchenpapierlocken ausgehängt haben. Da geht es vermutlich nicht die vor dem Zug aufzumachen. #-o

Hört sich gut an. Das Motivationsproblem kann ich gut nachvollziehen. Vielleicht müssen wir es mal zusammen probieren.

Behaupte einfach das Gegenteil. Die Scheitel waren so gewollt. So eine kunstvolle Schneeflocke muss man erstmal hinkriegen. Schick die Muse danach bitte bei mir vorbei, falls du sie findest.

_________________
2a/b|F-M|6,4 ❄ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.03.2022, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14086
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Desert Rose, das einzige, was sich bei mir zuverlässig hält, ist das, was ich nicht will - Flechtwellen :ugly: Sobald die Muse gesichtet wird, bekommt sie Richtungsangaben und einen Tritt in den Hintern zu dir, aye aye :mrgreen:

Ausnahmsweise mal schöne Fotos! Desert Rose und ich waren unterwegs. Lasst euch nicht von der Kulisse täuschen, die Bilder sind nicht aus dem Herbst, sondern von Sonntag :kicher:

Bild

Ich trug einen Half Up-Dutt; leider erkennt man den aufgemotzten Teil kaum, ich hab nämlich meine beiden 5cm-Tressen zu Zöpfchen geflochten und als Deko eingeklipst.

Bild

Bild

Ich brainstorme dann mal, denn eigentlich hab ich schonmal wieder Bock auf eine aufwendige/ausgefallene Frisur.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 917 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de