Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.07.2020, 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 240 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.04.2020, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 19:38
Beiträge: 3563
Wohnort: Am Hopfengarten links
Das mit den Vollnarkosen stimmt. Ich hatte ja vor 3 Jahren einen schweren Unfall, bei dem das Bein operiert werden musste (Vollnarkose) mit anschließenden Heparin-Spritzen (fast 10 Wochen).
Ich meine, dass der HA danach 8 Wochen gedauert hat.

Vielleicht ist es auch besser, das Augenmerk jetzt nicht so penibel auf die ausgefallene Menge und den ZU zu legen. So etwas kann einen ja schon ganz schön runterziehen.

ich weiß, ist leicht gesagt wenn man nicht selbst in der Situation steckt.

_________________
1b(c)fii ZU ca. 8 cm, 95 cm SSS am 25.01.2020 nach Rückschnitt am 12.01.2020, vorher MO
100 cm am 24.05.2020
NHF: Mittelbraun mit vereinzelten Silberlingen
PHF: Khadi Rot seit 19.01.2020
Ziel: dichtere Längen, mehr Pflege


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2020, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017, 11:00
Beiträge: 340
Wohnort: NRW
eloyse, hast du irgendwelche Tipps, wie ich das ganze etwas eindämmen kann?
Ich dutte zur Zeit nur noch hoch und kämme/bürste so wenig wie möglich... Kieselerde und Vitamin D nehme ich ja im Moment auch noch fleißig.

_________________
2a m ii (9,5 cm ZU)
laut LHN Analyse Schokoladenbraun
90 cm SSS Steißlänge erreicht
mein persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2020, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 19:38
Beiträge: 3563
Wohnort: Am Hopfengarten links
Du könntest beim Arzt deinen Ferritin-Wert testen lassen, evtl. hast du da einen (Eisen)Mangel. Der Ferritin-Wert sollte um die 70 - 80 betragen für die Haare. das hat mir mal ein Arzt (Endokrinologe) gesagt, den ich wegen meinem HA damals konsultiert habe.
Ansonsten nimmst du ja schon so einiges an NEM ein. Gesund Essen ist natürlich auch sehr wichtig (auf die B-Vitamine achten).
Coffeintinkturen-/Shampoos sollen angeblich helfen, die Haarwurzel anzuregen zum Wachstum.

_________________
1b(c)fii ZU ca. 8 cm, 95 cm SSS am 25.01.2020 nach Rückschnitt am 12.01.2020, vorher MO
100 cm am 24.05.2020
NHF: Mittelbraun mit vereinzelten Silberlingen
PHF: Khadi Rot seit 19.01.2020
Ziel: dichtere Längen, mehr Pflege


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2020, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017, 11:00
Beiträge: 340
Wohnort: NRW
eloyse, ich warte erst mal ab, und wenn es in 2-3 Wochen nicht wesentlich besser ist, gehe ich mal zum Arzt... und danke :) B-Vitamine habe ich mir gestern direkt als NEMs geholt :lol:

_________________
2a m ii (9,5 cm ZU)
laut LHN Analyse Schokoladenbraun
90 cm SSS Steißlänge erreicht
mein persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2020, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017, 11:00
Beiträge: 340
Wohnort: NRW
Heute gibts mal wieder ein Längenupdate :)
Dieses Mal von meinen „dritter Tag Haaren“ mit Ölunfall in den Spitzen :D der Ansatz geht eigentlich echt noch klar, und trotzdem muss ich wohl morgen waschen

Bild
Bild
Bild

Ich will es nicht zu laut sagen, aber ich meine, der Haarausfall wird langsam weniger :)
vielleicht liegt es wirklich an den B-Vitaminen, die ich jetzt zusätzlich nehme :)

_________________
2a m ii (9,5 cm ZU)
laut LHN Analyse Schokoladenbraun
90 cm SSS Steißlänge erreicht
mein persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017, 11:00
Beiträge: 340
Wohnort: NRW
Heute wurde geschnitten :)
Ich habe mich von ca 5 cm getrennt, was man aber auf den Bildern kaum sieht :D

Vorher:
Bild
Bild
Bild

Nachher:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
2a m ii (9,5 cm ZU)
laut LHN Analyse Schokoladenbraun
90 cm SSS Steißlänge erreicht
mein persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3700
Ich finde, man sieht auf den Bildern schon, dass die Spitzen dichter sind. Es sieht auf jeden Fall gut aus! :)
Ich hoffe, dein Haarausfall ist weiterhin auf dem Weg zu Besserung!

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2020, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017, 11:00
Beiträge: 340
Wohnort: NRW
Danke Iduna :)
Ich habe das Gefühl, der Haarausfall legt sich langsam, aber mal abwarten :D
Die Spitzen sind schon merklich dichter, aber meine Mutter meint, da könnte noch mehr ab :?

_________________
2a m ii (9,5 cm ZU)
laut LHN Analyse Schokoladenbraun
90 cm SSS Steißlänge erreicht
mein persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.04.2020, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017, 11:00
Beiträge: 340
Wohnort: NRW
Letzten Sonntag habe ich nochmal HES gemacht. Die Locken kamen wieder super raus, aber das Rauszögern auf Tag 4 hat nicht so gut geklappt. Ich musste heute morgen mit Wasser spülen, damit die Haare einigermaßen okay aussahen.
Morgen wird wieder wie gewohnt mit Seife gewaschen.

Letzte Woche habe ich ein paar Bilder vom neuen Schnitt in die LHN Facebook Gruppe gestellt und da gefragt, ob die Haare passabel sind, oder noch mehr ab sollte.
Die Meinungen gingen, wie zu erwarten, recht weit auseinander, aber da Kommentare wie „zottelig“ etc. vielen, was mich ehrlich gesagt doch sehr verunsichert hat, überlege ich, nächsten Monat noch mal 5cm zu kürzen.... mal sehen

_________________
2a m ii (9,5 cm ZU)
laut LHN Analyse Schokoladenbraun
90 cm SSS Steißlänge erreicht
mein persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.04.2020, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2017, 12:44
Beiträge: 259
Wohnort: Im Ländle
Hallo kittilein :)
Jetzt muss ich mich doch mal aus meiner anonymen Leseperspektive hinauswagen, um mal ganz vehement darauf zu bestehen, dass du absolute Traumhaare hast! Ich wünschte, meine würden auch so aussehen, wenn sie mal lang sind :) Die Struktur, die Farbe und vor allem der V-Schnitt (der auf Haarmuggel oder Kantenfans eventuell fisselig wirken kann) sind wunderbar ha(a)rmonisch. Ich sehe da gar kein Grund zum Schneiden, sondern nur ein Grund für Freude über so lange und tolle Haare!

_________________
Haartyp: 1cF 6,2 cm // Farbe: dunkelaschblond
Länge: 57cm S³ // Ziel: Tiefe Taille bei ~80cm S³

Lange Reise vom Pixie zur Taille:
Ohr [✓] Kinn [✓] Schulter [✓] Schlüsselbein [✓] APL [✓] BSL [ ]
Midback [ ] Taille [ ] Tiefe Taille [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.04.2020, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 19:38
Beiträge: 3563
Wohnort: Am Hopfengarten links
Ich sehe das genauso wie meine Vorrednerin. In meinem Augen muss da nix ab, die Längen formen sich bis in die Spitzen zu einem schönen V. Für mich perfekt!
Hör auf dich selbst, ob du dich wohlfühlst, denn das ist ja bekanntlich das Wichtigste!

_________________
1b(c)fii ZU ca. 8 cm, 95 cm SSS am 25.01.2020 nach Rückschnitt am 12.01.2020, vorher MO
100 cm am 24.05.2020
NHF: Mittelbraun mit vereinzelten Silberlingen
PHF: Khadi Rot seit 19.01.2020
Ziel: dichtere Längen, mehr Pflege


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.04.2020, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3700
Ich schliesse mich den anderen beiden an. Das Gesamtbild passt super! :D Ausserdem sind die Fotos mit einem weiss gemusterten Oberteil, was wohl der ungnädigste Untergrund ist.
Solange du dich wohlfühlst, gibt es da keinen Grund zu schneiden. :knuddel:

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.04.2020, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 15:17
Beiträge: 513
Ich finde deine Haare sehen sehr gesund aus und würde definitiv 2Mon warten bevor du weitere 5cm schneidest! Eine dicke, lockige Wallemähne haben zu müssen um lang tragen zu dürfen ist schließlich Blödsinn. Auch wenn das viele optisch durch Werbung und Fotobearbeitung gewohnt sind.
Ich finde deine Haarfarbe und Struktur in den Längen sehr schön.
Ich drück dir die Daumen dass sich dein HA schnell legt. Vielleicht sorgt der mit dafür dass du deine Spitzen kritische betrachtest als unter optimalen Bedingungen:)

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=32229


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.04.2020, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017, 11:00
Beiträge: 340
Wohnort: NRW
Danke Mädels :verliebt: das hilft mir echt weiter. Ich war wirklich schon kurz davor, erneut eine ganze Ecke abzuschneiden... ich trage ja auch mit Absicht ein V und keine grade Kante, aber da die Kante ja im Moment sehr beliebt zu sein scheint, verstehen viele das mit dem V glaube ich nicht...
Ich warte jetzt auf jeden Fall noch bis nächsten Monat zum nächsten Schnitt :)

_________________
2a m ii (9,5 cm ZU)
laut LHN Analyse Schokoladenbraun
90 cm SSS Steißlänge erreicht
mein persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.04.2020, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2016, 00:09
Beiträge: 56
Hallo kittilein,

ich habe dein Projekt eben entdeckt und setze mich mal mit dazu! :)
Wir beide haben ja ein ähnliches Ziel: "Tolle Spitzen in Steißlänge" hätte ich mein's auch knapp heißen können. ;)

Ich wünsche dir, dass dein Haarausfall nachlässt und du damit zurechtkommst. Ich kann dir sagen, ich hab beim Blick auf deine Bilder jetzt nicht an Haarausfall gedacht. Manchmal entwickelt man da ja so einen Tunnelblick. :)
Ich finde deine Nachher-Bilder echt schön, besonders das vorletzte - ganz besonders schön finde ich deine Haarfarbe!! Ist das deine NHF? :)

_________________
Fii 1b | ZU 8cm | SSS 82cm | Yeti engagée (YF=43,5)
~Gut Ding will Weile haben.~
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 240 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de