Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 31.10.2020, 08:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.01.2019, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 12:20
Beiträge: 6403
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
So geht's mir auch. Schals verwende ich nur, wenn es sehr kalt ist und ich lange draußen bin (wandern oder so).

Die Hollischnecke ist wirklich gelungen! :shock: Das sieht wudnerschön aus.

Dein Neuzugang sieht toll aus und steht dir gut!

Ich hoffe meine Winterhaare verfliegen sich auch bald. Das elektrische nervt. Schön, dass es bei dir jetzt ein Ende hat. Das neue Längenbild und dein Avatarbild sehen so schön aus!

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 95 cm nach SSS


Zuletzt geändert von Desert Rose am 19.01.2019, 11:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.01.2019, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 08:33
Beiträge: 4142
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Dieser Glaaaaaannnnnnnz Boa wie soll ich da nur halb Ohnmächtig tippern? :ohnmacht:
Mira reiß Dich zusammen..... tief durchatmen,....Schluck Kaktustee und loooos gehts....

Huhu meine Schöne!

Ich verstehe einfach nicht genau beim Nessabun wo ich welche Schaufe drüber ziehen soll :oops: ich bekomme das einfach nicht hin.

Ich kann nur einen Engländer flechten, ich bin einfach zu doof die Locken vernünftig zu trennen, dann reisse ich mir dabei immer jede Menge Haarlis aus und nach 2 Versuchen gebe ich traurig auf. Und es ziept mich immer schrecklich weil meine Deckhaare einfach deutlich kürzer sind.
Aber ich werde weiter üben, irgendwann muss es mal Klick machen :roll: und so lange bewundere ich staunend eure Kunstwerke :wink:
Deine Hollischnecke mit deiner KPO Oh mein Gott :ohnmacht: :helmut: :yippee: :ohnmacht: Ich finde die grüne Kugel so geil bei Dir, ich mag kein grün aber immer wenn ich die sehe grübel ich :mrgreen:

Die Kpo B sieht in deinem Haar einfach traumhaft aus, gold steht Dir wirklich sehr, sehr gut, du brauchst mehr davon. Es wirkt so schön warm und weich, kein Plan ob du mich verstehst :D Aber ehrlich ich könnte mich nicht entscheiden ob ich Silber oder Gold schöner finde, irgendwie finde ich beides stimmig.

Tja nun sind wir wieder bei den Glanzbildern, ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr was ich dazu sagen soll, wie in einer Werbung wo ganz dolle geschummelt worden ist, nur eben in echt. :verliebt:

Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir meine Liebe!

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.01.2019, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 11:08
Beiträge: 1337
Hallo Schönheit, :winkewinke:
hier setze ich mich doch gerne mit dazu.

Deine Haare sind so wunderschön! Ich bewundere sie ja schon länger auf Instagram. Sie wirken so stimmig. Struktur, Farbe, Fülle und der Glanz ist echt irre. :anbet:

Dein neuer SL Schatz ist der Wahnsinn. Sie steht dir unglaublich gut und ich bin definitiv dafür das du mehr (Haar)Schmuck in Gold brauchst. Das passt perfekt zu deiner NHF.
Der Schnolli von neulich ist dir auch extrem gut gelungen. Fast wie gemalt. *anschmacht*

Man merkt fast gar nicht das ich ein großer Fan deiner Haare bin, oder? :lol:
Damit du keinen Höhenflug bekommst, :kniep: hör ich nun auf zu schwärmen und freue mich auf weitere tolle Bilder und hoffentlich zufriedenere Texte von dir. Der Winter setzt meinen Haaren derzeit auch sehr zu... das kann nur besser werden.

LG, Yina

_________________
1bFii (7 cm ZU), 81 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.02.2019, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2018, 14:26
Beiträge: 135
Wohnort: Ruhrgebiet
Xentcha - schön, dass Du auch dabei bist :D & vielen Dank für die Komplimente :) freut mich besonders, wenn das von so einer tollen Flechterin kommt :mrgreen: ich mag das Gold auch total an meinem Haar weswegen ich mehr Gold und warme Farben allgemein tragen möchte.

Desert Rose - danke für die lieben Komplimente :-) ! Ja ich musste mich in meinem ersten Winter als Langhaarzüchterin erstmal zurechtfinden. Die Jahre davor, habe ich nichtmal einen Unterschied zu meinen Haaren im Sommer empfunden :lol: . Ich drück Dir die Daumen, dass es mit Deinen Winterhaaren bald bergauf geht :)

mirage - hihi :lol: :D sorry...nicht ohnmächtig werden :shock: !
Mit den Schlaufen bin ich auch häufig durcheinander gekommen. Mir hat geholfen immer dran zu denken die untere Schlaufe nach oben zu ziehen...vielleicht macht das auch für Dich Sinn?
Och man doof, dass es mit dem Flechten bei Dir nicht klappt. Aber ganz genau: bleib dran! Es wird klick machen :) Wenn meine Haare kletten hilft mir der Kokoscondi von Desert Essence. Aber bestimmt hast Du das schon probiert :roll: ...wäre wohl zu einfach.
Freut mich, dass Dir die KPO mit der grünen Kugel so gut gefällt :) Grün würde an Dir bestimmt gut aussehen...obwohl ich da eher an ein dunkleres denken würde.
Uuuii wie lieb Deine Worte zur KPO B sind :yippee: :verliebt: da freu ich mich ...also ich bin grad voll im Goldrausch :lol: ...aber eines nach dem anderen [-X
Hach und riesen Dank für die Komplimente zu den Glanzbildern :D wie in der Werbung freut meine Ohren zu hören :D

Yina - ohh da freu ich mich, ganz lieben Dank :verliebt: da weiß ich gar nicht mehr was ich sagen soll :roll: :D
Ok, wenn selbst andere das sagen, ist es doch wirklich einleuchtend, dass ich mehr Haarschmuck in Gold brauche O:)
Freut mich, dass Dir auch mein Schnolli gut gefallen hat , danke :)
Ich freu mich einen Fan in Dir zu haben :lol: :mrgreen:
Was meinen Haaren im Moment sehr hilft ist der Kokos Condi von Desert Essence als Leave In in purer Form. Verteile die kleinste Menge die ich aus der Tube bekomm in den Handflächen und dann im Haar. Vielleicht hilft Dir das ja etwas :)

Hallo :winke:
Ich hoffe ihr kommt alle gut durch den Winter und die Haarlis leiden nicht zu sehr :)
Meinen geht es aktuell echt gut ich kann mich nicht beklagen.

Haarpflege
Seit ich in einem Instabeitrag von aescaper gelesen habe, dass sie den Kokoscondi von Desert Essence als Leave In verwendet und das auch mal ausprobiert habe, lassen sich klettige, trockene Winterhaare gemeinsam mit einer Minimenge nativem Mandelöl oder Maccadamianussöl schnell in kuschelige Glanzhaare verwandeln. Hierzu nehm ich die kleinste Menge die ich aus der Tube bekomm und verreibe den Condi zwischen den Handflächen. Dann verteile ich ihn im Haar. Vorzugsweise an den trockenen Stellen. Danach nehm ich ein paar Tropfen natives Mandelöl/ Maccadamianussöl und gebe diese auf die selbe Weise ins Haar.
Außerdem vermute ich, dass meine Haare Aloe Vera Gel nicht mögen. Letztens hatte ich es in eine Kur gemischt die meine Haare sonst sehr mögen. Dieses Mal war das Ergebnis deutlich weniger gut. Wenn eine Kur dann nicht so funktioniert, werden meine Haare mit wachsendem Abstand zur letzten Wäsche zunehmend glänzender und schöner - lustig wie sie sich dann scheinbar selbst regulieren :lol:

neu eingezogen
Hier gibt es schon wieder zu berichten :lol: . Da ich (wie im letzten Post vielleicht zu erkennen O:) ) ganz verliebt in Goldschmuck bin, musste hier noch was her :lol: . Da ich gerne Half-Up trage, aber wenig Haarschmuck dafür habe, wurde es also eine goldene Spange von Senza Limiti. Ganz klassisch & wunderschön :verliebt:
Bild Bild

Außerdem habe ich bei klimmbimmschmuck bestellt und mir eine weitere Halfupspange anfertigen lassen. Diese ist aus Kupfer und genau nach meinem Geschmack :verliebt:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Demnächst wird mich noch eine besondere Lieferung von Alpenlandkunst erreichen darauf bin ich auch schon total gespannt.

sonstige Frisuren
Bild
Bild
Schönen Abend euch :winke:

_________________
2a - ZU ca. 7,5cm - optisch Taille abwärts

natürlich schön auf dem Weg zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2019, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 17:39
Beiträge: 1039
klar bin ich hier auch dabei, auch wenn ich nicht so viel schreibe im Moment.
Deine Half-Ups gefallen mir sehr, vor allem die Flechtereien, hat was Elben-mäßiges <3

_________________
Haartyp: 1c-2a M ii, ca 82 cm SSS
mein Projekt
Mein IG
Mein Goodread


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2019, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 12:20
Beiträge: 6403
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Es wird. :D Bin gerade gesamt etwas elektrisch, aber sonst geht es.

Ich find's super, wenn man was findet, das zuverlässig und reproduzierbar gute Ergebnisse liefert.

Deine Half-Ups finde ich wunderschön, zumal die ja meist aufwendiger sind. Da lohnen sich die neuen Spangen wirklich und beide stehen dir hervorragend. Bei dir machen sich sowohl Gold als auch Kupfer gut zu deiner Haarfarbe.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 95 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.10.2019, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2018, 14:26
Beiträge: 135
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo zurück :winke: !

lang lang ists her :lol: ...die letzten Monate war es hier still, weil ich einfach nicht motiviert war zu schreiben. Andere Dinge nahmen mehr Raum ein. Wie meine Fuß Op und ein Umzug. Nun habe ich allerdings Lust bekommen mich zurück zu melden :)

hier ein paar haarige Bilder aus den vergangenen Monaten

18.03.19 holländische Zöpfe


25.03.19 nach einem (zu) starken Rückschnitt und neuem (zu starkem) U-Schnitt (besonders blöd in Flechtzöpfen, weil die kürzeren Haare recht weit oben aus den Zöpfen sprießten)


27.03.19 Half-Up Wickeldutt mit Spange von Jemi Loca


05.04.19 Half-Up englischer Zopf mit Spange von der Thalwerkstatt
Bild

30.06.19 beim Langhaarnetzwerktreffen in Dortmund
Bild

18.09.19 holländischer Zopf und Lazy Wrap Bun mit Stab von Denise


20.09.19 Flechtwellen in frisch gekurtem Haar
Bild

05.10.19
Bild

Ende September habe ich dann selbst ca 5cm geschnitten, da ich das U abflachen wollte.

Im Moment denke ich über einen weiteren Rückschnitt nach, da sich meine Haare die letzten Monate nicht gut anfühlen/nicht besonders schön aussehen. Sie fühlen sich starr an und sind quasi immer aufgeplustert. Soweit ich mich erinnern kann, ist das so seit ich aus dem Surfurlaub Ende August wieder zu Hause bin. Dort waren meine Haare 9 Tage lang jeden Tag stundenlang im Salzwasser. Evtl. liegt es daran :?: Auf der anderen Seite habe ich irgendwann den Spaß beim Pflegen verloren bzw. den Sinn nicht mehr erkannt, weil meine Haare nicht mehr positiv auf die Pflege reagiert haben.
Die Pflege habe ich vor knapp 2 Wochen wieder aufgenommen. Bis jetzt allerdings mit mäßigem Erfolg. Sie fühlen sich etwas gepflegter an, aber sind immer noch aufgeplustert, frizzig und eher fest.
Zum waschen: hier benutze ich noch immer am liebsten selbstgesiedeter Seife. Zwischendurch habe ich es auch mal wieder mit Shampoo versucht, aber da war das Ergebnis noch schlechter als mit Seife.

Ich hoffe ihr hattet die letzten Monate eine gute Zeit und freu mich hier wieder aktiv dabei zu sein :)

Bis bald :yippee:

_________________
2a - ZU ca. 7,5cm - optisch Taille abwärts

natürlich schön auf dem Weg zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2019, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2018, 18:04
Beiträge: 241
Hallöchen :D ich bin gerade sehr verwundert, dass ich dein Tagebuch nicht schon eher entdeckt habe. Ich freue mich, hierher gefunden zu haben und hoffe, ich darf bleiben. :) wir haben jedenfalls viele Ähnlichkeiten. Introvertiert, Wohngegend, das gleiche haarige Ziel, HA Schübe, je nach Licht eine sehr ähnliche Haarfarbe und auch beim Haarschmuck finde ich Gold und Kupfer toll. :) schade, dass deine Pflege Strategien gerade nicht so gut wirken wie gewohnt. Liegt es vllt am plötzlichen Kälteeinbruch? Oder brauchen deine Haare nach dem Surfurlaub vllt etwas anderes als vorher? Vllt hilft ja der Wet assessment test. Und manche Köpfe müssen Pflege auch sehr abwechseln, damit sich die Haare nicht an ein was gewöhnen. Jedenfalls fände ich abschneiden sehr schade. Du hast tolle Haare mit viel Glanz.
Viele Grüße, Birni

_________________
1a/b? Im Moment bekomme ich Wellen und Frizz. Strukturveränderung? Mal sehen. :-) , F ii ca. 7,9 cm ZU nach HA, ca. Midback

Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.11.2019, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2018, 14:26
Beiträge: 135
Wohnort: Ruhrgebiet
nach meiner langen Auszeit hab ich beim letzten Beitrag ganz vergessen euch zu antworten :oops: das hol ich jetzt mal nach :)

Xentcha - ich bin auch i.d.R. eine stille Leserin :lol: danke Dir :verliebt: Half-Ups trage ich tatsächlich am liebsten :)

Desert Rose - hoffe Du hast Dich mittlerweile entladen :lol: ganz lieben Dank :yippee:

Birnenholzblond - schön, dass Du hier bist :) ! Unsere Haare scheinen sich in vielerlei Hinsicht sehr zu ähneln :lol: . Im Moment funktioniert die Pflege wieder total gut :) dazu aber im Post mehr :) . Und abgeschnitten habe ich tatsächlich etwas :oops: allerdings sind sie ja immernoch lang :D Vielen Dank :verliebt:

Hallooo :kaffee:
Wie der letzte Post schon vermuten ließ, habe ich ein bisschen geschnitten :lol: . Dabei bin ich wieder zurück zu einer geraden Kante gegangen. Seitdem fallen meine Haare wieder viel schöner und fühlen sich toll an :)
Bild

auch die Pflege funktioniert wieder super gut :yippee: . Im Moment gebe ich vor jeder Wäsche Öl ins Haar und lasse es über Nacht oder tagsüber (wenn ich abends wasche) einwirken. Dafür nehm ich zum Beispiel dasTropical Hairtreatment von Lani (Kameliensamenöl, Kokosnussöl, Kukuinussöl, Macadamianussöl), Calendulaöl, Kokosöl, Sheabutter oder Jojobaöl. Nach dem Wasche mit meiner selbstgesiedeten Seife, benutze ich i.d.R. noch einen Condi.
Für die Pflege zwischendurch gebe ich etwas Condi oder Öl ins Haar.

Hier ein paar Frisuren der letzten Wochen:
Bild
Bild
Bild
Letztens ist eine neue Labradoforke aus der Forkenstube bei mir eingezogen :verliebt: liebe sie :yippee:
Bild

Bild
ich habe wieder begonnen Calo zu tragen :lol: sooo kuschelig :D
Bild


Es gibt noch eine Neuigkeit: ich habe mir Babylights gefärbt. Das sind sehr feine, leicht aufgehellte Strähnen, wie die in Kinderhaaren. Dabei werden die Haare rund um das Gesicht aufgehellt. Die Haare wirken wie von der Sonne geküsst. Da meine Strähnen sehr soft sind, kann ich sie jederzeit herauswachsen lassen, ohne einen nervigen Ansatz zu haben.
Hier ein paar Bilder vom Ergebnis (hoffe ihr könnt sie sehen :lol: ):
Bild
Bild
Bild
Bild
Ich mag das Ergebnis sehr und finde, dass die Babylights zu meinem restlichen Haar und meinem Hautton passen :)

Eine schöne Weihnachtszeit euch :) ich freu mich auf die kommenden Ruhrpott Lhn Treffen auf dem Weihnachtsmarkt etc. :)

_________________
2a - ZU ca. 7,5cm - optisch Taille abwärts

natürlich schön auf dem Weg zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.11.2019, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 17:39
Beiträge: 1039
Schön, dass deine Pflege wieder gut funktioniert :)
Die Babylights gefallen mir gut an dir :gut: weathern deine Haare im Sommer?
Die Forkenstube-Forke gefällt mir ja besonders gut :)

_________________
Haartyp: 1c-2a M ii, ca 82 cm SSS
mein Projekt
Mein IG
Mein Goodread


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2019, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 10:49
Beiträge: 1601
Mir gefallen die Ministrähnchen auch gut, schaut sehr natürlich aus.
Ich mag deine Frisuren mit den Scrunchies immer sehr, vor allem die halfups. Würd ich auch gern öfters mal so tragen, aber auf Arbeit geht das nicht und i der Freizeit denk ich dann irgendwie nichtmehr daran :D naja dann schau ich halt bei dir zu
Super, dass die Pflege so gut klappt, dann macht das Wachsenlassen Spaß!

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar - PP

Dunkelbraun, 8,5-9er ZU, M-C Einzelhaare
Glatt bis wellig


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 12:20
Beiträge: 6403
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Neue Beiträge! :mrgreen:

Freut mich, dass du mit dem neuen Schnitt nun glücklicher bist.

Deine Half-Ups sind wunderschön und ich wünschte ich könnte so einen schönen gleichmäßigen holländischen Zopf zum Dutt frisieren. Das gefällt mir so gut, aber selbst nach x Versuchen sieht das bei mir nie so schön aus.

Deine neuen Forken finde ich auch sehr hübsch. Besonders die kleine roséfarbene mit den Kristallen. Woher kommt die?

Das blaue Calo fand ich schon immer schön. Ich mag diesen Blauton.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 95 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2019, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2019, 23:26
Beiträge: 171
Hi liebe natürlich schön,

nachdem ich dir schon auf Insta folge, nun auch hier im Tagebuch im LHN. :) Ich bin ja auch ein großer Fan von deiner Klimmbimm-Forke in Kupfer mit den Steinchen. Die bewundere ich schon länger! Ich halte schon die ganze Zeit Ausschau auf Etsy, ob wieder sowas im Shop ist :oops: :mrgreen:

_________________
Haarstruktur: 2a, F, ii (ZU 8cm, 76,5cm nach SSS)
Aktuelle Länge: Midback
Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2018, 14:26
Beiträge: 135
Wohnort: Ruhrgebiet
Xentcha - ja das hat mich ziemlich demotiviert, dass die Pflege nicht funktioniert hat :roll: bin umso glücklicher darüber, dass es wieder läuft :mrgreen:
Oh vielen lieben Dank Dir :verliebt: ja sie weathern ein kleines bisschen. Allerdings ist der Kontrast zum restlichen Haar dann längst nicht so groß, wie bei den Babylights jetzt. Glaube Außenstehende bemerken da gar keine Farbveränderung oder einen Unterschied zum restlichen Haar. Eigentlich wundert mich, dass sie kaum heller werden durch die Sonne. Als Kind sind sie dadurch richtig blond geworden. Vielleicht grab ich demnächst mal ein paar Bilder aus, wenn ich bei meinen Eltern bin :lol: .
Ja die Forkenstube Labradoforke ist mein Liebling :D ich liebe einfach den Stein :)

wocki - ui lieben Dank Dir :yippee: das war mein Ziel. Hatte Angst, dass sie zu hell oder block artig oder so werden :oops:
Danke für das Kompliment zu den Scrunchiefrisuren :D mag die auch voll. Sind auch so einfach gemacht :) ja schwierig, wenn man auf der Arbeit immer geschlossen tragen muss. Dann bleiben nicht mehr sooo viele Anlässe...zumal ich zumindest die Frisur nach der Arbeit (in meinem Fall Uni) auch kaum noch wechsle, bevor die Haare in den Nachtzopf/-Dutt kommen :lol:
Muss zugeben, dass ich zwischenzeitlich etwas den Spaß am wachsen lassen verloren hab, als die Pflege nicht funktioniert hat.

Desert Rose - Ganz lieben Dank :verliebt: hm woran könnte das liegen, dass der Holländer zum Dutt nichts werden möchte bei Dir :?: vielleicht ist es einfach Übungssache? Bei mir ist das meistens der Grund, wenn es mal nicht klappen will.
Danke für Dein Kompliment zu den Forken :) die roséfarbene mit Kristallperlen ist von KlimmBimm.
Danke, mein Calo lieb ich auch :D

dieausdemmeerkommt - Herzlich Willkommen :D ! Sorry, wenn ich Dich grad nicht auf Anhieb erkenne, aber wer bist Du denn auf Insta :oops: ?
Danke :) die mag ich auch besonders. Ich schätze sowas wird es nicht im Shop geben, da ich mir die Forke extra anfertigen lassen hab. Eigentlich gehörte sie zu einer Spange und war "nur" das Haltestäbchen. Ich fand sie aber so schön, dass ich sie mir separat als Forke anfertigen lassen hab. Finde sie so dezent, aber trotzdem verspielt :)

Hallooo
:winke:

Winter Growth Challange
Diesen Winter nehme ich an @organicallyanna´s winter growth challange auf Instagram teil. Die Challange geht vom 01.12. bis zum 01.03.
Für diese Zeit gilt
- Inversion Method für 1 Woche pro Monat (wer mit dem Begriff "Inversion Method" nichts anfangen kann gerne googlen oder ein Youtube Video von organicallyanna ansehen :lol: )
- wöchentliche Kopfhautkur
- Rinse nach jeder Wäsche


Eigentlich beinhaltet die Challange auch einen personalisierten Capillary Schedule (auch hier gern googlen oder ein Youtube Video von organicallyanna ansehen, falls euch der Begriff nichts sagt und ihr mehr erfahren möchtet). Den Capillary Schedule werde ich allerdings nicht folgen, da er für mich nicht funktioniert hat und ich mit meiner Pflege aktuell sehr zufrieden bin.

Die Inversion Method mache ich im Rahmen der Winter Growth Challange zum ersten Mal :lol: bin sehr gespannt ob ich einen Unterschied im Wachstum feststellen kann. Ich starte mit einer Haarlänge von 72,5cm nach SSS

Für den Teil mit der Kopfhautkur habe ich mir selbst eine angerührt :) Sie besteht aus Kokosöl, ätherischem Zitronen- und Rosmarinöl
Bild


Haarschmucksammlung

Außerdem möchte ich euch heute meine aktuelle Haarschmucksammlung zeigen.
Bild
(von links oben beginnend)
1-3: Senza Limiti
4-5: Silverdawnjewelry
6-7: Klimm Bimm Schmuck
8: Haarschmuck Holz und mehr
9: Thal Werkstatt
10: Jemi Loca
11: Lilla Rose
12: Denise
13-14: Maple Burl
14_16: Forkenstube

...und hier nochmal im Detail :)
Senza Limiti
Bild
Bild

Silver Dawn Jewelry
Bild

Klimm Bimm Schmuck
Bild

Haarschmuck Holz und mehr
Bild

Thal Werkstatt
Bild

Jemi Loca
Bild

Lilla Rose
Bild

Denise
Bild

Maple Burl
Bild

Forkenstube
Bild
Bild

...meine besondere Schwäche für Stücke von Forkenstube und Senza Limtiti wird hier aufgrund der Anzahl der Schmuckstücke von den jeweiligen Herstellern sichtbar :lol: aber auch die verspielten Sachen von Klimm Bimm Schmuck lieb ich sehr :verliebt:
Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich rein anzahlmäßig genauso viel Haarschmuck besitze, wie vor etwa einem Jahr (Scrunchies ausgeschlossen :mrgreen: ). Trotzdem hat sich an der Zusammensetzung einiges geändert und es durften ein paar Dinge ausziehen und andere einziehen.

Frisuren
Hier noch 2 Frisuren der letzten Zeit
Pferdeschwanz mit Lace Braids für die Uni
Bild
Bild

Franzose als Schlafzopf
Bild
Bild

Sooo bis bald :winke:

_________________
2a - ZU ca. 7,5cm - optisch Taille abwärts

natürlich schön auf dem Weg zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2019, 12:34
Beiträge: 29
Wohnort: Schwabenland
Ich schleich mich hier mal rein. Deine Haare haben eine richtig tolle Farbe und sehen wahnsinnig gesund aus... :verliebt:
Und der Haarschmuck von Klimm Bimm, da muss ich wohl mal selbst auf die Suche gehen... :oops: wenigstens mal schauen :mrgreen:

_________________
oh mélancolie cruelle, harmonie fluette, euphorie solitaire ~
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de