Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 16:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 891
Wohnort: Burgenland, Österreich
Juhuu, herzlich willkommen in meinem PP, ich heiße Michi, jahrelange Blondiererin und Färberin, die es satt hat, mit knirschigen Längen und trockenen Spitzen mehr herum zu laufen.

Im LHN bin ich seit 2011, damals züchtete ich einen Pixie auf Hosenbundlänge, aber leider habe ich immer strähnen und färben lassen, dementsprechend strohig haben die Längen ausgesehen. Im Dutt war ja immer alles verpackt, aber offen gefielen sie mir nie wirklich.
Da ich sehr viel Sport treibe, möchte ich eine "praktische" Struktur haben, die man weder föhnen, noch stylen muss.

Im Sommer 2017 habe ich zum ersten mal länger meine NHF rauswachsen lassen, die mir plötzlich gar nicht mehr so "schwarz" vorkam in Kontrast mit den Blondies.
Mittlerweile habe ich rauswachsen lassen mit Hilfe einer balayage, der Übergang ist sehr sehr natürlich. Meine NHF ist ca 20cm lang, der Rest wurde radikal auf Schulterlänge gekürzt. Die Haarqualität ist zu 100% besser, ich habe eigentlich recht glattes Haar, die Blondierung machte Locken. Ich tippe auf 1b. Mein ZU ist ii-iii


Update 1 09-19 ca.50cm SSS

Bild


Angleichungsversuche der Blondierreste gibt es nur mit Stufe1 Tönungen, manchmal mit dem IGORA Tönungsmousse 7-0.

Update 2- Blondiertes völlig rausgeschnitten 11/18


Dieses Tagebuch wird sich in nächster Zeit sehr wenig um Haarschmuck drehen, weil ich im Moment kaum welchen tragen kann. Habe auch viel meines alten verkauft.

Ziel: NHF so lange wie möglich wachsen lassen, letzte Blondierreste sanft raustrimmen. Schulterlänge ist wohl das kürzeste, was ich tragen möchte, da ich meine Haare noch zusammenbinden kann.

Update 3 schnittfrei seit 03-19

Ich weiß, es wird wohl ein bisschen langweilig werden, aber ich freue mich trotzdem über Mitleser :) Sehr freuen würde ich mich über Make-up-Tipps und Farbberatung zu diesem Typen. Ich experimentiere noch.

_________________
1b, C, II-III, NHF
Instagram
Persönliches Projekt


Zuletzt geändert von marissa am 28.09.2019, 23:48, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2018, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 891
Wohnort: Burgenland, Österreich
Nachdem ich mich manchmal doch langhaariger fühlen möchte, habe ich Echthaartressen bestellt. Die Farbe ist ein Ton zwischen 7/0 und 8/0. Morgen bekomme ich sie. Bin gespannt, was sich damit machen lässt. Gekostet hat es ja nicht wenig. Ich vermute aber, dass ich sie eher als Ponytail Verlängerung tragen werde, als offen. Vielleicht kann man ja auch Dutts basteln. Ich vermisse schon ein bisschen meine alten Dutts. :cry: aber kommt Zeit, kommt Länge...

_________________
1b, C, II-III, NHF
Instagram
Persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2018, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 891
Wohnort: Burgenland, Österreich
ich habe heute einen Rappel bekommen und wollte mich der letzten blondierten Längen entledigen... Puh, das war hart. Jetzt sind sie wirklich kurz, aber zum ersten Mal seit zig Jahren komplett Natur...
Bild
Puuh, optisch ist es okay, ich hätte Schlimmeres erwartet, aber plus 20-30cm wären jetzt schon noch schön :) Dafür sind sie vollkommen flutschig und die Oberfläche glänzt wie ein Spiegel... tja, das war er wert :)

_________________
1b, C, II-III, NHF
Instagram
Persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2018, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1650
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Ich setze mich mal dazu :)

Habe mich letzte Woche ja auch komplett von den letzten Färberesten verabschiedet.

Klar sind die Haare jetzt kurz. Aber das Gefühl, komplett NHF zu haben ist doch soooo viel schöner :)
Und jetzt kannst du auch ganz ohne Sorgen wachsen lassen :)
Und NHF ist sooo viel pflegeleichter :)

_________________
1bMii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille []
*11/18 schnittfrei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2018, 07:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 08:39
Beiträge: 12699
Wohnort: Harz
Ich bin natürlich auch dabei! Die Farbe steht dir so gut :D

_________________
2aCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich
36 ~ 40 ~ 44 ~ 48 ~ 52 ~ 56 ~ 60 ~ 64 ~ 68


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2019, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 891
Wohnort: Burgenland, Österreich
Huhu Hildur, habe deinen Schnitt beäugt, du hast ja schon über APL in NHF! Was würde ich dafür geben :oops:

Huhu O-Hase, danke :oops: jetzt sind wir wirklich wieder Haarzwillinge :)

Frohes neues 2019!

Vor genau 7 Jahren stand ich mit derselben Länge ( nur gefärbt) da und ließ die NHF, aber ich hielt färbefrei nicht durch. Zu wenig Selbstbewusstsein.
Nun sind ein paar Jährchen vergangen, und diesmal halte ich durch! Habe ja schon einen Vorteil gegenüber 2012- diesmal habe ich alles schon in NHF. Und je weiter sie schon wächst, desto leichter halte ich färbefrei durch.

Habe schon einige Facetten an ihr entdeckt. Nach süden hin wird sie geringfügig heller (goldig), am Ansatz ist sie eher aschig.

Leute bezeichnen mich großteils als "brünett", gestern meinte jemand "hellrot" (hä? ) "blond" werden sie eigentlich nicht wahrgenommen. Außer von Experten ;) Ich tippe immer noch auf Aschblond mit Goldigen Spitzen.
Aber hier lasse ich ein paar Fotos sprechen:
Bild
Bild

Zur Augenfarbe macht es sich so:

Bild

Zur Länge kann man folgendes sagen:
Bild

Ich fühle mich schrecklich kurzhaarig. Gemessen sind es 43cm SSS. Aber seit dem Schnitt Mitte Nov 3cm gewachsen. Wenn dieses Tempo so weiter geht, wäre ich Jahresende zwischen APL und BSL. Das wäre ein Traum.

Ich möchte soweit wie möglich Schnittfrei bleiben, der Zustand ist sehr gut, die Kante top.

Mein Haarschmuck hält Winterschlaf, ich kann sie nicht einmal noch zusammenbinden.
Der ZU ist aber extrem gestiegen. Dadurch, dass ich sie noch nicht zusammennehmen kann, weiß ich den genauen Wert nicht. 9cm war es früher, in schlechten Zeiten 8,2cm. Ich würde meinen es ist ca. 10cm, aber mal sehen.

Ich schminke mich jetzt auch anders, wenn ich ausgehe oder arbeite ( großteils renne ich ungeschminkt rum :oops:)
Nicht mehr so dunkel und keinen Eyeliner, aber dafür einen Augenbrauenstift- denn diese wirken mit der NHF sehr hell und wenig.

Anziehen kann ich ziemlich alles (habe aber schwarz als Arbeitskleidung vorgeschrieben-da wirken die Haare mMn fast hellblond im Kontrast).

Die Pflege ist sehr sehr einfach, ich wasche mit Bigood Volumen Shampoo und dem Bananen Condi von Body Shop. Fön kommt immer nur lauwarm zum Einsatz und zum kurz durchtrocknen (weil Winter).

Alles in allem bin ich mit der Qualität der Haare sehr zufrieden, fühle mich aber kurzhaarig und warte zumindest mal auf APL, da gehen die ersten Frisuren.
Kommentare, wie "das blond stand dir besser", "eleganter", "auffälliger", möchte ich ignorieren, ja ich weiß, mein Partner steht auf weißblonde BSL lange Barbies, aber ich möchte so nicht nochmal rumrennen.
Auch wenn es für die meisten Männer laut meiner Erfahrung ein Eyecatcher ist- ich lege zum Beispiel viel mehr Wert auf Natürlichkeit, und mein Selbstbewusstsein wird diesen Einflüssen diesmal Stand halten :)

Es wird also weiterhin langweilig bleiben :)

_________________
1b, C, II-III, NHF
Instagram
Persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2019, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 2748
Hallo Marissa! Frohes neues Jahr! :Helmut:

Deine NHF ist wunderschön und passt total gut zu deinen Augen! :)
Das Problem mit dem kurzhaarig fühlen kann ich gut verstehen, aber du hast jetzt eine tolle Ausgangslage mit komplett NHF und 'kommt Zeit, kommt Haar'!

LG, rothaarigeElfe

_________________
2a/b Mii|ZU 8cm| 60cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL und NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2019, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2015, 12:58
Beiträge: 192
Wohnort: österreich, burgenland
Hallo Michi, alles Liebe im neuen Jahr!!
Nein du bist definitiv nicht langweilig [-X und deine Haarfarbe auch nicht!! So eine schöne Farbe hat nicht jeder. Daher...frohes "züchten", lang werde sie von selber :wink:
Darf ich mitlesen... :?: :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 891
Wohnort: Burgenland, Österreich
Rothaarige Elfe: deine Haare sind traumhaft. Da muss ich noch Jahre warten :oops:

Yolli: langweilig ist nur, dass kein Haarschmuck passt und ich habe noch den schönsten behalten. Naja, kann ihn derweil anschaun und bewundern XD

Im neuen Jahr ziehe ich nun die Paleo voll durch, nicht so locker wie 2018. Ich denke, auf den Haarwuchs wirkt sie sich nicht aus, aber auf die Leistungsfähigkeit und den Schlaf. Dafür nehme ich allerlei NEM, wie BCAA, MSM, Eiweiß und Biotin. Ich habe das Gefühl, sie wachsen ordentlich. Bei dieser "Kürze" kann man ihnen regelrecht zuschauen. Ansatz als Maßindikator habe ich ja keinen mehr XD und beim messen stell ich mich bissl doof an :oops:
Ich denke, in ein paar Wochen kann ich sie solide zurückbilden und hab nen Pinsel. Dann probiere ich vielleicht mal ne Frisur aus.

_________________
1b, C, II-III, NHF
Instagram
Persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 2748
Mein Avatar ist alt, ich bin momentan zwischen Schulter und APL ;)

Dass man den Zuwachs wirklich sieht, ist das faszinierende an kurzen Haaren, finde ich.
Also ich weiß zwar nicht, ob es bei Kinnlänge gut hält, aber die Seiten flechten und dann hinten mit in den Zopf binden :-)

_________________
2a/b Mii|ZU 8cm| 60cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL und NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 891
Wohnort: Burgenland, Österreich
Oh, das habe ich überlesen :oops:
Danke für den Tipp. Mir fallen im Nacken noch viele Haare raus beim zusammenbinden. Von Flechten kann noch nicht die Rede sein das nächste halbe Jahr. Zwischen Schulter und APL machte ich dutts mit Zopfgummibasis und ficcare :)

_________________
1b, C, II-III, NHF
Instagram
Persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 18:50
Beiträge: 2324
Wohnort: Hessen
Ich finde, die Länge steht Dir prima und die NHF ist sehr schön. Wer will denn weißblonde kaputte Haare haben. So sieht es doch viel schöner aus. Ich hab braunaschige Haare und auch blaue Augen und kann Dir sagen, dass bei mir alles, was schwarz im Gesicht ist, nicht vorteilhaft ist. Ich nutze bevorzugt braune Mascara, braune Töne für Smokey Eyes, braunen Kajal oder sogar hellbraunen etc - das kommt mega gut. Hat Deine Haut einen gelben oder rosa Unterton? (Weil Du ja eingangs nach Schminktips und so fragtest...)

_________________
2bMii , ZU 9 8 cm und Haarausfall - 78 cm SSS.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 891
Wohnort: Burgenland, Österreich
Tender Poison: ich habe ziemlich dunkle Haut (teilweise wegen Solarium) und ich finde schwarzen Lidstrich ganz cool. Meine Haut geht definitiv ins gelbe. Braune mascara habe ich noch nie probiert. Blauer Lidschatten steht mir sicher nicht, macht meine Augen "krank aussehend". Dafür leuchten sie hellblau von Bronze.
Ich muss ja schwarze Berufskleidung tragen, da sehe ich fast hellblond aus. Weiße Oberteile lassen mich nicht vorteilhaft wirken. Hmmm, muss mehr ausprobieren. Trage normalerweise bunt in der Freizeit. Dunkelblau ist bei Oberteilen mMn eine magische Farbe für gesundes Aussehen. Rot ist nicht meines. Aber türkis oder blau....

_________________
1b, C, II-III, NHF
Instagram
Persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 18:50
Beiträge: 2324
Wohnort: Hessen
Ich hab auch nen gelben Unterton und weiß steht mir ebenfalls überhaupt nicht. Blauer Lidschatten sieht nach Gewalt aus, und Bronze und Gold sieht super aus. Ich will jetzt hier nicht zusehr ins Detail gehen, weil es ja nicht mit Haaren zu tun hat, aber wenn wir vom Typ her ähnlich sind, dürfte Dir an Klamotten türkis, taubenblau, koralle, rot in allen Schattierungen (von Tomate bis hin zu Rost und Burgund) und klares Hellblau gut stehen. Lila, grau und weiß gehen gar nicht. Braun und Cognac sind mit Make-Up ok.

Vielleicht sollten wir doch besser per PN, damit das hier nicht zusehr offtopic wird... :-)

_________________
2bMii , ZU 9 8 cm und Haarausfall - 78 cm SSS.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.01.2019, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 08:39
Beiträge: 12699
Wohnort: Harz
Super wie schnell deine Haare wachsen! Bald hast du mich eingeholt :D .
Einmal Haarschwester, immer Hasrschwester! Ich schminke mich übrigens auch nie.

Den gelben Hautton habe ich ebenfalls. Ich wurde auch mal als light Spring eingestuft.

_________________
2aCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich
36 ~ 40 ~ 44 ~ 48 ~ 52 ~ 56 ~ 60 ~ 64 ~ 68


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Juli25


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de