Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.10.2021, 14:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 219 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.03.2012, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 21:47
Beiträge: 1588

Haargeschichte in Bildern vor LHN:


Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

bisherige LHN Zeit Anfang 12 bis Anfang 15
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild BildBild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild BildBildBild Bild BildBildBildBildBildBild Bild Bild Bild BildBild Bild Bild BildBild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Aktueller Zustand:
Trotz der jahrelangen Quälerei waren sie immer "lang", schreiend vom Kopf gehüpft und weggerannt sind sie zum Glück noch nicht. In den Längen sind sie leider recht knirschig - der Part wurde einfach zu oft gequält. Sie verheddern sich hier leicht und die Spitzen knicken gerne um.
Aktuell bin ich bei ca. 100cm (Dezember 14)

Bild


Aktuelle Pflege & Co.: (noch nicht optimal, deshalb nicht so ausführlich)

- Waschen 1-2 x pro Woche mit DE/Globus/Balea Shampoo ohne Silikon
- Conditioner von Sante
- Kuren von Alverde, ab und an Quarkgematsche oder Kokosöl
- Bürsten/Kämmen: TT
- Nachtfrisur: Hütchen :lol:


Haarschmuck
[color=#004000]Ficcare
Bild

Senza Limiti
Bild

diverse Forken
Bild

diverse Stäbe + Monde
Bild

GT + Larks
Bild

Flexis
Bild

weitere Stäbe
Bild


Ziele:

Ziel 1: Klassik mit annehmbarer Kante
Ziel 2: MO mit FTE



Frisurenprojekt 2015
Nautilus_______________normaler Chinese
BildBild

Geflochtener Chinese______Cinnamon_______________________Seashellversuch_________Fischgräte_______Perfekter French Tuck
Bild Bild Bild Bild Bild[/color]

_________________
[ x ]Hosenbund 88cm [ ]Steiß 100 cm [ ] vollere Kante [ ]Klassik 113 cm [ ]MO 123 cm


Zuletzt geändert von Cestre am 16.04.2021, 19:35, insgesamt 12-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2012, 07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2011, 15:53
Beiträge: 9169
*klopfklopf* Gegenbesuch!! :winkewinke:

Das ist ja 'ne bewegte Haar-Vergangenheit.
Kommt mir "ansatzweise" bekannt vor...
(Schon 'ne verflixte Sache, das mit dem roten Lippenstift!):kicher:

Soweit man das auf den Bildern erkennen kann finde ich sowohl die heftigen als auch die "gedeckteren" Rottöne passend an Dir.
Am allerbesten gefällt mir das auf dem Pony-Bild.
Was'n das für eine geniale Farbe?! :anbet:



Wünsche Dir viel Erfolg beim Erlangen Deiner Ziele.
Ich schätze, das mit dem Haarschmuck wird von allen das Leichteste sein. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2012, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:02
Beiträge: 632
Also ich bin echt fasziniert, dass man nach
solch einer Haarquälerei noch so a sehnliche
Haare in dieser Länge sein Eigen nennen
kann, das finde ich wirklich unglaublich!

Ziehst du es vielleicht auch in
Betracht mit weniger Chemie
zu färben z.b. mit Henna oder Sanotint
oder möchtest du bei Directions
bleiben?

Finde dein Projekt zudem sehr viel versprechend,
meine Haare mussten zwar nicht durch
so eine extreme Blindierhölle wie deine,
aber ich erkenne meine alten Sünden
hier gut wieder!

Freue mich auf mehr !

_________________
2a M ii // 83cm nach SSS


Klassisch - Tradition schlägt jeden Trend!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2012, 13:51 
Offline

Registriert: 30.01.2012, 12:39
Beiträge: 430
Wohnort: Detmold
Oh was für ein traumhaft schönes Rot.
Ich bleib mal hier, um zu gucken. Das wird interessant :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2012, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 21:47
Beiträge: 1588
Besuch aus Fadenhausen :D :winkewinke:
Das Ponyrot war vom Friseur, aber welches genau kann ich dir leider nicht sagen. Ich bin zu ihr hin und meinte nur "mach meine Haare wieder rot" ;). Sie hat mir damals auch mal rote Strähnen in die schwarzen Haare gemacht (hm.. noch mehr Sünden, die ich vergessen habe zu erwähnen) und das war damals mit Elumen. Das könnte sie diesmal auch genommen haben.

Hallo Dunkelschön :D
Ich hab schon öfter von Freunden gehört, dass es unglaublich ist, dass ich überhaupt noch Haare auf dem Kopf habe. ;)
Mir gefallen die Hennatöne leider nicht so, weil das alles eher orange ausschaut. Außerdem befürchte ich, dass das mit dem Chemiefarbtopf drunter nicht wirklich was wird. Ich habe mir jetzt aber zumindest mal eine Schaumtönung (Schwarzkopf Creme Glanz Tönung Granat) geholt - in der Hoffnung, dass das (+ Directions) meine Haare nicht mehr ganz so sehr angreift).
Anregungen zu Alternativen sind natürlich sehr willkommen :)

Willkommen MadameVonNebenan
Schön, dass du hier auch rein schaust =)


Ich hab gestern meine Haare in Kokosöl ersäuft, was natürlich zu blöden Kommentaren und angewiderten Blicken meiner besseren Hälfte führte, und über nacht einwirken lassen. Eigentlich wollte ich ja mit dem Auswaschen bis heute Abend warten, aber heute morgen sah es dann doch recht eklig aus :lol:

Deswegen gab es gerade:

Shampoo: verdünntes Alterra Koffeinshampoo
Condi: verdünntes Lush American Cream
und zum Schluss kaltes Wasser mit Zitrone

Leider war das Wasser wieder sehr rosa.. da muss bald wieder etwas Poppy Red her :)

_________________
[ x ]Hosenbund 88cm [ ]Steiß 100 cm [ ] vollere Kante [ ]Klassik 113 cm [ ]MO 123 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2012, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 21:47
Beiträge: 1588
Haarschmuck

*wird aktualisiert*

_________________
[ x ]Hosenbund 88cm [ ]Steiß 100 cm [ ] vollere Kante [ ]Klassik 113 cm [ ]MO 123 cm


Zuletzt geändert von Cestre am 29.12.2014, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2012, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2010, 19:55
Beiträge: 243
Wohnort: Viersen, NRW
Hübsche Mähne hast du!
Das Henna-Orange-Problem hatte ich auch, mit Auburn von Henne-Color hab ich es aber in den Griff bekommen! Allerdings sind Picramate drin, wobei das auch nicht gefährlicher als Drogerierot sein dürfte^^
Hab übrigens noch 2 Packungen über, vielleicht hast du ja Interesse zu tauschen oä. In meinem TB gibts Bilder von dieser Farbe an Dunkelblondem Ansatz.

_________________
Typ 1b, M , iii (11,5 cm)
ca. 87 cm SSS
Aris TB
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2012, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 21:47
Beiträge: 1588
Hallo Ari :winke:
Ist das die Farbe, die du momentan auch drauf hast? Die Farbe ist nämlich wirklich toll :oops: Deine Frisch-gefärbt-Bilder schauen auch alle gar nicht orange aus. Ich hab bei Henna eben die Angst, dass es auf meinen Haaren nicht wirklich hält bzw. es wieder zu dunkel wird.

_________________
[ x ]Hosenbund 88cm [ ]Steiß 100 cm [ ] vollere Kante [ ]Klassik 113 cm [ ]MO 123 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2012, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2010, 19:55
Beiträge: 243
Wohnort: Viersen, NRW
Im Moment färbe ich mit Acajou, das ist ein wenig tomatiger^^ Aber der Großteil meiner Längen sind noch Auburn und da ich immer nur den Ansatz färbe und gaaanz selten mal komplett wird es auch nicht zu dunkel.
Bei mir wurde Auburn auch nicht orange. Vielleicht die ersten 2-3 Tage ein wenig, aber das wandelt sich dann.

_________________
Typ 1b, M , iii (11,5 cm)
ca. 87 cm SSS
Aris TB
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2012, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 21:47
Beiträge: 1588
Tomatig klingt doch gut ^^ was könnte ich dir denn zum tauschen anbieten? Vielleicht wage ich mich ja dann doch mal daran..

_________________
[ x ]Hosenbund 88cm [ ]Steiß 100 cm [ ] vollere Kante [ ]Klassik 113 cm [ ]MO 123 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2012, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:02
Beiträge: 632
Also Henna hilft bei mir auch nichts
bzw. der Aufwand und das Ergebnis
sagen mir nicht zu.
Bin dann auf Sanotint umgestiegen
das hat den geringst möglichen
Anteil an Chemie und ist auch
ohne die doofen Silikone etc,
vielleicht wäre es was für Dich!

Bei mir deckt die Farbe alles von
Blondietleichrn über Hennaversuche
bis hin zu Chemiekeulen ab :)

_________________
2a M ii // 83cm nach SSS


Klassisch - Tradition schlägt jeden Trend!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2011, 15:13
Beiträge: 2083
Wohnort: BW
Hui, bei dir siehts ja spannend aus, hier bleib ich.
jaja, die Rot-PPs :lol:

Zitat:
Bild


Tante Edit dachte gerade kurz: Das könnte ich sein ^^

Bei Henna kann ich dir nicht helfen, weil ich die Kategorie tomatig meide

_________________
[size=75]Haartyp: 1b/c F-M (0,03-0,06 mm) 8 cm
Farbe: NHF am rauswachsen
Länge: Zwischen Hüfte und Steiß
Ziel: Komplett NHF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 21:47
Beiträge: 1588
@Lestaria:
Immer diese roten PPs ;) :winkewinke:
Ich bin bei Henna wirklich sehr unentschlossen. Irgendwie würde ich es ja gern probieren, weil es ja schonender ist, aber auf der anderen Seite ist es immer so schwierig überhaupt mal einen Farbton zu finden, der einem gefällt.
Zu knallig darf ich die Haare nicht haben (gab letztens schon einen Kommentar mit "die Haare sind ja jetzt schon sehr rot"). Es darf nicht zu hell sein, aber nicht zu dunkel. Kühles Rot ist schön, aber warme Töne haben auch ihren Reiz. Ich seh immer nur so viele Rotschöpfe und will dann GENAU DAS haben.

Außerdem hör ich immer so viel vom Aufwand beim Hennamatschen und mein Freund ist sowieso alles andere als begeistert von meinem momentanen Rumgematsche.

Bin sehr entscheidungsfreudig... :roll: :D

@Dunkelschön:
Danke, das merk ich mir mal zum Ausprobieren :) Ich hab hier noch diese Schwarzkopftönung, die ich mal von der Farbe her testen wollte.


Der Tag heute war ziemlich bescheiden. Meine Kopfhaut juckt, meine Haare schauen strohig aus, ich bin müde und motzig :lol:

_________________
[ x ]Hosenbund 88cm [ ]Steiß 100 cm [ ] vollere Kante [ ]Klassik 113 cm [ ]MO 123 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:02
Beiträge: 632
Cestre hat geschrieben:
meine Haare schauen strohig aus, ich bin müde und motzig :lol:


Das kenn ich nur zu gut!
Käffchen ?

_________________
2a M ii // 83cm nach SSS


Klassisch - Tradition schlägt jeden Trend!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2011, 15:53
Beiträge: 9169
Ungefähr jedes dritte Teil auf dem oberen Photo könnte auch bei mir anzutreffen sein: :lol:
Und die guten Biolabor-Pillen hab ich gerade eben nachgekauft.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 219 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de