Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.05.2020, 12:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.03.2020, 13:10 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2014, 18:19
Beiträge: 168
Hallo miteinander!

Jetzt wird es für mich nach Jahren des mehr oder weniger stillen Mitlesens doch endlich Mal Zeit, ein eigenes Projekt zu starten.
Viele Ziele habe ich durchs Forum bereits erreicht, vor allem die längste Länge meines Lebens und dazu komplett Naturhaarfarbe.
Dazu mal ein aktuelles Startbild


Bild

So sieht es gerade aus. Sowohl meine Struktur, also auch meine Farbe sind wahnsinnig wandelbar und schwanken gefühlt je nach Tag deutlich. Mal braunes 1c, dann wieder mittelblondes 2b. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich beim mittel- bis dunkelaschblond.

Bild Bild

Zwischen beiden Bildern liegen 30cm und etwa ebensoviele Sekunden. Das eine ist näher am Fenster, allerdings trotzdem indirektes Tageslicht.

An Pflege habe ich inzwischen so einiges durch, curly girl (unpraktisch, da tausend Produkte und unendlich lange Trocknungszeiten), Roggenmehl, Shampoobars, Seife, Nk Shampoos, indische Kräuter, WO. Daraus ergeben hat sich, dass ich die eierlegende Wollmilchsau suche. Ich will eine Waschroutine finden, die folgende Punkte erfüllt:

Möglichst wenig Aufwand/wenige Produkte
Vertretbare Trocknungszeiten
Kalkwasserverträglich
Wenig/kein Plastikmüll
Ohne großen Aufwand am besten Lokal zu bekommen
Danach nicht jedes Mal das komplette Bad putzen müssen.

Meine Favoriten sind (hoch überfettete) Seife und indische Kräuter, da ich da eventuell die Chance habe den conditioner wegzulassen. Und um da meine ideale Waschroutine draus zu kreieren, möchte ich hier meine Wäschen, meinen Haarzustand und ähnliches dokumentieren.

Und so vergeht die Zeit bis zum Klassiker bestimmt wie im Flug :lol:

_________________
2a/m/7cm ZU ohne Pony. 60 cm SSS
BSL: 64 cm
Taille: 79 cm
Hüfte: 87 cm
Steiß: 95 cm
Klassik: 110 cm
mein Projekt


Zuletzt geändert von Leneyra am 03.04.2020, 06:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2020, 13:11 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2014, 18:19
Beiträge: 168
Flexi 8

Größe S:

BildBild

Bild Bild

Größe M:

BildBild

Größe L:
Bild
Bild

BildBild

Größe XL:

BildBild

Forken:

Viel zu große Saltdraca
BildBild

Hornforke
BildBild

Senza Limiti KPO
BildBild

Und Stäbe:

Dragomira(?)
BildBild


Lillarose
BildBild

Orangerium
BildBildBild

_________________
2a/m/7cm ZU ohne Pony. 60 cm SSS
BSL: 64 cm
Taille: 79 cm
Hüfte: 87 cm
Steiß: 95 cm
Klassik: 110 cm
mein Projekt


Zuletzt geändert von Leneyra am 03.04.2020, 18:24, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2020, 06:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2014, 18:19
Beiträge: 168
Ganz kurz:
Wäsche gestern kopfüber mit Grün grün grün Seife, 18% überfettung
Rinse mit 10 Tropfen Öl (argan), 4 Tropfen Protein und einem Schuss apfelessig. Nicht ausgewaschen.
Dann khadi amlaöl in die nassen Haare und shea moisture leave in conditioner drüber.
Der Ansatz und die Längen sind prima, die Spitzen knirschig, da habe ich Öl nachgelegt.
Offen getrocknet (ging erstaunlich schnell)

_________________
2a/m/7cm ZU ohne Pony. 60 cm SSS
BSL: 64 cm
Taille: 79 cm
Hüfte: 87 cm
Steiß: 95 cm
Klassik: 110 cm
mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2020, 21:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2014, 18:19
Beiträge: 168
Wäsche kopfüber mit Grün grün grün. Vorher über Nacht khadi amlaöl.
Saure Rinse aus Filterwasser mit Apfelessig, ausgespült mit filterwasser plus amla plus 10 Tropfen Arganöl, hinterher loc mit khadi vit. Haaröl und shea moisture leave in.

Ich habe dieses Mal 1. Die Rinse wegen Knirschverdacht ausgewaschen und 2. Aus dem selben Grund Proteine reduziert. Im leave in sind nämlich auch welche drin.

Ich sage Mal so, ein bisschen knirsch ist immer, die Haare sehen aber ganz gut aus und sind auf jeden Fall genährter als letztes Mal. Sie waren wieder verhältnismäßig schnell trocken und sind relativ glatt.
Die Seife ist jetzt alle, ich arbeite mich mit den überfettungen jetzt langsam nach oben. Und wenn ich durch mein seifentestpaket durch bin, geht es an die Kräuter :)

Bild

Schnappschuss von vorne, Kunstlicht und kein gutes haarfoto, ich finde aber gut aussehen tun sie auf dem Bild und das ist es ja schließlich, was zählt.

_________________
2a/m/7cm ZU ohne Pony. 60 cm SSS
BSL: 64 cm
Taille: 79 cm
Hüfte: 87 cm
Steiß: 95 cm
Klassik: 110 cm
mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2020, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 20:17
Beiträge: 1852
Wohnort: Die Insel
Darf ich schon? :) Ich kenne das mit der Struktur die je nach Tag anders ist :D und deine Haare sind glaube ich super zum Wachsen lassen, sehen sehr schön aus! :)

_________________
1irgendwas, F bis M laut Schiebelehre, 6,5cm ZU/3,36cm² ZQ, Taille+, chemisch kupferrot
Sterntagebuch
fährt Roboter und hat Instagram (unhaarig)
me and my robot ♡


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.03.2020, 07:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 19:38
Beiträge: 3366
Hallo Leneyra :-)
du hast eine sehr schöne NHF und Struktur. Ich habe Anfang des Jahres die Seifenhaarwäsche für mich entdeckt und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Trotz hartem Wasser (ich glaub 16 oder 18) benötige ich keine saure Rinse hinterher. Hätte ich das mal früher gewusst.
Bei mir hat die saure Rinse (vor Jahren lange verwendet) auch trockene, knirschige und gesplisste Haare verursacht.
Vielleicht klappt die Seifenwäsche bei dir auch ohne Rinse, hast du das schon mal versucht?

_________________
1bfii ZU ca. 8 cm, 95 cm SSS am 25.01.2020 nach Rückschnitt am 12.01.2020, vorher MO
100 cm am 24.05.2020
NHF: Mittelbraun mit vereinzelten Silberlingen
PHF: Khadi Rot seit 19.01.2020
Ziel: dichtere Längen, mehr Pflege


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.03.2020, 13:25 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2014, 18:19
Beiträge: 168
Hallo ihr beiden! Ich freu mich, dass ihr dabei seid!
@pulsar: danke für das Kompliment. Man selber ist ja immer viel zu kritisch mit den eigenen Haaren. Da muss ich noch ein bisschen Gelassenheit lernen ^^

@eloyse: auch dir danke fürs Kompliment. Ohne saure Rinse habe ich es in der Tat noch nicht versucht.
Übernächste Haarwäsche dann (weil jetzt ein neues Seifenprobenstück dran ist und ich ausschließen will, dass es nicht an der Seife lag).

Ich hab denke ich eh ziemlich niedrig poröses Haar, vielleicht braucht's da das extra anlegen der Schuppenschicht gar nicht so arg? Ist das experimentieren auf jeden Fall wert. Ich werde berichten :D

_________________
2a/m/7cm ZU ohne Pony. 60 cm SSS
BSL: 64 cm
Taille: 79 cm
Hüfte: 87 cm
Steiß: 95 cm
Klassik: 110 cm
mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 12:48 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2014, 18:19
Beiträge: 168
Die experimentier-Wut hat mich Großmut und ich hab heute schon wieder gewaschen, obwohl es nicht nötig gewesen wäre.
Heute mit der gans_verliebt mit 19% überfettung.
Kein prewash, wieder über Kopf gewaschen.
Das einschäumen ging sehr viel einfacher und schneller als bei der grün grün grün, was sicher auch am kokosöl liegt.
Habe sehr viel schneller viel mehr fluffigen Schaum bekommen.
Gerinst habe ich wieder mit filterwasser und apfelessig, ausgewaschen.
Dann loc mit khadi vit. Haaröl und shea moisture.
Nass fühlten sie sich ein wenig knirschig an, trocken sind sie aber super!
Habe auch heute wieder mehr Wellen mit der Seife.

Ein Mal ungekämmt direkt nach dem Trocknen
Bild

Und von vorne
Bild

Bald fängt auch der neue Monat an, bin schon sehr gespannt auf das Messergebnis.

_________________
2a/m/7cm ZU ohne Pony. 60 cm SSS
BSL: 64 cm
Taille: 79 cm
Hüfte: 87 cm
Steiß: 95 cm
Klassik: 110 cm
mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 941
Wohnort: Österreich
So, ich lese hier auch mal mit :mrgreen: So auf den ersten Blick siehst du, speziell am letzten Foto von hinten, aus wie ich :ugly:

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 18:16 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2014, 18:19
Beiträge: 168
Hellcat, danke für den Gegenbesuch!
Ich finde auch, dass sich unsere Haare ziemlich ähnlich sehen! Freue mich, dass du hier dabei bist!

Mit so viel Zulauf hätte ich ja gar nicht gerechnet :D

Zu den Haaren: die kurze Trocknungszeit finde ich gerade mega entspannt. Vorher haben meine Haare irgendwie immer ewig getropft und ich musste oft mit nassen Haaren ins Bett. Jetzt kommt hoffentlich bald mein kittybeanie und dann ist eh Entspannung pur in der Richtung ^^
Heute habe ich Mal offen getragen, was ich eigentlich so gut wie nie mache. Habe gehofft bei dem schönen Wetter vielleicht ein bisschen weathering abzugkriegen. Mit der neuen Seife sind sie definitiv weniger knirschig. Nächstes Mal probiere ich es dann ohne rinse. Muss zwar ab Mittwoch wieder arbeiten, da habe ich die Haare aber eh immer im Dutt oder geflochten, weil es mich einfach nervt und die Kinder dann dran ziehen und so. Da ist also eventuelle klätschigkeit voll egal.
Ich glaube auch, dass der Klätsch bei früheren versuchen vom falschen einseifen kam. Da hab ich den Dreh anscheinend inzwischen besser raus. Am liebsten würde ich momentan jeden Tag waschen, um zu experimentieren ^^'

_________________
2a/m/7cm ZU ohne Pony. 60 cm SSS
BSL: 64 cm
Taille: 79 cm
Hüfte: 87 cm
Steiß: 95 cm
Klassik: 110 cm
mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 15:17
Beiträge: 367
Die letzten Bilder sind von Farbe und Struktur ähnlich meinem Haar. Ich habe die gleichen Waschansprüche wie du. Wasche abwechselnd mit Haarseifen, Shampoobar und verdünntem Duschgel allerdings verzichte ich auf Öle und Condis weil meine Haare damit einfach nur platt werden. :D
Werde Dir gespannt folgen :)

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=32229


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.03.2020, 21:44 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2014, 18:19
Beiträge: 168
Ich habe heute wieder gewaschen.
Diesmal im Stehen unter der Dusche. Kein prewash, Gans_verliebt Seife, keine Rinse (ich habe mich wirklich getraut :D) und dann LOC wie immer. Ich knete das übrigens nicht ein, sondern streiche es ein. Ich vermute das ist mir der praying hands Methode gemeint. Jedenfalls verreibe ich Öl oder condi zwischen den Handflächen und streiche es dann mit den Händen wie zum Beten ab den Ohren abwärts in die Haare. Danach sehen sie erstmal sehr glatt aus, wellen sich beim Trocknen aber wieder.

Zurück zur Wäsche. Die Trocknungszeit ist heute (zumindest gefühlt) wesentlich länger als die letzten Male. Die Längen sind noch immer feucht und so muss ich jetzt ins Bett gehen. Von knirsch ist weit und breit nix zu sehen und ich würde sogar soweit gehen, meine Haare als weich und flauschig zu bezeichnen. Keine Attribute, die ich ihnen normalerweise verleihen würde. Ich hoffe die verlängerte Trocknungszeit kommt nicht von klätsch sondern von im Haar ankommender Feuchtigkeit. Morgen früh bin ich schlauer. Dann wird auch (hoffentlich) gemessen und wenn ich richtig gut bin auch ein neues Längenfoto geschossen.

Mein Freund (kurzhaar) wollte sich gestern übrigens was Gutes tun und hat sich zwei Handvoll von meinem 18 Euro Lush condi in die haare gehauen. Nu is der pott fast leer und ich muss einerseits schmunzeln, bin aber andererseits auch ein bisschen angefressen . Naja, letztlich will ich ja langfristig eh ohne Condi auskommen ^^'

_________________
2a/m/7cm ZU ohne Pony. 60 cm SSS
BSL: 64 cm
Taille: 79 cm
Hüfte: 87 cm
Steiß: 95 cm
Klassik: 110 cm
mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2020, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 941
Wohnort: Österreich
Toll das du anscheinend ohne Rinse auskommst. Wie ist denn das Ergebnis im trockenen Zustand? :)

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2020, 11:20 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2014, 18:19
Beiträge: 168
Bild


Sie sind wirklich super flauschig, ich probiere Mal, ob das ohne Rinse dauerhaft was ist! So schöne Haare hatte ich schon Ewigkeiten nicht mehr.
Die Struktur ist durch die Ananas und drauf schlafen natürlich ziemlich im Eimer, sieht aber trotzdem OK aus finde ich.

Gemessen habe ich auch und wieder 2 cm Zuwachs verzeichnet. Ich hätte nie gedacht, dass ich so Turbohaare habe. Hoffentlich bleibt das so!
Bin rundum zufrieden und nicht mehr weit von bsl entfernt.

Einen neuen Haarschmücker hab ich mir auch bestellt, konnte es einfach nicht sein lassen. So zieht bald eine Ficcare bei mir ein. Mal gucken ob sie hält, was sie verspricht. Ist eine m, ich hoffe sie ist mir nicht viel zu groß.
Ich muss Mal Fotos von meiner kleinen Sammlung machen.

_________________
2a/m/7cm ZU ohne Pony. 60 cm SSS
BSL: 64 cm
Taille: 79 cm
Hüfte: 87 cm
Steiß: 95 cm
Klassik: 110 cm
mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2020, 18:48 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2014, 18:19
Beiträge: 168
Ich habe Haarschmuck-Fotos gemacht und sobald ich Zeit und Muße habe, lade ich sie hoch. Außerdem hab ich den Mann mal messen lassen, wo denn so meine Haarziele liegen. Ergänze ich dann alles Mal im Startpost.
Ansonsten fallen die Haare momentan durch erstaunlich wenig Klett auf. Morgen wird wieder gewaschen, mal schauen, ob sich die letzte Wäsche reproduzieren lässt.

_________________
2a/m/7cm ZU ohne Pony. 60 cm SSS
BSL: 64 cm
Taille: 79 cm
Hüfte: 87 cm
Steiß: 95 cm
Klassik: 110 cm
mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de