Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 31.10.2020, 20:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 24.05.2020, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Sehr schöne Bilder :D Das mit der Welle stelle ich mir irgendwie witzig vor :irre: Auf dem zweiten Bild sehen deine Haare echt flauschig aus.

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 24.05.2020, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 22:03
Beiträge: 1020
Hellcat, nach dem ersten Schreck war es das auch. Aber der Rhein ist ganz schön kalt ^^ Die Haare benehmen sich momentan ganz gut, aber im Vergleich zu 'normalen' Haaren sind sie echt borstig^^

_________________
Juli: 94,5 cm Steiß ganz knapp erreicht, Spitzen allerletzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 03.06.2020, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 1154
Wohnort: Köln
Ohh, die Fotos in der Abendsonne am Rhein sind schön geworden :verliebt:
Wer weiß, vielleicht tut das Rheinwasser den Haaren ja sogar gut? :D

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 49cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 03.06.2020, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 22:03
Beiträge: 1020
Dieser Tage sind sie arg borstig, aber ich hab auch Spülung gewechselt ^^ Mit Seewasser hatte ich mal eine Weile tolle Haare...

_________________
Juli: 94,5 cm Steiß ganz knapp erreicht, Spitzen allerletzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 08.09.2020, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 22:03
Beiträge: 1020
Sooo, ihr Lieben, endlich mal wieder ein piep hier. Irgendwie setzt das TB immer Staub an.

Die Haare wachsen (95,5 cm = knapp über Steiß) und sind tatsächlich doch im Moment sehr weich- Jean & Len Repair Shampoo und Spülung plus Heymountain Spray scheint ganz gut zu klappen. Ich bürste momentan nach dem Föhnen (heiß) mit ein bisschen Restfeuchte- Schande, ich weiß, aber sonst ist es ein riesiger Mopp und ich erkältet. Bis jetzt können sie es ganz gut ab und als netter Nebeneffekt ringelt sich nur die Spitze vom Flechtzopf. Sieht ganz lustig aus und schont glaube ich die Spitzen ganz gut. Die sind immer noch schlimm, aber so kurz abgebrochen dass es nicht mehr so klettet. Außerdem fahre ich jetzt viel Fahrrad, der Helm ist also auch noch mal Belastung.... gut, dass meine Haare so borstig sind.

Momentan hab ich auch das Gefühl, der Dutt ist explodiert. Im Vergleich zu vor einem halben Jahr ist da so viel mehr Volumen o.O

Ein paar Bilder hätt' ich noch- ein kleines Löckchen, das sich aus der Quaste geschlichen hat
Bild

ein lustiges Experiment am Deckel
Bild

ein Steckversuch vom Forumstreffen, der eher seltsam aussieht
Bild

der aktuelle Flechtzopf
Bild

ein Schnolli mit Extrakurve (angesetzt über der rechten Schläfe, dann zum linken Ohr und dann in die Schnecke)
Bild

ein aktueller Favorit, der Ovalbun. Ist so praktisch mit Radhelm.
Bild

ein Neuzugang (so schön glatt). Es gab tatsächlich mal Langhaarkämme!
Bild

ein Versuch mit einer Brosche, sah ganz lustig aus, war aber schwer wieder rauszufisseln
Bild

eine Bürobanane mit Ficcare
Bild

_________________
Juli: 94,5 cm Steiß ganz knapp erreicht, Spitzen allerletzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - Plüschzucht am Mopp
BeitragVerfasst: 09.09.2020, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2020, 10:27
Beiträge: 113
Die Zöpfe deines Deckels findei ich mega.
Hab soetwas tatsächlich noch nie gesehen!
Auch dein Ovalbun, suuper schön!

_________________
3cF/Mii | ❤Henne❤
Nächster Längencheck Nov20
Ziel: optisch APL
Locken Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - Plüschzucht am Mopp
BeitragVerfasst: 09.09.2020, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 22:03
Beiträge: 1020
Die Frisur am Deckel ist quasi der Anfang vom x to o bun. Ist irgendwie viel Abgeteile, aber sah echt gut aus...
Danke :)

_________________
Juli: 94,5 cm Steiß ganz knapp erreicht, Spitzen allerletzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - Plüschzucht am Mopp
BeitragVerfasst: 05.10.2020, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 22:03
Beiträge: 1020
Beim Rheinlandtreffen sind diesmal tatsächlich Fotos gemacht worden :P Hatte meinen Deckel mit, der nicht aufs Bild wollte und entsprechend zum Fotografen ernannt wurde.

Einzeln sieht das aktuell so aus:

Bild

Der Finger ist auf Steiß, Haare haben 95 cm (und gefallen mir grade super. Sieht so viel aus, obwohl es sich nicht so anfühlt o.o)

Damit geht es jetzt auf zu Mitte Po und Klassik. Ich bin gespannt.

_________________
Juli: 94,5 cm Steiß ganz knapp erreicht, Spitzen allerletzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - Plüschzucht am Mopp
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 06:56 
Offline

Registriert: 06.11.2017, 13:20
Beiträge: 632
Da kannst du wirklich zufrieden sein, deine Haare sehen richtig gut aus. Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - Plüschzucht am Mopp
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 22:03
Beiträge: 1020
Danke ^^

_________________
Juli: 94,5 cm Steiß ganz knapp erreicht, Spitzen allerletzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - Plüschzucht am Mopp
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 17:39
Beiträge: 1039
Wieder schöne Bilder <3 und die offenen Haare sehen ja toll aus!

_________________
Haartyp: 1c-2a M ii, ca 82 cm SSS
mein Projekt
Mein IG
Mein Goodread


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de