Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 20:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.03.2019, 00:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2014, 00:38
Beiträge: 3320
Wohnort: Hannover
Huhu

du hast ja schon eine große Sammlung. :) Und willkommen im Club der "nicht-flechten-könnenden". Ich kann auch nur ganz einfache Dutts/Frisuren.
Aber es gibt ja zum Glück auch so genug Möglichkeiten!
Finde deine normale Haarstruktur übrigens echt schön - viel schöner als glatt bei dir!

_________________
2aM | 90,5 cm SSS | NHF rauswachsen lassen

Kill off all my demons
and my angels might die, too.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2019, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 20:55
Beiträge: 1092
Wohnort: Hessen
Du meine Güte, was für eine Mähne!!! :ohnmacht: Mannomann, ich hätte deinen ZU ja locker auf 10 Zentimeter geschätzt, diese Masse an Haaren ist ja der Wahnsinn! :-D Geglättet sehen deine Haare auch superschön aus, mir gefallen sie aber in Natura noch besser. Du bist wirklich mit einer richtigen Pracht gesegnet, wunderschön! Das mit dem Pony ist natürlich auch ein interessantes Thema - ich bin auch gespannt, ob sich da bei mir ein paar Millimeter im ZU regen werden, wenn er denn mal mit im Zopf ankommt. So viel wie bei dir wird er aber sicherlich nicht ausmachen. ;)

Deine Neuzugänge gefallen mir alle durchweg sehr gut! Der rote Dragomirastab erinnert ja richtig an saftige Kirschen, tolle Farbe! Mit den Maple Burl Forken brauchen wir wohl gar nicht anfangen zu diskutieren, du weißt, ich bin ein großer Fan von Igors Arbeiten. Die Scarlet ist total toll geworden, ich liebe diese Farbe auch sehr. :) So allmählich scheint sich bei dir ja auch ein kleiner Kobold zu manifestieren, hihi :lol:

Wie findest du LWBs eigentlich bequemer? Mit Knubbel oder Strich? Letzteres gefällt mir ja optisch immer besser, wobei die Knubbelvariante immer bequemer ist. Hauptsache es hält!

Bis zum nächsten Mal, du Wallemähne :knuddel:

_________________
SSS 88 cm
ZU 6,5 cm

1 Meter Wild & Frei
Silis I CWC I KK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2019, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2010, 18:55
Beiträge: 282
Wohnort: Berlin
Hey Andie,

Deine Haare sind auch glatt geföhnt voll schön, so ein tolles Blond! Aber ich bin froh, daß Du mit Deinen Wellen letztlich doch zufriedener bist, die sind wirklich toll. Meine kannst Du im Haartypenthread sehen: http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=13&t=21659&start=3030

_________________
Bild ° 56cm SSS ° 7,7 ZU ° 2a/b M ii ° Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2019, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 16:39
Beiträge: 775
Wohnort: Unterfranken
@Joanie: Willkommen! Große Sammlung, oh ja, so langsam ist das auch in meinem Hirn angekommen :mrgreen:
Und schön dass es noch mehr Leute gibt die sich beim Flechten schwer tun.

@Liesel: 10 cm? :shock: Wo sollen denn die her kommen :lol: Vor dem richtig Messen hatte ich ja eigentlich eher Bedenken, dass ich unter 7 cm rauskommen würde. Und Fotos und das Anfassgefühl sind auch noch mal was anderes. Wenn ich mir in die Haare greife fühlt sich dann doch irgendwie nach weniger an.
Der Pony macht wohl wirklich nicht viel aus, mein Mann hat sich zum Rechnen erbarmt und die 1,5 cm zeigen sich im gesamten Zopfumfang dann auch nur mit einem guten Millimeter :mrgreen: Also von daher, erwarte da bei Dir nicht zuviel :P :mrgreen:

Der LWB (bzw. bei mir ist es ja eigentlich der Wickeldutt) klappt bei mir nur mit dem Strich, wenn ich Stab oder Forke etwas schräg stecke, also nicht waagrecht, wie ich das sonst normalerweise mache. Und auch nur, wenn ich die Haare dann direkt vom Handrücken aus mit dem Haarschmuck aufnehme. So eher hochkant gesteckt gefällt es mir dann mit dem Strich besser, aber ansonsten mag ich die Knubbelvariante lieber. Das hat für mich eine interessantere Optik. Und bequemer ist es so tatsächlich auch, geht mir genauso :nickt:

@Civetta: Bezüglich tollem Blond muss ich nochmal darauf hinweisen, dass es ja nicht ganz echt ist :mrgreen: Sind Strähnchen mit drin, aber am Oberkopf ist doch schon einiges rausgewachsen, auch wenn das auf den Fotos noch nicht so auffällt. Ich fände es aber auch toll, wenn meine Haare in Natur diese Farbe hätten *seufz*
Und ich habe Deine Fotos gefunden. Dein altes Längenbild ist echt toll und da hast Du wirklich schöne Wellen drin. Du hast ja ganz schön an Länge gelassen! Da sind Deine Wellen gerade auch etwas gestreckter. Bin gespannt wie die sich wieder mit mehr Länge entwickeln.


So, dann reiche ich erst mal noch die Tragefotos vom letzten Mal nach:

forEVAhairforks:
Bild
Bild
Bild

Maple Burl:
Bild
Bild
Bild

Dragomira:
Bild
Bild


Und dann ist auch am Freitag noch meine Orangerium Sendung eingetroffen:

Bild Bild

Bild Bild
Bild

Mit 15 cm (kürzer ging nicht) gehört der Stab zu meinen längsten Stäben und durch die Dicke ist der dann eben auch recht mächtig :mrgreen:
An sich finde ich den Stab echt toll, bin mir nur noch nicht so ganz sicher ob mir dieser an mir wirklich gut gefällt. Dadurch dass der Stab nach oben hin auch dicker wird, hatte ich nach ein paar ersten Tragestunden immer etwas Angst, dass der vielleicht aus dem Dutt rutschen könnte. Ganz so stabil wie mit anderen Stäben fand ich das irgendwie nicht. Na ja, ein richtiger Ganztagestest steht aber noch aus.


Ansonsten macht mir meine Kopfhaut gerade etwas Sorgen... Hatte damit eigentlich nie Probleme, aber nun habe ich zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit einen schmerzenden Pickel oder sowas rechts vom Scheitel. Vor ca. zwei Wochen hatte ich schon mal einen, nicht genau an der gleichen Stelle, aber nicht weit weg davon. Und der war sogar noch größer und schmerzhafter. Habe mich gefragt ob es mit dem Kopfhaut ölen zusammen hängt, aber das mache ich schon etwas länger. Und obwohl ich das seitdem aus Zeitgründen gar nicht gemacht habe, hat sich nun wieder so ein Ding entwickelt. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich es ein paarmal nicht geschafft habe nach meinem üblichen Waschrhythmus zu waschen und ich immer mal 2 oder sogar 3 Tage drüber war :gruebel: Na ja, mal sehen. Ich hoffe dass es jetzt mit dem Waschen wieder besser klappt und vielleicht gibt sich das dann ja wieder. Aber ich fahre mir gerne mal mit den Fingern über die Haare und dann mit langen Fingernägeln... *Autsch* :lol:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2019, 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2010, 18:55
Beiträge: 282
Wohnort: Berlin
Hey Andie,

na, daß da ein paar Strähnen drin sind, macht das Blond auch nicht weniger toll ;) Und wenn es Deine Haare verkraften, why not? Siehst aus wie eine Surferin, California Blonde oder so :mrgreen:
Das mit den Pickelchen auf der Kopfhaut hatte ich auch schon. Meiner Erfahrung nach geht das einfach wieder weg und ich hab die Theorie, daß sowas (allgemein, nicht nur bei der KH) einfach auch Reaktionen auf etwas, das man gegessen oder eingenommen hat, sind. Vielleicht in Kombination mit körperlicher Anstregung, Wärme, Kälte... Sprich: Daß das nicht zwangsläufig etwas mit den Substanzen zu tun haben muß, mit denen die KH in Berührung gekommen ist. Drück Dir die Daumen, daß es sich schnell wieder vom Acker macht, total lästig sowas...
Ach ja, freu mich, daß Dir meine alte Länge gefällt. Die Wellen sind wirklich komisch, damals waren sie relativ eng, jetzt gerade ist zumindest das Deckhaar recht gestreckt. Sind allerdings auch noch leichte Stufen drin, damals waren sie einheitlich. Mit Färberesten. Also eigentlich in schlechterem Zustand als jetzt. Mmmh :ugly:

P.S.: Schööööne Dutts! :verliebt:

_________________
Bild ° 56cm SSS ° 7,7 ZU ° 2a/b M ii ° Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2019, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 23:20
Beiträge: 615
Wohnort: Am Rhein
Juhu Du hast ein PP! :huepf: Da setze ich mich natürlich dazu. Ich finde Deine Locken so toll, hätte auch gedacht dass Dein ZU deutlich größer ist.

Zitat:
Aber irgendwie habe ich das Problem, dass bei mir alles nur für kurze Zeit so wirklich funktioniert.

Ja das kenne ich gut, ich muss auch öfter mal wechseln bei der Pflege. Ich freu mich drauf Deinen Locken beim Wachsen zuzusehen! :gut:

_________________
2c F ii, ZU 7cm, SSS 55 cm in NHF
APL (58cm), BSL (67cm)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2019, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 20:55
Beiträge: 1092
Wohnort: Hessen
Hallo du Wickeldutt-Anfixerin! ;)
Jawohl, weil ich deine Dutts immer so schön finde habe ich mich doch echt hingesetzt und geübt. Siehe da, endlich kann ich den Wickeldutt auch! :)
Deine neuen Schmücker sind toll, gerade der Orangerium Stab gefällt mir sehr gut in deinen Haaren! Ich hatte meinen weggegeben, denn er hat meine Dutts regelrecht erschlagen. :lol: Bei dir sieht es aber sehr harmonisch aus!

Uh, das mit der zickigen Kopfhaut klingt böse, ich hoffe, das bessert sich schnell! Wie du weißt ist mein Scalp auch sehr mimosig, du hast also mein vollstes Mitgefühl! :knuddel: Dennoch sehen all deine Haarfotos wieder superschön aus, deine Haare wirken immer so richtig gesund und zufrieden, einfach toll!

Liebe Grüße! :)

_________________
SSS 88 cm
ZU 6,5 cm

1 Meter Wild & Frei
Silis I CWC I KK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2019, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 255
Hallo Andy78,
ich finde dein Naturblond total schön! Deine Wellen sehen auch toll aus. Hier lese ich gerne mit und schaue, wo die Reise dich und deine Haare hinführt. :)

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2019, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2014, 13:41
Beiträge: 8192
Ach Andie, du musst dich doch nicht schämen, wenn du gegen Shaina im Quizduell verlierst, das geht allen so :ugly:
Ich setz mich auch sehr gerne dazu, nachdem ich schon lange deine wunderschöne Mähne mit der tollen Struktur schon auf deinem Ava bewundert habe!

_________________
Bei Verwirrung bitte rückwärts lesen ←


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2019, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2016, 20:18
Beiträge: 414
Wow, was für wunderschöne dicke und gleichmäßige Wellen!!! Es ist toll, dass du deine Routine für dich gefunden hast und die Wellen so schön zum Vorschein bringen kannst. Bin gespannt, wie sich deine Haare in nächster Zeit noch entwickeln und lese gerne mal mit. Behandelst du die Wellen beim/nach dem Waschen besonders oder wie bekommst du das hin? :-P LG

_________________
1c C ii (10cm) | 70cm | APL, 56cm [X], BSL, 62 cm [X], Taille, 74 cm [ ]
Mit Naturhaarfarbe zur Taille - Mein Projekt
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2019, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 16:39
Beiträge: 775
Wohnort: Unterfranken
So, jetzt habe endlich mal wieder Zeit (und auch Lust :oops: ) mich um mein Tagebuch zu kümmern. Irgendwie hat mich das Thema Haare und Haarschmuck in den letzten Wochen etwas weniger beschäftigt als sonst. Was vielleicht auch mal ganz gut war :wink:

Und so viel Besuch in der Zwischenzeit :shock:

@civetta: Na ja, ob die Haare das so gut verkraften weiß ich nicht... Hab schon auch viel mit Haarbruch zu kämpfen, vor allem weil ich auch mit Bürste und Kamm zu ungeduldig bin wenn die Haare doch eher mal kletten. Daher lasse ich die Strähnchen (mal wieder) rauswachsen und hoffe, dass ich nicht wieder einen Rappel kriege und mich mit meiner Naturhaarfarbe auch besser anfreunden kann.
Mit den Pickeln auf der Kopfhaut hat es sich dann zum Glück auch gleich wieder erledigt, war wohl wirklich nur eine vorübergehende Laune. Also da ist alles wieder bestens :mrgreen:

@Juke: Na dann mal herzlich willkommen hier! :D Und Danke für die Bezeichnung Locken, was ich für mich selbst nie gelten lasse :mrgreen: Auch wenn ich es gerne hätte dass es welche sind... :wink:

@Liesel: Was, ich, Anfixerin? :shock: Das ist doch eigentlich Dein Job :mrgreen: Und wie, Du konntest den Wickeldutt vorher nicht? :shock: Ist doch eigentlich das gleiche wie der LWB nur ohne wickeln über den Daumen und die meisten benutzen das doch fast schon als Synonym. Aber schön, wenn das für dich quasi was neues ist :mrgreen: Dann will ich auch Fotos sehen :wink:
Ähm, und dass meine Haare gesund und zufrieden aussehen, das machen die nur extra für die Fotos :mrgreen: Ansonsten empfinde ich das selbst nämlich eher nicht so...
EDIT: Ach ja, und was mir gerade noch zu dem Orangerium Stab einfällt: Witzigerweise hatte ich den gerade an dem Tag als Du gepostet hast und ich das auch gelesen habe in den Haaren stecken :mrgreen: Hatte ich da zum ersten Mal so wirklich ausgeführt. War bisher allerdings auch das einzige Mal... :( Durch die konische Form habe ich immer etwas Angst, dass der Stab nicht so gut hält und leicht aus dem Dutt herausrutschen könnte....

@ash: Dann an Dich auch noch ein herzliches Willkommen und vielen Dank! Na ja so viel naturblond ist es ja noch nicht zwischen den Strähnchen, aber am Ansatz ist doch auch schon einiges rausgewachsen, stelle ich inzwischen fest.

@Airemulp: Also erst mal, an Deinen neuen Namen muss ich mich noch gewöhnen :lol: Ein herzliches Willkommen und vielen Dank auch an Dich! Und schön dass ich nicht die einzige bin die gegen Shania verliert :mrgreen: Ich bin jedes Mal ganz stolz wenn ich doch mal einen Sieg einstreichen konnte :P :lol: Kommt selten genug vor, auch wenn ich mich gerade etwas bessere :mrgreen:

@GretchenBlume: Und noch ein neuer Gast, willkommen, willkommen! Dankeschön :oops:
Na ja, Routine gefunden ist zu viel gesagt... Ich bin immer noch viel am Rumprobieren und wenn 1 x was gut funktioniert heißt das noch lange nicht, dass es beim nächsten Mal wieder so gut klappt.
Hm, was besonders mache ich eigentlich nicht nach dem Waschen :mrgreen: Ich knautsche die nassen/feuchten Haare dann zusammen und versuche da quasi etwas mehr Wellen reinzukneten. Das wiederhole ich dann auch mal während dem Trocknen lassen, was mal zwar eigentlich nicht soll, denn man liest ja immer, dass man die Haare dann am besten nicht anfassen soll. Aber für mich funktioniert das so irgendwie besser und die Wellen hängen sich dann nicht so aus, finde ich.


So, wo fange ich an... Am besten in chronologischer Reihenfolge :mrgreen:

Meine Valentins Flexi-Bestellung ist angekommen:
Bild
Crimson Joy in XL, Carmine in L und Maple in XS
Den Stab gab es als Geschenk, da hatte ich mir den Magnesite Medium ausgesucht

Und heute habe ich es auch mal mit Tragefotos geschafft:
Bild Bild

Von der Maple im Half up gibt es nur einen Ausschnitt, meine Haare sind nach 2 Tagen im Dutt und Flechtzopf nicht wirklich fototauglich :oops:
Bild

Für den Stab habe ich dann etwas rumprobiert wegen einem anderen Dutt und fragt mich nicht was das geworden ist, ich bin erstaut, dass der Dutt so gut hält und das auch noch nach über 1 Stunde :shock: :mrgreen: Ich habe da einfach irgendwas zusammengeknuddelt anhand einem Video vom Nautilus, das ich aber nur in der Schnellversion angeschaut habe und das bei mir auf dem Kopf wohl bestimmt was anderes ist:
Bild
Aber irgendwie finde ich es gut, sehr bequem, aber vermutlich kriege ich das so nicht noch mal hin :lol:


Nachdem meine Flexi-Bestellung da da war, war nach langer Zeit mal so wirklich gar nichts an Haarschmuck an mich unterwegs. Na ja, dieser Zustand hat dann etwa einen Tag angehalten, dann habe ich bei Maple Burl wieder zwei Forken bestellt. Die sind inzwischen auch schon vor einer Weile angekommen:

Bild

Bild Bild

Die beiden Forken sind einen Tick länger als meine bisherigen. Aber die gab es so im Shop und wegen höchstens 1 cm wollte ich da auch nichts extra kürzen lassen.


Tja, und jetzt ist wirklich mal absolut gar nichts an mich unterwegs, obwohl ich mich gerade schwer zusammenreißen muss um nicht so eine tolle Forke bei FlowerFox zu bestellen. Die haben es mir gerade sehr angetan :verliebt:
Aber ansonsten habe ich gerade eine Bestellung bei Mithgarthsormr in Planung, da muss ich mir nur noch klar werden welche Acrylfarben ich haben möchte. Denn ich möchte unbedingt noch ein paar wetterfeste Flachstäbe und Forken haben, denen es nichts ausmacht wenn man bei nassem Wetter draußen unterwegs ist.

Zum Abschluss hier noch ein paar Fotos bei schönem Wetter im Freien. Habe auch eine Flechtzopf-Variante für mich entdeckt, die ich über Ostern quasi täglich getragen habe:
Bild Bild Bild
Bild Bild

So, jetzt reicht es aber mit der Bilderflut :wink:
Bis zum nächsten Mal :winkewinke:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Zuletzt geändert von Andie78 am 29.04.2019, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 12101
Wohnort: Österreich
Oh, schön, dass du dich wieder meldest :)

Von deinen Neuzugängen gefällt mir am besten: Die Maple - die harmoniert wunderbar mit deinem Haar, obwohl dir die anderen beiden Flexis auch stehen. Bin ja sowieso ein Fan von der Crimson Joy *g* Die Carmine hätte mir in dem Kupferton vielleicht noch eine Spur besser an dir gefallen, aber ich freu mich, auch die silberene Variante mal zu sehen - könntest du vor der noch mal ein Detailbild mit dem Centerpiece für mich machen?

Die MapleBurls sind auch toll, ich mag diese Pink-Violett-Varianten auch voll gern, so eine hab ich ja zum Wichteln bekommen :verliebt:

Und noch ein kleiner Vorschlag: Hast du bei dem Flipped Flechtzopf auch probiert, die Flexi oben in den Flip reinzusetzen - das würde vielleicht noch eine Spur harmonischer wirken? Der Flechtzopf ist jedenfalls der Hammer, so schön dick :verliebt: Und die Farbe noch dazu :verliebt:

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 3005
Was für ein tolles TB und was für schöne Haare! :D Mir gefällt dein Flipped Flechtzopf auch sehr gut, der sieht nach etwas Besonderem aus. Mir geht es wie Liesel, ich hätte deinen ZU auch auf ca. 10cm geschätzt. Dein Engländer ist ja wirklich sehr schön dick und das bis nach unten. :verliebt:

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 113cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 16:39
Beiträge: 775
Wohnort: Unterfranken
@Shaina: Okay, ich sehe schon, ich brauche Haarschmuckberatung :mrgreen: Denn obwohl ich eigentlich wegen der Maple bestellt habe, hat mir diese dann irgendwie gar nicht mehr so gut gefallen wie gedacht :gruebel: :mrgreen: Ich weiß auch nicht, irgendwie finde ich es sowieso schwierig meinen sonstigen Farbgeschmack in Bezug auf meine Haare in Einklang zu bringen. Bin nämlich sonst z.B. eher ein Silberfan.
Bei der Carmine meinst Du die mit Lila? Die habe ich ehrlich gesagt gar nicht weiter beachtet, weil mir das Grau so gut gefallen hat.
Mit Kupfer tue ich mir irgendwie auch etwas schwer, das hat für mich immer so was antikes, altmodisches. Obwohl ich ja inzwischen auch schon etwas älter bin :lol: :mrgreen:
Bezüglich dem Flechtzopf: Da war mein erster Impuls sogar auch, die Flexi als Deko obendrüber zu setzen. Aber irgendwas hatte mich da dann gestört, bin mir nicht sicher ob da nur was geziept hat oder mich auch an der Optik was gestört hatte. Werde ich aber auf jeden Fall noch mal ausprobieren!
Bin für alle Tipps und Anregungen dankbar!
Falls Du vielleicht auch einen Vorschlag bezüglich Acrylfarben für meine geplante Flachstäbe- und Forken-Bestellung für mich hast?

Und auf besonderen Wunsch hier natürlich auch noch mal eine Einzel- und Detail-Foto von der Carmine:
Bild Bild

@Iduna: Und noch mehr Besuch, wow! Dankeschön!
Wieso denkt ihr nur alle dass ich einen größeren Zopfumfang habe? :shock: Ich glaube langsam das liegt an der Perspektive, da ich hier ja die Haare immer nur von hinten zeige. Denn von vorne wirken die wohl auch dünner, gerade weil ich im Schläfenbereich doch nicht so dichte Haare habe. Da kommt im normalen Leben manchmal schon eher ein Kommentar in Richtung dünne Haare :cry: Um so mehr freut es mich dann immer wenn es Leute gibt die das anders sehen und behaupten ich hätte viele Haare :mrgreen:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 12101
Wohnort: Österreich
Zuerst mal vielen lieben Dank für die Detailfotos - das wär im Moment echt die einzige Flexi, die mich noch reizen würde, weil sie so wunderbar dezent ist.

Und ich glaube nicht, dass du tatsächlich Beratung brauchst, steht dir ja alles sehr gut :) Und es ist ja oft so, dass einem Dinge an einem selbst gar nicht so gut gefallen, aber andere begeistert sind, keine Ahnung, woran das liegt.

Aber weil ich ja gern schaue und so hab ich mal ein bisschen überlegt, was ich mir an Acrylfarben gut vorstellen konnte - obwohl es natürlich auch drauf ankommt, welche Farbpräferenzen du so hast. Ich glaub nämlich, dass bei mir zum Beispiel Orange recht knallen würde, aber ich mags einfach überhaupt nicht, deswegen kommts mir auch nicht ins Haus *g*

Jetzt wo ich jedenfalls noch mal drüber nachgedacht hab, wahrscheinlich wär die Carmine mit dem Lila-Stein eh nicht so perfekt, weil sie vielleicht zu rot/rost-stichig für dich ist, die Farbe der Maple gefällt mir nämlich echt gut an dir, also dieser Messing-Ton. Ich mag Silber übrigens auch am liebsten :)

An Acrylfarben könnte ich mir bei dir jedenfalls gut vorstellen: Wildflower (vor allem, wenns mehr von diesem Gelbanteil hätte), Gold Coast, Royal Harvest, Mauve Coral, Peacock, Black Peacock, Amethyst, Tie-Die. Allerdings glaub ich auch, dass dir relativ viel gut stehen würde. Was hattest du denn bislang im Blick?

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pulsar


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de