Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 17:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 15:17
Beiträge: 381
Dazu möchte ich dann auch kurz anmerken: Seifen mit verschiedener ÜF und Duschgel haben sich bei mir im Wechsel auch bewährt. Alles was öfter als 3 oder 4 mal in Folge dran war fühlt sich plötzlich komisch an. Was ich dann im Wechsel nehme ist fast egal. Mal das Duschgel meiner Tochter, mal die Seife... :D Trotzdem hab ich dann manchmal überraschend viel Glanz und Volumen. Kreiswäsche klingt da allerdings geordneter als mein instinktiver Wechsel :P
Ich finde das Farbspiel auf den Haarbildern total schön! Ich finde durch unterschiedliche Schattierungen kommen Struktur und Glanz viel besser zur Geltung. Bin gespannt auf deine Naturhaarfarbe!
Und die Seifenbilder sind auch shoptauglich;)

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=32229


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 941
Wohnort: Österreich
Aber so viel fehlt doch auch bei der Hose nicht mehr :mrgreen: Ja, probier das mal aus und berichte hier. Also ich rinse immer mit Plastikzitrone, auch recht warm.
Hab damit einfach bessere Ergebnisse, als mit kalter oder lauwarmer Rinse, plus ich spüle sie, nach kurzer Einwirkzeit, wieder aus. Drinnen lassen verursacht
seltsames Stroh, plus die Kopfhaut mag es auch nicht :ugly:

Nein, gesiedet habe ich seit dem Umzug noch nicht. Das ganze Zeug dafür liegt im allerletzten Winkel im Keller, da müsste ich mich aufraffen und alles ausräumen :ugly: Habe auch wegen der Arbeitsplatte bedenken, obwohl mir bis dato nie Lauge und Seifenleim umgefallen oder so ist. Aber der Teufel schläft bekanntlich ja nicht. Wäre typisch für mich, nie was passiert und die Steinplatte ruinier ich mir dann :ugly:

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 13:28
Beiträge: 386
@Hanne Duschgel! Das hab ich da noch nicht probiert, danke für den Tipp :mrgreen:
Bei Shampoo hatte ich das Problem nie, also bislang habe ich nur die Probleme mit der Seife, aber ich werd den Tipp beherzigen!
Danke! Aber man darf sich nicht täuschen lassen, NHF sieht man da noch kaum, der breite dunklere Streifen ist NHF mit Henna, den helleren Längen liegt unter ein paar Schichten Henna eine chemische Färbung zu Grunde. Aber im Sonnenlicht sieht es wirklich gut aus, muss ich schon zugeben, ja :mrgreen: Und der ca. 4cm lange Streifen echte NHF wirkt nicht schlecht. Kühles braun mit im Licht goldenem Schimmer. Freu mich schon drauf!
Hehe danke, ja hab mir bei den Seifenfotos auch Mühe gegeben. Produktpräsentation liegt mir schon ;D

@Hellcat Das stimmt - bin auch zuversichtlich die Länge heuer noch zu erreichen - sofern ich die Finger von der Schere lassen kann :mrgreen: Plastikzitrone habe ich glaube ich, noch nicht probiert. Mit frischem Zitronensaft wirds ganz gut. Hab das auch immer beim hennen dazu getan. Hab aktuell so einen frisch gepressten Zitronensaft in der Glasflasche vom DM. Mit dem gibts nur Knirsch. Das kann ich vergessen. Aber wie schon in deinem TB erwähnt, werde ich das mal mit unterschiedlichen Temperaturen ausprobieren, vielleicht ist das ja der Schlüssel!
Ui, ja Stein ist da haglig, das versteh ich gut! Aber man kann ja irgendwie Zeitung oder aufgeschnittene Müllsackerln drunter picken :mrgreen:

_________________
Aktuell: SSS ZU: irgendwie knapp über 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund
Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2020, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 941
Wohnort: Österreich
Selbst ausgepresster Zitronensaft geht bei mir gar nicht, genauso wenig wie Essig (egal welche Sorte) das erzeugt Stroh, außerdem reagiert meine Kopfhaut
mit leichtem Juckreiz. Bin ja gespannt ob die verschiedenen Temperaturen bei dir auch ein besseres Ergebnis erzeugen :mrgreen:

Klar würde ich alles abdecken fürs seifen, vielleicht raffe ich mich die Woche mal dazu auf.

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 13:28
Beiträge: 386
Sooooooodala *staub wegpust*

@Hellcat hast du dich aufraffen können? :mrgreen:

Hier mal wieder ein bisschen was von meiner Seite. Das Beste zuerst, ich habe endlich dich 80cm geknackt!!!!! :birthday: :huepf: :naegel: Da heißt nur mehr 6cm bis zu meinem vorläufigen Längenziel 8) :D

Hier zu Anfang gleich mal ein Längenvergleich Foto von Jänner, schön gepflegt und zurecht geschniegelt und daneben ein Foto von heute nach dem waschen, ohne Conditioner, ohne Maske und ohne Leave In. Dafür finde ich den Zustand gar nicht so schlimm, wenn man bedenkt, dass das untere Drittel Färbeleichen sind. Man sieht zwar, dass sie vom Haarbruch noch mitgenommen sind und bissl trocken sind sie auch, aber mit Pflege hält sich alles im Rahmen und hier am Foto ist eben ihr "Normalzustand" :ugly: ohne Schnick Schnack festgehalten.

Bild

Bild

Und wenn man sich das so ansieht, sind die längsten Zumpeln ja FAST schon bei der Hüfte angelangt, so kann das auch gerne weitergehen :mrgreen:


Allerdings werde ich die Woche wohl färben, selbstvertständlich mit PHF. So, im Zimmer mit schlechter Bildqualität gefällt mir dieses saftige Rotbraun sehr gut, in freier Wildbahn, bei Sonnenschein, sind sie allerdings leuchtend orange. Wenn mein gesamter Kopf so orange wäre, fände ich es ja wieder cool, aber aufgrund meines NHF-Ansatzes, der sich cm um cm voranschiebt, gefällt mir der Farbsalat nicht mehr ganz so, der Übergang von Karotte zu Gagerlbraun ist einfach zu krass.

Hier ein wild verwurschteltes Beispiel Foto vom letzten Walbesuch:

Bild

Deswegen habe ich mich dazu entschlossen mit einer Kombination von Radico Aschblond und Khadi Goldbraun zu färben.
Das Aschblond alleine wäscht sich angeblich recht schnell wieder aus und das Goldbraun alleine färbt den Berichten zufolge sehr dunkel. Deswegen habe ich ein Mischverhältnis von 70:30 angedacht um die hellen Spitzen gerade so vom Braunton her anzugleichen, aber das rot ausreichend zu kaschieren. Mal sehen ob mein Plan aufgeht, oder ob mein nächster Post in der Notfallecke zu finden sein wird :mrgreen: Da ich Angst vor einem Grünstich auf meiner NHF habe, werde ich vorher selbstverständlich eine Probesträhne machen.
Wünscht mir Glück!


Alles Liebe,

Kupferacetat.

_________________
Aktuell: SSS ZU: irgendwie knapp über 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund
Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 11:23
Beiträge: 12708
Wohnort: Österreich
Daumen sind gedrückt, bin schon auf die Fotos gespannt. Ich find übrigens, deine Haare schauen jetzt echt wesentlich länger aus als noch im Januar, wahnsinn :mrgreen:

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 13:28
Beiträge: 386
Dankeschöööön! :mrgreen: Ich werde, sobald das Desaster vollbracht ist, sofort berichten!! Ja, ich war auch ganz verwundert. Aber Anfang Frühling, wenn die Sonne wieder mehr da ist, habe ich irgendwie jedes Jahr einen plötzlichen Wachstumsschub, ich hoffe der hält noch länger an ;)

_________________
Aktuell: SSS ZU: irgendwie knapp über 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund
Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2018, 09:48
Beiträge: 31
Wow sind die lang geworden!
Da du geschrieben hast, du willst noch diese Woche färben, hoffe ich, wir dürfen uns auf ein Resultat noch an diesem Wochenende freuen. Ich bin gespannt auf das Farbergebnis.

Zitat:
..Beispiel Foto vom letzten Walbesuch

Welchen Wal hast du da besucht? :D

_________________
1cM | 80cm SSS | Ziel: Leichen trimmen nach dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 19:38
Beiträge: 3387
Ich finde deine Haare sehr schön und die Farbe erst!
Sind die nicht schon an der Hüfte?

_________________
1bfii ZU ca. 8 cm, 95 cm SSS am 25.01.2020 nach Rückschnitt am 12.01.2020, vorher MO
100 cm am 24.05.2020
NHF: Mittelbraun mit vereinzelten Silberlingen
PHF: Khadi Rot seit 19.01.2020
Ziel: dichtere Längen, mehr Pflege


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 13:28
Beiträge: 386
@Krasny Ja gell? :D langsam fühle ich mich auch mal langhaarig! Ich hoffe ich habe das Wochenende Zeit und Muße und bekomme die Panscherei hin. Hab am Montag nämlich eine Prüfung. Wird sich aber schon irgendwie ausgehen. Vielleicht lernt es sich mit Pflanzenhaafaben Baps und Klarsichtfolie am Kopf ja irgendwie besser :mrgreen:
Hahaha hat sich im Endeffekt leider doch als Wald herausgestellt! Wirklich schade, hätte gerne die Wale gesehen ;)

@eloyse Dankeschön!!! Ja irgendwie ist die Farbe eh cool, aber ich hab seit ein paar Monaten so Lust auf meine Naturhaarfarbe, dass ich die Längen bisschen angleichen will und außerdem hab ich mich nach knapp 2 Jahren doch irgendwie am Henna satt gesehen.
Ich denke sie sind knapp an der Hüfte, wenn noch ein 1cm dazu kommt dann werte ich sie es hüftlänge :D

_________________
Aktuell: SSS ZU: irgendwie knapp über 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund
Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 15:17
Beiträge: 381
Hach, was ne schöne Haarlänge! Deine Färbevorhaben gehen mich ja nichts an und ich ich mag das Rote total gern aber solltest du deine Naturhaarfarbe mit der Zeit entgegen kommen wollen, würde ich nur noch Hellbrauntöne mit Henna färben. Die waschen sich zwar schneller raus aber das rote bleibt ja wirklich für immer hängen und ich garnicht so leicht zu übertönen... Trotzdem schimmert das rot in den Längen dann weiterhin durch.
Aber dein rot ist sehr schön! Mich hat das immer fürchterlich kränklich aussehen lassen. Bei dir wirkt das aber total natürlich.

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=32229


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 13:28
Beiträge: 386
Dankeschön! Und danke für deine Einschätzung! Ja so auf Fotos find ichs auch gut, bin auch mehr der Herbsttyp, aber leider ists in der Realität doch um einiges knalliger und unharmonischer, als die Fotos vermuten lassen, die Spitzen sind orange, die Längen schön braunrot und der Ansatz goldenes Mittelbraun, die Kombi ist mir inzwischen einfach ein bisschen zu unrund :) Das Goldbraun von Khadi hat auch Henna Anteile, ist also keine zu kalte Farbe und ich bin mir ziemlich sicher dass die vielen, vielen Schichten rot so und so durchkommen werden, stört mich auch nicht. Das Aschblond von Radico wäscht sich auch nach 4 Wochen (laut Kundenbwertungen) wieder ziemlich raus. Mein Ziel ist auch nicht dauerhaft ein aschiges braun zu erreichen, sondern das grelle rot abzumildern und abzudunkeln um im Endeffekt warmen, auch gern rötlichen Braunton, der besser mit der NHF harmoniert zu erreichen. Ich hoffe das der Plan aufgeht! :D

Edit: Hier nochmal ein Bild, das meine Problematik besser einfängt, als die Belichtung meiner schummrigen Wohnung die nur ein Fenster hat :ugly:

Bild

Ist halt schon bissl a heftiger Übergang :mrgreen:

_________________
Aktuell: SSS ZU: irgendwie knapp über 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund
Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2020, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 941
Wohnort: Österreich
Gratuliere zu den 80 cm :cheer: Auf den Fotos sieht man schon recht gut den Längenunterschied. Nope, ich konnte mich nicht mal aufraffen das Zeug aus dem Keller zu holen :ugly: Auf das Farbergebnis bin ich schon gespannt :mrgreen: und soooo heftig finde ich ja den Übergang nicht.

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2020, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 13:28
Beiträge: 386
Dankeschööööön! :D Hahaha macht ja nix, Seife läuft ja bekanntlich nicht weg :mrgreen:

Ich habe eben eine Probesträhne gemacht, das Zeug wie beschrieben mit 50°C heißem Wasser erhitzt und eine Stunde einwirken lassen. Absolut 0 Unterschied :ugly: Vielleicht mach trotzdem am Abend den ganzen Kopf, mal sehen.

_________________
Aktuell: SSS ZU: irgendwie knapp über 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund
Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2020, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2018, 14:39
Beiträge: 189
Juhu ein Update. :) Auf dem Bild mit dem Katzengesicht glänzen deine Haare ja wie verrückt (sowohl NHF als auch der Henna-Anteil). Ich bin gespannt was bei dem Farbexperiment rauskommt und drücke dir die Daumen, dass es so wird wie du es dir vorgestellt hast. Glückwunsch zu den 80cm! \:D/ :huepf:

_________________
Mit Seife und Shampoobar zurück zu langem Haar

Hairstagram

48 50 52 54 56 58 60 62 64 66 68 70


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Besina, FelisTraumhaar, Gutemine, Vivaz


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de