Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 12:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4337
Wohnort: Ruhrpott
:cheer: Hallo an Alle die sich hierher verirrt haben! :cheer:

Nach 3 Jahren im LHN (heute auf den Tag genau :lol: ) habe ich mich auch mal dazu entschieden, ein Projekt aufzumachen.
In diesem Tagebuch möchte ich gerne meine Färbe- und Rauswaschprozesse dokumentieren, um einen besseren Überblick darüber zu bekommen, welche Farben mir gut gefallen, sich schnell auswaschen oder vielleicht auch gar nicht mehr. :) Außerdem werde ich ein bisschen was über meine Pflege für blondierte Haare schreiben, sowie eventuellen Haarschmuckzuwachs zeigen.

Meine Haargeschichte:
(Wenn ich noch Bilder finde, stelle ich sie noch hier ein^^)
Als kleines Kind hatte ich eher feine hellgoldbraune (fast blonde) Haare, meistens so zwischen Kinn- und Schulterlang. Im laufe der Zeit wurden sie dann immer dunkler und auch länger. Zumindest bis zu meiner Kommunion, da waren sie etwa Ellbogenlang.
Nach der Kommunion hatte ich keine lust mehr auf lange Haare :lol: und habe einen sehr kurzen Bob getragen (seitlich konnte man die Ohrläppchen sehen, der Nacken war auf 5mm ausrasiert) Der wuchs dann einfach so vor sich hin und in der 5. Klasse waren sie etwa Schulter-CBL lang.
Das war dann auch so ungefähr der Punkt an dem ich entschied, sie wieder lang haben zu wollen.
Frisuren konnte ich keine, aber ich habe mit viel Freude Haarreifen getragen, davon hatte ich auch so einige^^
Zwei oder Dreimal habe ich meine Haare schwarzbraun getönt, weil ich sooo gerne Schneewittchenhaare haben wollte :lol:
Irgendwann habe ich zwei rote Blocksträhnen beim Friseur gemacht bekommen (sah nicht so doof aus, wie es sich anhört xD ) und kurz danach, auf der Suche nach Anleitungen für "mittelalterliche" Frisuren die Seite von Kupferzopf gefunden und darüber auch das Langhaarnetzwerk. :)
Ich fing an mich mehr mit Haarpflege auseinanderzusetzen und habe Dutts gelernt. Eine Forke und einen Haarstab hatte ich zu der Zeit sogar schon.
Als ich mich hier angemeldet habe, waren meine Haare irgendwo zwischen Taillen- und Hüftlänge.
Durch das Forum bin ich auf Directions aufmerksam geworden und irgendwann hatte ich meine Mutter so weit, dass ich mir ein DipDye machen durfte :huepf: Ich hatte das Glück, dass keine 5 Minuten entfernt ein kleiner Friseurbedarfsladen war, wo ich mir dann ein Döschen Rose Red gekauft habe und meine Haare von den Spitzen bis zu ca APL damit getönt habe.
Bild
Und damit hatte der Farbwahnsinn mich :irre:
Nach dem DipDye wurden meine Haare komplett mit blau (Midnight und Atlantic Blue) getönt. Dabei rausgekommen ist eine "Ölpfützenfarbe", je nach Licht mal Blau, mal Grün, mal Lila oder einfach Schwarz. Danach wurde es mal Dunkelpink (Ein Junge aus meiner Klasse nannte mich dann deswegen Nymphadora :ugly: ) und dann Rot :roll:
Das Rot hat sich seeehr gut gehalten: Sprich, es hat sich nicht mehr ausgewaschen. So schlimm fand ich es nicht, die Farbe hat mir gut gefallen und sah auch nicht schlecht aus.
Ein bisschen Langweilig wurde es mir dann aber doch irgendwann, also habe ich mir Ponysträhnen geschnitten, diese irgendwann als ich meinem Frend den Iro nach blondiert habe, auch aufgehellt und mit einem helleren Rot getönt. Bild Das habe ich auch länger so getragen, bis ich mir irgendwann ein ganz dezentes Ombré gefärbt habe.
Vor ca. 1 Jahr habe ich dann entschieden, dass -weil der Pony und die Spitzen das ganze ziemlich gut vertragen haben- ich meine Haare komplett blondiere.
Gesagt, getan: Zwei Pakete Blondierzeug gekauft, meinem Frend in die Hand gedrückt und mir von ihm auf den Kopf machen lassen. Das wurde sehr unreglmäßig und gelb, also bin ich am nächsten Tag nochmal los und hab sofort wieder blondiert. Danach waren meine Haare sehr trocken und strohig (wie zu erwarten :roll: ) Blond gefällt mir aber nicht sonderlich gut, also wurde es Lila-Blau Bild Bild
Danach zu Ostern mal ein Schneewittchenbraun Bild
Als das raus war gab es blau-grün: Bild
Und danach mein Türkis-Lila SplitDye :verliebt: Bild Bild

Das hat mir zwar wirklich gut gefallen, aber so langsam wollte ich doch mal wieder was anderes.
Das bringt uns zur Gegenwart :)
Zu meiner neuen Farbe und dem ganzen drumherum wird es einen eigenen Eintrag geben

Als Abschluss für diesen Startpost möchte ich euch noch ein bisschen was über mich erzählen:
Ich bin 17, wohne mit meinen Eltern und noch meinem großen Bruder zusammen im Ruhrgebiet. Ich gehe zur Berufsschule in einen Ausbildungsvorbereitungslehrgang. (Übers Jahr verteilt 4 Gewerke, Friseur, Textil und Bekleidungstechnik, Ernährung und Hauswirtschaft, Holzverarbeitung) Ich hab einen Freund, mit dem ich schon seit 3 Jahren zusammen bin und für den ich (wie für einige andere auch) Friseur spiele; Haare schneiden, Färben, Seiten nach rasieren...
Ich bin bei den Pfadfindern, also brauche ich auch gelengtlich Reiseoptimierte Haarpflege.

So, das war erstmal alles was ich so zu sagen habe. Wer bis hier hin durchgehalten hat bekommt einen Keks :keks: und kann sich gern dazu setzen :)

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Zuletzt geändert von Ithiliel am 21.08.2018, 20:58, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ithiliels buntes Haartagebuch
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4337
Wohnort: Ruhrpott
Haarschmuck

Flexis:
Bild Bild
Compass Rose und Charlotte in Mega

Bild Bild
Bat und Night Owl in XL

Bild
Lovely Circle Emerald in S

Bild
Montana in XS

Bild
Bat U-Pin


Forken:
Bild
Ursa Minor Vineyard

Bild
Wahrscheinlich von Tempeast Moon Studios

Bild
aus Bali


Ficcare:
Bild
Neon Green und Jet Black in L


Stäbe:
Bild
Schnörkelschmuck

Bild
Alpenlandkunst

Bild
Oversized Ed Stick in Emerald Water

Bild
Sunstick

Bild
AKC Woodworking Gandalfs Staff in Maple

Bild
Star Wars Essstäbchen von Amazon

Bild
Metall Lesezeichen

Bild
Vor Ewigkeiten mal auf der Creativa gekauft


Dreadschmuck:
Bild
Alles DIY

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Zuletzt geändert von Ithiliel am 20.04.2018, 15:56, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ithiliels buntes Haartagebuch
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4337
Wohnort: Ruhrpott
Haarfarben/Längenbilder

Lila-Blau (Februar 2017) : Bild Bild

Braun (Ostern 2017) : Bild

Blau-Grün (Sommer 2017) : Bild

Lila-Türkis (Herbst 2017) : Bild Bild

Rot (Ostern 2018) : Bild

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Zuletzt geändert von Ithiliel am 31.03.2018, 14:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ithiliels buntes Haartagebuch
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4337
Wohnort: Ruhrpott
Pflege


1. Grundsätzliches zum Haar und seinen Ansprüchen: Da blondiert sehr Feuchtigkeits- und Proteinbedürftig; Spliss und Bruchanfällig
2. Haarlänge/Struktur: 110SSS/ Midbutt; 1bM-C ii
3. Zielhaarlänge: Mal sehen wie weit sie noch wachsen^^
4. allg. Haarziele: Länge trotz Farbe mindestens erhalten, besser noch länger :)
5. Waschfrequenz: 1-2 pro Woche
6. Waschmethode: Normal: Verdünntest Shampoo und Condi/Farbeziehen: Seife oder Unverdünntes Shampoo auf den ganzen Haaren verteilt einwirken lassen, anschließend Condi
7. Shampoo: Normal: Alverde Nutri Care/Farbeziehen: Balea Tiefenreinigung
8. Spülung: Alterra Granatapfel
9. Rinse: /
10. Kuren: Farbeziehen: TR-Shampoo, Natron, Essig/Pflege: diverse
11. Trocknen: Lufttrocknen
12. Spitzenpflege: Alverde Haarbutter und Haaröl, Keksöl
13. Sprüh-Leave-in:/
14. Öle: Alverde Haaröl; Manchmal Sonnenblumenöl
15. Kräuter:/
16. Kopfhautpflege:/
17. Entwirren (nasses Haar kämmen, nur trocken?): Nass Headbangen, Trocken Bürsten
18. Frisuren: Dutts mit Stäben und Forken
19. Haarwerkzeug (Welche/r Kamm/Bürste): Tangleteezer
20. Nachtprogramm: Zpof oder Dutt
21. Färben: Ja :mrgreen:, Blondierung und Direktzieher
22. Strukturveränderungen (Glätten, Locken):/

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Zuletzt geändert von Ithiliel am 05.04.2018, 17:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ithiliels buntes Haartagebuch
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2015, 19:55
Beiträge: 1170
Wohnort: Ruhrgebiet
Darf ich schon? :mrgreen:
Du hast endlich ein Tagebuch! Und was sehe ich da? Kein Lila-Türkis mehr? Ist das Crimson Red von Color Freedom? :D Wenn ich das so "frisch" sehe, kriege ich auch wieder Lust auf Farbe... Aber dann denke ich daran, dass ich immer noch ausgeblichenes Pink in der Unterwolle habe :lol:

_________________
1c / 2a (?) M | 10 cm
147 cm nach SSS | Knie
Tagebuch | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ithiliels buntes Haartagebuch
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4337
Wohnort: Ruhrpott
Ja klar darfst du schon, Kafkaesk! :) Zu meiner neuen Farbe wollte ich ja eh noch was schreiben^^

Also:
Neue Haarfarbe!


:huepf: Ich freue mich immer wenn ich eine neue Farbe ausprobiere und das Splitdye war einfach fällig. Es war sehr verblasst und ich hatte einen dunklen Ansatz von fast 5cm länge.
Bevor ich Blondiert habe, gab es noch eine Farbziehkur aus Shampoo, Natron und Essig mit anschließender Pflegekur aus Condi, Haarbutter und Ölen und einen Trimm von 6cm. Jetzt dümpele ich längentechnisch wieder so bei 110cm/Midbutt rum :)
Danach sahen sie so aus: Bild
Und die Spitzen als Nahaufnahme: Bild Da sieht man auch ganz gut den Teil, der definitiv noch weggeschnitten werden muss. Diese untersten Zentimeter werden irgendwie nicht so wirklich blond und sind deswegen ca. 4x blondiert. Das sieht und fühlt man sehr deutlich...

Gestern habe ich dann den Ansatz blondiert: Bild Bild Ist das nicht eine schöne Farbe? :kicher:
Und Abends habe ich mir dann zwei Rottöne zusammengerührt: Bild
Mit dem helleren Rot (CF Coral Blush) habe ich die spitzen und die Spitzen vom Pony eingeschmiert, im Endergebnis sieht man davon nicht mehr soo viel, aber noch genug um die Farbe weniger "platt" wirken zu lassen :) Der Rest wurde mit dem Dunkleren Ton (CF Crimson Red) eingepinselt.
Seit ich blondiert habe lasse ich die Farben deutlich kürzer einwirken, nur noch so 30-45 Minuten, statt mehreren Stunden, Definitiv ein Vorteil :lol:
und so sieht das Endergebnis im und frisch aus dem Dutt aus:
Bild Bild Bild

Sonstige Anmerkungen zur Farbe:
Das Auswaschen hat lange gedauert... Nach ca 5 Minuten oder so hatte ich keine Lust mehr und habe aufgehört, obwohl das Wasser noch nicht klar war.
Bei mnachen Farben merkt man schon beim Auftrag, dass sie nicht wirklich gut halten werden. Die glibbern dann mehr so ums Haar rum, als dass sie daran haften. Das Gefühl hatte ich beim Coral Blush ganz leicht, aber nach dem auswaschen war es ja noch da xD (habe ich auch schonmal anders erlebt :ugly: )

So, ich glaube das war alles dazu. Einen Schönen Karsamstag wünsche ich noch :winke:

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Zuletzt geändert von Ithiliel am 31.03.2018, 14:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ithiliels buntes Haartagebuch
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2017, 14:08
Beiträge: 76
Wow die Farben sind ja wirklich wunderschön!
Ich mache auch 1-2 ml im Jahr ein bisschen Directions in die Spitzen, ansonsten bin ich dafür viel zu faul, also Respekt!
Und wie du deine Haare mit der Blondierung so lang bekommst! Meine würden vermutlich beleidigt abbröseln. :D

_________________
ZU ~6,5; SSS 57


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ithiliels buntes Haartagebuch
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 2211
Woow, das sieht einfach klasse aus! :verliebt:
Ich finde es krass, dass deine Haare trotz Blondierung so lang sind! Meine schreien noch heute um Hilfe, wenn ich auf die Idee komme, minimalst heller zu färben xD

_________________
1c/2a Mii|Rot| schulterlang
Der Avatar ist ein altes Foto
Ziel: Blondies loswerden und glücklich sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ithiliels buntes Haartagebuch
BeitragVerfasst: 01.04.2018, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4337
Wohnort: Ruhrpott
Oh Mitleser, das freut mich! :)

@Mirabilis & rothaarigeElfe: Danke für die Komplimente! ^^ Dass die Haare so lang sind, liegt glaube ich vor allem daran, dass ich sie erst blondiert habe, als sie schon fast bei Klassik waren :)

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ithiliels buntes Haartagebuch
BeitragVerfasst: 01.04.2018, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2015, 13:57
Beiträge: 1711
Wohnort: dort, wo Main und Tee fließen
Aufgehellt / gekreuzigt, ein Hoch auf den Aprilscherz :rofl:
Oh, wenn ich Zeit habe, muss ich hier gleich alles nachlesen! So toll, dass man deine Farbschlachten jetzt hier verfolgen kann :)

_________________
Haircream twice a day keeps the scissors away.
1c M ii (ZU ~ 8 cm) | BCL: 95 cm S³ | Dunkelkupfer gefärbte NHF Zartbitter
Elfenmädchens Bunhead-Project| Next up: ein Meter Haar | Fernziel: Klassik 108 cm S³


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4337
Wohnort: Ruhrpott
Hallo Elfenmädchen :winke: freut mich, dass du auch mitlesen möchtest!

Heute gab es:
Eine neue Forke
Bild
Ich war mit meinen Eltern nach einem neuen Esstisch schauen in einem Möbelgeschäft, dass abgesehen von Möbeln aus Indien, China, Bali.... Auch Kleinigkeiten aus diesen Ländern hat :)
Kurz vor Ostern ist eine Lieferung aus Bali gekommen wo unteranderem Haarstäbe und Forken dabei waren. Die meisten hatten astronomische nutzlängen um die 20cm rum, aber es gab auch einige in "normalen" Größen. ^^
Aus welchem Holz die Forke ist weiß ich leider nicht, aber sie passt gut und ist für den Preis (7€) auch echt super gearbeitet!
Die Spitzen könnten ein wenig spitzer sein und die Innenseiten der Zinken sind nicht ganz glatt, aber es gibt keine rauen Stellen an denen Haare hängenbleiben :)

Sonst gibt's nichts neues, die Haare werden langsam ein wenig Waschbedürftig aber sonst ist alles gut :)

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 00:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2015, 19:55
Beiträge: 1170
Wohnort: Ruhrgebiet
Die Forke ist ja cool! Der Topper sieht aus wie Teufelshörner! Das passt bestimmt gut zu deinen roten Haaren :mrgreen:
Du kannst die Forke ja noch mit einer Nagelfeile nachbearbeiten. Aber wenn keine Haare hängenbleiben, ist das ja auch eigentlich okay so. Vor allem für den Preis.

_________________
1c / 2a (?) M | 10 cm
147 cm nach SSS | Knie
Tagebuch | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4337
Wohnort: Ruhrpott
Ja, daran hatte ich auch schon gedacht... Mal schauen ob ich ne Feile finde,die gut zwischen die Zinken kommt :gruebel:
Waagerecht gesteckt, sieht der Topper mehr aus wie eine Mondsichel, aber senkrecht sieht es sehr nach Hörnern aus :mrgreen:

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.04.2018, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4337
Wohnort: Ruhrpott
Heute habe ich das erste mal nach dem Färben gewaschen. Das sah aus wie ein Blutbad ins der Dusche xD.
Gewaschen wurde mit verdünntem Nutri Care Shampoo und nachher gab's Granatapfel Condi. Die Farbe ist immer noch schön kräftig und leuchtend :)

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 16:28 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1374
Wohnort: Ruhrgebiet
Ah, ich seh Dein Tagebuch erst jetzt, da bin ich natürlich auch dabei! Ah, so ein tolles Rot :verliebt:
Wo Du es gerade schreibst, das mit dem Blutbad erinnert mich auch an meine Chemiefarbzeit. Hab sogar mal Bilder davon gemacht, weil es so schön gruselig aussah :mrgreen: Im Directions-Thread haben sie ja zuletzt auch Bilder von roten Directions auf Küchenpapier gemacht, das sieht auch so nach Selbst-Operation aus :ugly:

Welches Möbelgeschäft war denn das mit der Forke? Die sieht nämlich echt klasse aus!

_________________
Yetifaktor 64 bei SSS 117 cm (Dezember '18)
Rafunzels Haartagebuch *** Weihnachtswichteln 2018
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de