Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 04.07.2022, 23:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 190 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.09.2021, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4155
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 56
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
:lol: Zum Glück ist die Phase der gnadenlosen Hamsterei bei mir schon vorbei und ich habe mich schon an vielen verschiedenen Sachen abgearbeitet. Die Wunschliste mit Dingen, die ich unbedingt noch haben will, ist ziemlich übersichtlich, eigentlich steht da im Moment nur eine Sache drauf. :)
Natürlich war auch der ein oder andere Reinfall bei den Käufen dabei, aber mittlerweile weiß ich doch meistens (nicht immer :^o :lol: ), was mir dann auch im Haar gefällt. Große Topper waren bisher noch nicht dabei, aber vielleicht ändert sich das ja noch. :)
Geschmäcker ändern sich ja auch mit der Zeit.

Dir auch einen schönen Abend. :winke:

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = Die genaue Farbe finde ich noch raus :wink:
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.10.2021, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1694
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
So, einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben ! :D

@Janina, oh ja, Geschmäcker ändern sich bisweilen. Also mom geht die Hamsterei schon ein bisschen ins Geld. Hoffentlich ist das bald vorbei :kicher:
Aber da der Hamster nochmal zugeschlagen hat,..... wenn ich das Biest erwische.... kann der was erleben....
ich habe heute Bilder von meinem neuen Orangerium-Haarstab (schreibt man das so?), er ist am Donnerstag erst bei mir eingezogen. - Und, soll ich euch was verraten? - Ich bin total verliebt in den! :verliebt:




Der durfte auch gestern dirket mit auf Arbeit. Und ich hatte gestern, total untypisch für mich, viele grüne Klamotten an, also Ton-in-Ton. - Also das Ton-in-Ton meine ich, grün ist nicht untypisch für mich.
Und es hat mir sogar richtig gut gefallen. Ich hab nur leider keine Tragebilder gemacht. Mal sehen, viell reiche ich die ja noch nach. Sah auf jeden Fall, *hmhm, hüstl....*, phänomenal aus :wink: :helmut:

Ach ja, und gestern war nochmal Herbstmarkt und da durften von dem Händler mit der Ballerina noch zwei Hornkämme mit. - Aber davon gibt es später ein Bild, das ist nämlich noch nicht gemacht. :wink:

Und jetzt wünsche ich euch einen wunderschönen, hoffentlich ebenfalls sonnigen Samstag
eure Giggeline :winke:

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.10.2021, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 5322
SSS in cm: 80
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Huhu! Ha, das mit der Hamsterei kann ein paar Jahre gehen... Ich stelle momentan fest, dass es bei mir etwas abgeklungen ist, aber ich bin auch schon ne Weile dabei *hust* Weil du auf der vorherigen Seite ein bisschen Zweifel an deiner Ficcare äußertest: Ich hab Ficcare erst in diesem Jahr so richtig wirklich für mich entdeckt. Die Dinger halten einfach und aus ist. Du kannst den unspektakulärsten Dutt aller Zeiten (also Wickeldutt^^) machen und das Ding irgendwie reinklemmen und zack sitzt das Haar oben.

_________________
*Raya @ Haarhausen*



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.10.2021, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2021, 16:45
Beiträge: 1288
Wohnort: Bei meinen Miezen
SSS in cm: 67
Haartyp: 1bFii
ZU: 6
Oh Giggeline :oops:
Nein das Foto muss natürlich nicht sofort sein. :)
Das mit der Hamsterei habe ich hoffentlich schon hinter mir :roll:
Bei Flexis zb überlege ich mittlerweile wirklich 2x ob ich sie wirklich haben muss.

Wünsche dir auch ein schönes Wochenende

_________________
100% Naturhaarfarbe Aschblond
Ziel BSL
Ziel Taille
Ziel Steiß
MeinTB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.10.2021, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1694
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Schön, Tallulah, dass du auch vorbeischaust!
Mach mir keine Angst, dass der Hamster so lange bleibt! :shock: :cellardoor:
Danke fürs Mutmachen mit der Ficcare, dann werde ich die Ficcare einfach mal noch Ficcare sein lassen und auf Inspiration warten.
Kommt Zeit kommt Inspiration und die schönen Haarbilder hier tragen einen großen Anteil daran. :)
Vielleicht hätte ich die letzte Woche ausprobieren sollen, als durch eine Haarwäsche mit einem neuen Shampoo Bar die Haare so fluderig waren, dass nicht einmal eine Forke richtig hielt. :-k Das fluderige kenne ich seit LHN eigentlich gar nicht mehr... Sah zwar dann offen toll und wallend aus, aber iwie ist das nicht ganz mein Ding, da ich die Haare sowieso nicht sooo lange offen trage. - Na, auf jeden Fall hast du mir schon jetzt einen Gedankenanstoß gegeben :D
Würde mich freuen, wenn du hier öfter mal vorbeischaust. :winkewinke:

@Minchen, so habe ich das mit dem Foto auch nicht verstanden. :)
Pass auf, ich glaube auch bei dir ist der Hamster noch nicht ausgezogen :wink:
Jaaa, ich glaub Flexis hab ich im Moment auch genügend. Ich hab die noch nicht alle verbaut, die ich habe. Die kleine Olivia z.b. habe ich noch nie benutzt, da ich kaum noch Half-up trage, wegen Haarschonung. Aber es ist schön, zu wissen, dass ich sie habe und dass ich sie bei einem Half-up dann einbauen kann. Was mir noch gefallen würde ist Flexi mit Gänseblümchen :wink: und eine, ich glaube die heißt Honey-Bee?? Aber Janinas Flexi im Anker Bun war auch wunderschön. Hab aber auf den ganzen Zollquatsch keine Lust, und von daher ist da eh erst mal keine Gefahr, dass ich bei LilaRose direkt bestelle.... :wink:

So, inzwischen habe ich auch das Foto, wie versprochen der beiden Hornkämme gemacht:



Ich hab nun mal zwei verschiedene Zinkenabstände mitgenommen. Mal sehen, wie das funktioniert. - Einen Staubkamm habe ich mich ehrlich gesagt nicht getraut mitzunehmen, da ich ja noch nicht weiß, wieviel die beiden Kämme im Einsatz sein werden. :wink:

Liebe Grüße und einen schönen Abend
eure Giggeline

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.10.2021, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2021, 00:46
Beiträge: 257
Wohnort: Börlin 361
SSS in cm: 99
Haartyp: 2a M ii
ZU: 9
Instagram: @nichtnaturrot
Pronomen/Geschlecht: She/her
Nabend, Giggeline.
Ach, ja da bin ich gespannt, was du über die beiden Kämme berichten wirst. :) Habe seit Jahren nicht mehr gekämmt, immer nur gebürstet. Irgendwie fand ich das Kämmen immer unangenehm. Aber so ein bisschen spiele ich auch mit dem Gedanken vielleicht doch noch mal welche zu kaufen. :)

_________________
nicht Naturrot 2a M II, erste Silberlinge
Möchte gerne zum Klassiker /evtl. GS
Mein PP 2021
Meine Haare auf Ig
Meine Nagellacke/Nailart bei Ig


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2021, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1694
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Hallo meine Lieben !!!

Zeit mal wieder etwas zu schreiben. :D

@Nichtnaturrot: Über die Kämme kann ich tatsächlich noch nicht so viel sagen, ich hab bisher meistens den bereits vorhandenen Kamm (mit dem roten Griff genutzt). Ausserdem wechsle ich da immer, wenn ich meine, es müsste besonders gründlich sein beim Kämmen, dann bürste ich :wink: mit dem TT, und wenn ich besonders vorsichtig kämmen will, dann mit dem Kamm (eben der Rote). - Ich hoffe, dass ich da in Zukunft tatsächlich noch mehr zu den Hornkämmen greife.

Heute möchte ich über meine ersten Frisuren im Frisurenprojekt berichten.
Als ersten Dutt im Frisurenprojekt, gleich zu Beginn nach meiner Anmeldung im LHN war der PhaBun dran, welcher auch gleich funktioniert hat. Ein bisschen hatte ich hier noch gemogelt, und die Stirnhaare vorher (Pony hab ich jedoch keinen) mit einer Patentspange zusammen genommen. :wink:
Hier mein PhaBun:



Also bin ich motiviert beim zweiten Dutt gleich mal ganz grandios daneben gelegen. :kicher:
Ich dachte das wäre ein Spidermom-Bun und habe ihn sogar noch mit verschiedenen Schmückern dekoriert:




Nach vielen guten Erklärungen im Frisurenprojekt habe ich dann auch verstanden, wo der Fehler lag. Und zwar hatte ich den Daumen beim Stecken der fertigen Frisur immer ausgedreht. - Also vom Kopf weg nach oben gedreht.

Und so wars dann richtig, jedoch noch etwas instabil, dadurch hat sich die Forke immer nach unten weggedreht: :wink:



Vielen Dank für die Geduld im Frisurenprojekt an dieser Stelle! :D

Naja, und sonst so, was Frisuren angeht:
Flechten kann ich, ja, einen Engländer mal mit, mal ohne Zopfgummi-Basis– also da bin ich wohl im Grunde meines Herzens immer noch ein Haarmuggel.
Dennoch kann ich einen Erfolg verbuchen, ich habe bereits im Juni einen Franzosen geflochten, das war Premiere für mich.
Danach getuckt, sah so aus:


Inzwischen funktionieren auch die Dutts ohne Patentspangen-Unterstützung. :mrgreen:

Man kann bereits auf den Bildern erkennen, wie die Haare von den Hennafärbungen immer roter werden. :)

Ach ja, heute habe ich erstmals mit einem Urtekram-Shampoo, welches ich im Projekt WP - Badezimmer aufräumen ertauscht habe, Haare gewaschen, mal sehen wie's wird.

Liebe Grüße und einen schönen Abend
eure Giggeline :winke:

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2021, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4155
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 56
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Huhu.

Eine sehr schöne Entwicklung bei den Frisuren kannst du verbuchen. :D

Und ja jetzt wo du es sagst, die Haarfarbe ist wirklich röter geworden, aber die Farbe ist toll und der Glanz ist auch der Hammer. Henna scheinen deine Haare wirklich sehr zu mögen. :mrgreen: :gut:

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = Die genaue Farbe finde ich noch raus :wink:
Wunschlänge: 90cm SSS


Zuletzt geändert von JaninaD am 11.10.2021, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2021, 22:45 
Offline

Registriert: 14.07.2019, 17:51
Beiträge: 223
SSS in cm: 100
Haartyp: 1b F ii
Das auf dem letzten Bild ist sogar ein raised french braid / holländisch geflochtener Franzose, oder? :shock: Das sieht toll aus!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2021, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1694
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Oh, hallo Caly, herzlich willkommen, schön dass du hier reinschaust. Magst auch Keks und Kaffee? :)
Sorry, hab ich sogar was falsches geschrieben :oops: es ist ein Masara, also frz. geflochten stimmt, dann aber nach oben eingeklappt und gesteckt, also nicht getuckt. Also nicht holländisch geflochten, das kann ich leider noch nicht. :lol: - Hab ich allerdings noch nicht probiert.
Danke fürs Kompliment. Würde mich freuen, wenn du hier bleibst und mitschreibst. :)

@Janina, danke, ja, hat sich die letzten Monate ganz schön was getan, da bin ich doch etwas weggekommen vom Haarmuggeltum :kicher:
Ja, und ich glaube da hast du Recht, meine Haare scheinen mit Henna wirklich super klarzukommen. Ich bin jetzt auch seit über einem dreiviertel Jahr schnittfrei, und habe praktisch keinen Spliss *aufHolzklopf*. Hoffentlich bleibt mir der heilige Helmutius gewogen. [-o< Ich bin auch sehr glücklich über diesen Glanz :D , danke dir liebe Janina

Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche
eure Giggeline

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2021, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 16:17
Beiträge: 1486
Dein Haarschmuck ist soooo schön! Die goldene Libellen-Flexi, der LillaRose Stab und der Holzstab mit grünem Topper sind echt richtig hübsch!!! Für die goldene Libelle muss ich mal die Augen aufhalten...
Da war man mal ne Weile weg vom Fenster und schon packt mich das Schmuckfieber wieder :P

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2021, 23:43 
Offline

Registriert: 14.07.2019, 17:51
Beiträge: 223
SSS in cm: 100
Haartyp: 1b F ii
Giggeline - Oh dankeschön, sehr gerne! *Keks knusper*
Der Masara klingt auch sehr raffiniert - auf jeden Fall find ich´s sehr schick und elegant :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.10.2021, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1694
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Schönen guten Abend meine Lieben,

Dankeschön liebe Hagebutte, freut mich, dass dir mein Haarschmuck gefällt! Die goldene Libellenflexi habe ich auch tatsächlich gebraucht auf ebay erstanden. :D Ich weiß nicht, ob man die neu wieder bekommt, ich schaue wenig bei Lila Rose, da ich keine Lust auf Zoll habe. Das schreckt mich dann doch ab. :wink:

@Caly, danke fürs Kompliment zum Masara. Der gefällt mir auch sehr, muss jedoch gestehen, dass ich mir meist die Zeit nicht nehme solche Frisuren öfter zu machen. Gelgenheit gibt es dann auch wenig und auf Arbeit müsste ich den dann evtl. kurzfristig aufmachen, und danach hätte ich dann keine Zeit mehr den wieder zu machen. - Also wochentags meist die Mühe nicht wert. :wink:

Ich habe nochmal ein paar andere Frisurenbilder mitgebracht:

Den Chinese-Bun:




auch was mit ein bisschen Länge, das Kordelgeflecht:


und das ganze dann geduttet:


So, ich werd jetzt schlafen gehen (bin nämlich saumüde :wink: ),
gute Nacht und träumt was schönes :betzeit:
eure
Giggeline

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2021, 14:02 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7890
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Giggeline,

also dein Chinese Bun gefällt mir sehr gut. :gut: Und der Orangerium-Stab ist mal nicht so klobig wie die meisten im Shop. Deshalb lässt er sich bestimmt besser als diese eher keulenartigen Exemplare, die ich bislang gesehen habe.

Dein Kordelgeflecht sieht sehr schön mehrfarbig aus. :)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2021, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1694
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Einen wunderschönen guten Abend liebe Langhaars und die die's werden wollen (so wie ich zum Beispiel :kicher: )

schön, dass du bei mir reinschaust, Fornarina. :-) Möchtest du lieber was zum knabbern oder Käse? - Sekt oder Wein? :popcorn:
Dankeschön für die Frisurenkomplimente. :) Momentan bin ich ja eher etwas Frisurenfaul geworden, was neues ausprobieren angeht, weshalb ich im Frisurenprojekt auch gerade eher still, aber begeistert bewundere :) Ich hab momentan meine Dutts gefunden, die gut funktionieren. :wink: Und es waren jetzt auch Wochen dabei, wo nichts für mich dabei war, was mich interessierte, oder wenn es Flechtwerk war, was ich als Flechthonk (um es mit Yermas Wort zu sagen) noch nicht wirklich hinkriege. Bevor hier jetzt ein Aufschrei kommt: Ja, ich bringe mittlerweile einen Franzosen hin, ja, auch getuckt (und gestopft :mrgreen: ) und einen Masara - der aber spektakulärer aussieht, als er wirklich ist :wink: Im übrigen müsste ich auch erst wieder schauen, wie der genau ging. #-o Aber sonst ist Flechten noch etwas, was ich mit reichlich Respekt betrachte. :kicher: Und die anderen im Frisurenprojekt dafür bewundere. :D Und ich kann das definitiv genießen :)

So, nun muss ich aber noch kurz berichten, wie ich mit der Wäsche mit dem Urtekram-Shampoo zufrieden war. Gewaschen habe ich mit dem Lavendel-Shampoo, danach mit einer Lush-Irgendwas - hab sie im Projekt Bad-Aufräumen ertauscht, da sie mir aber sehr "weich" erschien, dachte ich viell ist es auch eine feste Condi.... danach Essigrinse und nach dem trocknen Öl eingeknetet.

Also ausgesehen hat's danach so:


Ich war sehr zufrieden damit, es hat mehr Volumen gemacht als meine Majo-Wäsche (Rezept werde ich hier demnächst auch mal noch posten). Es glänzte super, war etwas schwerer zu bändigen als mit Majo, aber dennoch nicht so widerspenstig als die Wäsche mit dem Shampoo-Bar. Sonst waren die Haare fluffig, aber nicht fliegend, weich, aber nicht zu trocken. Auch meine Kopfhaut hat es sehr gemocht. Zur Pflege habe ich den Rest der Woche allerdings immer wieder etwas Öl gebraucht, ohne dass ich das Gefühl hatte, dass die Haare tatsächlich iwann satt wären. Könnte also sein dass sie nach mehrmaliger Wäsche zu wenig Pflege abbekommen, oder das Lush-Teil ist viell sub-optimal.
Ich stelle hier mal ein Bild ein, viell kann mir irgenwer sagen, was das für ein Lush-Teil ist. Riecht gigantisch gut - find halt ich. :lol:



Tja, und gebändigt hab ich sie diesmal relativ gut bekommen mit dem Blacky-Bun, aber der Spockbun hätte hier definitiv nicht funktioniert:


@Janina: Und ja, hier kann ich auch gleich zeigen :wink: , dass auch die fast kleinste KPO bei mir, zumindest im Blacky-Bun tatsächlich noch funktioniert. Das kommt bei mir also wirklich auf den Dutt an, den ich fabrizieren möchte. :) Genauso gibt es jedoch Dutts, wo diese KPO nicht mehr funktioniert. :)

Wogegen ich nach der Wäsche mit dem Shampoo-Bar die Haare überhaupt nicht, egal mit welchem Haarstab/forke ich es probierte, gebändigt bekam. Und ich sie mehrmals in der Woche offen tragen musste, weil einfach nix hielt. Aber ne Mähne war das..... giiiiigantisch :kicher: nur brauchen kann ich das nicht jeden Tag.
Hab hier leider keine Bilder gemacht. #-o - Ihr möget mir hier verzeihen.

....uff, wieder ganz schön lang geworden.... - Viel Spaß beim lesen!

Nun wünsch ich euch einen schönen Abend,
liebe Grüße
eure
Giggeline :winke:

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 190 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de