Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 04.08.2020, 11:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.12.2009, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2009, 19:04
Beiträge: 83
Hallo zusammen,

genau am 9.11.09 habe ich mich entschlossen, lange Haare wachsen zu lassen.

Leider war ich einen Tag zuvor beim Frisör, habe sie mir mit Chemie tönen lassen und geschnitten wurden sie auch reichlich, inlusive Stufen.

Bin übrigens 24 Jahre, werde aber generell immer jünger geschätzt^^

Habe derzeit ungefähr Schulterlänge und peile jetzt erst mal die Taille an. Wenn ich das schaffe, wäre das derzeit eigentlich meine absolute Traumhaarlänge. Länger muss ich sie wirklicht nicht haben (aber auch nicht kürzer ;-))

Bin vor einigen Monaten von KK auf NK umgestiegen. Zuerst hatte ich mit fettigen Haare zu kämpfen, aber nach einigen Wochen hat sich das dann auch gegeben.

Hier mal ein Bild von dem besagten 8.11.09 Stufenschnitt und Haare tönen (schwarzbraun mit lilastich)
das Startbild meiner Reise sozusagen

Mittlerweile habe ich zweimal gehennt, das erste Mal mit Henna Maronenbraun von Sante, das zweite Mal mit 1/2 Maronenbraun und 1/2 Mahagonirot
momentaner Stand
hier sieht man nur die andere Farbe (Henna - I like it!!!), ein Längenfoto macht leider derzeit keinen Sinn, da sich noch nicht viel getan hat.

Achja, vor einigen Jahren war ich beim Frisör, mit etwas über Schulterlänge. Der hat sie mir dann auf Schulterlänge gekürzt. Seitdem trage ich sie auch so "kurz". Der Frisör hatte mir damals auch noch erklärt, dass meine Haare niemals so lang wachsen können (Taille) - wie er das damals begründet hat, weiß ich nicht mehr.
Auf jeden Fall kann ich jetzt testen, ob er Recht hatte

Meine Pflegeroutine:

Grundsätzliches zum Haar und seinen Ansprüchen: mein Haar ist im Grunde relativ anspruchslos, derzeit glänzt es schön und ist auch nicht trocken... und es ist sooo toll weich

Waschfrequenz: alle 2 bis 3 Tage

Waschmethode:
Nur Kopfhaut mit Shampoo einmassieren, danach Spülung oder Haarkur
Davor immer schön kämmen mit der Wildsau

Shampoo: Alverde A/H, Alverde A/Z, Alverde B/S, Sante (Brilliant Jojoba, Tonerde Shampoo, Henna Volume, Natural Basics Kokosmilch + Bio Orange)

Spülung: SBC, Alverde B/S

Rinse:
1,5 l Wasser und ein Schwupps Essig rein (Weinessig, Balsamico oder Essig Essenz), Katzenminzetee mit Honig

Kuren: Alverde A/H, Alverde A/Z, Joghurt-Kuren, Almased-Kuren

Trocknen:
nur an der Luft

Spitzenpflege:
Kokosöl

Sprüh-Leave-in: Mischung aus Wasser, Arganöl, Seiden- und Weizenprotein, Macadamianussöl, SBC, ggf. Aloe Vera Gel

Öle: als Beigabe in Kuren und Leave-Ins (Pfefferminz, Sanddorn, Lavendel, Argan, Macadamia)

Kräuter:
Katzenminze, siehe Rinse

Kopfhautpflege:
Neem-Haarwasser von Dr. Hauschka und dieses feingliedrige Massagegerät für nen Euro

Ernährung und Nahrungsergänzungen:
Kieselerde Tabletten von Doppelherz^^

Frisuren: Momentan noch zu wenig (Pferdeschwanz, div. Frisuren mit Krebsspangen, Essstäbchen)

Haarwerkzeug und -schmuck: Haare kämmen nur mit Wildsau, Haargummis, Krebsspangen, Essstäbchen

Haareschneiden:
ab jetzt selbst, mit Frisörschere von Jaguar (Splissschnitt, Mikrotrimms)

Nachtprogramm: ich schlafe mit offenen Haaren, gelegentlich vorm Schlafengehen ein Leave-In

Färben (natürliche Haarfarbe, Färbeergebnis): Henna Sante Maronenbraun /Mahagonirot

Struktuveränderungen (Glätten, Locken):
gar nichts

Probleme und ihre Lösung: derzeit keine

Tips: auch mit einfachen Hausmitteln, oder gerade mit einfachen Hausmitteln, kann man die Haare wunderbar pflegen

So das wars erst mal, Fortsetzung folgt. :lol:

_________________
Liebe Grüße
Skyora

Meine Haare: 2B M ii
57 cm nach SSS, Haarfarbe Sante Mahagonirot/Maronenbraun

mein Projekt


Zuletzt geändert von Skyora am 13.12.2009, 11:33, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2009, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2008, 19:26
Beiträge: 10854
Wohnort: Hamburg
moin sykora,

willkommen im forum + viel spaß beim züchten. ich werde bestimmt bei dir mitlesen - ich habe vor gut einem jahr mit einem ähnlichen "stand" der dinge angefangen zu züchten: auch relativ starke stufen, SSS 52cm war meine ausgangslänge.

lg,
saree

_________________
2b m ii - 117 cm (nach trim am 27.01.16) tizian (nhf)
Autorenhomepage & Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2009, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2009, 19:04
Beiträge: 83
jetzt schreib ich mal auf, wie meine Joghurtkur derzeit aussieht, alles pi mal Daumen gemixt:

ca. 5 Esslöffel Naturjoghurt
1 TL Honig
etwas Aloe Vera Gel oder Aloe Vera Saft
1/2 TL Olivenöl
1/2 bis 1 TL SBC oder Alverde A/H
(gelegentlich noch etwas Almased dazu)

Das kommt dann alles für ungefähr eine Stunde in die trockenen Haare, wird danach mit Wasser und etwas SBC ausgewaschen, dann noch eine saure Essigrinse.

Ergebnis: weiche und glänzende Haare! Ich bin jedes Mal begeistert.

Die Kur mache ich ungefähr einmal in der Woche, sehr gerne mal am Wochenende.

_________________
Liebe Grüße
Skyora

Meine Haare: 2B M ii
57 cm nach SSS, Haarfarbe Sante Mahagonirot/Maronenbraun

mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2009, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2009, 12:57
Beiträge: 148
Wohnort: Dickes B
Huhu, ich werd auch fleissig mitlesen :D

Die Kur klingt gut, ich wünschte, meine Haare würden Protein mögen :? Doofe Biester.
Wie lang sind deine Haare denn jetzt, oder hab ich das überlesen?

_________________
2b C iii
12/2009: 55cm (nach SSS)
08/2010: 69cm
06/2011: 72cm
04/2012: 83cm
09/2013: 103cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2009, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2009, 19:04
Beiträge: 83
Hey Nani,

momentan sind sie so gut auf Schulterlänge.

Das mit dem Messen nach SSS verstehe ich noch nicht so ganz bzw. ich komme da nur auf 32 cm (?!) Könnte natürlich auch an den Stufen liegen...

_________________
Liebe Grüße
Skyora

Meine Haare: 2B M ii
57 cm nach SSS, Haarfarbe Sante Mahagonirot/Maronenbraun

mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2009, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2009, 17:13
Beiträge: 1272
Wohnort: nähe Paderborn
Hallo! Schöne Haare hast du, ich bin mal gespannt wie sie aussehen wenn sie lang sind :wink: ich wünsch dir viel Erfolg mit deinem Projekt!
Nach SSS messen ist gar nicht so schwer, ich leg immer das Maßband mittig oben an der Stirn auf den Ansatz, dann mittig über den Kopf ziehen(wo der Mittelscheitel ist) und runter bis zur letzten Spitze, an der Stelle ließt du dann die cm ab. Verstehst du wie ich das meine? Ansonsten gibts hier auch irgendwo ein link dazu *such*

Liebe Grüße Sonnenschein

_________________
ehemals Sonnenschein93
1b M ii/iii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2009, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2009, 12:57
Beiträge: 148
Wohnort: Dickes B
Ich glaub, genau die Erklärung wird automatisch verlinkt, wenn man SSS schreibt. Einfach mal draufklicken :wink:

Edit: na das ist ja wie verhext, bei dem Link steht die Erklärung nicht. Ich find sie jetzt auch nicht hier im Forum, hab grad gesucht (dabei hatte ich sie gestern noch! :roll: ).
Hier stehts aber auch noch mal erklärt: http://www.langhaarwiki.de/wiki/Haare_messen

_________________
2b C iii
12/2009: 55cm (nach SSS)
08/2010: 69cm
06/2011: 72cm
04/2012: 83cm
09/2013: 103cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2009, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2009, 10:41
Beiträge: 6358
Wohnort: zwischen HH und HB
Nani hat geschrieben:
Ich glaub, genau die Erklärung wird automatisch verlinkt, wenn man SSS schreibt.
Edit: na das ist ja wie verhext, bei dem Link steht die Erklärung nicht.


Ich finde die Verlinkung auch nicht sehr glücklich.
Da steht dann:

Zitat:
Also brauch ich eine Methode, die leicht reproduzierbar ist. Ich hab einen Fixpunkt an der Stirn und einen Fixpunkt an dem letzten Haar unten. Ich messe auch nicht bis zu einem Punkt, wo die meisten Haare enden, sondern wirklich bis zum letzten.

_________________
2c-3aMii*Umfang ~ 6,8 cm*braun mit PHF
Problem: Haarausfall 2010
70 cm SSS bei 1,75m Körpergröße
waschen mit Seife oder sebamed
Tanita's Haare leben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2009, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2009, 19:04
Beiträge: 83
wahh ihr seid toll =D>
Jetzt hab ich das verstanden, danke!

Ich dachte immer, man soll halt ein einzelnes Haar nehmen und das dann messen.

Aber wenn ich einfach ab dem Scheitel (hinten) messe, dann ist das was anderes. Ich muss gleich mal messen *Maßband sucht*

Bin gespannt!

Edit: Soo ich habe gemessen. Komme trotzdem nur auf 37 cm
also vom hinteren Scheitelende bis zum längsten Haar mitte hinten
(versteht man das?)

_________________
Liebe Grüße
Skyora

Meine Haare: 2B M ii
57 cm nach SSS, Haarfarbe Sante Mahagonirot/Maronenbraun

mein Projekt


Zuletzt geändert von Skyora am 12.12.2009, 23:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2009, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2009, 19:04
Beiträge: 83
Sonnenschein93 hat geschrieben:
Hallo! Schöne Haare hast du, ich bin mal gespannt wie sie aussehen wenn sie lang sind :wink: ich wünsch dir viel Erfolg mit deinem Projekt!


Danke Sonnenschein, das geht runter wie Öl :-)
Deine Haare sind aber auch suuuper!!!

Oh und du gehst auch gerne reiten? Ich auch, aber hab kein eigenes Pferd!

_________________
Liebe Grüße
Skyora

Meine Haare: 2B M ii
57 cm nach SSS, Haarfarbe Sante Mahagonirot/Maronenbraun

mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2009, 12:57
Beiträge: 148
Wohnort: Dickes B
Du musst von der Stirn aus messen, also quasi ab dem Haaransatz, nicht erst vom Scheitelende. Maßband an der Stirn anlegen, also da, wo die Haare beginnen, über den Scheitel nach hinten legen und dann eben bis zum längsten Haar messen.
Ach Mensch, ich hab hier im Forum irgendwo so eine tolle Erklärung gelesen und find sie einfach nicht *ärger*

_________________
2b C iii
12/2009: 55cm (nach SSS)
08/2010: 69cm
06/2011: 72cm
04/2012: 83cm
09/2013: 103cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 00:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2009, 19:04
Beiträge: 83
achso, jetzt kapier ich das *gg*
danke Nani, ich versuchs gleich nochmal
Jetzt muss ich nur nochmal meine Maus aus dem Laptop ausstöpseln, mit dem Kabel messe ich dann, hihi

Soo etza klingts schon besser: ich komme auf 55 cm
Morgen wirds aber nochmal gaaanz in Ruhe gemessen
Edit: Heeey Nani, wenn ich mich nicht vermessen habe, haben wir genau die gleiche Länge! Cooool!


Habe mir gerade bei Amazon dieses Monoi Tiare Öl (Vanille, Sandelholz) gekauft.
Das Öl kommt aus Französisch-Polynesien *hach* da will ich doch auch mal so gerne hin. Naja immerhin hab ich dann schon mal das Öl :kniep:

_________________
Liebe Grüße
Skyora

Meine Haare: 2B M ii
57 cm nach SSS, Haarfarbe Sante Mahagonirot/Maronenbraun

mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 00:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2009, 12:57
Beiträge: 148
Wohnort: Dickes B
Hey cool! Das klingt doch gleich viel besser mit 55cm :D D können wir dann jetzt um die Wette wachsen lassen :lol:
Das Öl klingt toll, die Herkunft noch besser *träum* Da muss man wenigstens nicht mit Mütze rumrennen :wink:

_________________
2b C iii
12/2009: 55cm (nach SSS)
08/2010: 69cm
06/2011: 72cm
04/2012: 83cm
09/2013: 103cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2009, 19:04
Beiträge: 83
@ Nani
Ohh ja, das Wetter dort würde ich gerne gegen das jetzige tauschen ;-)
Witzig, dass wir die gleiche Haarlänge haben!!

Meine Haare können übrigens auch sehr lockig sein
hier mal ein Beispiel... ca. ein halbes Jahr alt, das Foto
Aber das klappt nur mit dem bösen TIGI Curls Rock - tolles Mittel, aber werde ich aufgrund der INCIs nicht mehr nehmen...

Ansonsten hier der Versuch eines Haarlängen-Vergleiches
das war am 8.11.09 nach meinem Frisörtermin
das war gestern Abend, leider wenig Licht

_________________
Liebe Grüße
Skyora

Meine Haare: 2B M ii
57 cm nach SSS, Haarfarbe Sante Mahagonirot/Maronenbraun

mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2009, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2009, 19:04
Beiträge: 83
Soo ich hab für heute einen Lazy Wrap Bun versucht, aber anscheinend sind meine Haare zu kurz, das hält einfach noch nicht.

Hab die Haare jetzt anderweitig mit dem Essstäbchen verwurschelt und jetzt hälts einigermaßen. Aber das gelbe vom Ei ists noch nicht...

Möchte mir demnächst mal Rizinusöl kaufen, nur mal zum testen.
Hab mich fürs 2. Wanderpaket angemeldet, Mensch freu ich mich, wenn das da ist :-) vielleicht ist da sogar Rizinusöl drin^^
Möchte unter anderem mein Tiare Öl da reingeben *g* muss demnächst mal fein aussortieren!

Hab auch mal nen Holli versucht, aber ich kann meine Stufen nicht wirklich reinarbeiten, sind zu kurz. Bild stell ich demnächst mal rein von dem verkorksten Ding... :lol:

_________________
Liebe Grüße
Skyora

Meine Haare: 2B M ii
57 cm nach SSS, Haarfarbe Sante Mahagonirot/Maronenbraun

mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de