Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 28.09.2022, 20:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.07.2021, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 564
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Also, ich habe von vielen gelesen, dass sie ölen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Sonne das Öl nennenswert stärker erhitzt als ungeölte Haare - ist ja keine Herdplatte unter ner Bratpfanne. :D Gibt sonst auch spezielle Sprays in der Drogerie, die gegen die UV-Strahlen, Salzwasser und Co. schützen sollen (gegen UV-Strahlen hilft Öl alleine ja nicht), aber selbst getestet habe ich die noch nicht. Bei meinen Haaren gäbe das garantiert nur fettige Haare. :D

Zu den Fotos: Schau mal, wenn du bei Abload das nächste Mal Fotos hochlädst - ich glaube, da wird irgendwas in die Richtung angezeigt, dass die Fotos manchmal gedreht sein können und was man dagegen machen kann. In deren Hilfe direkt konnte ich das leider nicht finden. Vielleicht musst du sie nur eine extra Runde drehen und dann sind sie für alle richtig herum. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2021, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 08:25
Beiträge: 125
SSS in cm: 74
Haartyp: 2a M ii
ZU: 7-8
Gut :) dann werd ich mir die Spitzen einölen wenn ich am Strand bin :)

Mit den UV Schutz Sprays bin ich tatsächlich am überlegen ob´s wirklich was bringt ^^

Also ich hoffe das die Bilder jetzt alle RICHTIG rum sind! in der Gallerie bei abload sind sie es jedenfalls ^^
leider hab ich auch nichts passendes gefunden wie ich das Problem lösen könnte (hier werd ich aber noch recherchieren )

Hier sind meine Haare "Glatt" also nicht ganz, paar Wellen vorhanden, aber so sehen sie aus wenn ich von Glatt rede :D - um sie so zu haben Kämme ich sie einfach im Nassen zustand (jaaaa ich weis soll man auch nicht ^^)
Bild Bild Bild

und so sind Sie wenn ich gar nichts mach außer Lufttrocknen, mal sind die Wellen ausgeprägter mal schwächer

Bild Bild

ich war die letzten Monate etwas frustiert, da meine Haare irgenwie nicht gewachsen sind... gestern hat mein Mann gemessen... 2,5cm mehr !!!! WUUHUUU \:D/ Wenn wir mal wieder etwas mehr Zeit haben muss er mich mal ausmessen, wie viel cm wo was bei mir ist ^^ also wo genau z.B. die Taille ist.

Vergangene Woche mussten meine Haare auch ziemlich leiden, fast täglich gewaschen, da wir aktuell den Garten anlegen und da ziemlich viel Steinstaub / Betonstaub in meinen Haaren angesammelt hat... Ich hatte zwar oft ein Kopftuch auf, aber das hat nicht wirklich viel geholfen. :|

PS. ich war grad mit meinem Handy on, mir werden komischerweise nicht alle falsch angezeigt... nur ein paar... echt komisch das ganze!

_________________
Ziel: Haare bis zum Popo
TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2021, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2020, 01:43
Beiträge: 474
Wohnort: Österreich
SSS in cm: 99
Haartyp: 2c M
ZU: 8 cm
Wow, das ist echt ein großer Unterschied bei der Haarstruktur! Also sowohl glatt als auch luftgetrocknet als auch mit Ploppen, Lockenprodukten und so. Bei mir sieht lufttrocknen und ploppen ziemlich gleich aus.

Wenn sich dein Veränderungsdrang meldet kannst du ihm ruhig deine verschiedenen Strukturen vorführen. Und dann gibts ja auch noch die Optionen mit Flechtwellen oder Duttwellen. :mrgreen:

Modeln: Coole Sache! Ich dachte mir schon, du bist echt hübsch UND fotogen und einige der Fotos wirken auch so professionell - richtiges Licht, Perspektive, Körperhaltung, Mimik usw, das muss man ja auch alles mal lernen. :)

Ich bezweifle auch, dass Öl bei normalen Sonnentemperaturen zu heiß werden könnte. Du bist ja nicht mit unbedecktem Kopf den ganzen Tag in der Sahara unterwegs.^^Dann hättest du sowieso ncoh ganz andere Probleme. :lol: Ich selbst hab die Sorge mit dem Frittieren nur im Zusammenhang mit finnischer Sauna (90°) gelesen, aber selbst da haben manche wiederum das Gegenteil behauptet - also, dass Öl Schutz bietet.

Wegen der Fotos, ich bin nur vom PC online und ich dachte mir, dass es vielleicht daran liegt, ob die Bilder beim Hochladen in den Hoster Hochformat oder Querformat sind. Ist aber auch nur eine Idee. die neuen sehe ich jedenfalls alle richtig rum und bei denen im Anfangspost sind es auch nur ein paar, die liegen. :)

Herzlichen Glückwunsch zum Längenzuwachs! :D

Und, falls du nicht schon weg bist und es gar nicht mehr siehst, einen schönen Urlaub wünsche ich dir. :)

_________________
Steiß erreicht :)
*~ Ich lerne meine Haare kennen - auf gute Zusammenarbeit (>>TB) ~*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2021, 07:22 
Offline

Registriert: 06.11.2017, 14:20
Beiträge: 732
Ist das Geld eigentlich der einzige Anreiz deine Haare so lang wachsen zu lassen oder willst du sie gerne so lang haben? Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2021, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 08:25
Beiträge: 125
SSS in cm: 74
Haartyp: 2a M ii
ZU: 7-8
ich melde mich aus dem Urlaub zurück!!! Aber die ganze Erholung ist schon wieder weg…
Bild
Meine Haare haben Sonne Strand und Meer gut weggesteckt! Hab aber auch brav eingeölt und 2x eine Haar kur gemacht :)

@ Feuertänzerin Vielen lieben Dank!!! Solche Komplimente gehen runter wie Öl!!! :verliebt: :verliebt:
Dadurch das ein guter Freund damals (schon 12 Jahre her! OMG wie die Zeit vergeht) mit Fotografie angefangen hatte und jemand zum Üben brauchte bin ich da bisschen mit rein gewachsen :) da hat sich dann oft das ein oder andere ergeben … ich glaub wenn die Gartenbaustelle bei uns rum ist, wird ich mal wieder ein paar alte Kontakte aufleben lassen!!!

@GrandMagus nein nein, das Geld allein ist nicht mein Anreiz, eher das ich einfach mal wissen will ob meine Haare das Schaffen… bzw. ob ich es so lange aushalte :wink:

Haartechnisch gibt es aktuell kaum was Neues, außer, dass ich meinen ersten Französischen Zopf bei mir selbst hinbekommen hab *stolzbin* OOOOOK er ist noch SEHR ausbaufähig, aber jeder fängt mal klein an ^^ (meine Ärmchen muss ich da noch trainieren :mrgreen: )

Bild Bild Bild

Ich spiele aktuell mit dem Gedanken, ein wenig mit Strähnchen meine blondierten Haare aufzupimpen. Da ich jetzt doch recht braun im Gesicht geworden bin, find ich die blonden Haare SO extrem hell… das gefällt mir irgendwie nicht und es sieht einfach unnatürlich aus.
Da ich aber im Projekt zurück zur NHF bin, möchte ich wenn dann nur im blondierten Teil welche machen, aber ich weiß nicht, ob das nicht noch unnatürlicher wirken würde… mmmmh schwierig!


Mein Mann erhält immer öfter Komplimente für seine Typveränderung (bis vor 3 Jahren hatte er nie längere Haare als ein paar cm) da hatte ich wohl einen guten Riecher das es ihm steht :waigel:
Bei ihm schlägt die Sonne auch sehr extrem an! Er hat schon fast einen Ombre ^^
Bild Bild

mein Weatering ist nicht so heftig:
vor Urlaub:
Bild
nach Urlaub:
Bild
bei dem Neuwuchs sieht man es aber
Bild Bild

P.S. mit der Bilddarstellung hab ich leider noch keine Lösung gefunden.

_________________
Ziel: Haare bis zum Popo
TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2021, 16:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2021, 16:45
Beiträge: 1288
Wohnort: Bei meinen Miezen
SSS in cm: 67
Haartyp: 1bFii
ZU: 6
Hallo Bella Donna,

Ich finde deinen Franzosen richtig toll =D> Und mit den Armen kenne ich nur zu gut :lol:

Lg

_________________
100% Naturhaarfarbe Aschblond
Ziel BSL
Ziel Taille
Ziel Steiß
MeinTB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2021, 17:52 
Offline

Registriert: 06.11.2017, 14:20
Beiträge: 732
Na solange es so schön aussieht sollte es doch kein Problem sein so lange durchzuhalten. Mitte Po sollte richtig gut aussehen. Möchtest du sie dann auf der Länge lassen? Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2021, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2020, 01:43
Beiträge: 474
Wohnort: Österreich
SSS in cm: 99
Haartyp: 2c M
ZU: 8 cm
Willkommen zurück. :)

Den Kontakt wieder aufnehmen klingt nach einem guten Plan. Vielleicht entstehen davon ja auch besonders tolle Haarfotos. :waigel: :lol:

Herzlichen Glükwunsch zum Franzosen! Und dann auch noch gleich von der Stirn weg, wow. Ich hab mal ewig nur Franzosen am Hinterkopf geflochten, bevor ich mich nach vorne getraut habe und damit hab ich immer noch Schwierigkeiten. :D Ich finde auch, er sieht echt gut aus, gar nicht nach erstem Versuch, sondern genau so beabsichtigt. Gerade bei solchen Flechtfrisuren wie Franzose kommt das Farbspiel/der Farbverlauf super zur Geltung.

Spannend wie stark eure beiden Haare von der Sonne gebleicht wurden. Das kenne ich selbst gar nicht so stark. Aber ich finde, es sieht bei euch beiden echt gut aus. :)

Ich würde da nicht färben. Denn in spätestens zwei Monaten ist die Haut ja wieder deutlich heller und der Nachwuchs sowieso wieder dunkler. Und du kannst es auch umgekehrt sehen: Die hellen Haare heben deine Urlaubsbräune hervor. ;) Ich finde auch, das Weathering macht den Farbverlauf von blondiert zu natur deutlich weicher und natürlicher.
Das ist natürlich nur meine persönliche Meinung, aber ich finde den Farbverlauf sehr schön. Und wenn du auf Naturhaarfarbe gehen möchtest aber dann doch wieder reinfärbst, dann kommt vielleicht immer wieder mal ein Grund, da oder dort doch "nachzubessern", die Haare werden mehr strapaziert und man bleibt im Färbekarussell. Schon alleine weil der Gedanke zu färben immer naheliegend bleibt. Ich bin aber auch bekennender Natur-Fan. :mrgreen:

_________________
Steiß erreicht :)
*~ Ich lerne meine Haare kennen - auf gute Zusammenarbeit (>>TB) ~*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2021, 01:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 17:59
Beiträge: 1719
Wow, das ist ja mal eine Wette! Mein Vater hat immer zu uns Kindern gesagt, wenn wir bis 18 nicht rauchen oder Alkohol trinken, gibt es 5000 DM. Das war dann gar nicht nötig, weil wir sowieso keine Lust auf beides hatten bzw. in meinem Fall genug schlechte Vorbilder bei den Klassenkameraden ab der 6. Klasse gesehen hatten.

Ich brauche gar kein Versprechen von 1000€, strebe die ganze Zeit auch mal nach etwas Richtung "unter Steiß" aber es klappt immer wieder nicht. Entweder dünnen sie aus und müssen geschnitten werden oder sie brechen vermutlich ab...
Die Wellen sehen doch gut aus - immerhin halten die bei dir.

Bei mir - eine Nacht mit Papilotten, morgens tolle Locken, mittags Wellen, nachmittags nix mehr von zu sehen! :lol:

LG von
Tasha

_________________
81 cm (86 -89) SSS, Ziel ca. 110-120 cm. Wasche mit Roggenmehl + Seife.

Bild Kaufstopp 2019!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2021, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 564
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Hey, der Franzose sieht doch super aus! :) Ich würde auch lieber nicht färben ... kann mich da nur Feuertänzerin anschließen. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2021, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4421
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 58
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Hallo Bella Donna.

Dein Fortschritt zur NHF sieht doch schon gut aus. Und um die Urlaubsbräune beneide ich dich ein bisschen. :wink:
Ich werde nur rot und dann wieder weiß. :lol:

Wegen den Strähnchen kann ich mich den vorherigen Kommentaren nicht anschließen, ich habe damals die blondierten Längen 1x in NHF angleichen lassen, weil mir die Farbkante nicht gefiel und mir für mich auch klar war, dass damit den Rauswachsprozess nicht durchhalten würde.
Seitdem ist es easy und es fällt kaum auf, wo noch Gefärbtes ist, obwohl sich die Farbe natürlich über die Jahre wieder etwas verändert hat. Aber jetzt sieht es eher nach natürlichem Weathering oder einem leicht Obre aus, also wie gewollt. Damit kann ich leben bis zum Schnitt.

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = Die genaue Farbe finde ich noch raus :wink:
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.08.2021, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 08:25
Beiträge: 125
SSS in cm: 74
Haartyp: 2a M ii
ZU: 7-8
@Tasha das mit dem Alkohol und Rauchen kenn ich von meinen Cousinen :) hatte aber keine Ausgehalten :lol: Die 1000€ sind auch eher nur ein Zuckerl für mich! Bin aber auch sehr gespannt wie es meine Haare mitmachen, da sie ja doch sehr stark beansprucht wurden die letzten Jahre!

naja, halten und halten, bei mir sehen sie auch nur Richtig gut aus direkt nach dem trocknen, im laufe des ersten Tages verlieren sie dann auch Volumen und sind dann eher platt… Gedrehte Locken halten dafür aber echt Bombe bei mir ^^
@JaninaD dieses Jahr bin ich sogar richtig „Kasig“ normal werde ich viel Bräuner, obwohl ich immer versuch im Schatten zu sein und mich mit LSF50 eincreme

Bezüglich Färben / Strähnchen, mhmm da muss ich tatsächlich noch tief in mich gehen, auf der einen Seite sehe ich es wie @Feuertänzerin und Caroletta anderer Seits wie @JaninaD, vor meinen Farbunfall Nov 20 (als die auswaschbare Farbe nicht mehr raus ging) war ich schon gut dabei mit Natur, aber hatte davor auch extra blonde Strähnchen ins Natur machen lassen, damit der Übergang nicht so krass ist , Aktuell finde ich den Übergang nicht schlimm, aber das komplette Blond irgendwie so wuchtig ^^ Sowie es im Januar aussah, fand ich es eigentlich ganz gut, nachdem das Rot draußen war, hatte meine Friseurin auch die Farbe angeglichen nur davon ist halt nichts mehr zu sehen…

_________________
Ziel: Haare bis zum Popo
TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2021, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 08:25
Beiträge: 125
SSS in cm: 74
Haartyp: 2a M ii
ZU: 7-8
Hallöchen :)

so nach einer Stressigen Zeit melde ich mich mal kurz wieder...

Wir haben Einfahrt gepflastert, Mauern gezogen, Terrasse gemacht... Ich war 3 Wochen Krank, dann hatten wir für eine Woche nen Tierischen Gast... es war einiges Los, und meine Haare hatten die ganze Zeit wenig Beachtung. :oops:

Daher bin ich auch noch nicht weiter in meiner Strähnchen Entscheidung :roll:

Ansonsten wachsen und gedeien die Härchen :-) 4 cm noch und ich hab Tailie!!! 74,5 cm bin ich inzwischen :helmut:

Der Franzose klappt auch immer besser
Bild Bild

Ansonsten gibt es nichts neues

_________________
Ziel: Haare bis zum Popo
TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2021, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 564
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Krank zu sein ist natürlich doof, aber ansonsten ist es manchmal gar nicht so schlecht, wenn man beschäftigt ist, dann können die Haare ganz in Ruhe weiter wachsen, weil man nicht auf "dumme" Gedanken kommt. :D

Glückwunsch zum Zuwachs! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2021, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 08:25
Beiträge: 125
SSS in cm: 74
Haartyp: 2a M ii
ZU: 7-8
da hast du allerdingsrecht Caroletta :D

ich hab eh das Gefühl je mehr ich mich mit meinen Haaren beschäftige, desto weniger machen Sie das was sie sollen :D

_________________
Ziel: Haare bis zum Popo
TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nick of Time


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de