Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 11.12.2019, 08:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Bild
Faule Fee im Fangorn Wald (bzw. Takaro Rd, Te Anau 9672, Neuseeland)


Huhu und herzlich willkommen! :)


…mein Name ist Talli und ich bin süchtig.
Süchtig nach Schmuck, sowohl für Haare als auch für Ohren. Man könnte meinen, dass eins von beiden reicht um ausgelastet zu sein. Das mag durchaus stimmen, aber wenn man einmal angefangen hat – und für jeglichen Tüddelkram empfänglich ist – dann ist es doch sehr schwer damit aufzuhören.

Fakten, Fakten, Fakten
Haare:
  • NHF aschblond
  • Längen weathern kupferfarben
  • 1bFi
  • ca. 95 cm SSS
  • ca. ZU 4,5 cm
  • optisch BCL
  • natürlicher Taper + herauswachsende Stufe
  • Täglich Brot: KH-Blitzer, nackte Schläfen, Mini-Quaste
Talli:
  • weiblich
  • bedeckelt
  • Sozialwissenschaftlerin bezahlt für's "Soziale Arbeiten"
  • seit Kurzem wieder (Fern-)Student
  • mit kleinem Bruder aus Syrien
  • Fellnasen-Mama
  • Aquarianer
  • Anhänger der Ketose *omnomnom*
  • Close to Zero Waste
  • Reise Richtung Minimalismus - außer bei Schmuck natürlich ;)

Was ist Matching?
Der Tick mit dem zusammenpassenden Schmuck war schon immer da. Früher ging es um Ringe, Ketten und Ohrringe. Nachdem ich nun sowohl Verlobungs- als auch Ehering trage (und damit sind meine Hände voll ausgelastet) und mir mit den meisten Ketten die Nackenhaare ausgerissen habe, sind die nun obsolet, dafür haben Haarschmücker und dazu passende Ohrringe diesen Platz eingenommen. Yay!

Warum bin ich im LHN?
Seit September 2016 bin ich dabei, damals mit einer Länge um BSL (eher oberes BSL) und etwas über 3 Monate schnittfrei, nicht auch zuletzt deswegen, weil der Friseursalon für trockenes Spitzenschneiden 28€ verlangte und ich mich fragte: „Wie können diese 2 Minuten Arbeit 28€ rechtfertigen?“ Da ich lange Haare an mir schöner und praktischer finde, war die logische Konsequenz wachsen lassen - und das mit vielen Tipps und Tricks von euch! :)

Von Knoten und Pancakes...
Ursprünglich dachte ich mal, dass mein erstes Projekt irgendetwas mit Flechten und Frisuren lernen zu tun haben würde. Für aufwändiges Geflechte bin ich aber 1. zu faul und 2. können das viele andere sehr viel ordentlicher. Das soll aber nicht heißen, dass ich hier gar keine Frisurenbilder poste. Im Frisurenprojekt sind aber die meisten zu finden. Wenn du also mal schauen willst, wie die eine oder andere Frisur mit Feenhaar aussehen kann, dann schau doch mal hier vorbei:

Tallikama im Frisurenprojekt 2017
Tallikama im Frisurenprojekt 2018

Inhalt
In den nächsten Postings findest du Folgendes:

1.) Haardoku (was war, was ist und was vielleicht noch wird)

2.) Pflege und Co. (Kurzberichte von Inversion, Gepansche und Trimms)

3.) Haarschmuckliste (Stand 10/2018)

4.) Matching-Post (Hier geht es um Ohrringe und Ketten, die zu einem oder mehreren Haarschmückern passen. Hat auch Update nötig...)

5.) Ab diesem Post sind's 2 Jahre LHN ("Monsterpost")

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Zuletzt geändert von Tallikama am 18.01.2019, 21:09, insgesamt 10-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Haardoku

Prä-LHN
Wenig war es schon immer, komme da ganz nach meinem Dad (aschblond, feines Haar, hohe Stirn und Geheimratsecken).
Als Kind war ich strohblond und meine Mam hat mir jeden Morgen eine süße Frisur gemacht. Meist waren die Haare irgendwo zwischen Longbob und BSL, 2011 bin ich sogar bis Kreuzbein gekommen...
Bild

...hab dann aber 2012 den obligatorischen "Neuer Lebensabschnitt - Neuer Haarschnitt" gewagt.

Bild

Bewerbungsfoto von 2014 (Ja! Das sind blondierte Längen! Was man alles so verdrängt...;) )

Bild

Kurz darauf fand ich auf der Suche nach Wegen den Waschrhythmus hinauszuzögern das LHN. Seitdem wird wieder gezüchtet.

"Haare hoch" vor LHN. Jahrelang...

Bild


LHN
Mein allererstes Foto für’s LHN von September 2016 (damals zum Bestimmen der Struktur):
Bild
Wie ich im ersten Post schon schrieb, bin ich seit September 2016 offiziell dabei. Die erste Messung am 01.09.2016 ergab damals 60 cm nach SSS und einen Zopfumfang von 6 cm.

Längenbild von Juni 2017 mit Taille - nicht das erste, das ich mit dieser Länge habe, aber hier sieht man es ganz gut.
Bild

Binnen eines Jahres konnte ich dann Beckenkammlänge erreichen, die bei mir etwa bei 79 cm SSS liegt. Allerdings fiel mein Zopfumfang erst einmal ab, vermutlich durch sinnigere Pflege.

Bild

So sah das ganze zum Jahreswechsel 2017/2018 aus, leider mit Kunstlicht, dafür mit der Erinnerung an ein ganz nettes Hotel in Christchurch:
Bild

September 2018 mit BCL & Silvester 2018 BCL+
Bild Bild

Long Story Short
  • 09/2016: Start mit 60cm SSS / ZU 6 cm
  • 11/2016: BSL 63cm SSS
  • 03/2017: Midback 68 cm SSS
  • 06/2017: Taille 75 cm SSS
  • 09/2017: Beckenkamm 79 cm SSS
  • 01/2018: 83 cm SSS / ZU 5,3 cm
  • 09/2018: BCL 91 cm SSS / ZU 5 cm
  • 01/2019: BCL+ 95 cm SSS / ZU 4,5 cm
  • Ziellänge: Mitte Po bzw. 98 cm SSS

Zum Zopfumfang: hab mir bisher eigentlich nie Gedanken um den sich verringernden ZU gemacht, weil es so viele Faktoren gab, die ich geändert habe.
  • Pflege verbessert
  • Hormonelle Verhütung beendet
  • Ernährung umgestellt
Allerdings finde ich den aktuellen Wert jetzt schon recht niedrig und werde mich deswegen nochmal zum Hautarzt begeben.

Vergleichsbild: 09/16 // 09/17 // 09/18
Gestartet mit ca. BSL, dann ca. Hüfte, dann BCL
Bild

Zukunftswünsche
Für mein 3. LHN-Jahr möchte ich die Länge bis Mitte Po ausweiten und dann anfangen den Zuwachs zu trimmen um die Spitzen zu verdichten. Eine coole Pflegeroutine wäre auch toll, allerdings habe ich noch sooooo viel Zeugs, das probiert und aufgebraucht werden muss, dass es wirklich etwas dauern kann... Bin gespannt, ob alles klappt. ;)

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Zuletzt geändert von Tallikama am 18.01.2019, 21:18, insgesamt 16-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
"Pflege"
Ein bisschen von allem: Kosmetika, Inversion, Schonung, etc.


Ausgangslage / Herausforderungen
  • Geheimratsecken
  • Wirbel am Hinterkopf
  • durchscheinende Kopfhaut
  • wenig Haarmasse
  • sehr feines, empfindliches Haar
Das Ganze resultiert in KH-Blitzern, Neigung zu schnellem Fettkopf, kleinen Dutts und dünnen Zöpfen.

Wunsch-Pflege-Routine
  • zeitsparend
  • müllsparend
  • möglichst kein Klätsch
  • geschützte, satte Längen
Wer wünscht sich das nicht? :D

Aktuelle Routine
Waschen

  • Zyklus: nach Bedarf alle 2 bis 5 Tage, Verlängerung mit DIY-Trockenshampoo
  • Prewash sporadisch: a la Nessa oder Schmalz / Öl
  • Waschmethode: stehend, erst Condi für die Längen, dann Shampoo-Bar für Kopf, dann Ausspülen, bei Bedarf Wiederholung
  • Lufttrocknen auf Seide oder über Nacht mit der Puma-Methode
  • Leave-In: mal DE Lotion, mal Lavera Handcreme, mal Haarcreme - da is definitiv Verbesserungbedarf
  • Spitzenpflege: ab und zu Keksöl für die letzten 20 cm oder Handcreme oder Lippenpflegestift
"Qualitätsverbesserung"
  • Nachtprogramm: Nuvi auf dem Kopf oder Zopf im Schoner, Satinbezug
  • Generelle Schonung: Haare hoch! Offen gibt es nur für Fotos oder zum Trocknen! :D
  • Schneiden: alle 6-8 Wochen Einsatz des Splisstrimmers
  • Ab Erreichen der Ziellänge: Trimm des Zuwachses zwecks Verdichtung der Längen

Kosmetika
Gekauft
Es ist mittlerweile gar nicht mehr viel. Ein Shampoo-/Condi-Ensemble aus einem Bioladen in NZL, eine Flasche Condi von Herbal Essences. Ein neuer Fehlkauf (Lavera Hairdrink ist kein pflegendes LI, sondern irgendwas mit Salz drin...hätte man mal vorher lesen können *ditsch*). Das muss noch weg. Eine HM-Haarcreme hab ich auch noch...

DIY
Shampoo-Bars (aktuelles Rezept in diesem Post)
Selbstgemachtes Haarspray (Rezept in diesem Post)
Selbstgemachtes Trockenshampoo

Previously on Tallis' PP
Pflege vor PP-Start
Versteckt:Spoiler anzeigen
Ich wasche meist alle zwei Tage mittels Scalpwash und verdünntem Shampoo (meist DE) aus dem Schaumspender – spart Shampoo und Zeit beim Aufschäumen. Ist der Kopf schon am Morgen des zweiten Tages nicht mehr ansehnlich, kommt selbstgemachtes oder gekauftes Trockenshampoo zum Einsatz, auch weil ich nicht morgens waschen will (Föhnen fällt aus und feines Haar täglich nass zum Frisieren durchbürsten widerspricht so ziemlich allem, was ich bisher im LHN gelernt habe, mal davon abgesehen, dass mich das Prozedere 20 Minuten Schlaf kosten würde).
Ein- bis zweimal pro Woche werden auch die Längen mitgewaschen. Dann gibt es auch eine Prewashkur (entweder à la Nessa oder wild zusammengerührt) und beim/nach dem Waschen Conditioner (vor kurzem hab ich erst eine riesige Flasche Faith in Nature Kokos-Condi geleert, mal sehen wie es weiter geht).
Anschließend kommen sie zuerst in den Handtuchturban und bekommen später noch einen Klecks Leave-In (hier benutze ich tatsächlich schon seit Monaten die Refine & Shine Hair Lotion von DE) in die Längen und nach Bedarf etwas Keksöl in die letzten 5 cm Spitzen.
Erfahrungen zur Inversion
Versteckt:Spoiler anzeigen
[Ende Januar 2017 bin ich ins Inversion-Projekt eingestiegen und konnte eine signifikante Beschleunigung meines Wachstums feststellen. Mit Rizinus- Mandel- und Arganöl massierte ich alle vier Wochen für sieben Tage morgens und abends meine Kopfhaut und hielt meinen Kopf danach für drei Minuten tiefer als meinen Brustkorb, sodass er gut durchblutet wurde.
Hier geht’s übrigens zum Projekt, in dem ich meine Erfahrungen von 2017 sehr viel detaillierter aufgeschrieben habe: Inversion Method bzw. 2018. Über das folgende Jahr konnte ich ein verbessertes Haarwachstum beobachten und nahm mir vor das Ganze 2018 ebenfalls zu machen, bin aber leider nur bis Februar gekommen - es kam leider immer etwas dazwischen.
Versuch der systematischen Aufzeichnungen:
Jan: Ja (x) Nein ( ) Wachstum: zählt nicht, da aus Versehen gesplisstrimmt cm
Mittel: Khadi vitalisierendes Haaröl
Feb: Ja (x) Nein ( ) Wachstum: 1,5 cm
Mittel: Mixtur aus Chiliextrakt und Ölen ohne Baumeln
Zusätzliche Erläuterungen zu Februar
Zunächst sei erwähnt, dass wir spätestens, seit ich mit dem Splisstrimmer zu Demonstrationszwecken über meine Zopfquaste gegegangen bin, definitiv nicht mehr von einer Kante sprechen können. Ich messe nach dem Motto "Jedes Haar zählt!", wobei das eben auch dazu führen kann, dass wenn die längsten zwei Haare ausgehen, ich vielleicht auch einen Zentimeter Länge einbüße. Normalerweise misst Tappo meine Länge, da wir sonst unterschiedliche Messergebnisse haben. Jedoch ist er zur Zeit beruflich bedingt selten da, weswegen es durchaus sein kann, dass durch meinen Diletantismus bedingt Schwankungen in den Messergebnissen auftreten können. Ich versuche zudem einfach vom subjektiven Gefühl auszugehen, ob die Messung nun stimmt oder nicht.
Zu Beginn des Monats Februar war also das längste Haar mindestens 84cm SSS lang. :D
Da kurz bevor es für diesen Monat wieder losging die Applikatorflaschen ankamen, wurden die auch gleich eingeweiht. Allerdings musste ich die Grate oben etwas abfeilen, sind ewig Haare hängengeblieben. An und für sich so recht praktisch, vorausgesetzt die aufzutragende Flüssigkeit ist dickflüssig genug, dass sie nicht seitlich am Deckel herausläuft. Das konnte in Runde zwei durch noch mehr Gepansche behoben werden.
Zur Mischung:
Ob die etwas taugt, wird sich zeigen. Daher sind die folgenden Zeilen auf eigene Faust zu lesen. :D
Auf Insta kommt man zwangsweise in Kontakt mit wunderschönen Haaren, viele davon gehören Damen aus Russland oder Ländern mit russischem Einfluss. Viele dieser Damen promoten teure Pflege, wenige aber auch ein natürliches Haarwuchsmittel - Chili. Das in der Chili enthaltene Capsaicin soll die Durchblutung deer Kopfhaut fördern und so das Haarwachstum anregen. Da ich ja voll keine Lust aufs Baumeln habe (schon gar nicht mit Nase dicht), klang das jetzt erst einmal nach einer tollen Alternative! Auf Youtube gibt es diverse Anleitungen wie man sich so einen Chili-Extrakt selber herstellt. Da ja nach wie vor Rizinus- und Argan- als Inversionöle super für mich sind, ergab sich also folgende "Suppe":
Bild
Oben Öle, unten Chilli
Die erste Mischung war ziemlich flüssig. Da ich Kontaktlinsenträger bin, hab ich es auch tunlichst vermieden, das Zeug an die Finger zu bekommen, Handschuhe ole! Direkte Hitzeentwicklung auf dem Kopf gab es nicht, was zunächst auch etwas enttäuschend war. Nach einer Nacht unter Plastiktüte (immerhin die kompostierbaren) und Mütze wusch ich alles ohne Probleme und Irritationen aus. Das Prozedere gab es für insgesamt 4 Tage.
Für die zweite Mischung wurde der Chili-Extrakt zum Nebenbestandteil. Ich mixte für die Konsistenz Condi als Basis, dann Rizinus-, Argan- und Jojobaöl hinein und anschließend soviel Chili dazu, dass es die Konsistenz von Vla hatte. Jedoch trennten sich die flüssigen Bestandteile schnell vom Rest (WTF???), sodass ich vor dem Auftragen nochmals schütteln musste. Seltsam. Nach dem Überziehen von Haube und Mütze dann auf einmal Wärmeentwicklung, yay! Nach einer Stunde angenehmer Wärme auf dem Haupt war der Spuk aber auch schon vorbei. Ich ging dennoch damit Schlafen und wusch es erst am Ende des letzten Inversiontages aus, was durch die Menge an Condi natürlich viel einfacher ging als Öle pur.
Fazit: Haare sind noch dran, Kopfhaut hat alles überlebt, es kam nix in die Augen und wir warten mal ab, ob es sichtbare Ergebnisse gibt -denn, gebaumelt hab ich jetzt nicht...
Nachtrag: 1,5 cm
Nächstes Mal also wieder Baumeln.

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Zuletzt geändert von Tallikama am 15.01.2019, 09:44, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Haarschmuck Stand 10/2018

Lilla Rose
Bild
Versteckt:Spoiler anzeigen
Von oben gegen den Uhrzeigersinn:
  • Native Filigree Jade Hearts XL (geplant: Umbau zu L)
  • Sapphira XL
  • Autumn's Delight L
  • Sable L
  • Elegant Style Emerald L
  • DIY "Georg" L
  • North Star Emerald L
  • Montana L
  • Sable Khaki L
  • Native Filigree Copper L
  • Leather Black L
  • DIY Festive Leather L
  • Flying Jewel XS
  • North Star XS
  • Sable XXS
  • Abby XXS
  • Swerve Black Nickel
  • Swerve Rosegold
  • Aussortiert: Winter Wonder U-Pins Short
  • Es fehlt: Native Filigree Jade Hearts XS (verliehen), Olympia L (nur zum Basteln)


Senza Limiti
Bild
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • Blatt Rosegold XS
  • Flora Rosegold XS
  • Canoa T Rosegold S
  • KPO Rosegold XS
  • Rosenbonbon Rosegold XS/S
  • Canoa Light Gold S (getauscht gegen Canoa Light mit F7 S)
  • Canoa Silber S
  • KPO Silber XS/S
  • Angelique Silber XS
  • Canoa Light Silber S
  • Rosenbonbon Silber XS/S
  • KPO Silber XS
  • Canoa Silber S
  • KPO Silber XS
  • Esse Rosegold mit Aquamarin
  • Kugelscroos Rosegold
  • Lacona E Silber
  • Blatt Silber XS
  • Kugelscroos Silber
  • Mia? Silber mit Mondstein
  • Bel Silber mit Labradorit
  • Es fehlt: Vio in Silber (verlegt), Fiore1 Silber XS, Canoa Light F7 S


Drechselkunst und Farbe (und ein TT)
Bild
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • Forke aus Nussbaum mit hellblauer Abalone
  • Stab aus Ahorn? mit grüner Abalone und lila Glitzer
  • Flachstab aus Robinie mit Inlay aus Messing und türkisem Resin
  • Stab aus Amerikanischem Nussbaum mit 3 Bändern aus Abalone und türkisem Glitzer
  • Stab aus Amerikanischem Nussbaum mit 5 Bändern aus Abalone und türkisem Glitzer
  • Flachstab aus Amerikanischem Nussbaum mit grünem, silbernen und schwarzem Glitzer (NZL inspired)
  • Stab aus Mahagoni mit Inlay aus schwarzem, goldenen champagnerfarbenen und silbernen Glitzer
  • Timberstone Turnings aus African Blackwood mit Inlay aus Malachit


60th Street
Bild
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • Daisey aus Raspberry Twist
  • Ali aus Field and Stream
  • Lynne aus Mulberry
  • Daisey aus Mulberry
  • Daisey aus Earth and Sky
  • Daisey aus Tortoise


Maple Burl
Bild
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • Forke 2zinkig: Grün stabilisierte Karelische Birke auf Russischem Nussbaum
  • Stab: Grün-blau stabilisierter Ahorn auf Russischer Esche
  • Forke 2zinkig: Grün-blau stabilisierte Birke auf Russischem Nussbaum
  • Stab: Lila-grün stabilisierter Ahorn auf Russischem Nussbaum
  • Forke 4zinkig: Aqua stabilisiertes Ahornholz auf Russischem Nussbaum
  • Stab: 2nd Hand...hab wohl den Zettel verbummelt... :D
  • Forke 2zinkig: Aqua-lila stabilisiertes Russisch-Karelisches Birkenholz auf Mahagoni
  • Stab: Grün-blau stabilisierte Birke auf Zypresse
  • Stabpaar: Blau-weiß-grün stabilisiertes Ahornholz auf indonesischem Ebenholz


Acryl
Bild
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • Avilee Aqua
  • Avilee Crushed Silber
  • Skoeldpadda Emerald
  • Roter Stab von einer gaaaanz tollen Userin
  • Ketylo Clear
  • Lady Idun Icicle
  • Hairsticks'n'More Moonstone Water
  • Hairsticks'n'more Irish Spring
  • ED Forrest Pebble
  • ED Blue Steel
  • Hairsticks'n'More Black
  • Hairsticks'n'More Abalone
  • Es fehlt: ED Blue Topaz Water, HnM Aqua, Shorty-Stick Clear mit blauer Spirale aus Verschenke-WP, Biondo Acrylstick schwarz mit Abalone-Topper


Besonderes
Bild
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • Weihnachtsband aus NZL
  • Zuckerstange
  • Stab von Yevhenia
  • Jadenadel aus NZL
  • Forke aus Diamondply Royalblue (Wichtelgeschenk Sommer '18)
  • Aussortiert: Stab mit Schneckentopper aus Kappeln
  • DIY Stäbchen aus Dymondwood Royal Indigowood
  • Ketylo Ebony
  • Santa-Mützen-Clip
  • Infinity-Spängchen (Wichtelgeschenk Winter '17)
  • Schwarzer Krebs-Clip


Schnabelspangen
Bild
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • Ficcare Ficcarissimo Jet Black S
  • Ficcare Ficcarissimo DIY Grau M
  • Ficcare Border Blue Jeans L
  • Fake Border Schwarz auf Silber M
  • Ficcare Multistripe Turqoise M
  • Ficcare Silky Seablue mit Logo M
  • Ficcare DIY "Nöppi" M
  • Es fehlt: Fake Border (ohne Lack) M, Ficcare Border Blue Jeans M

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Zuletzt geändert von Tallikama am 22.10.2018, 09:50, insgesamt 10-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
- - - Baustelle - - -

Es werden doch mehr Fotos als gedacht und damit ihr nicht erschlagen werdet (oder User mit langsamerer Leitung keinen Koller kriegen) versuche ich das Ganze zu strukturieren. Eventuell wird hier einiges unübersichtlich oder doppelt sein, ich teste aus. Senft gerne, welche Collage oder Anzeigestruktur euch am liebsten gefällt. :)


Intro
Wirklich aufgefallen ist mir mein Tick erst, als ich Mitte Dezember letzten Jahres mein Utensilo für unseren dreiwöchigen Urlaub gepackt habe und tatsächlich automatisch passende Teile eingepackt habe.

Utensilo für 3 Wochen Neuseeland Winter 2017/18
Bild
Dass ich nichts passendes zur Flying Jewel Flexi hatte, hat mich tatsächlich solange gewurmt, bis ich halbwegs passende Ohrringe in Christchurch gefunden habe - zwei Tage vor dem Heimflug. Kann das schon pathologisch sein? ;)

Utensilo für 10 Tage Ostseeurlaub 2018
Bild


Utensilo für 10 Tage Winter-/Weihnachtsurlaub 2018/19
Bild

Warum diesen Tick nicht systematisch ausbauen?
Hier möchte ich nun also nach und nach gefundene Pärchen auflisten, eventuell hilft mir das auch meine Ohrschmucksammlung zu optimieren…oder die Haarschmucksammlung – je nachdem… :D
Falls du ähnliche Ambitionen hast, ist vielleicht auch das Ohrring-Wanderpaket für dich interessant.

Roségoldener Schmuck
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild
Flexi Autumn's Delight L, Flexi Abby S, Rossmann Half-Up-Spange, Flexi Trinitee L
SL Flora XS, SL Blatt XS, SL KPO XS, SL Rosenbonbon XS/S, Fake Ficcare M


Bild
Jette Joop Blätter, I am Gingko-Stecker, Rossmann Hänger,
Jette Joop Armreif, Fossil Hänger, Fossil Uhr
DIY Hänger, Ebay Brilli-Stecker, Hänger vom Mittelaltermarkt


Bisher gefundene Matches:
Versteckt:Spoiler anzeigen
Senza Limiti Kugel (K)E4 mit passenden DIY-Ohrringen
Bild

Flexi Autumn's Delight mit passenden DIY-Ohrringen
Hierfür hab ich es nicht übers Herz gebracht eine alte AD zu schlachten... :D
Bild

Bel mit Labradorit und Labradorit-Ohrringe – mein Brautschmuck
Bild

Hibiscus Sea U-Pins und halbwegs passende DIY-Ohrringe
Waren ein Geschenk :)
Bild

Flexi8 North Star Emerald mit Emerald Ohrhängern
Bild


Tragebilder

Versteckt:Spoiler anzeigen
Flexi North Star Emerald und Emerald Ohrhänger
Bild

Flexi Abby und braune Chandelier-Ohrringe
Bild

DIY-Flexi Blaufluss Dream und Blaufluss-Ohrringe
Bild

Avilee Aqua und türkise Creolen
Bild

GVWC-Forke in Royal Indigowood und Ohrringe vom Flohmarkt
Bild
Ja, ich weiß, der Dutt ist monströs - leider kann ich mich nicht mehr erinnern, mit was ich da gewaschen hatte :D

Sable Flexis und schwarze Chandelier-Ohrringe
Bild

Bild

DIY-Flexi Georg mit passenden DIY-Ohrringen
Die Perlen für beide habe ich aus dem Ohrring-Wanderpaket, das CP der Flexi hab ich einer Alvi geklaut. :)
Bild
Im Hintergrund das neuseeländische Pendant meines Arbeitgebers, das Red Cross Taupo.

Jade-Ohrringe mit Nadel aus Jade
Bild
Im Hintergrund der Strand von Hokitika.

Senza Limiti Blatt in Rosegold mit Ohrringen vom Mittelaltermarkt und einer fetten Armbanduhr von Fossil ebenfalls in Rosegold.
Bild
Im Hintergrund Mount Cook.

Flexi Festive Fallen Leaf und passende DIY-Ohrringe
Hier war es tatsächlich so, dass ich ebendiese Flexi für die Ohrringe geschlachtet habe, dementsprechend gibt es kein Foto mit beiden gemeinsam darauf. :D
Bild

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Zuletzt geändert von Tallikama am 30.12.2018, 01:03, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Platzhalter - You never know...

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2016, 13:15
Beiträge: 1898
Hier lese ich mit! :D
Wir haben nämlich denselben Tick mit den Ohrringen. :wink:
Ich KANN es einfach nicht haben, wenn's nicht passt! :lol:
Ziemlich teures Problem bei über 150 Haarschmuckteilen... #-o :hintermirher:

_________________
dunkelbraun 3a Cii
65 66 67 68 optisch
78 79 80 81 langgezogen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014, 15:32
Beiträge: 272
ich glaub hier les ich mit! :wink:

_________________
1c 6,4 seidiges Babyhaar in goldbraun
65 cm im August 18 -> BSL
Ziel: Mitte Rücken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 12939
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Ich bin gespannt, wie sich der Tick mit den Ohrringen noch entwickelt, da sind schon einige sehr schicke Kombinationen dabei!
Wir haben fast die gleiche Ausgangslänge gerade (okay, du bist mir zwei Zentimeter voraus), bin gespannt, was Inservion dieses Jahr bewirkt. Hast du keine Probleme mit fettigen Haaren in der Zeit? Irgendwie schaffe ich es entweder, beim Kopfhaut ölen meine Haare mit einzusauen oder kein Öl auf drei Kopfhaut zu bekommen :roll:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 2744
Wohnort: Bayern
Darf man schon :helmut: :helmut: :helmut:

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 106 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Oha, seid ihr schnell! :)

Da muss ich ja schnell ne runde Chai-Latte und ketogenen Cheesecake verteilen!
Ich editier evtl. oben noch ein wenig rum, nicht, dass ihr euch wundert. :)

Naturburschin, Tuovi: Willkommen, willkommen! :)

Sheep: Heyho! Stimmt, du hast definitiv ein paar Stücke mehr zum Matchen, deine Flexi-Sammlung hab ich anfangs mal als Datenbank benutzt. ;)
Vielleicht können wir uns gegenseitig Tips geben. Manchmal findet ja die eine etwas, was die andere noch nicht hat... :)

Sera: huhu, was hast du denn für ein Durchschnittswachstum. Brauchst du Inversion denn überhaupt? Du wärst nicht die erste, die keine Inversion macht und trotzdem am Ende des Jahres den gleichen Längengewinn vorweisen kann. :) Probleme mit Schmierkopf hab ich auch, in der Zeit gibt es dann morgens Scalpwash (was mich zwingt früher aufszustehen, aber was tut man nicht alles...^^), sonst sieht das aus wie einmal Kopfstand in Butter...bäh!

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 2678
Ooooh!!!

_________________
Bild
]| Henna | 2c/3a| 6 ZU | BSL |
»Bitte… Zeichne mir ein Schaf.«


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2016, 11:14
Beiträge: 1215
Wohnort: Essen
Ich lese auch mit. Deine Haare sehen wunderbar aus und so schön füllig. Eine richtige Mähne :)
Das Problem, dass ich mir mit Ketten die Haare ausriss, hatte ich auch immer. Ich bin dann mal zum Juwelier und habe eine für meinen Anhänger gesucht und siehe da - es gibt auch speziell welche, die keine Haare ausreißen :)
Ich finde, dass die Haarschmuck-Ohrringe-Kombi ziemlich genial ist. Besonders, dass du nochmal genau solche Kugeln wie die Senza Limiti Kugel gefunden hast - einfach klasse.

_________________
2a Fii ZU 5,5cm
7. Dezember 2019: 73cm
Ziele: Taille (75cm), Hüfte (84cm)
Mein Projekt: Trotz Haarbruch zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2013, 21:02
Beiträge: 1895
Bin auch mit dabei :)

_________________
1b M ii
Länge SSS: 100cm, ZU: 9cm

Bild
Quelle


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2561
Wohnort: München
Ich schleich mich auch rein ... :mrgreen:
Passende Ohrringe find ich auch wichtig. Auf deine petrolige Bonbon-Kombi bin ich hiermit offiziell neidisch!

Deine Friseurstory (28€ für 2 min) kommt mir bekannt vor .... Genauso war es auch bei mir anno 2011 (oder 12?). Bei mir waren es zwar nur 17€, aber das fand ich schon abschreckend genug. Die Drogerie-Schere, die ich danach gekauft hab, war billiger! Seitdem nicht mehr beim Friseur gewesen - gespartes Geld nach Anmeldung im LHN in eine Jaguar investiert ...

Drücke dir die Daumen für dein Längenziel 2018. Wie machst du das denn in Inversionswochen? Hast du Zeit, jeden Tag zu waschen?

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * 124 cm SSS * MO
naturhellweatheringgoldblond
PP: Reise nach Süden mit Seife * DIY * Pony wachsen lassen


Zuletzt geändert von Waldohreule am 23.01.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de