Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.07.2019, 11:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.06.2019, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 268
Hallo Forum :konfuzius:

11.06. leicht verspäteter Waschtag

Prewash: Sebum aplenty, außerdem seit vorgestern Mandelöl in den zum seitlichen Engländer geflochtenen Längen.
Wäsche: 1 Waschgang mit Savion Nelke Teebaum, genau wie letzte Woche. Genau wie letzte Woche bin ich auch immer noch/wieder angetan von Duft, Schaumverhalten und Waschergebnis. Keine Spülung oder Kur diesmal, wegen kein Bock.
Trocknen: Wie immer.

Der Haarverlust hat wieder - saisonal bedingt? - leicht zugenommen. Ich schiebe es auf Strapazen durch Sonneneinstrahlung und versuche mit Kopfbedeckungen gegenzusteuern. Außerdem habe ich über die letzten paar Tage versäumt, meine NEMs einzunehmen. Wird nachgeholt.

Einen schönen Dienstag allerseits :)

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,5 cm), 95,5 cm nach SSS (BCL), NHF, mittelblond mit grau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.06.2019, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 268
Hallo Forum :konfuzius:

16.06.19, Waschtag
Kein Prewash
1 Waschgang mit Seife wie oben, 1 Spülungsgang mit Sante Intensivspülung wie derletzt.
Trocknen wie immer

Einen schönen Sonntagabend :)

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,5 cm), 95,5 cm nach SSS (BCL), NHF, mittelblond mit grau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.06.2019, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 268
Hallo Forum :konfuzius:

Haarverlust zieht wieder an. Ich schiebe es auf die Saison und steuere mit Kopfbedeckungen gegen.
Außerdem hatte ich bei der letzten Wäsche die Intensivspülung wenig sorgfältig ausgewaschen, was prompt leichten, nach Mango duftenden Klätsch hervorrief. Nicht so schlimm.

23.06.19, Waschtag
Prewash: Mandelöl in die Längen, dann die übliche Sante Bio Brennessel-Mango Intensivspülung obendrauf, nochmal mit Protein und Keratin gepimpt.
Wäsche: Savion Haarseife Nelke-Teebaum
Trocknen: wie immer

Einen schönen Sonntag euch :)

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,5 cm), 95,5 cm nach SSS (BCL), NHF, mittelblond mit grau


Zuletzt geändert von Magrathea am 23.06.2019, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.06.2019, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 10:40
Beiträge: 786
Wohnort: WW
Hallo Magrathea!
Welche Nahrungsergänzungsmittel nimmst du denn?


Dir auch einen schönen Sonntag :blueten: !

_________________
2c-3aM/Ciii SSS112-116cm
Projektneustart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.06.2019, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 268
Hallo Drea,

nett, dass du reinliest.
Die Antwort: viele.
Nämlich Kieselerde, Seefischöl, Alpha-Liponsäure, irgendwas für die Gelenke, VitC+Zink, Q10, Beta-Carotin, Vitamin D3, Haar-Intensiv. Wahrscheinlich habe ich noch was vergessen.
Ich find's auch übertrieben. :mrgreen:
Dosierung und Häufigkeit darf ich nicht schreiben.

Viele Grüße :)

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,5 cm), 95,5 cm nach SSS (BCL), NHF, mittelblond mit grau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2019, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 268
Hallo Forum :konfuzius:

Heute, 29.06.2019, Waschtag, um einen Tag vorgezogen, da für morgen eine Unternehmung geplant ist.

1x mit Savion Nelke-Teebaum einschäumen, ausspülen, fertig. Kein Prewash, keine Spülung, keine Kur.
Trocknen: Erst Handtuchturban, dann Sonne

Schönes Wochenende euch :)

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,5 cm), 95,5 cm nach SSS (BCL), NHF, mittelblond mit grau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.07.2019, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 268
Hallo Forum :konfuzius:

Seit vorletzter Woche habe ich eine neue Titanforke von Kiehls Klunker, diesmal 14cm NL, damit sie auch den Chamäleon-Bun hält, der aktuell und schon bisschen länger mein Standarddutt ist. Großartiges Teil.
Seit Beginn meiner LHN-Zeit und Dutt-Karriere haben sich die Präferenzen klar verschoben. Anfangs war ich völlig auf dem SL-Trip und trug nur Stäbe: Fiore 6, Kavuk, Mare, Metal CH, alles in Nussbaum-natur-silber-weiß/Opalglas. Wunderschön anzuschauen finde ich sie immer noch, aber zum Einsatz kommen sie gar nicht mehr. Nur mit einem Stab kriege ich die Dutts nicht mehr zuverlässig gehalten, das müsste dann alle halbe Stunde neu gewickelt werden. Die KPO-R ist auch super hübsch, aber für den täglichen Gebrauch zu schwer. Irgendwann trug ich dann nur noch die Mare-KPO (Nussbaum-silber-weiß, klar), weil die schön leicht ist und zwei Beinchen besser halten als eines.

Dann kamen ein Paar zierliche aber lange Antlerforken von Grahtoe und die Titanforken von Kiehls Klunker dazu, und die trage ich jetzt nur noch.
Wirklich nur noch.
Wenn's leicht auffälliger oder rustikaler sein darf, oder zur kaputten Jeans und dem Lederband mit Anhänger passen soll, oder wenn ich Lust auf Fragen habe à la "Warum tragen Sie Knochen in den Haaren?", dann trage ich eine der beiden Antlerforken. (Dass beide bis auf die Spiegelverkehrtheit gleich sind, stört mich gar nicht. Habe ich eben zwei, ist doch schön.)
Wenn ich mir um die Frisur keine Gedanken mache oder machen möchte - und das ist meist der Fall - dann kommt die 14mm Titanforke zum Einsatz. Die ist SUPER! Super leicht, super schlicht, super hübsch, super einfach zu stecken, hält den Dutt bombenfest, ohne zu ziepen, passt zu ALLEM. Man merkt sie quasi überhaupt nicht. BESTES STÜCK EVER! Ich kann gar nicht so viel Werbung machen, wie ich gerne würde. Ganz, ganz großartiges Teil. Und so eine nette, freundliche und entgegenkommende Fabrikantin/Herstellerin. Hach. Genial. Beinahe schade, dass ich die Forke schon habe, sonst könnte ich sie mir nochmal bestellen. Vielleicht nach dem Urlaub, in bicolor Messig-Silberfarben, wenn's das gibt, mal gucken.

Jedenfalls, das sind jetzt die angesagten Haarschmücker hier im Hause: Antlerforken und Titanforke. Period. Alles andere ist abgestiegen. Ich wünsche mir noch eine drei- oder vierzinkige Forke von Maple Burl und checke regelmäßig den Shop, ob etwas in einer persönlichen "Tarnfarbe" oder mit Nussbaum oder viel Weiß dabei ist. (Die beste Tarnwirkung erziele ich bisher mit einer leicht gebogenen ALK-Forke in dunklem Walnussholz. Dabei bin ich blond. Nicht mehr hellblond zwar, aber blond. Seltsam.)

Noch eine Änderung:
Habe die Skelettbürste mit Holznoppen von Kostkamm entdeckt, die ich vor über einem Jahr mal bestellt aber noch nie benutzt hatte. Damit gelingt mir das morgendliche Entwirren derzeit leichter, schneller und schonender als mit meinem bis dato Lieblingshornkamm von LeBaoLong. Mit der Bürste kämme ich eher "in Schichten", also "von außen nach innen". Mit dem Kamm hingegen "in Stufen", also "von unten nach oben". Bürste klappt, wie geschrieben, gerade besser.

Jedenfalls, 07.07.2019, Waschtag.
Heute nochmal Olaplex. Zeitnah vor dem Urlaub ist das vielleicht eine gute Idee.
Prewash: Mandelöl, seit gestern und vorgestern
Wäsche: Khadi Amla Shampoo, ungefähr 1,5 Waschgänge, danach 5 Min Handtuchturban
Olaplex: 15ml Olaplex 1 mit 60 ml Wasser gemischt und auf, über und vor allem neben :roll: die Haare gekippt. Einigermaßen eingeknetet. Dann sehr großzügig Olaplex 2 im Haar verteilt und gut eingematscht. Kleine Mülltüte drüber, zusammengeknotet, Handtuchturban drüber, 20 Min einwirken lassen. Alles gut, lange und gründlich mit warmem Wasser ausgespült. Auf die abschließende erneute Shampoowäsche mit Spülung/Kur, wie auf der Olaplexpackung empfohlen, habe ich verzichtet.
Haarverlust im Abflussieb war diesmal beachtlich bis enorm. Vielleicht liegt es an den insgesamt drei Waschgängen und an der zugegeben enormen Flutschigkeit der Haare durch Olaplex.
Trocknen: Wie immer.

Im Urlaub werde ich diesmal verstärkt darauf setzen, die Haare zu bedecken und somit vor UV-Strahlung zu schützen. Zu diesem Zweck habe ich mir bereits zwei Beanies und ein Dreiecktuch aus Baumwolljersey gekauft. Mal sehen, was das bringt.

Einen schönen Sonntagnachmittag noch :)

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,5 cm), 95,5 cm nach SSS (BCL), NHF, mittelblond mit grau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2019, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 268
Hallo Forum :konfuzius:

Der Waschtag wurde um zwei Tage vorgezogen, da es morgen in den Urlaub geht.

Prewash: Nix
Wäsche: Savion Nelke-Teebaum Haarseife auf dem Kopf und Sante Brennessel-Mango-Intensivspülung in den Längen, 1 Waschgang
Postwash: Da meine drei Handtuchturbane urlaubsvorbereitend in der Wäsche waren und noch nicht getrocknet sind, habe ich einen behelfsmäßigen Handtuchturban gebastelt, aus einem normalen Handtuch und einem Buff. Geht auch.

Haarverlust diese Woche war gering.

Im Urlaubsgepäck befinden sich folgende Haarsachen:
Khadi Amla Shampoo, in eine kleine Flasche abgefüllt
1 Tube SBC
Monoi Kokosöl Ylang Ylang
div. Baumwollbeanies
1 Bandana aus Baumwolljersey
1 wenig attraktiver aber praktischer Sonnenschutzhut fürs Cabriofahren
1 Titanforke von Kiels Klunker
1 Antlerforke von Grahtoe
1 Mare-KPO von SL
1 Nussbaumforke von ALK
1 gewellter Haarstab von ALK
div kleine und größere Haargummis
1 Seidenbeanie für die Nacht
1 Holznoppenbürste von Kostkamm
1 Kamm Wasserbüffelhorn mit Palo Santo von LeBaoLong

Das muss reichen. :mrgreen:

Schönes Wochenende euch :)

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,5 cm), 95,5 cm nach SSS (BCL), NHF, mittelblond mit grau


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de