Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 06:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.07.2018, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1732
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Ui, die sind ja noch richtig, richtig dunkel am Hinterkopf! :shock:
Verrückt, dein Avatar lässt völlig anderes vermuten.

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2018, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 919
Absolut faszinierend, wie unterschiedlich alle versilbern. Ich hätte auch gedacht, Du bist schon viel viel durchgeweißter! :erstaunt:

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
APL -> BSL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2018, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
@Anniekay: wow, :verliebt: bis über den Po silberfarben - und gleichmäßig silberfarben! Das ist so schön! Das will ich auch haben. Jetzt gleich. Ach, wäre es doch schon 2026! Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob sich jemals alle meine Braunen verwandeln werden.

@Silva Snow, @das weisse kaninchen: Der Hinterkopf wehrt sich seit Jahrzehnten erfolgreich gegen das Winterfell! 8) Und sicherlich hat die Kamera wegen des weißen T-Shirts die dunklere Farbe besonders dunkel eingefangen.
Probehalber hab ich mir vor Kurzem französische Classics geflochten: den Mittelscheitel entlang sind die Haare zwischen Wirbel und Schädelbasis immer noch Mittelbraun (ganz vereinzelt ein helles Haar); auf der Außenseite an der Schläfe und ums Ohr ist alles Weiß. Das schaut sehr ... speziell ... aus.

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.08.2018, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
:showersmile: Pflege 28.7.2018

Nach dem wunderschönen verdunkelten Vollmond (mit Mars-Begleitung) am Fr am Abend, folgte am Samstag das Haarwaschen. Ausnahmsweise habe ich schon in der Früh gewaschen, damit ich die Fotos fürs Projekt noch in guten Lichtverhältnissen machen kann. Und es war ♒ Wassermann-Tag. Ja, ich wasche nach dem Mond, so wie auch einige hier (auf Seite 88 findet ihr die von rock'n'silver geposteten günstigen Tage für Juli / August 2018). Hmmm. Also. Ich glaube nicht an die Kraft des Mondes. Dazu bin ich viel zu sehr naturwissenschaftlich geprägt. Aber die "mit dem Mond"-Termine helfen mir, einen Haarwaschrhythmus von 4-5 Tagen einzuhalten. Und dann macht es mir auch nichts aus, mit einem Zehen in der Esoteriker-Ecke zu stehen. 8)

Shampoo: Guhl Silberglanz & Pflege Shampoo
Spülung/Kur: Guhl Silberglanz Pflege Anti-Gelbstich Kur
Rinse: 1 Schuss Apfelessig in kaltem Wasser
(Leave-in ist nicht sinnvoll wegen des Silikons in der Spülung/Kur.)

Die naturbelassenen Haare sind nach dem Lufttrocknen normal geschmeidig. Die verfärbten/blondierten Längen sind ein trauriges Nest, das vorsichtig ausgekämmt werden will.

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.08.2018, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
:showersmile: Pflege 2.8.2018

Boah, ich war schon soooo müde, habe es aber trotzdem durchgezogen. Und erst die Hitze! Am Donnerstag war Widder-Tag.

Shampoo: Glem vital MEN Kraft & Volumen Shampoo Hopfen
Spülung + Tönung: Balea Intensiv-Pflege mit Vanille-Duft & Mandelöl + 1/3 Teelöffel Directions Violett
Rinse: 1 Schuss Apfelessig in kaltem Wasser
Leave-In: Weizenprotein; danach Kokosöl
Inkl. Pritscheln in der Badewanne, während die Tönung eingewirkt hat, hats 1 1/2 Stunden gedauert. Boah, danach war ich noch müder. :betzeit:

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.08.2018, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 919
Ah - Du entgilbst mit Directions! :o Hast Du mal einen Vorher-Nachher-Vergleich? Das würde mich sehr interessieren. Mein Gilb ist eher dezent derzeit und lang nicht so nervig wie im Winter. Ich bin Silvas Tipp mit der auswaschbaren Silbertönung gefolgt. Seitdem entgilbe ich kaum noch.

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
APL -> BSL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.08.2018, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
Eigentlich ist es kein Gilb, sondern die zuvor sehr rot gefärbten Haare (meist Henna, Logona Mahagoni, etc.) hat die Friseurin blondiert, damit der Übergang zur Naturhaarfarbe nicht so krass ist, d.h. meine Längen sind "caramel". Der Grat, mit dem man eine orange Verfärbung in Weiß verwandelt, ist total schmal: hier ein Beispiel für zuviel und für perfekt. Zu wenig kann's natürlich auch sein, aber da hab ich gerade kein Foto zur Hand. Eigentlich sollte mein "caramel" dem Lehrbuch nach mit Blau abzutönen sein, ein Versuch mit Directions "Blue Lagoon" ergab aber Grün. :mrgreen:

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2018, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
Frisuren-Variationen August 2018 (1/3)

Meistens mach ich meine Lieblings-Frisuren - unkompliziert, geht schnell, fertig. Aber auch das Ausprobieren und Variieren hat für mich seinen Reiz. Nur muss ich mich erst dazu überwinden. Und deshalb gibt's hier die Mini-Herausforderung: 15 Tage - 15 Frisuren.
Mi 1.8.2018: Französischer Lace-Zopf mit Blacky Bun Variation (2018_29)
Bild

Do 2.8.2018: Schnecke (2018_30)
Bild

Fr 3.8.2018: Französischer Zopf (2018_31)
Bild

Sa 4.8.2018: Französische Doppelzöpfe (2018_32)
Bild

So 5.8.2018: geschneckter Hybrid-Zopf (Ich hab mich beim Handwechsel verflochten, sieht man aber fast nicht; und weil es wirklich heiß und der Hybrid-Zopf noch nicht Standard-Repertoire ist, hab ich geschneckt.) (2018_34)
Bild

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2018, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1732
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Sehr schön, Thetis! Die Dutts gefallen mir alle supergut, am allerallerallerbesten der Dutt auf dem letzten Bild. Warum kannst du schon so viele Frisuren? :D Sie gelingen dir auch immer ausnehmend gut.

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2018, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4986
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Ui... hier werd ich erwähnt... hier setz ich mich her :mrgreen:

Dein Farbverlauf ist mega, vor allem im französisch Geflochtenem :gut:
und du musst mir mal bitte erklären, wie du zu dem Ergebnis deines 1. GSes kommst, denn ich bin nur 2cm kleiner und hab für mich 68cm heraus bekommen und meine Taille liegt bei 70cm...

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 72 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2018, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
@Silva Snow
Ich hatte als Kind, als Jugendliche und als Erwachsene teilweise taillenlange Haare (und dazwischen auch stufige Kurzhaarschnitte). Da hab ich viel herumprobiert und noch mehr geübt. Außerdem finde ich, dass meine Haarstruktur bestens für geordnete Frisuren geeignet ist. Außerdem ist das LHN eine Fundgrube für kleine und größere Tricks, die ich bisher nicht gekannt habe! Auf der anderen Seite brauche ich aber meistens mehrere Anläufe, einen Out-of-Bed-Style oder einen Messy-Dutt hinzubekommen. - Und außerdem: beim geschneckten Hybridzopf von heute liegt die Stelle, wo ich mich verflochten habe, auf der "anderen" Seite - man arbeitet halt mit allen Tricks! Vielen Dank für das nette Kompliment!

@rock'n'silver
Danke für die lieben Worte zum Farbverlauf; ich fühl mich aber immer noch irgendwie komisch, so eins mit einem Zebra zu sein.
Ich habe (irgend)einen Goldenen-Schnitt-Rechner verwendet, der wirft für 165 cm ca. 63 cm für die kurze Strecke aus. Dazu kommen bei mir noch ca. 15 cm für Stirn-Scheitel. Macht in etwa 78 cm. Das passt bei mir gut: das ist mein Taillenlang. Wie rechnest du?
:verliebt: Ich beneide dich um dein Taillenlang: du hast lange Beine wie ein Model!

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2018, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4986
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Thetis, trag deine Haare mit Stolz! :schlaumeier:

HM... ich hab da wohl nen Denkfehler #-o hab ich gerade bemerkt :oops:
Denn im entsprechenden Faden wird deine Methode erklärt...
Dann liegt mein 1. GS bei 77cm und ich würde wohl unter Haaren verschwinden ... :nixweiss:

Ich hab bisher so gerechnet: meine Körpergröße (163cm) + Scheitel (15cm) addiert (=178cm) und das Ergebnis hab ich in diesen Rechner bei "a+b" eingegeben und dann kommt da 67,999 cm raus
So kam es mir logischer vor und dieser Wert "drittelt" mich auch besser... finde ich :lol:

Lange Beine wie ein Model *hihi* nutzen mir auch nix, wenn im Kino oder Theater IMMER ein Sitzriese vor mir Platz nimmt :kicher:
btw... wann hab ich jemals meine Beine gezeigt :shock:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 72 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2018, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
@rock'n'silver
Ich hab nur dein Taillenlang mit meinem Taillenlang verglichen: du must einfach laaaaange Beine haben! Und kannst Marlene-Dietrich-Hosen tragen. Ganz ohne Plateau-Schuhe. :gut:

:showersmile: Pflege 6.8.2018

Am Montag war ♊ Zwillinge-Tag.

Shampoo: Schwarzkopf BC Color Freeze Silver Shampoo
Spülung/Kur: Glem Vital Repair Kurbalsam Sheabutter & Cocos-Extrakt
Rinse: 1 Schuss Apfelessig in kaltem Wasser
Leave-In: Weizenprotein; danach Kokosöl

Inkl. Pritscheln in der Badewanne - das hilft gegen die elende Hitze. :schwitz: Luftgetrocknet über Nacht. Ich bin zwischendurch aufgewacht, weil sich die schon trockenen Haare an meinen Nacken gekuschelt haben, damit mir ja nicht kalt wird. :? Aufstehen - Auskämmen - Schnelle Schnecke - Weiterschlafen.

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2018, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4986
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Ich denke, da hat sich wer total vermessen. Ich lass das noch Mal checken, denn wenn der 1.GS bei fast allen mit Taille übereinstimmt, kann das bei mir ja nicht so anders sein...
Ich hab heute gewaschen :D

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 72 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2018, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
:showersmile: Pflege 9.8.2018

Laut Plan hätte ich erst am Freitag am Abend waschen sollen, aber am Freitag hatte ich einen wichtigen Termin in der Firma, mit strähnigen Haaren ein No-Go. Auch wenn ich sie immer geduttet oder im Zopf trage, sieht man den strähnigen Ansatz ja doch. Also lass ich den Mond gut sein und wasche zwischendurch.

Am Donnerstag war ♋ Krebs-Tag, und pflegemäßig die Wiederholung vom vorigen Mal - das kommt bei mir selten vor. 8)

Shampoo: Schwarzkopf BC Color Freeze Silver Shampoo
Spülung/Kur: Glem Vital Repair Kurbalsam Sheabutter & Cocos-Extrakt
Rinse: 1 Schuss Apfelessig in kaltem Wasser
Leave-In: Weizenprotein; danach Kokosöl

:schwitz: Mit Pritscheln in der Badewanne :schwitz: So wird auch das Badesalz, Badeöl, Schaumbad, Badekugeln, Pflegebad, Badekristalle, ... aufgebraucht. Luftgetrocknet über Nacht.

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de