Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.05.2020, 07:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.12.2018, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2015, 10:17
Beiträge: 1065
Wohnort: Österreich
hast du tolle Haare :verliebt:
wir könnten Haarschwestern sein, ich werd mir ein bisl von deiner Routine abschauen ;)

_________________
2aMii BSL
my hairstory


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2018, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2016, 13:33
Beiträge: 923
Huhu,

ich lasse mich hier mal nieder. Deine Haare glänzen sehr schön :) Ich habe übrigens die gleiche Flexi (Southwest), aber in xs :mrgreen:

_________________
2 a-c M ii (8-9 cm ZU), 86 cm SSS (langgezogen)
Ziel: 1. Trimmen, 2. Züchten bis max. 85 cm (Hosenbund)
Tagebuch: viewtopic.php?f=21&t=29002


Zuletzt geändert von schiggy am 22.12.2018, 11:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.12.2018, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2018, 14:26
Beiträge: 132
Wohnort: Ruhrgebiet
mirage - ui vielen lieben Dank für die Komplimente :knuddel:
Hatte auch schon überlegt mir noch eines in Schwarz stricken zu lassen ...ich mein es passt zu allem :lol: also ein wirklich guter Grund für ein weiteres finde ich :mrgreen:
Jaaa ich bin jetzt schon süchtig mit dem Sieden :lol: ...es gibt aber auch so viele Möglichkeiten O:) Avocadomine ist eine super Idee! So wird sie von nun an heißen :D vielen Dank für die Idee :) das stimmt, solange sie gut funktionieren, ist der Name nicht so wichtig.

Desert Rose - ja das ist bei mir auch so, dass die Haare im Nacken durch Schals usw. rausfleddern...manchmal vermeide ich deswegen sogar einen Schal :lol: ...zumindest, wenn es nur in die Uni geht und ich nicht lange draußen bin.
Vielen Dank für die Komplimente :) !
Schade, dass Sheasahne nichts für Deine Haare war. Aber das ist wohl (wie so vieles) von Schopf zu Schopf anders. Habe die Shea Butter bei der letzten Sahne tatsächlich geschmolzen, aber dann bekam ich keine sahnige Konsistenz (nur eine Creme). Da muss ich wohl noch etwas tüfteln... :lol:

Jerry - daaaanke :knuddel:
leider kann ich die Bilder in Deinem PP nicht ansehen :( liegt das daran, dass es bereits geschlossen ist?


Hallo ihr lieben Langhaars :cheer:

lang lang ists her :lol: ...die letzten Wochen war ganz schön viel los in der Uni (Referate, Seminargestaltungen etc.). Aber jetzt ist alles erfolgreich beendet und ich hab wieder Luft. Deswegen geht es nächste Woche auch in den Winterurlaub :cheer: . Ich werde mit meinem Freund 4 Tage im Westerwald verbringen. Freue mich total auf die frische Luft beim Wandern & die Ruhe.

Haarmäßig geht es typisch winterlich zu: sie werden, offen getragen, schnell trocken und laden sich ebenso schnell auf. Deswegen hab ich entweder Zopf oder Dutt getragen. So leiden sie (gefühlt) aber nicht. Die Spitzen sind sehr weich und nicht trocken. Zum Glück, denn Ende Dezember bin ich ein halbes Jahr schnittfrei was auch noch eine Weile so bleiben soll.


Hier ein paar Frisuren der letzten Wochen
Bild
Forke von Alpenlandkunst im LWB (trägt sich sehr angenehm, da sie sehr leicht ist und super hält)

Bild
Forke von Silverdawnjewelry im LWB

Bild
Holli

Bild
Franzose als Schlafzopf (natürlich gelingt er zum schlafen gehen perfekt...da muss alles sitzen)


Außerdem ein Längenbild mit brav zurechtgekämmten Haaren im Gegenzug zur ungekämmten Variante vom letzten Post
Bild


neu eingezogen
Dieser wunderschöne Stäbla von Forkenstube durfte Dank Rabatt in der Cyberwoche bei mir einziehen. Was soll ich sagen? Er ist PERFEKT. Hält super, trägt sich angenehm und sieht super toll aus. Ich hab einen neuen Lieblingsstab :verliebt:
(auf einem Bild weiter unten seht ihr ihn nochmal nicht in einen Dutt verbaut)

Bild
im LWB

Bild

aktuelle Haarschmucksammlung
Ich weiß, dass sie nicht groß ist im Vergleich der vieler anderer hier. Trotzdem wollte ich sie mit euch teilen.

Bild
alles im Überblick

und nun im Detail...
Bild
Alpenlandkunst

Bild
den Hersteller weiß ich leider nicht, weil ich den Stab gebraucht gekauft habe

Bild
Forkenstube

Bild
Lillarose

Bild
Senza Limiti

Bild
Silverdawnjewelry


Seife
Blümchen
Siedezeitpunkt: 08. November 2018
Öle/ Fette: 25% Rapsöl, 23% Sheabutter, 18% Kokosöl, 15% Olivenöl, 10% Palmkernöl, 9% Rizinusöl
Duft (PÖ): Maiglöckchen & Veilchen
ÜF: 11%
Lauge aus destilliertem Wasser
(diese Seife ist nicht für meine Haare gedacht sondern als Weihnachtsseife zum verschenken an die Familie und Freunde. Die werden sie nur zum Hände waschen benutzen; meine Haare mögen Kokosöl nicht besonders)

Bild

_________________
2a - ZU ca. 7,5cm - optisch Taille abwärts

natürlich schön auf dem Weg zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.12.2018, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2018, 07:48
Beiträge: 712
Wohnort: Schweiz
wow, wie schön deine Haare glänzen! :verliebt:
Dein Holli und dein Franzose gefallen mir besonders gut :gut:

_________________
88 cm nach SSS • 2b • ZU 9cm
Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.12.2018, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2018, 14:26
Beiträge: 132
Wohnort: Ruhrgebiet
Schiggy - da hab ich doch glatt vergessen Dir zu antworten...jetzt aber :lol:
Herzlich Willkommen! Schön Dich dabei zu haben :yippee:
In XS fänd ich die Southwest auch toll! Ich liebe das Modell :verliebt: vielen lieben Dank für das Kompliment :D

_________________
2a - ZU ca. 7,5cm - optisch Taille abwärts

natürlich schön auf dem Weg zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2018, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2018, 14:26
Beiträge: 132
Wohnort: Ruhrgebiet
tinchen – ganz lieben Dank für die Komplimente :verliebt: .

Ein letztes Mal für dieses Jahr hallo an euch Lieben

Bis Heiligabend war ich für 4 Tage im Wanderurlaub im Westerwald mit meinem Freund. Es war total schön und entspannend :) . Wettermäßig war es regnerisch allerdings recht mild. Wegen des Regens waren meine Haare auch immer kräuselig und ich konnte leider keinen Haarschmuck aus Holz tragen. Gut vorbereitet wie ich war, hatte ich nur eine Forke mit die nicht aus Holz war. Aber immerhin! Hier ein paar Eindrücke vom Urlaub
BildBild

Ansonsten waren die letzten Tage recht ruhig und entspannt. Heiligabend war ein besonderes Highlight, da ich für meine Familie vegane Lasagne und Apple Crumble als Nachtisch gemacht habe. Die Lasagne war ein voller Erfolg und kam bei allen gut an :D . Zu der letzten Zeit (ab Mitte Dezember) ein paar Frisurenfotos...
BildBild

An Heiligabend habe ich das erste Mal einen haltenden Dutch Pinless getragen. Gestört hat mich allerdings, dass sich die kürzeren Haare meiner angeschrägten Frontpartien immer aus dem Zopf lösen :roll:
Bild

Bild

An Heiligabend habe ich außerdem ein ganz besonderes Geschenk bekommen. Nämlich einen Langhaarkamm aus Palo Santo von LeBaoLong :yippee: . Damit ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen! Das Holz duftet so wunderschön. Zudem entwirrt der Kamm deutlich sanfter als eine Bürste.
Bild


Jahresbilanz
Nun zu meiner ersten Jahresbilanz hier im Lhn. Da ich erst seit Anfang April züchte, ist es also keine Jahresbilanz sondern eine 9 Monatsbilanz. Trotzdem hat sich seit dem viel getan & ich hab einiges dazu gelernt.

In den vergangenen Monaten habe ich es geschafft meine U-Kante zu einer fast geraden Kante schneiden zu lassen. Hier 2 Vergleichsbilder (Kante vor dem Schnitt und danach).
Bild
Leider habe ich da nicht gemessen wie viel ab kam. Hatte Schiss vor dem Ergebnis :cry: . Ich weiß das macht keinen Sinn, weil es an der Realität nichts verändert hätte...aber an meinem Gefühl wohl schon.
Insgesamt sind meine Haare seit der ersten Messung Anfang April 7,5cm länger. Damals waren sie 64cm lang. Nach der heutigen Messung waren es 71,5cm. Im vergangenen Monat sind sie also seeehr wenig gewachsen was sehr untypisch ist. Im Sommer sind sie häufig 2,5 cm pro Monat gewachsen. Hier 2 Vergleichsbilder von Ende April und Ende November (meine Haare sind seit dem Novemberbild nur 0,5 cm gewachsen)
BildBild

Das größte haarige Problem das ich in diesem Jahr zu bewältigen hatte war Haarausfall. Den hatte ich seit ca Februar bis September. Durch einen Bluttest stellte sich schließlich heraus, dass ich einen Eisenmangel hatte. Den Haarausfall bekam ich durch Einnahme von Eisentabletten zum Glück sehr schnell in den Griff. Das war eine riesige Erleichterung für mich :banane: .

Zu einer großen Umstellung in meiner Haarpflege kam es Mitte Oktober. Ab hier habe ich nur noch mit Haarseife gewaschen. Inspiriert wurde ich hierzu von der lieben wocki90. Ich durfte 3 ihrer selbsgesiedeten Seifen testen. Seitdem bin ich total im Seifenwahn :verliebt: . Bereits Anfang November habe ich selbst mit der Siederei begonnen. Wie ihr vielleicht merkt, hat es mich also wirklich mitgerissen. Insgesamt habe ich bis jetzt 7 Seifen gesiedet. Davon konnte ich auch schon einige testen. Insgesamt lässt sich sagen, dass meine Haare gern mild gereinigt werden. Sie mögen Kokosöl sowohl in der Seife als auch als Kur gar nicht. Was die Überfettung angeht, mögen sie 12% sehr gern. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich noch keine Seifen mit höherer ÜF getestet habe. Das steht aber auch bald an.
Eine weitere große Umstellung die mit Beginn der Seifenwäsche einher ging, war das Kuren nur mit Öl (zuvor Öl, Aloe Gel und Condi gemischt) und selbst angerührten Masken. Hierzu habe ich auch keine Haarkur/Condi benutzt. Bei den Ölen funktioniert für mich alle was mit Shea Butter gemischt wird am besten. Besonders gern misch ich mit der Shea Butter Olivenöl, Argan, Mandel und Jojoba. Ein wahres Highlight im Bezug auf selbst gerührte Masken war die Avocado-Protein-Maske. Inspiriert wurde ich hierzu von OrganicallyAnna auf YouTube. Meine Maske bestand aus einer halben Avocado, ziemlich viel Olivenöl und etwas Mandeldrink. Meine Haare waren nach der Maske total glänzend und weich. Hier das Ergebnis der Maske in Bildern:
BildBild

Vorsätze für das neue Jahr
- Kante komplett begradigen
- max. 4 cm schneiden
- regelmäßig S&D
- meine Traumhaarseife sieden
- nur noch alle 3 Monate messen (wenn sonst einen Monat mal wenig Zuwachs da war, fühlte ich mich schnell unter Druck
gesetzt -> 2019 soll stressfreier werden :) )

Nun ein riesiges Dankeschön für den tollen Austausch hier und auch auf Instagram :verliebt: . Ich bin total glücklich, dass ich viele liebe & herzliche Menschen kennen lernen durfte :knuddel: . Ich freu mich auf das nächste Jahr mit euch! Bis dann & euch allen einen guten Rutsch :yippee:

_________________
2a - ZU ca. 7,5cm - optisch Taille abwärts

natürlich schön auf dem Weg zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2019, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 08:33
Beiträge: 4142
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Huhu ein frohes neues und glückliches Jahr wünsche ich Dir! :knuddel:

Deine Haarlis sehen soooo lang aus :soo_gross: Wahnsinn obwohl wir die gleiche Länge haben, sehen deine viiiiieeeeeel länger aus :lol:
Ich finde deinen Dutch Pinless ganz zauberhaft meine Liebe, :helmut: ganz schnell passt sicher auch alles rein. Auch gefallen mir Half Up´s egal in welcher Form bei Dir sehr!
Schön das du nun auch einen LeBaoLong Kamm hast, ja die schnuppern einfach toll!

Hast du die Avocado-Protein-Maske dann nur ausgespült oder danach eine normale Seifenwäsche angewendet? Ich möchte das gern auch probieren. :mrgreen:
Ich drücke Dir dolle die Daumen für deine Traumseife 2019 und werde Dich natürlich auch weiter begleiten und stalken :D

Liebe Grüße

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2019, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 12:20
Beiträge: 6143
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Dir auch ein frohes neues Jahr! :D

Die Silverdawnjewelry-Forken gefallen mir sehr an dir. Das Roségold harmoniert so schön mit deiner Haarfarbe.

Wanderurlaub vor Weihnachten hat was. Die Bilder sind trotz Regen total schön. Der Half-Up sieht toll aus! Ich mag Half-Up Buns und find's immer wieder schade, dass meine Haardicke das nicht hergibt, aber so kann ich sie wenigstens an anderen bewundern. Auch deine Weihnachtsfrisuren sind sehr schön.

Oh nein! Aber gut, dass du die Ursache so schnell gefunden hast.

Dieser Glanz! :D

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 95 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.01.2019, 00:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 08:50
Beiträge: 3169
Wohnort: hier
Huhu, hier möchte ich mich auch mal zu dir setzen. Du hast so schöne haare und ich hab zwar keine ahnung von seife, aber ich bin sehr gespannt wo deine langhaarreise hin geht :mrgreen:

_________________
125 126 127 GS2 129 130 131 132 133 134 Mitte Oberschenkel bei 182cm Körpergröße
novize, relax yeti bei YF 60%, mother of snails, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2018, 14:26
Beiträge: 132
Wohnort: Ruhrgebiet
mirage – vielen lieben Dank Dir auch nur das Beste für 2019 :knuddel: !
vielleicht liegt das daran, dass ich ziemlich klein bin (1,57m) :lol: ? Aber tatsächlich kommen sie mir in letzter Zeit auch recht lang vor...zumindest von hinten. Wobei ich nicht behaupten würde, dass sie länger aussehen als Deine [-( !
Vielen Dank für die lieben Komplimente
Nach der Avocado-Protein-Maske hab ich eine ganz normale Seifenwäsche gemacht. Habe auch schon gehört, dass Avocado schwer auswaschbar sein soll. ..deswegen glaube ich, dass das nötig ist. Außerdem war bei mir wirklich viiiieeel Olivenöl drin. Ich bin total gespannt auf Dein Ergebnis :) !
Danke & da freu ich mich auf die liebe Begleitung :D

Desert Rose – vielen Dank :)
& danke für das Kompliment zu den Silverdawnjewelry Forken :D . Ich mag die auch sehr.
Vielen Dank auch für die Komplimente. Schade, dass Half-Ups für Dich nicht funktionieren...ich find Deine Frisuren trotzdem ganz zauberhaft an Dir :yippee:

eyebone – Halloooo welch unerwarteter Besuch wie schön, dass Du da bist & mich auf meiner Reise begleitest :cheer: .
PS: Macht nix, dass Du keine Ahnung von Seife hast – ich schreib ja auch über andere Sachen :lol:

Hallooo :)
Ich hoffe ihr seit gut in das neue Jahr gekommen :)
Ich habe Silvester gemeinsam mit meinem Freund bei meinen Eltern und Freunden von ihnen verbracht. Das letzte Silvester das ich mit meinen Eltern verbracht habe, ist schon 7 Jahre her...also wirklich ungewöhnlich für mich :lol: . Es war total schön & lustig. Meine Haare trug ich an diesem Abend zum ersten Mal in einem Nessabun. Hier ein paar Eindrücke von meiner Silvesterfrisur
Bild
Bild

Ansonsten habe ich die letzten Tage auch mal wieder einen Half-Up getragen
Bild

Beim heutigen Spaziergang mit meinem Freund habe ich meine neue Dreiviertel Pflaume von Forkenstube ausgeführt. Sie hat bestätigt, dass der Haarschmuck von Forkenstube für mich aktuell am besten funktioniert. Durch die Form und das geringe Gewicht hält der Schmuck unglaublich gut :verliebt: . Auch optisch find ich ihn einfach toll. Das Design ist sehr harmonisch und passt zu vielen meiner Outfits.
BildBild

Im Moment spiele ich mit dem Gedanken meine Spitzen um 1-2 cm schneiden zu lassen, weil ich das Gefühl habe, dass ich beim Kämmen häufiger hängen bleibe als sonst. Schnittfrei bin ich wie im letzten Post erwähnt nun ein halbes Jahr. Trotzdem wundert es mich, dass ich mit dem Kämmen kleinere Probleme habe im Moment, denn ich habe kaum Spliss bzw. abgebrochene Haare. Mal sehen was die nächsten Tage bringen und ob sich der Wunsch nach einem Trimm verfestigt...

Seife
Grüner Geist
Siedezeitpunkt: 11. November 2018
Öle/ Fette: 28% Babassuöl, 27% Avocadoöl grün, 20% Rapsöl, 17% Olivenöl, 8% Rizinusöl
Duft (ÄÖ): Rosmarin, Teebaum und Lavendel
ÜF: 11%
Lauge aus destilliertem Wasser

Bei dieser Seife wusste ich noch nicht, dass Seife mit Rizinusöl länger braucht um zu trocknen. Ich war verwundert warum sie sich nach einigen Tagen trocknen noch immer klebrig aus der Form löste. Mittlerweile weiß ich, dass man solch "schwierige" Seifen vorher einfrieren kann um sie einfach aus der Form zu lösen :lol: das passiert mir also nicht nochmal [-X
BildBild

_________________
2a - ZU ca. 7,5cm - optisch Taille abwärts

natürlich schön auf dem Weg zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.01.2019, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 08:33
Beiträge: 4142
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Huhu Kleine, aber natürlich Schöne :mrgreen:

Alles klar Dankeschön! Avocado wird heute besorgt :wink:

Und mal wieder zeigt sich ....Doch, doch, doch du hast längere Haarlis, ich bekome den Nessa Bun nicht hin :roll: Sieht auf jeden Fall toll aus und die grüne Kugel in der KPO zu deinen Haaren ist einfach wunderschön!
Auch dein Half Up Franzose? gefällt mir sehr gut, ich mag so gern Flechti´s....ich muss da noch vieeeeeeelllllllll üben.

Das ich ein Fan von den Forkenstuben Leichtgewichten bin, muss ich kaum noch erwähnen oder? :lol: Auch diese Forke ist wie für Dich gemacht und sie hat hat so eine geile Form =D>

Liebe Grüße :winkewinke:

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.01.2019, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2018, 14:26
Beiträge: 132
Wohnort: Ruhrgebiet
mirage - halli hallo :D
ich muss zugeben, dass der Nessabun bei mir auch nicht immer gleichermaßen gut hält...an Silvester hielt er problemlos den ganzen Abend, aber wenn die Haarlis mal einen "flutschigen" Tag haben, will er nicht halten...aber ich will nicht jammern. Hatte nicht gedacht, dass er schon funktioniert bei meiner Länge. Ein Grund mehr trotz meiner momentanen Trimmgedanken nicht zu schneiden. Komisch ich dachte bei gleicher Länge würde er bei Dir besser halten, weil der Schmuck in Deinen Locken mehr halt hat...wohl falsch gedacht :? .
Vielen lieben Dank für die lieben Komplimente :yippee: ...und jaaa es ist ein Half-up Franzose :lol: . Ui eine Flechtfrisur würde Dir auch sehr stehen ! Würd ja schon gern mal eine sehen an Dir :verliebt:

Guten Aaabend :)
Die letzten beiden Tage waren haarmäßig ereignisreich! Gestern kam mein erster Zopfschoner von kittyfairycat aus Viskose an. Den habe ich ganz optimistisch 20 cm länger bestellt als nötig :mrgreen: . Als ich ihn angezogen hab, hab ich mir insgeheim vorgestellt wie es wäre, wenn meine Haare schon so lang wären :lol: umso größer war die Enttäuschung als ich ihn morgens abgenommen hab und festgestellt hab, dass die Haare noch so lang waren wie am Abend zuvor :roll: . Naja ein Trost war der wie aus dem Ei gepellte Zopf :D der tatsächlich noch ordentlicher war als gerade erst geflochten :lol: . Bin also bereits nach einer Nacht total überzeugt vom Zopfschoner.
BildBild
Bild

Heute morgen hab ich dann nach über einem halben Jahr mal wieder eine Hollischnecke gemacht. Zuletzt hatte mir die Frisur an mir gar nicht gefallen was die Form und meine aus dem Zopf stehenden angeschrägten vorderen Kanten angeht. Heute hat es beim 2. Versuch echt gut geklappt :) bin richtig zufrieden mit dem Ergebnis :)
BildBild


Außerdem hab ich heute eine Seife gesiedet. Als der Püri grad ein paar Sekunden an war, hat sich die Platte zwischen den Messern und dem Inneren abgelöst. Von da an hieß es also von Hand rühren :lol: meine erste handgerührte Seife also :lol: nach circa 15-20 Minuten rühren war dann schon das Puddingstadium erreicht :lol: . Ich weiß nicht ob die Seife daran Schuld war, dass der Püri kaputt gegangen ist :?: :lol: ...ich glaub ich nenn sie Pürifresser.
Bild

Bis daaann & ein schönes Wochenende :yippee:

_________________
2a - ZU ca. 7,5cm - optisch Taille abwärts

natürlich schön auf dem Weg zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2019, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2016, 19:18
Beiträge: 414
Uuhhh, wieso entdecke ich dein Projekt denn erst jetzt? Hab erstmal ganz schnell alles nachgelesen :mrgreen: Wobei ich ja durch Insta auch ein bisschen auf dem Laufenden Stand bin, aber hier ist es ja doch deutlich ausführlicher. Ich finde es immer so faszinierend, was du für schöne Frisuren zaubern kannst. Da hast du wirklich ein Händchen für. Besonders die Weihnachtsfrisur mit der KPO gefällt mir total gut!

Ich bin ganz gespannt darauf, was das neue Jahr haartechnisch für dich bringen wird und bleibe sehr gerne hier :D

Liebste Grüße!

_________________
1c C ii (10cm) | 70cm | APL, 56cm [X], BSL, 62 cm [X], Taille, 74 cm [ ]
Mit Naturhaarfarbe zur Taille - Mein Projekt
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2019, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2018, 14:26
Beiträge: 132
Wohnort: Ruhrgebiet
GretchenBlume - Herzlich Willkommen :) ! Schön, dass Du doch noch hier her gefunden hast ich freu mich, dass Du dabei bist :D
vielen Dank :verliebt: ! Dabei bin ich meistens zu faul . Aber wenn ich es dann mal mache, mag ich geflochten auch sehr gern an mir :)

Hallo :)
neu eingezogen
heute durfte eine echte Schönheit von Senza Limiti bei mir einziehen :verliebt: . Eine Kpo B in Gold. Das ist mein einziger Haarschmuck in Gold. Habe mit der Bestellung also mal richtig was gewagt. Aber da ich ein Herbst Farbtyp bin, stehen mir warme Farben ja angeblich gut. Aus meiner Sicht stimmt das auch :) . Zudem hab ich auch noch nie so viel ausgegeben für Haarschmuck :lol: .

Kpo B
Bild

Kpo B im Lazywrapbun
BildBild

Kpo B im Spockbun
Bild

Ich hatte heute wirklich Glück beim Fotografieren: 1. kam die Sonne für eine halbe Stunde raus 2. tat die gestrige Haarkur & Wäsche meinen Haaren richtig gut und sie waren total kuschelig :D . Da musste ich die Gunst der (halben) Stunde also ausnutzen :lol: ...

ein bisschen Haare werfen :lol:
Bild

ich hatte leichte Wellen/Locken im Deckhaar, da ich vorher einen LWB Half-Up getragen habe
Bild

Haarwäsche
Datum: 16.01.19 (nachmittags)
Prewash: Maske (Kokoscondi Desert Essence, unraffiniertes Mandelöl, Kranwasser, 12 Tropfen Seifenprotein, 12 Tropfen Keratin), Khadi Vitalisierendes Haaröl (Kopfhaut)
Prewashdauer: 2,5h
Seife: vegane Variation von wocki´s Knobiseife (28% Olivenöl, 24% Babassuöl, 20% raffiniertes Mandelöl, 18% Rapsöl, 10% Rizinusöl, Knoblauch, ÄÖ Fichtennadel, ÜF 12%
Duft: angenehm
Schaum: eher wenig, aber recht zügig (glaube das kam davon, dass ich etwas von der Condimaske im Ansatz hatte - hab da im Deckhaar teils trockene Partien), Kopfhaut 2 mal neu benässt
Ausspülen: Haare fühlen sich "quietschig" an, fühlen sich nicht geschmeidig an
Rinse: 1 EL Apfelessig auf 1 l Osmosewasser (mit kaltem Wasser ausgespült)
Kopfhaut: minimales Jucken im Nacken während der Wäsche
Leave In: winzige Menge Maccadamianussöl aufs Deckhaar (abends)
Reinigung: Maske und Öl heraus gewaschen, ansonsten mild
Nachfetten: normal
Haare: seidig, weich, extrem glänzend (auch am nächsten Tag noch vorhanden)
Kämmbarkeit: sehr gut
Pflegeeffekt: sehr gut

Die Seife in Kombination mit der Prewash Kur tat meinen Winterhaaren richtig gut. Die letzte Zeit hatte ich häufig Probleme mit Klett und trockenen, fliegenden Haaren. Ein perfektes Waschergebnis für mich :cheer:

Bis demnächst :winke:

_________________
2a - ZU ca. 7,5cm - optisch Taille abwärts

natürlich schön auf dem Weg zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.01.2019, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 17:39
Beiträge: 1017
Muss mir hier Mal schnell ein Lesezeichen setzten, nachdem ich ja auf IG auch immer deine Haare bewundere :) die Hollischnecke im Beitrag vorher ist dir wirklich sehr gut gelungen :gut:
Das Gold deiner neuen KPO passt wunderbar zu deiner Haarfarbe, wie ich finde <3
Liebe Grüße

_________________
Haartyp: 1c-2a M ii, ca 76,5 cm SSS
mein Projekt
Mein IG
Mein Goodread


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kittilein


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de