Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 28.11.2022, 20:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 508 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 34  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.07.2019, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 4093
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
@souris jaaa das freut mich auch voll :D vielleicht beantrage ich eine änderung für den titel wenn das so bleibt xDD

@Razzia nur war ich gestern nicht daaa T_T außerdem wollen wir beim treffen ja auch was anderes machen als 2h s&d :D das kaputte lässt sich sehr gut abgrenzen. es sind noch so 5cm, frisst sich seit ewigkeiten nicht wirklich hoch, also ich hoffe noch aufs raustrimmen. und wenn das nicht klappt... :P :pfeif:

@niq willkommen :D und dankeschön :bussi:




soooo, nun zu meiner haarigen wochenendaktivität. oder sagen wir mal, die haare sind erst später in den vordergrund gerückt xD und zwar als es ans reinigen ging
Bild
Bild
Bild
das sind so die haarigsten bilder von gestern.

die haare sind heute so gut, da hab ich mal zusammengeschrieben was ich pflegetechnisch gemacht habe :) vielleicht hilft es ja wem :D

vorsorge: babyöl aus sonnenblume, mandel, nachtkerze ins komplette haar, super fester holli-zopf, zopf nochmal eingeölt mit babyöl und tonnen von haarbutter hinterher. die festeste die ich hatte (danke, mirage :bussi:) zeitaufwand ca 15min
vor dem start war das meiste schon eingezogen. ich dachte schon, dass das schlimm wird xD

während dem run: spaß haben, haare egal :D schonung = null, zeitaufwand = null, störfaktor = null

hinterher: es gab nur eiskalte duschen, trotzdem hab ich den holli aufgemacht und den matsch so gut wie möglich ausgespült. hat ca 10min gedauert danach war ich minimal durchgefroren xD
daheim dann 5 haarwäschen mit shampoo. es ging einfach nicht anders und der matsch musste raus. danach alterra granatapfel kur in die kompletten haare, auch ansatz. die haare hab ich mit der kur ganz grob entwirrt, es mussten mich aber trotzdem mehr als nur ein paar haare verlassen xD
dann hab ich die kur großteils ausgespült, kann aber sein, dass ich minimal was vergessen hab. zeitaufwand hierfür ca 20 minuten. die haare sind dann schön wellig-lockig-definiert getrocknet, bilder hab ich keine. bürsten ließen sie sich, als ich dann um mitternacht nach hause kam, gut. ich hab dann einen rope braid gemacht weil sie noch minimal feucht waren und sehr voluminös. in den zopf hab ich keine pflege mehr gegeben, zeitaufwand für die nachtpflege 5min.
heute morgen war der zopf aber sehr flutschig und weich aus dem schoner gekommen, ich hab ihn dann geöffnet und gebürstet. erst hatte ich angst, dass ich zu schlecht ausgewaschen hatte weil die strähnen recht dicht waren und sich nur wiederwillig trennen wollten. aber das bürsten ging dann gut und die haare sind heute einfach perfekt. weich, flausch bis in die spitzen und nicht mehr so viel volumen. also keine spur von gestern, einfach perfekt :) ich hab dann jetzt etwas sheasahne in die spitzen gemacht und geduttet. zeitaufwand für heut morgen 5min


also 55min für die haare gestern. ist schon ne menge zeit :) aber was solls xD mir sind eben die haare für einen gepflegten körper sehr wichtig. und die alternative für mich zu ganz lang ist ganz kurz. also eher weniger.

so sah es heut morgen aus:
direkt beim öffnen des zopfs
Bild

flausch nach dem ausbürsten
Bild

_________________
trimmen auf rittervomknie-höhe, novize, relax yeti 68,67%
ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
trust the moon, or yourself


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2019, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 14:59
Beiträge: 2593
Wohnort: Midgård
Was für coole Bilder von dem Lauf :gut:
Hat bestimmt ganz doll Spaß gemacht!

Das Flausch-Photo ist toll :verliebt:

_________________
♥ fairys ♥ Henna ♥ 2b-c / F / ii ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.07.2019, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 4093
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
danke dir, sorrowsplea :bussi: es hat wirklich mega viel spaß gemacht :) der muskelkater war aber auch nicht zu verachten, ich war nämlich das letzte mal vor 3 jahren joggen oder so :D

_________________
trimmen auf rittervomknie-höhe, novize, relax yeti 68,67%
ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
trust the moon, or yourself


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2019, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 4093
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
heute zum training werde ich nochmal den hypo bun testen, ich freu mich drauf und werde dann hoffentlich berichten :)

heut abend fahre ich ein paar tage in den urlaub an den bodensee. ich stelle mich auf viel nasse haare und eventuell ein paar water only wäschen ein^^ die gutsten machen ja schon was mit bei mir xD

_________________
trimmen auf rittervomknie-höhe, novize, relax yeti 68,67%
ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
trust the moon, or yourself


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2019, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 8526
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Irgendwann muss ich auch mal bei sowas mitmachen. Das sieht nach viel Spaß aus und für Matscherei bin ich immer zu haben. :mrgreen:

Das ist schon viel Zeitaufwand. Aber das Ergebnis danach ist es wert. Trotzdem bin ich froh, dass das bei mir schneller geht. Da haben dünne Haare ausnahmsweise mal einen Vorteil.

Ich bin gespannt. Bei mir hat der Hypno Bun schon drei Runden Schnee Circus überstanden.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2019, 20:36 
Vielleicht war das eine gute Schlammkur für deine Haare, weil sie so schön glänzen nach dem Auswaschen ;)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2019, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2016, 11:38
Beiträge: 851
SSS in cm: 105
Haartyp: 2bM
ZU: 7.8
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Viel Spaß im Urlaub. :)

Der Matschlauf sieht wirklich witzig aus, da hat sich der Haarwaschaufwand bestimmt gelohnt. :D Jedenfalls sehen die Haare nacher auch wieder ganz toll und geschmeidig aus. War der Zopf ein Kordelzopf?

_________________
2b M (0,04 mm) ii (8 cm) - 100+ cm (Steiß/Mitte Po)
When your hair is wavy/curly, sometimes there is a fine line between 'messy romantic waves' and 'evil witch who lives in the woods.'


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2019, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 4093
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
@desert Rose auf jeden Fall, wenn du Gelegenheit hast, dann probier es unbedingt mal aus :) mein letzter Matsch-run war es auf jeden Fall nicht ^^ ja, es war ganz schön anstrengend den ganzen Schlamm auszuwaschen xD aber man macht es ja gern :D

@loreley nicht auszuschließen;) vielleicht sollte ich die Haare öfter im Matsch wenden vor der Wäsche:P

@souris der Aufwand hat sich in jedem Fall gelohnt ^_^ jederzeit wieder xD zum Lauf hatte ich den festesten holli meines Lebens, danach zum schlafen hatte ich nen kordelzopf :)
Danke :* ich bin gerade noch im Zug, aber in 1h holt mich Fräulein kornblume ab :)

Zum Sport: Tatsächlich hab ich den hypno bun nicht hinbekommen vor dem Training. Meine Hände waren irgendwie feucht und dann wollte sich die Basis überhaupt nicht in zwei Teile teilen lassen... dann hatte ich einen normalen bun und der ist dauernd verrutscht. War kein Drama bis zum sparring. Da hab ich dann Probleme gehabt das Ding auf dem Kopf zu behalten xD
Jetzt Sitz ich mit assi-cinnamon-irgendwas im Zug und stelle fest, dass ich jegliches kämmwerkzeug vergessen hab :ugly: da wird sich mein kornblumi freuen wenn ich bei ihr schnorren gehe xD

_________________
trimmen auf rittervomknie-höhe, novize, relax yeti 68,67%
ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
trust the moon, or yourself


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.07.2019, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 4746
SSS in cm: 133
Haartyp: 2a/b
ZU: 9
Instagram: @iduna.2
Witzige Bilder vom Schlammlauf. :D
Jetzt wirst du fast gezwungen, nicht kämmen/bürsten auszuprobieren, ich kann es nur empfehlen. ;)

_________________
Derzeit ungefähr MO+ bei 133cm
Ziel: Knie bei 150cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.07.2019, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2011, 14:19
Beiträge: 1284
Jepp, die Bilder von der Ganzkörperschlammkur sind witzig ^^
Irgendwie beruhigend wenn es noch andere gibt die nach dem Motto "Wird die Haare schon nicht umbringen" leben ;)
Vor allem der Glanz hinterher ist ja sagenhaft :shock:

Schönen Urlaub!

_________________
2aMii - SSS 94cm - blond
Umfang: 8,5cm

"Oh, wenn no älle so wäret, wie i sei sodd."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2019, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 3441
Wohnort: Ruhrgebiet
SSS in cm: 135
Haartyp: 2a
ZU: 8,5
Instagram: sundew_morning
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Finde ich auch ziemlich cool :mrgreen: Wahrscheinlich wären die Haare mit jeder anderen Frisur genauso dreckig geworden und so sah es auch noch toll aus ;)

_________________
Yetifaktor 80 bei SSS 143cm (Okt '22), Haartyp 2a Cii (Zopfumfang 8,5cm)
*Rafunzels Haartagebuch*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.08.2019, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 4093
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Hey ihr schnuggis ;)

@iduna von Hand entwirren hab ich öfter mal gemacht, aber so nach 1-2 Wochen brauch ich ne Bürste... :D

@telea sehr wahr. Danke :D bin mittlerweile auch wieder da :)

@funzel wegen dem Dreck war es mir nicht, eher wegen dem Haare öffnen danach. Da wäre ein cinnamon unkomplizierter gewesen.

Ich hab auch nen neuen Alltagsdutt, der ist ähnlich wie ein cinnamon aber ich weiß nicht ob der nen Namen hat.
Auserdem hab ich seit Montag die gleiche Frisur und nicht gekämmt... Upsi xD und bin sehr eingespannt im rl. Morgen ist aber ne Wäsche geplant :) und gemessen hab ich auch schon wieder nen Monat nicht. Ich hoffe, dass was gewachsen ist x'D ich bereite mich auch schon mal mental auf meinen Umzug vor... Haarbilder will ich auch mal wieder machen. Ich hatte nämlich pöhse schneidegedanken...aber ich will nicht zu denen gehören die wegen Veränderung ihre Haare opfern und dann unglücklich sind. also... Man liest sich ;)

_________________
trimmen auf rittervomknie-höhe, novize, relax yeti 68,67%
ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
trust the moon, or yourself


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2019, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 4093
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
ich hab es immer noch nicht geschafft, haarbilder zu machen. aber zzt lebe ich eh aus kartons.... (irgendwie hab ich zu früh mit packen angefangen, irgendwie aber auch nicht). daher und dank festival am wochenende ist die haapflege auf ein minimum reduziert. ich hab nur einen haarstab in benutzung und verwende sonst öfter mal haargummis. dutts rutschen bei mir gerne mal in letzter zeit, ich vermute gewichtsbedingt. nur wenn ich einen top knot mache rutscht nichts, aber den mach ich nur ungern ohne die haare davor zu kämmen. und meine kämmwerkzeuge sind auch schon längst verräumt. daher:

hat jemand von euch einen tipp wie man lange, dicke haare mit einem (spiral)haargummi gut hochbinden kann? meine technik würde ich mal als ausbaufähig beschreiben.

flechtzöpfe werden seltener wegen unpraktischer länge und dem zeitaufwand. dutt ist mittlerweile abends wenn ich müde bin auch einfach schneller.
sonst hab ich schon wieder das bedürfnis nach einem spitzenschnitt, aber die haare wachsen gerade so schnell, dass ich nicht schon wieder was trimmen möchte. bzw eigentlich soll ja erst wieder im winter etwas abkommen... aber der splissige teil unten ist gleichbleibend schlimm, trotz wohlwollender optik xD

ich wünsch euch eine schöne restwoche :)

_________________
trimmen auf rittervomknie-höhe, novize, relax yeti 68,67%
ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
trust the moon, or yourself


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 4093
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Zzt habe ich auch das Problem, dass ich mir dringend die Haare waschen will weil ich mich mit der fettigkeir, Staub von den Umzügen und festival und Schuppen unwohl fühle. Ich weiß aber weder wo noch wann. Bin jetzt am we umgezogen und alle meine Sachen sind fort weil ich wieder in meine alte Heimat gegangen bin und bis wochenende bleiben will/muss, aber alle Sachen sind in Ulm. aber mein Auto ist hier in der Werkstatt und das Wetter ist so schlecht, dass die Haare nie trocknen würden. Also laufe ich mit meinem ungekämmten Dutt herum den ich nur morgens neu wickle ohne die Haare vorher zu kämmen weil kein Werkzeug und bin einerseits erleichtert, dass es unproblematisch ist, andererseits fühle ich mich wie ein modriger baumstumpf mit einem alten vogelnest drauf. Ich vermisse meine Haare von Seite 1 dieses Projektes. Schön gekämmt, gewaschen, gerinst, seidig, gepflegt eben xD es fehlt aber gerade einfach die Zeit zur Pflege. ich denke über eine rasur nach, will aber keinen kalten Nacken und ich würde meinen vorhang sicher bald vermissen. Also bleibe ich stark, schließlich bin ich auf halber Strecke zwischen Klassik und gs2 zahlenmäßig. Anschauen konnte ich es mir noch nicht weil ich die Haare in diesem Zustand beim besten Willen erst aufmachen möchte wenn Bürste und kämmspray vorhanden sind. Richtig verfilzt sind sie aber zum Glück nicht. Das tun meine Haare zum glück einfach nicht.
Wenigstens hab ich wieder meinen reisehaarstab gefunden und muss die dutts nimmer mit Gummi machen.

_________________
trimmen auf rittervomknie-höhe, novize, relax yeti 68,67%
ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
trust the moon, or yourself


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 8526
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Solche Umzugsprobleme hatte ich auch. Legt sich zum Glück bald. Gibt es niemanden, der dir was ausliehen kann? Notfalls halt Olivenöl und ein halbwegs mildes Babyshampoo oder Sebamed oder sowas? Gibt's auch manchmal als Shampooproben. Wobei ich gestehen muss, dass ich während dem Umzug auch alles andere als frisch war. Zum Haarewaschen war keine Zeit und bei 35° C Kisten und Möbelteile vom Transporter in den 2. Stock zu tragen (ohne Aufzug) sorgt eh dafür, dass man sich abends die kurze Dusche herbeisehnt.

Reisehaarstab gefunden ist aber ja schonmal was. Wobei da ein Stift oder Esstäbchen auch oft hilft. Kannst ja danach einen Wellnesstag mit kuren und trimmen einlegen. So hab ich's dann gemacht.

Du denkst echt über eine Rasur nach? Das wäre eine krasse Veränderung. Ich hoffe mal die Haare bleiben, die sind zu schön.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 508 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de