Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 20:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.03.2019, 02:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
Danke rock'n'silver! Ich habe dem Anlass entsprechend ausgedehnt gefeiert. :wink:
Für einen Jahresvergleich verweise ich einfach auf den Bericht vom Jahresanfang - das ist ja noch nicht so lange her.

Das Neueste im Telegammstil:
Ich habe mir einen aktuellen Avatar gegönnt: gleiche Frisur, 1-Jahr-später. Ich habe wieder gekürzt, um auf 70 cm zu bleiben. Viel hat die Jaguar Prestyle ja nicht zu tun. :? Ich habe abgetönt, weil die Längen schon wieder so gelb/orange waren; jetzt bin ich strähnchenweise eisblauviolett - wie ein Manga-Charakter! Zum Glück fällt's bei Frisuren nicht so auf.

altes Profil-Bild - neues Profil-Bild
BildBild

3.3.2019
Bild

3.3.2019
Bild

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2019, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2008, 11:09
Beiträge: 5961
Wow, toller Zopf! Und der Farbverlauf gefällt mir.

_________________
Was ich schreibe, ist genau so gemeint, wie es da steht, es sei denn, es ist als Ironie gekennzeichnet. Wildes ruminterpretieren kann ich nicht verhindern, ist aber das Problem des Interpretierenden, nicht meins. :wink:
mein PP
1b/cMii, 7cm ZU, Classic


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2019, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4986
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Diese Haarfarbe ... :ohnmacht: so strahlend und glämzend !!! Der Farbverlauf ist toll!!! Der Zopf natürlich auch! :)

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 72 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2019, 10:30 
Offline

Registriert: 10.02.2019, 11:40
Beiträge: 40
:verliebt: Das sieht sooo toll aus!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2019, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1369
Der Zopf sieht toll aus und ich finde deine Haarfarbe einfach richtig toll, sie strahlt so schön!

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.03.2019, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
Vielen Dank für die netten Komplimente @blonderPumuckel, @Jeudi L., @rock'n'silver und @Satine! Und Entschuldigung, dass ich erst jetzt antworte; ich war im Urlaub. Jetzt gehe ich mich vom Urlaub erholen, bevor ich hier weiterschreibe, :D und bewirte die Gäste inzwischen mit Schweizer Schokolade und französischem Käse.

Edit:
Ein Teil des Entspannungsprogramms war auch, die Pflege-Routine des letzten Monats aufzuarbeiten - so weit ich mich noch daran erinnere ;-).
:showersmile:

DatumTagPAShSpRLInfo
25.03.2019Mo♏♐--6g-W,R-
18.03.2019Mo--6g---
13.03.2019Mi--6g---
08.03.2019Fr--4g-Squ,K-
03.03.2019So-B6g1Squ,K-


Zu Monatsbeginn habe ich wieder einmal die verfärbten, orange-gelben Längen abgetönt - und dabei bei einer Strähne vorne etwas zu viel Violett-Blau verwendet. Die restlichen Strähnen sind ganz OK geworden. Die vordere Strähne ist heute noch leicht Violett-Blau, während die anderen Spitzen schon wieder leicht Orange schimmern.

Pünktlich vor dem Urlaub habe ich nochmals "volles Programm" gemacht: Shampoo + Spülung + LeaveIn. Während des Urlaubs gab's dann die Minimal-Variante mit Seife + Spülung. Heute in der Früh beim Haarewaschen habe ich den Essig für die Rinse zwar bereitgestellt, aber als ich das Weizenprotein und das Rizinus-Öl schon drinnen hatte, habe ich bemerkt, dass da noch etwas Unbenutztes herumsteht. Auch gut. 8)

Außerdem habe ich mich im Urlaub vermehrt dabei ertappt, Frauen - oder besser gesagt - ihren Haaren hinterherzustarren: egal ob es ein kinnlanger, gefönter Bob in Haselnussbraun war; oder ein Beebutt-Bun in Aschblond; oder die taillenlange Naturlocken einer ca. Sechsjährigen; oder eine Lockenstab-dressierte Midback-Mähne in Dunkelbraun; ...

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2019, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4986
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Willkommen zurück! :blumen:

Thetis hat geschrieben:
...
Außerdem habe ich mich im Urlaub vermehrt dabei ertappt, Frauen - oder besser gesagt - ihren Haaren hinterherzustarren: egal ob es ein kinnlanger, gefönter Bob in Haselnussbraun war; oder ein Beebutt-Bun in Aschblond; oder die taillenlange Naturlocken einer ca. Sechsjährigen; oder eine Lockenstab-dressierte Midback-Mähne in Dunkelbraun; ...

Jaaa, ob man will oder nicht, man guckt automatisch :lol: Hauptsache man verdreht sich dabei nicht den Hals :kicher:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 72 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2019, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 924
Sagte ich schon, wie elegant ich Deine Farbverteilung und die Frisuren finde?
Egal.

Voll elegant :verliebt:

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
APL -> BSL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2019, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
Vielen Dank, das weisse kaninchen, ich werd' ganz rot. :oops: Es freut mich sehr, dass du das Wort "elegant" verwendest, so versuche ich mich auch zu stylen. Und ich liebe mein seit einiger Zeit von selbst dazugekommenes Frizzy am Ansatz, also die kleinen Härchen stehen in alle möglichen Richtungen halblockig ab. Letzte Woche war es besonders ausgeprägt, und ich habe es noch mit rausgezupften Strähnen ums Gesicht herum betont; das mach' ich sonst nicht. Prompt haben mich zwei Kolleginnen darauf angesprochen, ob dieses Zauselige jetzt mein neuer Messy Style ist. Das war dem Tonfall zu urteilen nach, nicht als Kompliment gemeint. Ich habe entgegenet, dass mir das Windgebeutelte doch lieber ist, weil die Alternative wäre, es mit Haargel zu sleeky hair anzupappen, was beim derzeitigen Wetter nicht einmal den kurzen Arbeitsweg überleben würde. Nun, dann war's mit dem die Kollegin mit ihrer "Strubbel-Frisur" Aufziehen auch schon wieder vorbei. 8)

Weil mir heute der Rosebun auf Anhieb gelungen ist, gibt's ein Foto davon. (Thetis_2019_32)
Bild

:showersmile:
Am Samstag war Groß-Waschtag. Die Längen waren schon wie Stroh - trotz Spülung, Öl, Squalan, Weizen-/Seidenprotein. Ich habe meine Aloevera-Pflanze abgeerntet und eine Aloevera-Honig-Kokos-/Rizinus-Öl-Kur daraus fabriziert. Ich habe jetzt das halbe Langhaarnetzwerk danach abgesucht, aber das von mir verwendete Rezept steht nirgends, dabei hätte ich geschwört, ich hab's wo gelesen. Naja, macht nichts. Ich trag's dann bei Inhaltsstoffe und Rohstoffe / Aloe Vera ein. Die Prewash-Kur hat ca. 2 Stunden eingewirkt - fernsehen macht's möglich. Bereits beim Ausspülen der Kur haben sich die Haare weich und flauschig angefühlt. \:D/ Aber zur Sicherheit habe ich - 2 Esslöffel Öl sind schon heftig - zu Shampoo gegriffen. Wäre nicht notwendig gewesen, da war nichts Fettiges mehr in den Haaren! Auch die nachfolgende Spülung hätte es nicht gebraucht (und das Ausspülen der erstmals von mir verwendeten Spülung hat übrigens ewig und drei Tage gedauert). \:D/ Flausche-Haare \:D/ Flausche-Haare \:D/

DatumTagPAShSpRLInfo
30.03.2019SaA-H-K-R-1c--:-)
25.03.2019Mo♏♐--6g-W,R-
18.03.2019Mo--6g---
13.03.2019Mi--6g---
08.03.2019Fr--4g-Squ,K-
03.03.2019So-B6g1Squ,K-


Edit: Link aktualisiert.

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2019, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4986
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Ich mach hier auf und sehe eine wunderschöne Haarfarbe, denke nur: WOW! und mach solche Augen: :shock:
Einfach edel!

Eine schöne Silberlady nach der anderen :verliebt: Mir geht mein Versilbern eindeutig zu langsam *meeehhhhh* :heul:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 72 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2019, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
Nicht traurig sein, rock'n'silver, weil du beim Versilbern noch nicht so weit bist. Das geht ratz-fatz, und ehe man sich's versieht, sind 30 Jahre um. Von mir aus hätten die Elfenhaare erstmals im weniger jugendlíchen Alter von z.B. 40 Jahren erstrahlen können; aber so war's nun mal nicht.

:showersmile:

Hier nun die gesammelte Pflege der letzten Wochen. Nachdem die Prewashkur aus Aloe Vera, Honig, Kokosöl und Rizinusöl Ende März so gut geklappt hat, hab ich's gleich nochmals ausprobiert; das Ergebnis war aber eher mäßig im Vergleich zum vorangegangenen Waschvorgang. Dann habe ich eine Seifen-Waschung eingelegt - die Wiener Seife ist jetzt aus. Die Spülung "Balea Schönheitsgeheimnisse feuchtigkeitsspendende Spülung Cocos-Wasser" braucht sehr viel Geduld und noch mehr Wasser beim Ausspülen. Beim nächsten Mal am 15. war ich schon so müde, dass ich rasch zum Shampoo gegriffen habe, und fertig. Am Karsamstag hat mir das Honig-Ei-Shampoo soooo schööööööne Flausche-Haare beschert - ich bin jetzt noch ganz begeistert von meinem Schopf.
:verliebt:

DatumTagPAShSpRLInfo
20.04.2019Sa--7-1--
15.04.2019Mo--1----
10.04.2019Mi--6c1S,R-
04.04.2019DoA-H-K-R-1--Squ,R-


Von heute gibt es noch ein Bild mit meinem Chamäleon-Dutt. (Thetis_2019_39)
Bild

Im Frisurenprojekt 2019 übe ich ja jede Woche, aber mit dem "Auswendig Können" hapert es noch etwas, also gibt's in den nächsten Wochen je nach Lust und Laune zur "Festigung des Erlernten" freies Üben von Frisuren. 8)

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2019, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4986
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Naja, ich werde nächstes Jahr 60....
Jaja, ich weiß, Viele beneiden mich um meine Pigmentierung in dem Alter, aber ich wäre sie nun Mal gerne los :lol:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 72 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 01:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2015, 17:04
Beiträge: 155
Wow du hast wirklich schöne weiße Haare!

_________________
Bild
Quelle: animaatjes.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2019, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
Danke Mju für das nette Kompliment. :oops: Noch sind nur die Schläfen-, Stirn- und Nacken-Haare weiß. Der Schopf um den Wirbel ist mittelbraun mit wenigen silbrigen Fäden.

Heute ist "Großer-Haar-Tag", also kuren, waschen, trocknen, schneiden, abtönen, waschen, trocknen, messen; und zwischendurch habe ich noch meine Aloe Vera Pflanzen umgetopft, einen Ölkuchen gebacken und Mittagsschläfchen gehalten. Hier zuerst ein Foto von den kleinen Aloe Vera Ablegern - die beiden Mutterpflanzen gibt's auch noch. Ich lasse sie noch ein wenig anwachsen, dann verschenke ich den Großteil, weil so viel Aloe Vera kann ich beim besten Willen nicht verbrauchen.
Bild

:showersmile:

DatumTagPAShSpRLInfo
01.05.2019Mi♓,♈A-H-K-RB14,4g1--
25.04.2019Do--1----


Angefangen hat der Tag mit dem Zubereiten der Haarkur mit Aloe-Vera, Honig, Kokosöl und Rizinusöl. Dann die Haarkur auf die leicht feuchten Haare auftragen, Plastikhaube aufsetzen und warten. In der Zwischenzeit topfe ich meine Aloe-Vera Ableger um. Dann die Kur auswaschen. Ich habe meine selbstgesiedeten Seifen zum Haarewaschen freigegeben; zum Duschen verwende ich einige davon schon länger. :-)

Shampoo, Haarseife:
  1. Glem Vital Anti-Fett Shampoo 7 Kräuter (Schwarzkopf)
  2. Glem Vital Frische Shampoo Brennnessel (Schwarzkopf)
  3. Nature Box Shampoo mit kaltgepresstem Mandel-Öl (Schwarzkopf)
  4. Schwarzkopf BC Color Freeze Silver Shampoo
  5. Wiener Seife No 32 Bio Klettenwurzel Haarseife (Wiener Seifenmanufaktur)
  6. Wiener Seife No 08 Bio Samtseife (Wiener Seifenmanufaktur)
  7. Honig-Ei-Shampoo
  8. Olivenöl-Kokosöl-Seife (selbstgesiedet Nr. 1 - Blockform)
  9. Nussöl-Seife (selbstgesiedet Nr. 2 - Sonnenblumenform)
  10. Seife mit Marillenkernöl+Arganöl (selbstgesiedet Nr. 3 - Rosenform)
  11. Leinöl-Seife (selbstgesiedet Nr. 4 – Blockform - zartgelb)
  12. Hanföl-Seife (selbstgesiedet Nr. 5 – Blockform - hellgrün)
  13. Walnussöl-Seife (selbstgesiedet Nr. 6 – Blockform - milchigweiß)
  14. Hanföl-Kürbiskernöl-Seife (selbstgesiedet Nr. 7 - Sonnenblumenform)

Heute war die Hanföl-Kürbiskernöl-Seife (mit Kokosöl und Rizinusöl) dran. Sie riecht am Waschbeckenrand leicht nach Kürbisöl, für einen Badezimmerduft also einigermaßen ungewohnt. Im trockenen Haar rieche ich nichts. Trotz 2x gründlich Einschäumen hat die Seife die 2 Esslöffel Öl von der Kur nicht vollständig aus den Längen der Haare entfernt. Naja, macht ja nix, der Pflegetag geht ja noch weiter.

Die noch nicht ganz trockenen Haare habe ich gekürzt:
Bild
(Es ist ungünstig für den Größenvergleich ein 1-€-Stück zu verwenden, da sieht das Abgeschnittene mickrig aus; also zweites Foto mit der richtigen Münze schießen ;-) ) Diesmal ist das zu schneidende Schwänzchen schon richtig dick - im Vergleich zu den beiden vorigen Schnitten Anfang März und Anfang Jänner. Es wird besser! =D> Es wächst was nach! =D> Die Haare wachsen schneller als die Längen wegbrechen! =D>

Dann bereite ich die Haare fürs Abtönen vor, also in Strähnen teilen und den Teil mit Naturhaarfarbe zöpfeln, sodass das Färbemittel sich einfacher auf den verbleibenden Rest verteilen lässt. (Dazwischen kommt der Ölkuchen dran.) Die Nackenhaare erhalten wieder das Meerjungfrauenblau; die Schläfensträhnen gar nichts (sonst wird's violett); die Stirnhaare nur hellviolett; und der Rest violet-lagoon blue. Einwirken lassen, währenddessen Bad putzen. Dann ausspülen. Aufzöpfeln. Shamponieren. Ausspülen. Siesta halten.

Nach dem Mittagsschläfchen und noch einer weiteren Weile sind die Haare trocken und schön: :gut: Sie sind flauschig weich, und ich habe genau das richtige granny-grey getroffen! :gut:

Dann habe ich noch den Zopfumfang gemessen: 6,5 cm wie üblich.
Bild
(Auch hier sollte man die richtige Münze zum Größenvergleich heranziehen: das 5-Cent-Stück hat ca. 2 cm Durchmesser, passt also perfekt zu meinem Zopfumfang 8) )

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
:showersmile:

DatumTagPAShSpRLInfo
05.06.2019Mi--11c---
01.06.2019SaK-R-1----
25.05.2019Sa------?
20.05.2019Mo------?
15.05.2019Mi------?
10.05.2019Fr------?
05.05.2019So------?


Spülung / Kur:
  1. Balea Haarmaske Intensiv Pflege mit Vanille-Duft & Mandelöl
  2. Balea Professional Tonerde Spülung
  3. Balea Schönheitsgeheimnisse feuchtigkeitsspendende Spülung Cocos-Wasser
  4. Balea Intensiv-Pflege mit Vanille-Duft & Mandelöl
  5. Balea Spülung Feuchtigkeit mit Mango-Duft
  6. Nature Box Spülung mit kaltgepresstem Aprikosen-Öl
  7. Nature Box Spülung mit kaltgepresstem Avocado-Öl

Nachdem ich im letzten Monat mit allen möglichen und unmöglichen Dingen beschäftigt war, sodass ich nicht und nicht zum Dokumentieren der Haarpflege gekommen bin, gibt's jetzt hier ein unvollständiges Update: Die Spülung "Balea Schönheitsgeheimnisse feuchtigkeitsspendende Spülung Cocos-Wasser" ist leer, also habe ich sie vermutlich im Mai verwendet. 8)

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Anne_Boleyn, Mogi


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de