Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 15:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Update: 11.11.20

Herzlich willkommen in meinem neuen Tagebuch :)

In den letzten Wochen habe ich sehr viel über meine Haare, was ich mit den Silberlingen machen soll, die kaputten und dünnen unteren Längen, meinen bisherigen Umgang sowie meine Wunschlänge nachgedacht und umso mehr ich nachgedacht habe, desto größer wurde der Wunsch nach einem neuen, (hoffentlich :lol: )besser strukturierten TB. Und hier ist es nun

Thema Länge
Etwas positives vorweg: Solch für meine Verhältnisse langes Haar hatte ich schon seit vielen, vielen Jahren (2005?) nicht mehr. Über 80cm habe ich im Herbst diesen Jahres geschafft. Leider haben sich im Oktober meine Spitzen dazu entschieden, furchtbar zu kletten und zu splissen - es hat keinen Spaß mehr gemacht. Deshalb gab es leider im Oktober/November erst einen kleineren & dann einen größeren Rückschnitt. Sehr schade, aber für mich ging es nicht mehr anders.

Thema Farbe
Ich habe meine Haare viele, viele Jahre ge-PHF-t, Viele Jahre ausschließlich mit reinem Henna und ich habe grundsätzlich immer die ganzen Haare gefärbt, nicht nur den Ansatz. Ende 2018 wollte ich gerne dunkelbraun/schwarzes Haar haben, auch mit PHF. Es folgten also diverse PHF Sitzungen, die Farbe schön angereichert mit starkem Schwarztee und ordentlich Salz und dann stundenlang den Pamp auf die Rübe.
Sehr schnell hat sich abgezeichnet, dass das so nicht funktioniert - die Spitzen und unteren Längen haben keine weitere PHF mehr angenommen und blieben dunkelrot.
Nach kurzer Zeit ist mir dann (Überraschung!!) aufgefallen, wie sehr sich doch meine Silberlinge gegen die sehr dunkle PHF abhoben. Also neue Idee: nur noch die Silberlinge hellbraun/blond phf-en für einen sanften Übergang zum Silber. Oder doch zurück zum Rot?
Nein, ich hatte die letzten 15(?) Jahre genug Rot gesehen, also nun zurück zur Natur. Und am besten sofort! Also eine Runde Color B4 draufgeklatscht obwohl man das bei PHF lieber lassen sollte. Und siehe da: Außer wochenlang im Haar haftendem Schwefelgestank kein Effekt.
Und so bin ich nun (Okt 20) dreifarbig plus Silberlinge und mit drei Haarqualitäten ausgestattet. Hurra :irre:

Thema Pflege
Nachdem ich jahrelang Glycerin (in höheren Dosierungen) und kat. Tenside (generell) gemieden habe, habe ich im November angefangen, wieder mit konventionellen Kuren herumzutesten. Eigentlich war ich der totale Fan von diversen Ölen aber meine Haare haben damit jetzt im Herbst nur herumgezickt und Fettstroh produziert :-(

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Zuletzt geändert von Zakara am 11.11.2020, 18:59, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Waschen / Pflegen / Ansatzfarbe

April 2021

3.4.21 - Weleda Hirse Shampoo, Ecoslay Banana condi
10.4.21 - Redken cleansing cream & 1std Khadi Hellbraun Farbe, HM hair hair im feuchten Haar
12.4.21 - Küss mich... Shampoo von HM & Woodstock im trockenen Haar

Januar/Februar 2021
Versteckt:Spoiler anzeigen
5.1.21 - Paul Mitchell Tiefenreinigung und 1h Garnier herbalia Haselnussbraun
-> schönes Farb-Ergebnis
8.1.21 - Heymountain Cotton Candy Sh & Schlummerland Spülung
-> schönes Ergebnis
14.1.21- Garnier festes Shampoo „Kokos“ & HM Haarcreme „Woodstock“
-> klettige Längen, etwas unruhige Kopfhaut, Shampoo wird für den Körper aufgebraucht
18.1.21 - Heymountain Cotton Candy Sh & Schlummerland Spülung
-> etwas überpflegte /klettige Längen, ggf noch von def vorherigen Wäsche
23.1.21 - Redken cleansing cream & Cantu Condi, HM Haarcreme im trockenen Haar
-> Sehr zufrieden, Haare und Kopfhaut zufrieden, langsames nachfetten
30.1.21 - Schauma festes Shampoo & HM Haarcreme ins trockene Haar
-> erstmals kein schönes Ergebnis, sehr klettige Längen
2.2.21 - HM „Mistelzweig “ Shampoo & Schlummerland Condi
-> auch kein schönes Ergebnis, klettige, strohige Haare
5.2.21 - Redken cleansing cream & Cantu Condi, HM Haarcreme im trockenen Haar
-> hat Ende Januar super funktioniert, diesmal (wieder) sehr strohige, trockene Längen :(
9.2.21 - HM Chasing Pirates Shampoo & Macadamia Hairfood als Kur
-> Haare zwar etwas platt, aber viel bessere Längen. Langsames Nachfetten, super!
16.2.21 - HM Chasing Pirates Shampoo & Woodstock Haarcreme
-> Leider juckende Kopfhaut und etwas Belag, unzufriedene Längen :(
-> sehr viel Haarverlust beim Waschen :(
18.2.21 - Redken cleansing cream & Nelumbo Mango Condi
-> sehr viel Haarverlust beim Waschen :(


November 20:
Versteckt:Spoiler anzeigen
01.11.20 -> Soaparella festes Shampoo „sensitiv“
-> eines der besten Ergebnisse mit festem Shampoo bisher!
09.11.20 -> Heymountain Cotton Candy Shampoo und Wahre Schätze Haarkur "Argan & Mandelcreme"
-> Flutschhaar, Test mit Glycerin und kat. Tensiden. Sehr gelungener erster Test.
13.11.20 -> Soaparella festes Shampoo "sensitiv" und Hairfood "Macadamia" als Spülung
-> hat irgendwie nicht so passen wollen, komisches Haargefühl, weiß auch nicht
16.11.20 (?) -> HM "Küss mich..." Shampoo und HM Condi "Schlummerland"
-> Super Ergebnis! Haare weich und trotzdem fluffig :D
22.11.20 ->Redken Cleansing Cream & HM Condi "Schlummerland"
-> Haare bissl trockener aber sehr gutes Ergebnis
26.11.20 -> Direktzieher-Mischung "Wella Color fresh" -> Ergebnis etwas hell aber geeignet zum Auffrischen.
26.11.20 -> HM "lucky duck" festes Shampoo und Cantu Condi
-> gar nicht gut. Strohige und gleichzeitig strähnige Haare, total viel Haarverlust beim Waschen.
28.11.20 -> Desert essence Kokosshampoo und HM "Woodstock" Haarcreme
-> auf den ersten Blick ganz gut, abwarten :)


Oktober 20:
Versteckt:Spoiler anzeigen
16.10.20-Redken cleansing cream & Heymountain Woodstock Haarcreme als LI
Farbe: 2/3 Radico golden blonde & 1/3 Radico brown, 1h Einwirkzeit

-> gutes Farbergebnis & Haare gut gepflegt
19.10.20-Heymountain Cotton Candy Shampoo & Alterra Haaröl als LI
-> leider etwas Kopfhautjucken und etwas Belag auf der KH. Optisch ok, Spitzen störrisch, wachsig
21.10.20-Faith in Nature festes Shampoo
-> Fülle und Volumen ohne Ende. Leider extrem schwer kämmbar und klettig. Spitzen strähnig und klettig, nachträgliche Pflege hat nichts gebracht, einmal und nie wieder :(
24.10.20-Schauma Meerestraum festes Shampoo (Feuchtigkeit)
-> leider immer noch viel Klett :(
26.10.20-Redken cleansing cream & Balea Cocos Haaröl
-> Klett zum Glück weg, „totgehennte“ Partien leider strähnig, Qualitativ noch viel Luft nach oben.
31.10.20-Dr. Schedu Kindershampoo „Einhorn“
Leider sehr schnelles Nachfetten und leider insgesamt nicht so schönes Ergebnis.

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Zuletzt geändert von Zakara am 13.04.2021, 08:08, insgesamt 16-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Wird demnächst ausprobiert:

YLN Leave in condi
Lamazuna Festes Shampoo „wilde Kräuter“
Soaparella Festes Shampoo „Copacabana“
Soaparella Festes Shampoo „Sensitive“
Festes Shampoo von Isana
Festes Shampoo von Faith in Nature

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Zuletzt geändert von Zakara am 13.04.2021, 08:21, insgesamt 6-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Produkttests
(5 Sternchen - Maximum)

Faith in Nature Festes Shampoo - Lavender & Geranium
* Extrem klettige Haare, Frizz und zu viel Volumen. Der Klett ging nicht mal nach einer Wäsche mit einem anderen Produkt weg. Einmal und nie wieder-schade

HM Shampoo - Cotton Candy
**** Bislang für meine Haare wirklich eines der besten Shampoos. Es reinigt gut (ich mache 2 Waschgänge, damits ein bissl quietscht) aber trocknet nicht aus. Nur 4 Sterne, da es bei mehrmaliger Anwendung hintereinander die Haare schnell nachfetten lässt, aber ich kann ja abwechseln :)

HM festes Shampoo - "Lucky Duck"
* Leider auch hier - einmal und nie wieder. Die Haare haben sich im nassen Zustand schon nicht so gut angefühlt und auch ein bewährter Condi konnte nix mehr retten. Bei der Wäsche habe ich total viele Haare verloren und vom Gefühl her waren meine Haare stumpf und rauh.

HM Haarcreme "Woodstock"
**** macht meine Haare schön weich, sehr sparsam in der Anwendung, das gute Haargefühl hält an. Für mehrfache Anwendungen hintereinander eher nicht so geeignet, da meine bis zum Abwinken ge-PHF-ten Längen sehr zu buildup neigen.

HM Condi "Schlummerland"
**** macht meine Haare in Kombi mit anderen HM-Shampoos weich aber trotzdem fluffig - das gute Resultat hält auch bis zur nächsten Wäsche an. Bin sehr zufrieden

HM Shampoo "Küss mich unterm Mistelzweig"
**** ähnlich wie beim HM Shampoo "Cotton Candy" - mild, gut reinigend aber nicht austrocknend, was bislang bei mir die Crux war.

Desert Essence Shampoo "Kokos"
* wie so oft, hohe Erwartungen und kein gutes Resultat, strohige und fusselige Haare. Ich denke, es liegt am Sodium Coco Sulfat, was meine Haare nicht mögen. Toller Duft und jetzt eine sehr teuere Handseife, schade.

Dr Schedu Kindershampoo
* ein Satz mit X ... Fusselige, unschöne Haare die nicht richtig sauber wurden. Ging leider auch in die Handseife..

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Zuletzt geändert von Zakara am 13.04.2021, 08:23, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Haarschmuck und Werkzeuge

SiB, SiB Hurra!

Bild

TT

Bild

(ich seh Sternchen... aber habs bislang nicht übers Herz gebracht mich von den ähnlich aussehenden zu trennen :oops: )

Let‘s flex

Bild

Acryl, Acryl!

Bild


SL

Bild

Burrlis

Bild

Ein Kesselchen Buntes

Bild

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Zuletzt geändert von Zakara am 25.10.2020, 11:29, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Messen und Schneiden

07.10.20 - bis zu 4 cm geschnitten, danach noch 79cm gemessen (ggf Messfehler)
08.11.20 - von 80 auf ca 73cm gekürzt :cry: wegen Klett, Spliss und Bruch.
23.3.21 - mal wieder 5-6cm Klett / schwarze Altlasten rausgeschnitten
24.3.21 - 71cm

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Zuletzt geändert von Zakara am 24.03.2021, 17:02, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Die haarige Vergangenheit

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Zuletzt geändert von Zakara am 19.10.2020, 15:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Haarfotos

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Zuletzt geändert von Zakara am 19.10.2020, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Platzhalter (Frisuren oder aktuelle Pflegeroutine)

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Los geht’s

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 10:00
Beiträge: 3453
SSS in cm: 105
Haartyp: 2bMii
ZU: 8
Instagram: @lillyebert74
Da setze ich mich doch gleich wieder dazu und lese gerne mit. Möchtest du jetzt deine NHF rauswachsen lassen und nicht mehr färben?

_________________
Längenziele: Klassiker 113 cm - MO 122 cm
LillyE und der lange Weg zur Versilberung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Hallo Lilly, ich freu mich dass du auch hier dabei bist :D

Ich werde es jetzt erstmal ausschließlich mit Direktziehern versuchen. Hab ja jahrelang komplett und viel mit Henna und PHF gefärbt, aber wenn ich den Unterschied zwischen Neuwuchs und PHF sehe, ist das schon krass.

Bild

Farbecht ist das Bild nicht, da Kunstlicht, aber man sieht die Grenze deutlich. Seit der Zeit phf-e ich nur noch die Silberlinge am Oberkopf, den Rest nicht mehr.

Hatte seit 2005 nicht mehr soviel NHF und bin mir daher nicht mehr so sicher, ob die viele PHF nicht doch geschadet hat, da ich nie so einen deutlichen direkten Vergleich hatte.

(Seit einigen Wochen kämme ich nicht mehr nass und ich musste auch lange Medikamente nehmen, die ggf auch einen Einfluss hatten)

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 10:00
Beiträge: 3453
SSS in cm: 105
Haartyp: 2bMii
ZU: 8
Instagram: @lillyebert74
Der Unterschied fällt schon sehr auf. :shock: Ich habe ja auch lange mit PHF gefärbt, was für meine KH und meine Haare viel besser war als chemische Haarfarbe. Meine Haare haben mit PHF immer toll geglänzt und sahen gut aus. Ich färbe nun seit 8 Monaten nicht mehr und der Neuwuchs ist - auch im Vergleich zur PHF - krass.

Ich werde deinen Weg mit Spannung begleiten. :)

_________________
Längenziele: Klassiker 113 cm - MO 122 cm
LillyE und der lange Weg zur Versilberung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2013, 10:15
Beiträge: 248
Ich setze mich hier auch mal dazu und bin gespannt auf die Reise :) . Am Bild wirkt es echt krass. Ich bin ja auch gerade dabei mich mit meiner langsam versilbernden NHF und den herauswachsenden Farbresten von Henna, Elumen und was weiß ich noch alles anzufreunden. Bin gespannt was hier obenrum an Vorgeschichte noch dazukommt und warte auf News. Gemeinsam gegen den Taper ... :yess:

_________________
INVEST IN YOUR HAIR ITS THE CROWN YOU NEVER TAKE OFF
1c/2a-M-iii
SSS: 63 cm
Mein Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zakara - Länge! Dichte! NHF!
BeitragVerfasst: 20.10.2020, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
Lilly, - ja, der Unterschied ist wirklich derb. Chemische Haarfarbe mögen meine Haare auch überhaupt nicht, auch die Kopfhaut nicht. Ich hatte mit PHF auch immer extremen Glanz und auch Phasen mit sehr wenig Spliss. Vielleicht habe ich ihnen wirklich durch zuviele Schichten, stundenlanges Einwirken von salzig angerührter PHF sowie dem Color B4, was man auf PHF nicht anwenden soll und was noch wochenlang im feuchten Haar zu riechen war, schlichtweg den Rest gegeben und die dünneren unteren Längen die am ältesten sind, können jetzt einfach nicht mehr :?

Zwergerl, auch dir ein herzliches Willkommen in meinem TB :D Oben werde ich so nach und nach alles mögliche ergänzen, die vielen Gedanken zur PHF, der NHF-Qualität, und der möglichen Optionen haben mich dazu bewogen, einen TB-Neustart zu machen.
In deinem TB habe ich bislang auch schon mal gestöbert, du hast einen richtig toll großen Dutt und ich bin auch bei dir total gespannt, wo die Reise noch hingeht :D
Von Elumen habe ich ja bislang gar keine Ahnung und werde dazu noch mal lesen, ggf. magst du mir ja deine Erfahrungen dazu sowie ein paar Pros und Contras mitteilen? Ich bin leider noch nicht bereit für meine Silberlinge und Elumen soll ja schonend sein und lange halten...
Ja - Kampf dem Taper :yess:

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de