Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 01.12.2023, 21:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.04.2021, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13126
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Caroletta! Dein neuer Ava! :shock: 8)
Ich bin total geblendet! Wunderschöner Glanz und die Farbe! :verliebt:

Barack Obama ist ein Sommertyp. :)
Das ist mir immer aufgefallen, denn er trägt auch ausschließlich Farben aus seiner Palette. :wink:

A propos übersichtlicher Kleiderschrank - ich sollte mal wieder ausmisten... :oops:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.04.2021, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 5392
SSS in cm: 85
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie
Hui, sind deine Haare lang geworden!! Da macht es richtig Spass zuzuschauen. Ich habe mir grade nochmal die Bilder im ersten Post angeschaut - guter Zuwachs! :cheer: Ich schaue hier manchmal gerne rein, weil dein PP so abwechslungsreich ist - mit langen Haaren sieht man 1-2 cm Zuwachs nicht sofort, aber bei dir schon!

_________________
1c M 10, ca 85 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2021, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Der aktuelle Stand nach zehn Monaten:

Meine Haare haben den Turbo eingelegt - die ersten sind schon bei Augenmitte! Deckel war so freundlich, einmal außerplanmäßig zu messen und hat bestätigt, dass sie insgesamt locker die 10 cm geknackt haben und nicht wenige sogar schon bei 12 cm sind. :shock:

Gegen die Shampoo-Müdigkeit der Haare half, dass ich noch ein angebrochenes Reinigungsshampoo im Schrank stehen hatte. Danach waren sie mit den beiden normalen wieder sehr zufrieden (das mögen sie nämlich eigentlich nicht so, das Reinigungsshampoo :mrgreen: ). Ansonsten ist mir eben aufgefallen, dass letzten Monat schon neun Monate um waren - da sich das Wetter im April wie März und jetzt im Mai wie April anfühlt, ist mir da wohl ein Monat verloren gegangen. :D

@Bea: Dankeschön. :)
@Yerma: Danke, ich habe das Gefühl, dass das PP furchtbar langweilig ist, weil so gut wie nichts passiert, außer dass die Haare jeden Monat ein bisschen länger werden (keine Farbveränderungen, weitestgehend brave Haare ... ). :D Aber stimmt schon, wenn man sich die ersten Fotos ansieht, schaut es gleich ganz anders aus. :)

Die Haare haben leider keine Lust mehr, ins Gesicht gekämmt fotografiert zu werden und da ich Haare in den Augen jetzt auch nicht sooooo prickelnd finde, haben wir uns für die nächsten Monate auf folgende Lösung geeinigt:

<Bild entfernt>


Zuletzt geändert von Caroletta am 13.08.2022, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2021, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Heute gibt es mal ein paar Fotos aus anderen Perspektiven. So sieht mein "Schnitt" im Moment aus, wenn ich die Haare einfach gerade runter kämme:

<Bild entfernt>

Ich glaube, damit habe ich ganz offiziell das Wischmopp-Stadium erreicht, oder? :D

Wenn ich den Pony zur Seite kämme und die Seiten hinter die Ohren klemme, sehen die Haare meiner Meinung nach aber ganz passabel aus (und wirken mal wieder länger als sie wirklich sind):

<Bild entfernt>

Die Rückansicht (mit krumm und schief geschnittener Kante im Nacken) kriege ich trotz Verrenkungen mangels Regal o.ä. auf passender Höhe nur halb verwackelt hin, wer das sehen will, muss extra klicken. :P

<Bild entfernt>


Zuletzt geändert von Caroletta am 13.08.2022, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2021, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 5258
Wohnort: Saggsn
Haartyp: 1c F/M
Wow, das sieht aus als ob du jetzt schon ganz ohne schneiden wachsen lassen kannst! :o
In der gescheitelten Version wirkt es wirklich schon ziemlich lang, krass was das optisch für einen Unterschied macht.

_________________
TBL · FTE · NHF · HA :ugly:
Schnittfrei durch 2022
Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2021, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Im Moment schneide ich tatsächlich nur noch im Nacken. :) Seitlich ist noch eine Stufe drin, die ich irgendwann zwischen Ohrläppchen und Kinn angleichen werde, aber bis dahin können die einfach weiter wachsen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2021, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 5392
SSS in cm: 85
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie
Hui, den Unterschied sieht man wirklich!!! Sieht sehr gut aus! :cheer: Danke, dass du so tapfer hier mitschreibst und Bilder zeigst - ich freue mich darüber, dass wir an der Reise teilhaben können.

_________________
1c M 10, ca 85 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.06.2021, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Danke fürs Anfeuern, liebe Yerma! :) Gerade im Wischmopp-Stadium kann man das echt gut gebrauchen. :lol:

Der aktuelle Stand nach elf Monaten:

Man sieht kaum einen Unterschied, aber die Haare wachsen weiter. :) Ich denke, dass ich auf zweimonatige Updates umsteigen werde, wenn das erste Jahr nächsten Monat voll ist, damit man mehr sehen kann und dieses PP nicht zuuuu lang wird. Bis zur Taille ist es ja noch ein bisschen hin. :D

Da schon wieder sechs Monatsfotos beisammen waren, habe ich auch den ersten Beitrag aktualisiert - so langsam wird die Caroletta-Armee dort ein bisschen gruselig für mich, aber direkt nebeneinander sieht man den Fortschritt ja doch am besten. :D

Um die Haare aus dem Gesicht zu kriegen nutze ich mittlerweile auch "unsichtbare" Mini-Kämme von dm, die vermutlich einigermaßen haarfreundlich sind, wenn man es denn hinbekommt, sie vernünftig zu stecken. Sie halten auf jeden Fall erstaunlich gut in meinen Haaren - ich glaube, sie sind sogar mehr oder weniger für Feenhaare gemacht. 8)

<Bild entfernt>


Zuletzt geändert von Caroletta am 13.08.2022, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.06.2021, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13126
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Über deine "gruselige Caroletta-Armee" musste ich gerade herzhaft lachen! :lol:
Aber sie zeigt wirklich super deine Wachstumsfortschritte! :gut:
Den Umstieg auf einen Zweimonatsrhythmus finde ich ne super Idee. :nickt:

Ähm, wie sehen denn diese Mini-Kämme von dm bitte aus? Jetzt bin ich neugierig geworden... :wink:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2021, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
@Bea: Bevor ich die Dinger zu fotografieren versuche: https://www.dm.de/ebelin-haarkaemme-mini-p4058172068485.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2021, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 5392
SSS in cm: 85
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie
[-X [-X Wischmoppstadium. [-X Nee, gar nicht. Vor LHN-Zeiten habe ich die Haare schon öfters raspelkurz geschnitten und wieder wachsen lassen, und so gut wie bei dir sah das nie aus. 8)

_________________
1c M 10, ca 85 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2021, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13126
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Caroletta hat geschrieben:
@Bea: Bevor ich die Dinger zu fotografieren versuche: https://www.dm.de/ebelin-haarkaemme-mini-p4058172068485.html


Wah, die hab ich noch nie gesehen! :shock:
Interessant... :-k

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.07.2021, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Yerma: Also, ich finde die Bezeichnung Wischmopp sehr passend - die hängen halt so in Wischmopplänge vom Kopf. :D Hast du eine bessere Längenbezeichnung? :)
Bea: Witzigerweise habe ich die Mini-Kämme letztens gleich zweimal irgendwo in den Untiefen des LHN gesehen. Vorher aber auch nicht. :D

... und schwupps wachsen die Haare schon ein Jahr lang vor sich hin!

Die Haare sind jetzt ungefähr 12,5 cm lang (manche auch 13 - 14 cm - ungefähr die Distanz Mittelscheitel bis Brillenbügel an der Seite), d.h. sie sind im Schnitt brav ihren Zentimeter pro Monat gewachsen. :) Im Moment kann ich die Haare teilweise einfach mit Mittelscheitel offen tragen, ohne dass sie nerven (wenn ich mehr nach vorne als nach unten gucke) und wenn sie nerven, kann ich sie endlich wieder aus dem Gesicht flechten. :banane: Ich hatte das schon mal vor ungefähr zwei Monaten probiert, aber da war es noch zwecklos bei meiner Struktur. Dafür glitschen mir jetzt wieder sämtliche Spangen aus den Haaren, warum auch immer. Die Enden der "Zöpfe" klemme ich kreuzweise mit bobby pins hinter den Ohren fest. Hätte nicht gedacht, dass ich mir bei der aktuellen Länge immer noch jeden Monat was anderes überlegen muss, aber hey, solange mir noch was einfällt, ist es ja okay. :lol:

Gestern habe ich Haare im Nacken noch mal ziemlich stark geschnitten - ich peile aktuell einen kurzen Bob (Pagenkopf, wie auch immer) auf Ohrläppchenlänge als Sammelstation an, bevor die Haare dann auf einer Länge weiterwachsen können. Seitlich habe ich nur ein bisschen vor den Ohren geschnitten, weil die Kante sehr fusselig wurde und ich das Bedürfnis hatte, die Stufe ein bisschen zu verkleinern. :D Zu kurz wollte ich die Haare aber nicht schneiden, sie sollen ja noch hinter die Ohren geklemmt werden können. :)

Hinten sieht es fast so aus als wäre die letzte Stufe schon mit dem nächsten Trimm erledigt, aber da fehlen noch an die 5 cm, das ist wieder nur eine optische Täuschung. :D (Genauso wie die scheinbare Länge an den Seiten. ;-))

Wenn alles glatt läuft, müsste ich in einem Jahr den kurzen Bob haben. Ich bin gespannt, ob das klappen wird. Auf jeden Fall werde ich sehr froh sein, wenn die Verrenkungen ein Ende haben, um die Haare im Nacken zu schneiden und den Nacken zu rasieren! :D

Hier noch die aktuellen Fotos:

<Bilder entfernt>

Nachtrag: Wie bereits angekündigt, gibt es ab jetzt nur noch alle zwei Monate Fotos.


Zuletzt geändert von Caroletta am 13.08.2022, 17:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.07.2021, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13126
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Ich hab's schon im Pixie-Thread geschrieben:

Ganz toll sehen deine Haare aus und ich finde, du hast schon einen Kurzbob! =D>
eigentlich könntest du doch zum Jahresende hin die Seiten und den Nacken gleichlang schneiden und dann wachsen lassen.
Warum noch ein ganzes Jahr warten? (Ich weiß, das fragt die Richtige... :oops: :lol: )

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2021, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Weil die Haare nicht schneller wachsen :D Auch wenn es nicht so aussieht, enden die Deckhaare seitlich momentan oberhalb der Brillenbügel. In einem halben Jahr bin ich also ungefähr bei der Mitte des Ohres.

Nachtrag: Und weil ich keine Stufen drin haben möchte. Das sieht einfach nicht aus bei mir. Sobald die Haare länger werden, hängen sie ja nicht mehr brav aufgereiht direkt nebeneinander, sondern fächern sich auf und dann sieht man, wie dünn die Lage Haare wirklich ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de