Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.10.2019, 07:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 571 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34 ... 39  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.06.2019, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 3034
Stimmt, es gibt ja Inhaltsstoffe, die wellenfördernd bzw. verhindernd sein sollen. Vielleicht kannst du es über den Tauschbereich jemand anderem zukommen lassen und bekommst dafür Proben von anderen Produkten? Oder du verschenkst sie im Tauschbereich? Oder du verschenkst sie irgendwelchen Freunden?
Ich bin gespannt, was für Resultate du mit der Seife erzielst. :) Wieso verzichtest du bei der nächsten Wäsche ganz auf Conditioner? Um die Wirkung der Seife zu sehen?
Ich freue mich auf Ideen deiner Schlafgarage! :D

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 113cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.06.2019, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 10:40
Beiträge: 854
Wohnort: WW
Ja, genau Iduna - erstmal die Seife testen und auch schauen, was die Ei-Kur mit den Haaren anstellt. Eine saure Rinse kommt dann wahrscheinlich auch noch dazu, ist ja grade bei der Alepposeife anscheinend wärmstens empfohlen.

Je nach dem wie das Ergebnis ist, kommt dann bei der übernächsten Wäsche der Conditioner wieder dazu.

Ehrlich, ich merke grade wie sehr ich das Forum und das "Arbeiten" mit einem Haartagebuch vermisst hab. Ist ein bisschen wie Nach-Hause-Kommen hier :nickt: .

Danke für den Tipp mit der Tauschbörse! Das ist ja inzwischen anders geregelt hier im Forum. Ich hab mich erstmal ein bisschen verfranzt auf der Suche, bis ich gesehen habe, dass man sich inzwischen dafür freischalten lassen muss. #-o :D

_________________
2c-3aM/Ciii SSS112-116cm
Projektneustart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.06.2019, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2009, 16:37
Beiträge: 3098
Wohnort: Nürnberg
Wie schön, dass du wieder da bis liebe Drea! :knuddel:

Deine Haare sehen wie immer ganz wunderbar aus ♥
Ich werde hier natürlich wieder mitlesen und deine Experimente verfolgen. :)

Bei Seife würde ich darauf achten, wirklich gut aufzuschäumen und auf jeden Fall eine saure Rinse verwenden, um Kalkseife zu verhindern. Weißt du, wie hart das Wasser in deiner Gegend ist?

_________________
2cMii-iii ⇞ 70 nach SSS

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.06.2019, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 10:40
Beiträge: 854
Wohnort: WW
Danke für die Tipps, Echo (hehe, musste ganz am Anfang erstmal kapieren, dass du jetzt einen neuen Nick hast :wink: ).

Zu dem Wasser hab ich mal eben schnell gegoogelt: Wir befinden uns hier in einem Härtebereich von 1,21 mmol/l, also wirklich zufriedenstellend weich. Wäre auch meine unfachmännische Schätzung gewesen (also weiches Wasser, die Einheit kannte ich ja bis eben gar nicht :lol: ), da wir sozusagen nur im Schaltjahr den Wasserkocher entkalken müssen. :gut:

_________________
2c-3aM/Ciii SSS112-116cm
Projektneustart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2019, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 10:40
Beiträge: 854
Wohnort: WW
:helmut: :verliebt: :helmut: :verliebt: :helmut: :verliebt: :helmut:


...ich muss diesen Post einfach so beginnen, denn ich bin SO zufrieden!!!


Letzte Wäsche: 04.06.2019 (CG-Wäsche 5)
Kur: Ei, Aloe Vera Öl, Inecto Argan Conditioner als Basis
Shampoo/Seife: Alepposeife 60/40
Conditioner: Inecto Argan
Rinse: Apfelessig/Wasser
Pflege vor dem Gel: -
Gel: 1-Leinsamengel, 2-Eco Styler Styling Gel Olive
Trocknen: ca eine Stunde ploppen, dann wechselnd Lufttrocknen und Föhnen mit Kaltluft und Diffusor, weiter Trocknen im Seidentuch, nochmal Auffrischen mit Gel-Wasser-Mischung, restliches Trocknen über Nacht im Seidentuch
SotC: Bodyshop Rainforest Coconut Hair Oil


Ich habe mir alle Ratschläge zu Herzen genommen und bin zu erfreulich guten Ergebnissen gekommen.
Zuerst gab es für 15 Minuten eine Ei-Öl-Kur aufs feuchte Haar, und damit mir nicht alles wegläuft, habe ich einfach den Inecto-Condi als Basis genommen (Gamechanger!). Die Kur habe ich mit einem grobzinkigen Kamm eingearbeitet, damit auch überall gleichmäßig viel davon landet.
Anschließend habe ich sie kalt ausgespült und danach mit der Alepposeife die Haare von oben bis unten gewaschen - super sauberes Gefühl danach, aber auch ziemlich rauh :erstaunt: . Deswegen habe ich mich noch in der Dusche zu einer zweiten Runde Condi entschieden und den für ein paar Minuten drin gelassen. Ausgespült und anschließend die saure Rinse nachgeschickt (Gamechanger!!).
Der weitere Ablauf war ähnlich wie nach der letzten Wäsche: Leinsamengel (nicht zu knapp), Eco Styler (nicht zu knapp). Mit dem ersten Microfaserhandtuch ein bisschen die Feuchtigkeit aufgefangen und anschließend mit dem zweiten Microfaserhandtuch geploppt.
Getrocknet habe ich erst in der Sonne, dann ein bisschen mit dem Diffusor und dann kam meine selbstfabrizierte Schlafgarage aka seidenes Haarschlafsäckchen ins Spiel (Gamechanger!!!).

Sieht so aus:

Bild Bild

Das Gummi im Tunnelzug ist minimal kleiner als mein Kopfumfang, damit es mich über Nacht nicht stört und keine blöden oder unangenehmen Abdrücke auf der Haut gibt. Am unteren Ende ist das Säckchen geschlossen.

Nun zu den Ergebnissen! :cheer: :cheer: :cheer:

Heute morgen beim "Auspacken" dachte ich schon: Hui, da sind aber schöne Kringel und richtig große Locken dabei! Hoffentlich bleibt das so! Ich hatte ein bisschen Sorge, dass es sich nicht als so toll entpuppt, weil die Haare sich zu dem Zeitpunkt schon sehr weich angefühlt haben, als hätte das Gel gar nicht so richtig einen Cast gebildet.
Naja, später dann mit Öl nicht ausgeknetet, sondern (wie ich in einem Instagramvideo bei einem anderen Curly Girl gesehen habe) mit den Strähnen zwischen den geölten Händen Applaus geklatscht =D> :lol: - denn fürs Kneten sind sie eigentlich zu lang, da komme ich nicht überall zufriedenstellend an.
Und danach Vergleichsfoto. Ich würde sagen: Alles richtig gemacht!!! \:D/ :totalbanane: :tanz:

Bild Bild


Und sie sind SOOOO weich!!! [-o< Absolut irre!
Ich werd diese Wäsche das nächste Mal 1:1 wiederholen (glaub ich. Bisher hab ich mich ja immer wieder meine Pläne verändert.. aber ich will wissen, ob es sich so reproduzieren lässt).
Vor allem sind die Locken ein ganzes Stück weiter hoch gekrochen, also fangen schon viel näher am Ansatz an als bei den letzten Wäschen. Hrrrr, ich bin so happy!!!

_________________
2c-3aM/Ciii SSS112-116cm
Projektneustart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2019, 17:54 
Offline

Registriert: 02.11.2014, 13:36
Beiträge: 25
Wow, ich finde deine Locken werden immer schöner, obwohl es so aussah als gäbe es da keine Steigerung mehr. Und hoffe, dass meine auch noch so definiert aussehen, wenn meine Haare wieder etwas länger sind. :roll: :) Ich werde diese Ei-Öl-Kur morgen auch gleich mal ausprobieren :)

_________________
2b M ii ZU~ 9,5cm // PP
Haarlänge aktuell: fast Ellbogenlänge (ca. 75cm SSS)
Ziel: Haare bis zum Bauchnabel (ca. 85cm SSS) & gesunde Locken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2019, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 3034
Oh wow, was für Wunderlocken! :D Sieht wirklich sehr toll aus! Ich habe mir überlegt, auch eine Alepposeife zu kaufen (inspiriert von dir), dann las ich beim curlybots, dass Seifen nicht so gut sind, hm, vielleicht lese ich mich zuerst noch mehr ins Seifenthema ein, bevor ich eine kaufe. Und jetzt diese Resultate von dir, da muss ich wohl doch die Alepposeife kaufen. ;)
Die Schlafgarage sieht ja auch toll aus! Benutzt du die nur zum Trocknen oder auch sonst? Und trägst du deine Locken dann eigentlich immer offen?

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 113cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2019, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 10:40
Beiträge: 854
Wohnort: WW
Dankeschön, liebe Fiona2000 :oops: ! Ich glaube das gelingt dir ganz leicht mit deinen Haaren! Sie erinnern mich sehr an meine, als ich noch auf deiner Länge war und sie auch nicht gerade wenig mitgenommen waren von Intensivtönungen :roll: . Ich denke da nur daran, dass bei einem normalen Pferdeschwanz links und rechts von meinem Kopf die Haare hervorstanden, wenn mich jemand (oder der Spiegel) frontal gesehen hat. Mit Geduld und der richtigen Pflege ist wirklich richtig viel möglich! :gut: .

Iduna, dir auch Danke! Die Alepposeife ist ja bei mir noch in der absoluten Testphase; bisher hab ich sie erst einmal benutzt, daher kann ich noch kein umfassendes Fazit ziehen. Ich hab einfach geschaut, was ich noch so zuhause habe ohne etwas neues kaufen zu müssen, und die Seife war eben da :nixweiss: . Und sie kam im curlsbot wenigstens besser weg als alles andere, was ich sonst noch so hier hätte. Ich probiere es bei der nächsten Wäsche nochmal so wie gestern. Aber langfristig würde ich damit glaube ich auch nur Scalpwash machen und in die Längen auf jeden Fall Condi zum Schutz. Und dann meinetwegen jede fünfte Wäsche oder so einmal rundum mit Seife. Da muss ich mich jetzt auch erstmal durchtesten.
Den Seidenschlafsack habe ich jetzt erst einmal benutzt, aber er trug sich schon erstaunlich sehr angenehm (auch trotz der Hitze). Wenn mein Männe sich nicht dran stört, trag ich den jetzt sicher öfter :). Da ich in der Regel wegen der langen Trocknungszeit gegen Abend Haare wasche, wird der auch überwiegend nachts zum Einsatz kommen. Aber zum Trocknen tagsüber ist es glaube ich auch gar nicht so doof, um Frizz zu vermeiden.
Im Moment trage ich die Haare nur zuhause offen. Auf der Arbeit immer einen Engländer. Ich bin ein absolutes Gewohnheitstier :lol: . Mal schauen, wie weit ich mit den Locken und deren Haltbarkeit über den Sommer komme, vielleicht werd ich dann nach den Sommerferien auch innerlich ein bisschen flexibler und trage sie auch im Alltag öfter mal offen. Im Moment läuft das ganze ja eher zu Testzwecken, um zu sehen wie weit ich komme.
Nagut, und ehrlich gesagt auch, weil ich bei Tanzauftritten bisher immer nicht so richtig zufrieden war mit meinen Haaren (da wären wir wieder bei Wahnsinnswuscheleffekt bei gekämmten Haaren mit 2b-4-Struktur). Mit den Locken wärs halt einfach schön und die würden schön fliegen ohne dass sie so in den Wimpern hängen bleiben. :irre:

_________________
2c-3aM/Ciii SSS112-116cm
Projektneustart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2019, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2570
Wohnort: Nähe FFM
:ohnmacht: oh mein Gott ist das ein klasse Waschergebnis! Ich bin echt sprachlos

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 92 94 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2018, 14:19
Beiträge: 586
Wohnort: NRW
Hallo Drea :winke: Haben uns ja schon in meinem TB bzw. im Curly Girl Thema gelesen. Jetzt lasse ich mich auch mal hier bei dir nieder und bestaune deine wunderschönen Locken :verliebt: Das letzte Waschergebnis ist der Hammer!

_________________
F/M 2a/b/c ii (ca. 6,1 cm), SSS 58,0 cm (fast APL), NHF: dunkelaschblond
Ziele: Feste Pflegeroutine [X Okt 2018 ] ▪ NHF [90%] ▪ APL optisch [ ] ▪ BSL [ ]
Mein TB: Janidoo: Hoffnung durch Pflegeroutine mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.06.2019, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2009, 16:37
Beiträge: 3098
Wohnort: Nürnberg
Das Ergebnis ist der Wahnsinn :verliebt:
Mit weichem Wasser hast du natürlich die besten Bedingungen für Seife 8)
Ich bin gespannt, wie sich deine Locken noch entwickeln - man sieht bei Vielen ja oft noch eine ziemlich große Veränderung, wenn CG für eine längere Zeit durchgezogen wird. :D

_________________
2cMii-iii ⇞ 70 nach SSS

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.06.2019, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 10:40
Beiträge: 854
Wohnort: WW
Danke Zortana, Janidoo und Echo!

Das letzte Waschergebnis ließ sich nicht so ganz reproduzieren, ich glaube das Zweitemal komplett mit der Alepposeife war zu viel des Guten.


Letzte Wäsche: 07.06.2019 (CG-Wäsche 6)
Kur: Ei, Aloe Vera Öl, Inecto Argan Conditioner als Basis
Shampoo/Seife: Alepposeife 60/40
Conditioner: Inecto Argan
Rinse: Apfelessig/Wasser
Pflege vor dem Gel: -
Gel: 1-Leinsamengel, 2-Eco Styler Styling Gel Olive
Trocknen: ca 10 Minuten ploppen, Trocknen über Nacht im Seidentuch, morgens Föhnen mit Diffusor und Kaltluft, danach fertig luftgetrocknet
SotC: Bodyshop Rainforest Coconut Hair Oil


Im Grunde habe ich alles so gemacht wie beim Letztenmal, aber das Ergebnis ist trotzdem nicht so schön. Ich bin aber dennoch zufrieden.

Gibt auch nicht so sehr viel mehr zu sagen :nixweiss: . Ich werd bei der nächsten Wäsche nur Scalpwash mit Seife machen und den Rest mit Condi versorgen.

Bild Bild

Sie sind auf jeden Fall schön weich! Die saure Rinse behalte ich bei :gut: .
Blöd war, so bald schon im Seidentuch zu trocknen. Ich werde wohl wieder länger Ploppen und später in die Schlafgarage gehen, denn trotz gestrigem Waschen sind die Haare erst heute vormittag genügend getrocknet, um mit dem SotC zu beginnen.

Außerdem durfte ein Hornkamm bei mir einziehen, der sich sowohl zum Kämmen als auch zum Stecken eignet:

Bild Bild

_________________
2c-3aM/Ciii SSS112-116cm
Projektneustart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.06.2019, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 3034
Vielleicht nicht ganz so schön wie letztes Mal, aber das Ergebnis lässt sich durchaus auch sehen. :D
Der Hornkamm sieht ja spannend aus. Und toll, dass er diese Doppelfunktion hat; wie gross ist er denn? Also könntest du damit z.B. einen Half Up feststecken?

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 113cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.06.2019, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 4073
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Huhu Drea,

Genug gestalk im Curly Girl Thema, nun bin ich gaaaaaanz zufällig mit meinem fliegenden Teppich hier gelandet :mrgreen:

Deine Haarlänge finde ich wundervoll und perfekt harmonisch, wenn ich mal groß bin dürfen meine auch so lang werden! :ugly:
Ich bin immer wieder fasziniert wie toll Locken beim ploppen mit z.B. Leinsamengel werden können! Meine Haarlis wollen dann einfach nur FrizzKlettStroh werden, egal wie und mit was ich es versuche....aber nun gut Locken habe ich ja auch so und wir sind eben allen unterschiedliche Köpfchen ge?

Auf jeden Fall zeigst du hier wunderschöne Fotos :verliebt: :helmut: und ich finde es total toll, dass sie nicht gleich vom Ansatz gelockt sind! So wünsche ich mir das und versuche sehr viel dafür :bauchweh_vor_lachen:

Schöne Feiertage und Bis Bald! :winkewinke:

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.06.2019, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 10:40
Beiträge: 854
Wohnort: WW
Iduna, hier kommt ein Vergleichsbild, Kamm neben Tan-Gerät :lol: . Für einen Half-up ist er auf jeden Fall geeignet, aber bei meiner Länge nur, wenn da noch was raushängt. Sonst ist es zu viel Haar für die Zinken, die sind außerdem recht breit unten und lassen sich deswegen nicht so leicht in den Dutt stechen.

Bild

Herzliche willkommen, mirage! Freut mich, dass du mitliest! :) Ich wünschte meine Locken hätten die Sprungkraft deiner Locken :mrgreen: . Vielleicht wird das ja noch was mit viel Geduld und Durchhaltevermögen.


Schöne Feiertage euch allen! :-)

_________________
2c-3aM/Ciii SSS112-116cm
Projektneustart


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 571 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34 ... 39  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de