Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 16:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 623 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.03.2019, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2201
Häschen, das zur Medulla ist soweit korrekt, habe ich eigentlich von Seiten zur Forensik, nur möchte ich die aufgrund manch unschöner anderer Infos weniger gern verlinken......
Dieser Lotus-Effekt ist z.B. auch von Pferdeschwänzen bzw. generell Fell bekannt, weil eine hervorstechende Eigenschaft von Haar eigentlich ist, daß es ansich hydrophob ist, was jedoch je nach Ethnie weniger stark ausgeprägt ist und je nach Haarzustand verlorengehen kann.

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,4 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2019, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 1739
Wohnort: auf dem Lechfeld
Vielen Dank Vivaz :)
Ja ich glaube ich hatte am Anfang meiner LHN Zeit auch "Mischhaare" was die Porosität angeht. Also zumindest unten waren sie ganz anders als am Ansatz, ebenso das Deckhaar anders als die seidige Unterwolle. Insgesamt ist das schon immernoch so von der Tendenz, aber wesentlich weniger stark ausgeprägt. Ich hab ja auch viel geschnitten und angefangen zu schonen usw. das hat schon einiges Verändert. Bei dir kommt das vielleicht auch noch mit der Zeit, dass die Haare sich mehr aneinander "angleichen" und weniger Mischtypen sind, was den Pflegebedarf angeht. Gut, die Spitzen werden immer anders sein als der Rest, aber das ist ja bei jedem so.


Boa Desert, diese FrizzEase Serie kenn ich auch noch, hatte mal ein Leave In vor Jahren. Hahahah lol, Jugendsünden...
Jaaa da können wir dem LHN echt dankbar sein :)
Also ehrlichgesagt kann ich mir gar nicht vorstellen, das deine Haare wirklich High Porosity sein können, weil da wird eben genau das Gegenteil empfohlen. Vorallem VIEL VIEL Protein und viel Condi und saure Haarpflege. Vielleicht hast du auch medium Porosity mit Tendenz zu High? Es sind ja alles fließende Übergänge. So ganz genau ins Details wie bei lp, weiß ich über hp nicht bescheid... Aber das weiße Kaninchen hat wohl hp und pflegt dementsprechend. Ansonsten guck vielleicht hier: https://www.blondblog.de/richtige-haarp ... prositaet/
Da hab ich auch wieder gefunden wie der Fachbegriff hieß, denn ich oben vergessen hatte :lol: Humektantien (Aloe Vera, Glycerin, Panthenol, Honig)


Silberelfe:
Danke für die Infos!

_________________
1bC ii/iii
90 cm SSS Bild PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2019, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2016, 11:38
Beiträge: 640
Ich war sooo gespannt auf deine Testergebnisse, während du weg warst und jetzt hast du alles schon rausgehauen. Ich hab es natürlich immer gleich gelesen, aber am Schreiben hapert es doch immer noch. :oops:

Erstmal: richtig schöne Fotos hast du mitgebracht. :verliebt: Die Urlaubsbilder sowieso immer, aber auch die aktuellen Bilder von zuhause sind einfach ein Träumchen.

Ansonsten bin ich jetzt auch etwas angefixt von der Porosity-Theorie. Bei dir passt low porosity scheinbar echt wie A... auf Eimer, sehr kurios. Und spannend, wie du das schon in deine Pflege einbauen konntest. Also auch danke für die ganze Infosammlung hier. :D

Du hattest seit deiner Anmeldung noch nie ohne Prewash gewaschen :shock: :augenreib: Das bringt auf jeden Fall mindestens 2000 Respektpunkte vor mir und ich gebe meinen Haaren mal 5000 Trostpunkte, weil ich so ungefähr zweimal im Jahr Prewash mache. :oops:
Und cool, dass du die neuen Abwandlungen auch gut verträgst. Da kommst du nacher noch in ganz andere Haarzustandssphären, wenn du mal alles kombinierst. :mrgreen: Sehr cool.

_________________
2b M (0,04 mm) ii (8 cm) - 99 cm (Steiß)
Projekt Seifensuche


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2019, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 1739
Wohnort: auf dem Lechfeld
souriiiii!!!!
Schön dich auch mal wieder zu lesen :P wie du es aber auch immer wieder schaffst, dir eine Ecke (der Schande) in den grundsätzlich runden Hasenbau zu buddeln, kleine Wühlmaus duuu. :bae:
Vielen Dank! Ja da siehst du mal, so schnell kanns gehen hihihihihi, aber es freut mich, dass du die Testerei sogar mit Spannung verfolgst :knuddel:
Vielen Dank für die 2000 Respektpunkte! :blumen: Sind die ersten auf meinem Haarrespektkonto, endlich mal würdigt jemand meinen Einsatz für den Helmutiusorden!
Naja so ganz fertig bin ich mit meiner Porositytesterei ja noch nicht, es fehlt noch am Feinschliff und ansonsten auch noch komplett an den sogenannten Humektantien. :schlaumeier:
Aber eins nach dem anderen, sonst wird mir ja noch langweilig :mrgreen:


--------------------

Hallooooo da bin ich schon wieder. LHN-Entzug nachholen! :helmut:
Als ich die letzen Waschberichte geschrieben habe, saß ich schon wieder mit der pre Wash für die nächste Wäsche rum :pfeif:
Die hat inzwischen natürlich schon stattgefunden und es gab wieder spaaahaaaanende Neuerungen!
Und zwar:
Kombinierung der Föhn-Kur mit der Rinsenumstellung aus der Wäsche ohne Kur. :mrgreen:

Kur:
Prewash - Kopfhaut: Amalaki, Marinierdauer 2 h.
Prewash - Längen: Hot oil Treatment aus 3 EL Olivenöl und 1 EL Sesamöl. Wie üblich als Engländer im Zopfschoner, unter der Klamotte zum warmhalten.
Zwischendurch 2 mal warm geföhnt. Marinierdauer 20 h.
Seife:
Avoletto by Bunny, 20 % LU
Avocadoöl, Rizinus, Babassuöl, Lorbeeröl
Duft: leicht rauchig lorbeerig
Schaum: Wieder gut, zügig und üppig + feinporig und stabil.
Waschmethode: Todesmutig nur den Kopf aktiv eingeseift und am Schluss den üppigen Schaum vorsichtig heruntergedrückt (Tipp von Wocki!!!)
Rinsen:
1. 250 ml Beautywasser mit 10 Tr. Sesam als Tunke
2. 1 Liter Beautywasser mit 2 EL Apfelessig + 2 Tr. Squalan
3. 750 ml Beautywasser pur zum Essig ausspülen

Ergebnis:
Erstmal Verwirrend! Getrocknet wie immer, aaaber strähnige Spitzen, die für mich wie Kalkseife aussahen. Jedoch seeehr gut kämmbar waren, somit keine Kalkseife sein konnten!!!! Sondern "nur" überpflegt. Die hardcore üppige Kur i.V.m. 10 Tr. Sesamtunke + NICHT aktives Längeneinseifen, wird wohl doch zu viel des Guten gewesen sein.
Jedoch ist der ganze Spuk bereits am 2ten Tag nach der Wäsche komplett eingezogen!!!! :yess: Das Ergebnis sind kuschelweiche, sehr gut kämmbare Glänzehaare. Vom Anfassgefühl her sehr satt und glatt bis kühl. Ich liebe es!!!! Insgesamt weniger Knoten, auch nach offentragen sehr leichtes kämmen ohne erkennbare Bruchhärchen im Waschbecken. :yess:
Jetzt muss ich nur noch an der Dosis feilen, um auch direkt nach der Wäsche vorzeigbare Haare zu produzieren. So zumindest der Plan.

Außerdem überlege ich, wie ich diese sogenannten Humektantien in meine Pflegeroutine einbauen könnte. Von Kur, über Rinse bis hin zu leave in (Spray?) ist ja theoretisch alles möglich... :-k Ich tendiere momentan eher zur Rinse, oder leave in zwischen den Wäschen... Da muss ich nochmal bisschen in mich gehen.
Kur macht nämlich insoweit wenig sinn, da Humektantien ja nur in Verbindung mit WASSER Feuchtigkeit spenden können. Ohne Wasserzugabe besteht die Gefahr, dass sie die Feuchtigkeit aus dem Haar binden, und somit sogar austrocknend wirken können. Nasse Kuren mag ich aber nicht, hab nach der Wäsche schon lang genug nasse Haare, da brauch ich nicht auch noch vor der Wäsche stundenlang nass sein [-X

Upps jetzt hab ich aber viel gelabert... :oops:
Zur Entschädigung gibt's jetzt viele Bilder!

Zuerst das frische Waschergebnis, wie gesagt überpflegt:
(Durchsichtige Seitenpartien werden gekonnt ignoriert :bae: )

Bild Bild
PS: man beachte die vorwitzige Weatheringsträhne! Das ist eine Ponysträhne. Ich hab nämlich Babylights aus dem Urlaub mitgebracht. :lol:

Und dann nochmal, nur ein Tag später!!!
(leider war das Licht ungeeignet, und der Hasendeckel-Fotograf lustlos bis genervt)

Bild

Äußerst begabt war auch dieses Haarbild vom genervten Hasendeckel :rofl:
das MUSSTE ich zeigen, weil äh halloooooooo????? :roll:
Bild


------------------------


Und zum Schluss noch was lustiges und aus Helmutsicht, äußerst wichtig!
Thema: Haarschonung an Fasching! Jawohl, das ist auch in der närrischen Zeit ein wichtiges Thema :lol:

Wie das geht, zeig ich hier:

Bild Bild Bild

Boarding completed. Ready for takeoff! :pruust:

_________________
1bC ii/iii
90 cm SSS Bild PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2019, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 18:32
Beiträge: 7804
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
Dein Kostüm sieht super aus! Und die Haarschonung ist dir wohl gelungen!

Dein Waschergebnis ist umwerfend, da muss ich gleich die Sonnenbrille auspacken 8)
Ganz zu schweigen von der total süßen Wheatheringsträhne :mrgreen:

_________________
MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch (geschlossen)
Haartyp: 1bM6,5 112cm SSS -> Klassik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2019, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 631
Tolles Kostüm - da nimmt man ja gleich Haltung an :hacken:

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
CBL -> APL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2019, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2015, 16:36
Beiträge: 2510
Wohnort: Ganz hinten, kurz vor'm Waldrand
Nur kurzer Einwurf: Wat'n schicket Häschen! :verliebt:

Tante Edit ergänzt noch ein bisschen:

Die Fotos von Herrn Hase sind der Knaller. :rofl: Er ist selber kein Langhaar, richtig? :kicher:

Was für eine ultrasüße vorwitzige kleine Weatheringsträhne. :verliebt: Kann es vielleicht sein, das du die mal als Ponysträhne hattest oder so?
Äh ja, wer lesen kann... :ugly: :oops:

_________________
1c/2aFii, ZU ca. 6,5-7cm, SSS 79cm -> auf dem Weg nach unten
Wer Frauen versteht, kann Lilien das Rechnen beibringen... :lol:
MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch - beendet


Zuletzt geändert von BlackLily am 10.03.2019, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2019, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1283
Oh wie süßßßßßß diese hellere Strähne <3 sowas will ich auch haben xD
Total spannend, dass durch die andere Anwendung der Seife deine Längen auch mal minimal überpflegt sein können! Das würde ja bedeuten, dass 1. ich beim Längen einschäumen auch viel mehr Öl nehmen könnte/sollte und 2. die Seife tatsächlich ein wenig austrocknend wirkt, bzw. ihr üppiger Schaum, der so lange bestehen bleibt. Für den Kopf ja weiterhin ungünstig! Ja sagmal, brauchen wir denn eine Rasierseife, die wir mit dem Pinsel in einem Schälchen aufschäumen und dann diesen Schaum zum Waschen nehmen, statt alles am Kopf aufzuschäumen? Das wäre wohl die mildeste Art, oder? :D

Das letzte Haarbild ist einfach herrlich xD das ist Kunst HIER ja?

Und du schaust soooo super aus in deinem Outfit! Bist du etwa auf dem Wegzum Hasenbau, oder wo gehts hin? :D

_________________
Hallo ich habe Haare

***********************
Wocki will Wohlfühlhaar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2019, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 28549
Wohnort: im Biosphärengebiet
Ich find ja die Schattenbilder total witzig. Sowohl das Rollo (dachte erst: Flechtwellen....) als auch den Herrn Hase. :mrgreen:

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
I'm pining for the moon, and what if there were two, side by side in orbit, around the fairest sun?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2019, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5558
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Absolut. Und sautauer war das Zeug auch noch. In mehr als einer Hinsicht. :lol:

Ok, Protein und saure Rinse mögen sie gar nicht. Dann vielleicht doch medium, aber sie nehmen Pflege wirklich gut auf.

Danke für den Link. Da muss ich mich mal einlesen, das interessiert mich jetzt doch.

Aloe verwendest du doch schon regelmäßig, das gehört glaub ich auch dazu. Dexpanthenol mach ich gerne in Rinsen und Sprays, das geht ganz gut. Vorsichtig dosieren, das kann sonst auch fettig aussehen.

An genau der Stelle hab ich im Sommer auch oft eine Strähne! Im Winter tarnt sie sich besser.

Ich find das Bild mit dem Schattengitter total schön. Es gibt Fotografen die machen das gezielt für ihre Portraits.

Der Deckel wollte wohl auch auf's Bild. :lol:

Cooles Kostüm! Fand Wockis schon gut. Irgendwie geht jeder auf Fasnet. Ich war nicht einmal.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Zuletzt geändert von Desert Rose am 09.03.2019, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.03.2019, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 2575
Ich finde die Schattenfotos auch wirklich witzig. :lol: Dein Waschergebnis sieht toll aus, ich bewundere die helle Strähne.
Und dein Kostüm ist auch super, dazu der passende Dutt. :)

_________________
1c/2a Mii(i), ZU 10cm, dunkelbraun, 106cm (SSS)
This is not a dream that I live in, this is just a world of your own
You took me from all that I knew, shown me how it feels to hope


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2019, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2016, 11:38
Beiträge: 640
Das Schattenbild ist zu gut :rofl:
Schon wieder ein gutes Experimentergebnis. :huepf:
Das Strähnige kann ich auf den Fotos kaum erahnen und weggezogen ist es eh. Kennst du meine Überpflegungsfails? :ugly:
Kalkseife in den Spitzen hatte ich im Übrigen nie, eher in den Längen im Nacken, wo man schlecht rankommt und es langsam trocknet.

Dein Kostüm ist wirklich vorbildlich haarschonend und auch sonst schick. :D

_________________
2b M (0,04 mm) ii (8 cm) - 99 cm (Steiß)
Projekt Seifensuche


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2019, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2016, 20:18
Beiträge: 348
Das Schattenbild ist so mega cool! Ein Glück verrät es nichts über den Gesichtsausdruck vom Hasendeckel :-D

Und den Haaren scheint nichts geschadet zu haben, sie glänzen ja wie Bolle auf dem Sonnenbild. *schmacht*

_________________
1c C ii (10cm) | 66cm | APL, 56cm [X], BSL, 62 cm [X], Taille, 74 cm [ ]
Mit Naturhaarfarbe zur Taille - Mein Projekt
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2019, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3826
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Huhu Bunnychen,

Tolle Urlaubsbilder hast du uns mitgebracht :huepf: Wird Zeit das endlich der Frühling kommt mit Sonne die ein wenig wärmt, mir gehen diese Stürme so richtig auf die Locken. :mrgreen:

Deine Weatheringsträhne ist Zuckersüß :verliebt: sowas will ich auch, jetzt sofort :!:

Und das Schattenfoto mit Männer Hasi ist einfach nur zum schiessen :rofl:, ausserdem glänzen deine Haarlis wie immer sehr und wie immer bin ich neidisch :roll:

Liebe Grüße von der ExtremLangsamenMiraDieBaldWiederÖfterDaIst! :bussi:

_________________
3b F ii,
ZU 7,4cm / 72cm SSS 31.12.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2019, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 11:00
Beiträge: 2331
Wohnort: Ruhrgebiet
Häschen , deine letzte Längenbilder sind sehr gut , finde ich deine allglatte Haare , ja für mich sind sie allglatt :irre: , richtig schön und die Kante ist doch sehr gut geworden , dein letzter Schnitt hatte sich schon mal gelohnt . Hihi und dein Hase als Schatten auf dem Bild :gut: ..

Fasching Kostüm ist ja cool :augenreib: , sehr schick und haarschonend , da hast du recht :mrgreen: .

Und ich sehe, du bist voll beim Seifeln auf den Geschmack gekommen :mrgreen: , liest sich alles ganz toll , da gibt es unendliche Möglichkeiten :soo_gross: .

_________________
2c C iii ZU 11 n. SSS 98 cm Steiß
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber bis APL
Ziel: Stufe raus [] NHF [] evtl. 2. GS 119 cm []
PP:Lockenbella´s Zottelzucht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 623 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de