Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 01.10.2022, 07:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.12.2020, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 1497
Wohnort: ganz im Osten Österreichs
Haartyp: 1c
ZU: 9-10cm
Hej, das ist aber ein schöner Hairman- jetzt kommt er bald in die Schule :lol:
Ich hoffe, er schreibt gute Noten *gg*
Süßes Oberteil übrigens

_________________
1c/2a, M/C, ZU 9cm
Schnipp schnapp, ab und bunt

hairstagram
sportstagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2021, 04:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 1690
Feuchtfröhlichen Februar!

Ich melde mich mal wieder aus der Versenkung und habe euch einen Vergleich mitgebracht, der mich persönlich sehr freut!

Juni 2020 | Januar 2021
Bild

7 Monate, etliche Versuche, das Grün anzugleichen und ein radikaler Schnitt auf Nackenlänge (weil das Grün keine Lust hatte zu gehen) liegen zwischen diesen beiden Bildern und ich habe endlich die "Länge" zurück, die ich hatte, bevor ich alles absäbeln lassen habe.
Das ist für mich ein richtig großer Moment! *Streicher setzen ein*
Das Grün hat mich wirklich viele Nerven gekostet. *Querflöten*
Und ich wollte nicht aussehen, wie Billie Eilish auf Wish bestellt.
*Trompeten*
Und alles Grüne abschneiden zu lassen (Grün startete auf Augebrauenhöhe) war eine echt drastische Entscheidung (die zwei Monate nach dem Bild in die Tat umgesetzt wurde). Fand es am Anfang vor allem furchtbar, mir keinen Zopf machen zu können.
*Tuba*

Aber jetzt! Jetzt ist das Grün Geschichte! Und ich kann mir wieder flott einen Zopf machen (Träumchen!). Und meine geliebten Krebsklammern kann ich auch wieder tragen (Herrlich!).
Bild
Klar, bis mein Haarschmuck wieder zum Einsatz kommen kann, muss ich mich noch einige Monate gedulden. Erfahrungsgemäß halten Forken ab ca. APL. Das sind noch 14 cm, was bei meinem durchschnittlichen Wachstum von 1,5 cm pro Monat noch 9 Monate bedeuten würde. Könnte dieses Jahr also noch drin sein!
Schneidebedarf hab ich keinen. Das soll erstmal alles brav weiter wachsen.
Haargesundheit macht auch mit, es wird aber auch liebevoll gepflegt und gekurt.

Was gibt's noch neues? Das Blond und ich, wir lieben uns. Heiß und innig. Wie eine Liebesgeschichte, in der man sich ewig sucht und die Umstände nie passen und dann plötzlich alles stimmt und man zwei Tage später heiratet! Und deshalb möchte ich mir offenhalten, das helle Blond beizubehalten. Hairmann hin und wieder mal mit Strähnchen pimpen. Hairmann würde das auch gefallen, hat er mir gesagt!

So! Das war's erstmal wieder von uns!

Auf ein haarwachstumsreiches Jahr 2021!
Aber nur an den richtigen Stellen!

Ich drücke euch,
Eure Elza

_________________
2a F-M ii
Start: 36 cm - Aktuell: 43 cm - APL: 59 cm - BSL: 65 cm - Midback: 72 cm - Ziel: Taille: 78 cm
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2021, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 16:17
Beiträge: 1487
Das klingt ja toll! Und sieht auch sehr hübsch aus :)

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2021, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 1690
Dankeschön! :ugly:

_________________
2a F-M ii
Start: 36 cm - Aktuell: 43 cm - APL: 59 cm - BSL: 65 cm - Midback: 72 cm - Ziel: Taille: 78 cm
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2021, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 18:32
Beiträge: 13681
Wohnort: Auf der Höhenlinie
SSS in cm: 102
Haartyp: 1bF-Mii
ZU: 6cm
Wow, Glückwunsch zu deinen Erfolgen! Go, Hairmann, go! Damit Elza bald auch 100% NHF genießen kann!

_________________
Haartyp: 1bF-M6 102cm 90cm (???) SSS -> kurz vor Klassik wieder Mitte Po dünne Steißlänge Rückschnitt auf Hüfte

aktuelles Längenbild (Jan. 2022)

forumsinternes Couchsurfing
Fastenzeit 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2021, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 1690
Danke, MammaMia! :knuddel:


Da ich das Längenbild in meinen Startpost aktualisiert habe, wollte ich den Vergleich zum Projektstart auch nochmal hier da lassen:
Bild
4 Monate und 6 cm. Meine Haare wachsen immer ihre 1,5 cm im Monat. Gefällt mir! In ca. 2 Monaten müsste ich Schulterlänge erreichen. Und dann ist's bald auch kein "Bob" mehr, sondern mittellanges Haar. :waigel:

Es hat auch eine Aktualisierung der Pflegeroutine gegeben, die vor allem mit meinem Pillenwechsel zusammenhängt. Da meine Haare jetzt wesentlich schneller fetten (während ich vorher gefühlt die trockenste Haut der Welt hatte), musste ich den Waschrhythmus verkürzen (alle 2 bis 3 Tage) und komme leider überhaupt nicht mehr mit Naturkosmetik klar. Das juckt einfach schon während des Duschens und reinigt total unbefriedigend. Kein Mensch mag fettige Schuppen. Aber einfach nur KK reichte meinem Kopf auch nicht (Balea Professional? Bah! Nee!) und jetzt bin ich bei Head and Shoulders angekommen und zwar in der Suprême-Reihe, in der es genau ein Shampoo ohne Silikone gibt. Und das benutze ich jetzt und komme großartig damit zurecht! Also - whatever helps.

Das nächste Längenfoto mache ich dann im April wieder, dieser 2-Monats-Rhythmus gefällt mir, weil man da immer gut die Unterschiede sehen kann! Und hoffentlich hab ich dann Schulter erreicht!

Bis dahin!
Eure Elza

_________________
2a F-M ii
Start: 36 cm - Aktuell: 43 cm - APL: 59 cm - BSL: 65 cm - Midback: 72 cm - Ziel: Taille: 78 cm
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2021, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2018, 15:39
Beiträge: 415
Wie schön wieder ein Update von dir (und Hairman) zu bekommen. :) Freut mich, dass du nach wie vor happy mit dem Blond bist und dich wohlfühlst. Deine Haare scheinen ja trotz Blondierung in einem super Zustand zu sein - perfekte Wachstumsvoraussetzung! :D

Wenn ich das richtig verstanden habe ist NHF momentan also nicht mehr das primäre Ziel weil dir das Blond so gut gefällt? Oder möchtest du nur den Übergang mittels Strähnchen (noch) weicher gestalten?

_________________
Projekt 2022: Taille knacken und Ramsch aufbrauchen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2021, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 1690
Hallo Gwent! :)
Ja, meinen Haaren geht es erstaunlich gut! Klar, sie haben die kritische über-Schulter-Phase noch nicht erreicht, aber sie haben das Blondieren scheinbar echt meisterhaft weggesteckt.

Was jetzt so wirklich mein "Plan" ist, weiß ich gar nicht so genau. Pläne sind bekanntlich auch nicht meine besten Ideen :mrgreen:
Es stimmt aber, dass primäres Ziel jetzt ersmal Wachstum ist, weil ich die Farbe gerade einfach nicht optimierungsbedürftig finde. Und da die Haare so gut wachsen und auch die Haargesundheit das zulässt, solls jetzt sprießen!
Generell find ich's hübsch mit Ansatz-Hairmann, finde aber den Verlauf von Hairmann zu Hellblond einfach total genial. Vielleicht behalte ich das bei. Sprich immer, wenn Hairmann wieder zugelegt hat, könnte ich ein paar Strähnchen hochziehen.
Also: Hairmann bleibt auf jeden Fall Teil meines Lebens und meines Kopfes, ich weiß nur noch nicht in welchem Anteil. Will ja auch mal schauen, was da mit Weathering so geht! Aber fest steht: ich bleibe eine blonde Elza! Dunkle Haarfarbe kommt mir nicht mehr auf den Schädel!

_________________
2a F-M ii
Start: 36 cm - Aktuell: 43 cm - APL: 59 cm - BSL: 65 cm - Midback: 72 cm - Ziel: Taille: 78 cm
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2021, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 16:17
Beiträge: 1487
Ich freu mich auch immer über Updates mit Bildern von Dir! :)
Und anhand der Tattoos sieht man ja echt dein meeega Wachstum! =D> Ich habe ja auch so ein Mandala im Nacken, das sich bis zwischen die Schulterblätter runter zieht und bin total baff das es jetzt so gut wie verschwunden ist!!! Auch wenn meine Haare nicht so schnell wachsen wie deine :)

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2021, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 1690
@Hagebutte: Ich freu mich auch immer, wenn ich mal wieder was zum updaten habe! Das mit dem Tattoo finde ich auch super praktisch! :D Genau bei Mitte des Tattoos bin ich nämlich bei Schulter. Total der gute und verlässliche Orientierungspunkt! Und weiter untern auf dem Schulterblatt habe ich ja noch ein Tattoo, daran kann ich dann oben APL messen und unten BSL :mrgreen:

_________________
2a F-M ii
Start: 36 cm - Aktuell: 43 cm - APL: 59 cm - BSL: 65 cm - Midback: 72 cm - Ziel: Taille: 78 cm
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2021, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 1690
Schulter! Schulter! Schuuuulter!

Meilenstein erreicht. Schulterlänge. Es wächst und gedeiht wirklich prächtig und bald, ganz bald, ist das dann kein Bob mehr! Bald sind es mittellange Haare. Und dann geht's ganz entspannt Richtung Taille! *Freudenquiek*

Ich war schön öfter als mir lieb ist bei einer Haarlänge, die kürzer als APL ist, aber deshalb weiß ich auch aus Erfahrung: wenn die Schulter geschafft ist, geht es echt flott! Ich war seit August nicht mehr beim Friseur und die aktuelle Lage hat zumindest den Vorteil, dass ich auch nicht uuuuunbedingt dringend zum Friseur will :ugly:
Meine Spitzen machen auch noch überraschend gut mit. Also wird einfach weiterhin nicht geschnitten. Yay!

Fotos hab ich euch natürlich auch mitgebracht!

Längenbild:
Bild

Ansatzbild Unterwolle:
Bild

Zebralook im Holländer:
Bild Bild

Seiten- und Oberkopfansicht:
Bild Bild
Im Scheitelbereich habe ich 3 Mal das John Frieda Go Blonder Spray benutzt, um den Übergang etwas weicher zu machen. Außerdem hatte ich im Januar einmal feine Strähnen ins Deckhaar gezogen, weil die harte Kante etwas unschön aussah. Der Übergang ist jetzt ein wahres Träumchen!


Da ab Schulterlänge das fröhliche Haare-Hochkringeln beginnt, trifft es sich ja gut, dass ich momentan durch Unistress so faul bin, dass ich sowieso immer nur einen Zopf mache. So überwinde ich dann jetzt die "kritische Phase" :ugly:


Habt ihr sonst noch Tipps für die Schulter-Phase?


Ich drücke euch,
Eure Elza

_________________
2a F-M ii
Start: 36 cm - Aktuell: 43 cm - APL: 59 cm - BSL: 65 cm - Midback: 72 cm - Ziel: Taille: 78 cm
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2021, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 4079
Wohnort: Nähe FFM
SSS in cm: 97
Haartyp: 2c F
ZU: 6,5 cm (Zahnseide)
Instagram: @zortana
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Woooow! Der Übergang von gefärbten zur NHF sieht mal richtig klasse aus! :verliebt: diesmal schaffst du es, der Ansatz ist schon richtig weit!

_________________
Ziel: Klassik
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.03.2021, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2019, 17:39
Beiträge: 107
Wohnort: Wien
Wow superschöne NHF :verliebt:
Und wie schnell das mit dem rauswachsen geht :o
Täusch ich mich oder ist die Erdbeerblond?

_________________
Haarlänge: 78 cm (opt. ~65cm)
Haarfarbe: Henna auf brauner NHF
PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.03.2021, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 1690
@Zortana: Danke! Über den Übergang freue ich mich auch echt sehr, das erleichtert das "nichts tun" ungemein. Bin generell sehr positiv überrascht, wie gut das ganze noch aussieht :mrgreen:

@Emanon: Dankeschön! :bussi: Ja, meine NHF hat irgendwie einen richtigen Sprung gemacht, als ich die Unterwolle gesehen habe, war ich total überrascht. Ich glaube aber, dass dein Bildschirm etwas täuscht, bei mir sieht es auch am Handy deutlich rötlicher aus, am Laptop aber farbecht. Es ist ein relativ neutrales Beigeblond mit deutlichen Goldreflexen im direkten Licht. Aber was rötliches konnte ich in echt noch nicht entdecken. Schade eigentlich, ich liebe rote Haare in allen Variationen :mrgreen:

_________________
2a F-M ii
Start: 36 cm - Aktuell: 43 cm - APL: 59 cm - BSL: 65 cm - Midback: 72 cm - Ziel: Taille: 78 cm
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.03.2021, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4424
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 58
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Wow, das sieht echt toll aus. Gar nicht unbedingt wie Übergang von NHF zu gefärbt, sondern eher nach einem dunkleren Winterton der NHF. :mrgreen:

Und das Farbspiel im Holli finde ich ziemlich toll. Das sieht alles wirklich vielversprechend aus. :gut:

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = Die genaue Farbe finde ich noch raus :wink:
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de