Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 01.10.2020, 14:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.03.2018, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 17:59
Beiträge: 582
Wohnort: Am Rhein
Hier setze ich mir auch mal ein Lesezeichen. Die systematisch unterschiedlichen Seifen, die du produziert hast, sind auf jeden Fall sehr interessant. Wie schade, dass deine Haare da momentan nicht mitmachen wollen!

Ich habe auch blondiert und eine ganze Zeit lang so trockene Längen gehabt, dass sie beim Anfassen geknirscht haben :roll: Ohne Öl geht da gar nichts, am liebsten wollen sie jeden Tag ein paar Tropfen. Bei mir hat auch Mandelöl bis jetzt am besten geklappt. Da wir, glaube ich, recht ähnliche Probleme haben, bin ich sehr gespannt wie es bei dir weitergeht.

_________________
1 b ii F, 82cm, 6cm ZU. Experimentier-Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2018, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2018, 09:58
Beiträge: 131
Wohnort: bei Hannover
Willkommen Rabenvogel! :bussi:

Ja, Mandelöl klappt bei mir ja auch echt gut. Avocadoöl war auch nett. Was gar nicht geht ist Olivenöl. Hätte nie gedacht, dass man echt solche Unterschiede merken kann.

______________________________________________

Die Sonne scheint heute so schön ... mein Mann hat das gleich mal eingefangen. :verliebt:
Ich liebe diese Farbe ... schade, dass es nicht meine NHF ist.

Bild

_________________
1c-2a/F/ii, 70 cm SSS, ZU 7 cm (Stand 12/2018) Ziel 80-90 cm
Mein Tagebuch KLICK!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2018, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2017, 22:22
Beiträge: 208
Wohnort: Stuttgart
waaaah Haare und Frisur sehen wunderschön aus :verliebt:
das ist wirklich eine tolle Haarfarbe... goldrotblond :)

_________________
60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80
2a F ii ZU 7 TB erstmal auf dem Weg zur Taille :reit:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2018, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2018, 09:58
Beiträge: 131
Wohnort: bei Hannover
Danke schön :verliebt:

_________________
1c-2a/F/ii, 70 cm SSS, ZU 7 cm (Stand 12/2018) Ziel 80-90 cm
Mein Tagebuch KLICK!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2018, 09:58
Beiträge: 131
Wohnort: bei Hannover
Ich habe letzte Woche meine Haare wieder messen lassen... :messen:

Mein Mann musste das 2x machen, weil ich es nicht glauben wollte:

Haarlänge (Ziel 80,0 cm SSS):
28.01.2018: 61,0 cm
28.02.2018: 63,0 cm :shock:
28.03.2018: 65,0 cm :shock: :shock:


Momentan wachsen meine Haare ernsthaft 2 cm im Monat? Wie krass ist das denn bitte???? :huepf:

______________________________________________________________________________________

Beim nächsten Friseurbesuch wird allerdings ein kleiner Trimm fällig (ich hab mir in diesem Jahr max. 3x Spitzenschneiden vorgenommen). Die Spitzen sind jetzt doch etwas dolle angegriffen, trocken, spröde und klettig ... Blondierleichen sei Dank. :roll:

_______________________________________________________________________________________

Die letzten Versuche mit NK Shampoos, Seifen und diversen Ölen als PreWash oder Leave Ins waren leider alle samt etwas fragwürdig. Meine blondierten Längen haben geschmollt. Mal hatte ich mega Frizz, dann wieder totalen Klett, Klätsch, juckige Kopfhaut ... alles im Wechsel und super nervig. :taptaptap:

Den einen Tag waren die Haare derart ätzend, dass ich wutentbrannt meinen Schrank aufgerissen habe und von Garnier das Wahre Schätze Oliven - Shampoo und Condi rausgeholt hab (ich hatte es noch nicht entsorgt) ... dann stand ich erstmal 5 min mit den Flaschen da und hab drauf gestarrt.

:zorn:

EIGENTLICH will ich keine Silikone mehr in den Haaren. Denn EIGENTLICH mault meine Kopfhaut damit rum. Und EIGENTLICH will ich lieber Naturkosmetik Shampoo oder Seife benutzen. EIGENTLICH!

Aber uneigentlich haben meine Blondierleichen ein echtes Problem. :heulend_weglauf: Und wenn ich eins hasse, dann sind das stumpfe klettige Haare. Ich sah in den letzten Wochen echt aus, als hätte ich im Regen stehend eine Öldusche abbekommen und in die Steckdose gefasst. :toedlich:

___________________________________________________________________________________________

Tja, was soll ich sagen ... ich hab das Garnier Shampoo benutzt und meine Haare waren fantastisch. :nixweiss: Sie waren SO FANTASTISCH, dass ich nichts anderes mehr benutzt hab und mir ernsthaft überlege, ob die Suche nach einer passenden Seife für mich immer noch Priorität haben sollte.

Leider schleicht sich jedoch halt das Kopfhautjucken und das "Anklatschen" (überpflegt!) wieder ein. Darüber muss ich nachdenken. :taptaptap:

Ich lese hier im LHN viel darüber, dass Mädels mit blondierten Längen so ihre Probleme haben und deswegen gern auf Sili zurückgreifen.
Ich schätze, das ich da wohl auch dazu gehören ... zumindest so lange, bis die Blödierung (hahahaaaa, geiler Verschreiber! :lol: ) raus gewachsen ist.

Eine alternative wäre NK Shampoo und ein Condi / Leave In mit Sili zur "Pflege". Da muss ich mich schlau lesen ...

_________________
1c-2a/F/ii, 70 cm SSS, ZU 7 cm (Stand 12/2018) Ziel 80-90 cm
Mein Tagebuch KLICK!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2018, 09:58
Beiträge: 131
Wohnort: bei Hannover
Bild

Rechts oder Links ... das ist hier die Frage! :unschluessig:

_________________
1c-2a/F/ii, 70 cm SSS, ZU 7 cm (Stand 12/2018) Ziel 80-90 cm
Mein Tagebuch KLICK!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 22:03
Beiträge: 1013
Hm, eigentlich brauchst du ja das Silikon nur unten und nicht oben. Warum also dann oben hinschmieren? Deine Idee mit dem NK -Shampoo und dann unten Silis klingt eigentlich gut, vielleicht auch gezielter als Öl? Meine Blondies lassen sich noch mit Sesamöl besänftigen, aber denke mal irgendwann muss ich das auch machen, wenn ich die Farbe behalten will.....
(und die Haare find ich auf beiden Bildern gut. Rechts fallen die frizzy Spitzen ein bisschen mehr auf....)

_________________
Juli: 94,5 cm Steiß ganz knapp erreicht, Spitzen allerletzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2018, 09:58
Beiträge: 131
Wohnort: bei Hannover
Ja da hast du Recht, liebe siorez! ich denke, ich werde erstmal weiterhin mit NK Shampoo und Condi waschen ... und dann denn die Spitzen bzw. blondierten Strähnen (auf dem rechten Foto sieht man sie deutlich) mit Sili-Leave-Ins beruhigen.
Meine Kopfhaut findet das sicher besser.

_________________
1c-2a/F/ii, 70 cm SSS, ZU 7 cm (Stand 12/2018) Ziel 80-90 cm
Mein Tagebuch KLICK!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2018, 09:58
Beiträge: 131
Wohnort: bei Hannover
UPDATE 12/2018:

Das Seifenprojekt habe ich ja nun an den Nagel gehangen. :roll: Aber trotzdem bin ich immer noch auf der Suche nach:

1. NK Shampoo, das meine Kopfhaut nicht so reizt ... aber möglichst geschmeidiges Haar hinterlässt und die KH nicht nach 1 Tag verzweifelt wieder losfettet
2. Conditioner, welches mein klettiges Haar bändigt, aber trotzdem meine leichte Naturkrause und das Volumen nicht unterdrückt
2. Leave in (gern auch einfach nur Fette/Öle), die mein trockenes Deckhaar und die Spitzen pflegen

So sehen meine Haare aktuell aus (ich hatte vorher eine Kur drin, deshalb sind sie so "glattgestriegelt"):
Bild
Und ja ... links unten liegt eine Katze! :lol:

_________________
1c-2a/F/ii, 70 cm SSS, ZU 7 cm (Stand 12/2018) Ziel 80-90 cm
Mein Tagebuch KLICK!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 17:59
Beiträge: 582
Wohnort: Am Rhein
Ich musste gerade ein bisschen ungläubig blinzeln, als ich gesehen habe, dass deine letzten Bilder schon mehr als ein halbes Jahr her waren. Deine Haare sehen absolut top aus, auch in glattgestriegelt. Glänzend und voll bis in die Spitzen! Hast du zwischendurch noch mal geschnitten?

Die Suche nach funktionierendem NK-Shampoo habe ich zugunsten von Seife aufgegeben, aber beim Thema Leave In kann ich was empfehlen: Bei dm gibt's eine Naturkosmetikmarke names LivVegan und deren Körpercreme (nennt sich "enjoy") ist total super für die Haare. Meine blondierten Längen werden davon satt gepflegt und auch sehr schön kämmbar.

_________________
1 b ii F, 82cm, 6cm ZU. Experimentier-Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2018, 09:58
Beiträge: 131
Wohnort: bei Hannover
@Rabenvogel

Ja, ich lasse meine Haare alle 3 Monate schneiden. Ist leider notwendig. Meine Haare haben dann ein wenig Spliss und die Spitzen sind extrem rauh und klettig. Nach dem Schnitt ist es wieder deutlich besser. Ich nehme an, das das die blondierten Spitzen von dem Ombrè sind ... hilft leider nichts, muss einfach ab.
Leider "verliert" man dadurch ja echt ein bisschen an Länge, was mich immer echt mega ärgert:

Maestra hat geschrieben:

28.01.2018: 62,0 cm (Schnitt)
28.02.2018: 63,0 cm
28.03.2018: 64,0 cm
28.04.2018: 64,0 cm (Schnitt)
28.05.2018: 65,0 cm
28.06.2018: 66,0 cm
28.07.2018: 66,0 cm (Schnitt)
28.08.2018: 67,0 cm
28.09.2018: 68,0 cm
28.10.2018: 68,0 cm (Schnitt)
28.11.2018: 70,0 cm
28.12.2018:



Aber so wie es aussieht, schaffe ich trotz Trimm im Jahr gute 10 cm, das ist eigentlich nicht schlecht. :wink: Dann hab ich in 2 Jahren mein Ziel schon erreicht!
:tanz:


Danke für den Tipp mit der Creme ... ich habe bei DM online gerade mal geguckt: Der Hauptbestandteil dieser Bodycreme ist Shea- und Mangobutter. :D Da ich ja fleissige Seifensiederin bin, habe ich beide Butter hier zu Hause ... ich glaub, ich denke mal über "DIY Haarbutter" nach. :lol:

_________________
1c-2a/F/ii, 70 cm SSS, ZU 7 cm (Stand 12/2018) Ziel 80-90 cm
Mein Tagebuch KLICK!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.12.2018, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2018, 09:58
Beiträge: 131
Wohnort: bei Hannover
Ich bin gerade im Begriff, mir meine erste Flexi8 zu ergattern und bin ganz aufgeregt! :verliebt:

___________________________________________________________

Meine juckende fettige Kopfhaut macht mich wahnsinnig. :roll: Die spinnt erst so heftig rum, seit ich die Pille abgesetzt habe (2 Jahre jetzt her). Hab auch viel mit unreiner Haut zu tun. :cry: Deshalb wollte ich ursprünglich auf Haarseife umsteigen, weil das einfach schonender für die Haut ist. Aber da ich das nun abgehakt habe, suche ich verweifelt nach NK Shampoo, was meine Kopfhaut nicht so ausrasten lässt ...

Vermutlich bräuchte ich sulfat- und alkoholfreies Shampoo, oder? Ölkuren für die Kopfhaut? Oh man ... ich hab echt momentan die Schnute voll. :roll:

_________________
1c-2a/F/ii, 70 cm SSS, ZU 7 cm (Stand 12/2018) Ziel 80-90 cm
Mein Tagebuch KLICK!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.12.2018, 15:07 
Deine Haare sind ja lang geworden :shock: sie sehen richtig gut aus :)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 27.12.2018, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2018, 09:58
Beiträge: 131
Wohnort: bei Hannover
Danke schön! :) Dadurch, dass sie auf dem Bild so glatt sind, sehen sie natürlich auch noch etwas länger aus ... eigentlich bin ich gewellter und krauser und fluffiger. :D

Ich hab mein Ziel noch mal überdacht und möchte wohl doch eher 90 cm anstatt 80 haben. Mein Mann denkt aber, dass ich süchtig bin und eh nie wieder aufhöre, sie wachsen zu lassen. :lol:

_________________
1c-2a/F/ii, 70 cm SSS, ZU 7 cm (Stand 12/2018) Ziel 80-90 cm
Mein Tagebuch KLICK!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.12.2018, 15:22 
Wir sind hier doch alle irgendwie süchtig :irre:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de