Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.01.2020, 13:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meeku 2020
BeitragVerfasst: 16.01.2020, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2014, 19:58
Beiträge: 493
Wohnort: Nordsee
Herzlich Willkommen in meinem Projekt! :-)

Was bisher geschah
Das LHN habe ich im Jahr 2014 entdeckt. Zu dem Zeitpunkt war mein Haar vom Glätteisen völlig zerstört. Ich habe super viel ausprobiert und dann meinen Heiligen Gral gefunden und es stellte sich Besserung ein...Im Sommer 2016 nach Schwangerschaft+Eisenmangel habe ich starken Haarausfall gehabt. Nach einigen Rückschnitten bin ich bei 70cm SSS angelangt. Meine bis dato längsten Haare.
Im Oktober 2019 kam mein zweites Kind. Wieder Haarausfall, wieder Eisenmangel.
Ich habe mich dazu entschieden nocheinmal von vorne anzufangen und den grössten Taper zu entfernen.
Ich starte also mit 50cm erneut ins Langhaarabenteuer! :reit:

Meine Haare im Januar 2020:
Meine Haare sind eher etwas trocken, frizzig und starr. Sie wellen sich von allein und mögen kaum Proteine. Mit Seife kamen sie bislang nicht klar, da haben sie mit Stroh und Frizz reagiert. Ich habe komplett NHF mit wenigen Silberfâden. Am liebsten verwöhne ich sie mit Öl. Haarcremes etc. ist nicht so gefragt. Das klebt nur, zieht aber nicht ein.

Ich starte mein Abenteuer mit 50cm langen Haaren. Die Seiten sind ausgedünnt, das wächst aber nach.
Seit dem Schnitt trage ich gerne offen. Ich mag gerne Half-ups, Zöpfe und stecke mit Flexi und Ficcare hoch. Je nachdem wie ich mich fühle und was ich an dem Tag ausfresse.
Bild

Meine Längenabschnitte:
Bild

Meine Ziele für 2020:
[ ] 60cm Länge mit möglichst wenig Taper
[ ] Engländer machen können (der den ganzen Tag hält)
[ ]weitestgehend schnittfrei sein

_________________
Bild 2a M-Cii | 50cm SSS nach starkem HA

Mein Projekt


Zuletzt geändert von Meeku am 16.01.2020, 11:54, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meeku 2020
BeitragVerfasst: 16.01.2020, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2014, 19:58
Beiträge: 493
Wohnort: Nordsee
Meine aktuelle Pflegeroutine:
Grundsätzliches zum Haar und seinen Ansprüchen: 1c-2a|M-C|ii Pferdehaar.
Oft frizzig und störrisch. Probleme mit Trockenheit und Frizz. Leider bin ich vom Seborrhoischen Ekzem betroffen.
Waschfrequenz: Aktuell alle 5-7 Tage
Waschmethode: Shampoowäsche normal unter der Dusche. Möglichst laukalt.
Shampoo: verdünntes Shea Moisture Raw Shea & Cupuacu (HG <3)
Spülung: Shea Moisture Raw Shea & Cupuacu (HG <3)
Rinse: kaltes Wasser mit einem Schuss Branttweinessig. Im Winter zusätzlich Ölrinse
Kuren: Prewash Ölkur je nach Bedarf
Trocknen: im Tshirt antrocken, dann an der Luft
Spitzenpflege: versch. Öle
Sprüh-Leave-in: -
Öle: Macadamianussöl, Babassuöl, Mandelöl, Arganöl,
Kräuter: -
Kopfhautpflege: so wenig wie möglich mit machen.
Ernährung und Nahrungsergänzungen: Folio (komplex), Eisen, Bockshornkleekapseln
Frisuren: offen, half-up, Dutt, flechten.
Kämmen, Bürsten: Kämmen mit Lebaolong Haarkamm
Nachtprogramm: offen in Seidenhaube
Färben (natürliche Haarfarbe, Färbeergebnis): -
Struktuveränderungen (Glätten, Locken): -

_________________
Bild 2a M-Cii | 50cm SSS nach starkem HA

Mein Projekt


Zuletzt geändert von Meeku am 17.01.2020, 09:58, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meeku 2020
BeitragVerfasst: 16.01.2020, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2014, 19:58
Beiträge: 493
Wohnort: Nordsee
Meine Längenmessungen nach SSS:

2018
01.01.2018: 66cm - 1cm Trimm
01.02.2018: 66cm
01.03.2018: 67cm - 1cm Trimm
23.03.2018: 66cm - 6cm Trimm -> 60cm
23.07.2018: 65cm - 10cm Trimm -> 55cm
23.07.2018: 55cm
22.10.2018: 59cm
01.12:2018: 61cm

2019
01.12.2019: 72cm -2cm Trimm

2020
14.01.2020: 50cm - 20cm Schnitt
____________________________

Zopfumfang:

März 2019: 8,5cm (Oberkopf ohne Pony)
Oktober 2019: 10cm (Oberkopf Ende Schwangerschaft)
Januar 2020: 8,0cm Tendenz fallend

_________________
Bild 2a M-Cii | 50cm SSS nach starkem HA

Mein Projekt


Zuletzt geändert von Meeku am 17.01.2020, 09:51, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meeku 2020
BeitragVerfasst: 16.01.2020, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2014, 19:58
Beiträge: 493
Wohnort: Nordsee
Platzhalter irgendwas

_________________
Bild 2a M-Cii | 50cm SSS nach starkem HA

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meeku 2020
BeitragVerfasst: 16.01.2020, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 15:41
Beiträge: 3036
Hallo, Meeku!

Lese auch diesmal wieder mit und drücke die Daumen, für mehr und pflegeleichte Haare!

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen), Naturstufen und FTEs
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meeku 2020
BeitragVerfasst: 17.01.2020, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 1333
Ich lese hier auch mal fleißig mit. Bin ja selbst ziemlich tapergeplagt (ab BSL) und habe dünne und feenfeine Seitenhaare, welche nicht gut wachsen und im Kontrast dazu noch Partien mit dickem Pferdehaar auf dem Kopp- tolle Kombi... :?
Bei zuviel Protein zicken sie extrem, genauso wie deine Haare und neigen zu Trockenheit und Frizz und Feuchtigkeit speichern meine Haare gar nicht gut.

Drücke alle Däumchen, dass du deine Ziele erreichst!! Der Taper hat mich so manches Mal frustriert deutlich zurückschneiden lassen und aktuell versuche ich es noch einmal, auf eine für mich optisch akzeptable Länge zu kommen, welche um und bei Taille liegen soll - das wäre ein Traum :)

Sorry für den Roman :oops:

_________________
[ ] hellbraune PHF für die Silberlinge
[ ] Taper ansehnlich pflegen
[x] 75cm [ ] 80cm [ ] 85cm - derzeit 77cm nach S³
mein neues Tagebuch :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meeku 2020
BeitragVerfasst: 17.01.2020, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2014, 19:58
Beiträge: 493
Wohnort: Nordsee
Ich habe Besuch! Wie schön :) *Kaffee, Tee und Kekse hinstell*
Freut mich das du wieder dabei bist Silberelfe, auf dich kann ich immer zählen :knuddel:

Hallo Zakara, schön das du dich her verirrt hast. Oh du bist auch Tapergeplagt? Wie kommt es? Hattest du auch Haarausfall? Das die Seiten immer so viel langsamer sind nervt echt. Die sollen Mal Gas geben :)
Hab mir deine Haare eben angesehen und finde sie sehr hübsch :) garnicht dünn!
Vllt passt ja der ein oder andere Pflegetick von mir zu Deinen Haar ^^

_______________________________________________
Heute juckt mein Kopf ganz schlimm...
Das ist so seit ich Haarausfall habe. Ich glaube durch die Hormone wird das ausgelöst. Ich habe im Netz ähnliche Berichte gelesen. Ich versuche nicht so viel zu kratzen damit die Haare nicht vermehrt ausfallen.

Mein Haarausfall hat etwas abgenommen bilde ich mir ein. Oder das liegt an den kürzeren Haaren. Jedenfalls messe ich im Moment den ZU nicht, das stresst nur. Ich messe wenn der HA vorüber ist um zu schauen wo ich stehe :) Habe gerade einige Frisuren hindeichseln wollen. Meine Haare sind heute etwas rutschig flutschig, deshalb hat die Ficcare herhalten müssen.
Bild

Die Friseurin hat meine Haare ja glattgeföhnt. Bin echt gespannt wie es mit Naturwelle aussieht, ich ahne Böses :D :D :D :D :D :D
Das hat schon seinen Grund, dass ich die Haare nicht kurz trage ^^ Übrigens fällt mir mein Nackenwirbel etwas zur Last. Kennt jmd das Problem? Durch den Wirbel da unten stehen alle tiefen Zöpfe ganz seltsam ab. Und bei Dutts hab ich immer ne fette Beule, das sieht total bekloppt aus. Hab das bei anderen noch nie entdeckt. :help:
Vllt findet sich ja ein Leidensgenosse, der ein paar Tricks kennt..

Edit: RS, blödes Handy

_________________
Bild 2a M-Cii | 50cm SSS nach starkem HA

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meeku 2020
BeitragVerfasst: 17.01.2020, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 1333
Ich glaube, bei mir ist der Taper und die unterschiedlichen Haarstrukturen genetisch bedingt, auch als ich noch deutlich jünger war, wurde es ab BSL deutlich weniger. Mit den Seiten hatte ich „früher“ weniger Probleme, aber das ist schon echt lange her :lol:

Richtig starken HA hatte ich - gottseidank - noch nie, aber es gab immer mal so Phasen wo es etwas mehr war (Medikament). Momentan ist zum Glück alles im Rahmen (Knäuelgröße im Abfluss und so )

Ja meine Haarfotos, das ist so eine Sache :oops: zum einen mache ich nur an wirklichen „good hair days“ Bilder (deshalb gibt es auch so wenige :lol:) und frisch gekämmt sind sie dann auch. Des weiteren schummelt meine Kamera gerne mal optisch Dichte hinzu. Meine Haare sind tlw recht plüschig und das wirkt glaube ich dann optisch dichter auf dem Bild als in echt.

Ich hoffe, bei dir wird es bald besser mit der Kopfhaut.

_________________
[ ] hellbraune PHF für die Silberlinge
[ ] Taper ansehnlich pflegen
[x] 75cm [ ] 80cm [ ] 85cm - derzeit 77cm nach S³
mein neues Tagebuch :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mayra91


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de