Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.11.2018, 22:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.09.2018, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2586
Willkommen in meinem neuen Projekt!

Nach langem Hin und Her habe ich mich nun sortiert und weiß was ich will und was nicht, daher ist es Zeit für ein neues Projekt! Dieses Projekt wird auch gleichzeitig mein letztes sein, da sich an den Zielen und dem Weg zu diesen Zielen nix mehr ändern wird ;)
Meine alten Projekte findet ihr hier:
Mein 1. Projekt viewtopic.php?f=21&t=28857
Mein 2. Projekt viewtopic.php?f=21&t=30977

Aktueller Zustand:
77cm nach SSS
ZU 6-7cm (wobei eher 6cm...)
NHF Mittelblond, je nach Lust und Laune gibt es Strähnchen vom Friseur.
Struktur 1c-2a, wobei sie sich immer mehr Richtung 1c orientieren, desto länger ich schon lufttrocknen lasse (habe vor 1 Monat mit dem Lufttrocknen angefangen, den Föhn werde ich nicht mehr benutzen, weil das für meine Haare noch schlimmer ist als die Blondierung :shock:)

Bild

Was ich erreichen möchte und der Name des Projektes:
Natürlich sollen die Haare länger werden ;) wie lang genau weiß ich aber noch nicht. Vielleicht ist beim Klassiker schon Schluss oder vielleicht geht die Reise übers Knie hinaus... Das werde ich erst wissen, wenn ich so weit bin. Daher habe ich mich für die Unendlichkeit als passenden Begriff entschieden, Hauptsache sie fühlen sich für mich irgendwann unendlich lang an :)
Außerdem weiß ich nun nach einer misslungenen kompletten Blondierung im Juli 2018, dass nur Strähnchen von meinem Friseur des Vertrauens gut aussehen. Die lasse ich mir 2-4 mal im Jahr machen. Im Vergleich zur kompletten Blondierung finde ich Strähnchen viel natürlicher und es werden nicht alle Haare beansprucht. Für mich ist es auf jeden Fall ein guter Kompromiss zwischen NHF und dem Wunsch etwas hellere Haare zu haben ;)
Bei meinem letzten Schnitt Ende Juli habe ich mir das erste mal eine U-Kante geschnitten und bin sehr zufrieden damit, meine Haare wachsen auch natürlich in U-Form, daher passt das dann auch besser. Das Pony vom Sommer 2017 soll auch ganz raus wachsen, im Moment ist es am Kinn angekommen.
Was hat es mit den Etappen auf sich? Das ist meine Methode von der Schere fern zu bleiben! Ich schneide ja sehr gerne, weil mir die Kante schnell fusselig erscheint, aber ich habe einen Kompromiss für mich gefunden, indem ich meinen Längenzuwachs in Etappen aufteile. Hierbei werden immer 5cm Schritte gemacht und 2cm als "Schneidepuffer" berechnet, das sieht dann so aus:
Ich möchte als nächste Etappe 80cm erreichen, also lasse ich bis 82cm wachsen und schneide dann 2cm ab auf 80cm. Dann lasse ich bis 87cm wachsen und schneide runter auf 85cm, usw...

Durch die Methode kann ich nur zweimal im Jahr schneiden, das ist für meine Haare ein zu großer Abstand, weil ich lange Haare UND eine gepflegte Kante will. Deshalb:
Werde ich ab 01.01.2019 jedes Quartal 1-2cm schneiden, also werden jedes Jahr 4-8cm abgeschnitten. Bei einem Jahreswachstum von 14cm bleiben Netto 6-10cm übrig :)
Möge das Projekt beginnen und viel Erfolg und Freud´ mit sich bringen :reit:

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Zuletzt geändert von xLoreleyx am 21.11.2018, 13:19, insgesamt 10-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2018, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2586
Routine

Ich wasche mit die Haare immer mit einem Shampoobar. Vor dem Duschen kämme ich sie nach hinten und beim Waschen achte ich darauf, dass sie auch nach hinten gelegt ausgewaschen werden. Dann kommt eine Kur in die Spitzen.
Nach dem Waschen bleiben sie 2 Stunden im Pferdeschwanz und werden dann über Nacht ohne Zopfgummi trocknen gelassen. So gibt's Volumen am Ansatz und keine Knicke vom Zopfgummi.
Wenn sie trocken sind werden sie gekämmt und nach Bedarf LI in die Spitzen gegeben.
Ich wasche sie 2 mal die Woche.

1. Grundsätzliches zum Haar und seinen Ansprüchen bzw. "Problemzonen": Schnell trocken und splissig, wenig Volumen am Ansatz
2. Haarlänge/Struktur: Zu Beginn des Projektes 77cm, 1c-2a und 6-7cm ZU
3. Zielhaarlänge: Mal mindestens den optischen Klassiker, mal sehen wo die Reise hingeht
4. allg. Haarziele: Lang und gepflegt mit U-Kante und NHF
5. Waschfrequenz: 2 mal die Woche
6. Waschmethode: Mit einem Shampoobar waschen und danach Kur in die Längen
7. Shampoo: Shampoobars von Sauberkunst
8. Spülung: Nur Kuren
9. Rinse: Grundsätzlich nicht. Wenn die NHF da ist werde ich aber bestimmt mal mit Kamille experimentieren ;)
10. Kuren: Von Dessert Essence, Heymountain und Steffis Hexenküche
11. Trocknen: Lufttrocknen lassen mit hohem Pferdeschwanz und nach 2 Stunden im geöffneten Zustand
12. Spitzenpflege: LI von Steffis Hexenküche, Heymountain, Desert Essence und Erdbeersamenöl
13. Sprüh-Leave-in: Von Heymountain und Steffis
14. Öle: Erdbeersamenöl. Weitere Öle werden noch getestet ;)
15. Kräuter: Vielleicht mal Kamille
16. Kopfhautpflege: Nein
17. Ernährung und Nahrungsergänzungen: Gesunde Ernährung, viel Gemüse
18. Entwirren (nasses Haar kämmen, nur trocken?): Nur trocken kämmen, vor der Wäsche einmal nach hinten durchkämmen
19. Frisuren: Offen oder Dutt, manchmal auch Pferdeschwanz und Geflochtenes
20. Haarwerkzeug (Welche/r Kamm/Bürste): TangleTeezer und Paddle Brush
21. Nachtprogramm: Pumatechnik :betzeit:
22. Färben: Alle 3-4 Wochen Tönung um die Blondierung der NFH anzugleichen, mal sehen ab welcher Ansatzlänge es auch ohne Angleichen geht...
23. Struktuveränderungen (Glätten, Locken): Sehr selten glätten (2 mal im Jahr wenns hoch kommt)
24. Styling: Alle paar Monate bei besonderen Anlässen toupieren und/oder glätten. Sonst einfach offen, wie sie fallen :) oder eben Dutt/Zopf (vor allem wenn der Ansatz zu früh fettig ist :ugly:)

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Zuletzt geändert von xLoreleyx am 12.09.2018, 13:52, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2018, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2586
Längenbilder und Messungen

01.09.2018: 77cm
01.10.2018: 78cm
01.11.2018: 79cm
01.12.2018:
31.12.2018:

September 2018

Bild

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Zuletzt geändert von xLoreleyx am 01.11.2018, 11:51, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2018, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2586
Haarschmucksammlung

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Zuletzt geändert von xLoreleyx am 21.10.2018, 22:13, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2018, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2586
Haarpflegeprodukte

Bild

Bild

Bild

Es sind noch einige Testprodukte dazu gekommen. Ich werde alles mal ausprobieren und dann in 2 Boxen aufteilen, die grüne für alles was bleibt und die rote für alles was aufgebraucht wird :)

Die zwei Boxen der Entscheidungen

Wird immer aktualisiert. Wenn ich alles getestet habe lade ich hier Fotos von den Routineprodukten hoch ;)

Grüne Box:
Desert Essence Kokos LI
Desert Essence Kokos Condi
Heymountain Hair Cream Lemonade und Hair
Heymountain Lemontree und Stairway Spray
Sauberkunst Mango und Blaue Lagune Shampoobar
Steffis Hexenküche Verwöhnhaaröl und Spray
Steffis Hexenküche Haarbutter fruchtig
Steffis Hexenküche Kakao Condi-Bar
Balea Mango LI
Wolkenseifen Erdbeersamenöl

Rote Box:
Desert Essence Shine Condi
Heymountain Vergissmeinnicht Spray
Heymountain Valleé de Mai Condi
Khadi Haaröl
Steffis Hexenküche Haarbutter krautig
Balea Haaröl
Wolkenseifen sämtliche Öle

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Zuletzt geändert von xLoreleyx am 25.09.2018, 14:30, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2018, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2014, 10:51
Beiträge: 2501
Wohnort: Bayern
Huhu xLoreleyx!

Ich bin schon sehr gespannt auf deine NHF und welche genau schlussendlich bei dir rauskommt. :) Und auch ob sich deine Struktur nochmal verändert.

Lg

_________________
2a M 9,5 Blond
105,5 cm nach SSS
aktuelles PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2018, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2014, 16:26
Beiträge: 168
Ui ein neues Projekt!

Hier bleib ich und wünsche dir viel Erfolg :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2018, 19:52 
Offline

Registriert: 10.11.2016, 12:15
Beiträge: 42
Wohnort: MV aber ganz dicht an HH ;)
Neues Projekt entdeckt :D
Und ich bin sehr gerne dabei!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2018, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2586
Hallo ihr 3 :D
Ich werde hier die nächsten Tage mal alles aufpeppen und paar Bilder hochladen :gut: dann gibt es mal ein aktuelles Längenbild und Fotos von meinem Utensilo

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2018, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2011, 13:04
Beiträge: 5714
Ich freue mich darauf! Ich werde fleißig mitlesen!

_________________
1aFii ZU 7cm
unterer Rücken, Henna & Tönung, CWC, NK & KK *silis*
Meine zweite Reise zum Klassiker?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.09.2018, 09:47 
Offline

Registriert: 10.11.2016, 12:15
Beiträge: 42
Wohnort: MV aber ganz dicht an HH ;)
Prima, bin gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2018, 00:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2586
Ich freue mich über so viele Mitleser :)
Ich habe nun paar Bilder hochgeladen, das Längenbild hat freundlicherweise mein Deckel gemacht :)

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2018, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2018, 08:00
Beiträge: 13
Ich werde auch fleißig mitlesen :)

_________________
1c Mii
09.2018 SSS 26 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2018, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1263
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Ich lasse mich hier auch wieder nieder :)

Deine Haare haben sich soooo verbessert :verliebt:
Ich habe noch das Bild vor Augen, als du etwa mit BSL gestartet bist und die Blondies noch recht trocken aussahen.
Und jetzt hast du wunderschöne taillienlange Haare :)

_________________
1aFii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille []
Mein TB: Hildur frisiert sich auf dem Elfenpfad zu unbekannten Längen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2018, 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2586
Hi ihr beiden :)
Danke hildur, Längentechnisch sind zwar nur 8cm dazugekommen aber die Spitzen und die Qualität sind um einiges besser geworden :!: den besten Qualitätsunterschied habe ich bemerkt, als ich vor etwa einem Monat angefangen habe lufttrocknen zu lassen.

Heute habe ich mit dem Aloe Vera Shampoobar von Naturseifen gewaschen: Geruch und Schaumbildung sind schonmal top, morgen kann ich mehr in Punkto Volumen sagen^^
Den Conditionerbar für feines Haar von Steffis werde ich aber weggeben, dafür ist der für dickes Haar sehr gut :)

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andie78, Rafunzel


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de