Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 09.08.2022, 21:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 958 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 64  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2010, 21:15
Beiträge: 43
Wohnort: Kleve
Hey,

ich wünsche dir für dein Vorhaben viiiel Geduld! Du hast wirklich eine ganz tolle NHF:-) Und schön wie lang die schon sind*habenwill*

Ich werde dein Tagebuch auf jeden Fall mitverfolgen...

_________________
LG Lavinia

SSS : 62cm (10.05.2010)
SSS : 64cm (06.06.2010)erstes Ziel fast erreicht!! :)

nächstes Ziel: 65cm
Ziele: 80 cm (ca.Hüfte) Stufenlos, Färbeleichenlos ;-), gerade Kante

2a M/C ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 23:00 
Offline

Registriert: 08.10.2009, 18:52
Beiträge: 1308
:shock: Wow, warum hast du überhaupt angefangen zu färben - bei der NHF! Also das Rauswachsen-Lassen lohnt sich, man muss sich nur mal diese Traumfarbe mit dem XXL-Haar vorstellen- hach ja :wink:

_________________
1bMii - Färbepause seit Juni 2014
0815Individuum - Nach der Anämie: Neustart bei BSL Bild
Ziele: Taille 80 cm SSS/ Hüfte 85 cm SSS/ Steiß 98 cm SSS/ evtl. Klassisch 115 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2010, 23:11 
Offline

Registriert: 20.01.2010, 18:09
Beiträge: 739
Wohnort: München
Hach, ich träume auch schon lange von grünen Haaren, du hast nicht zufällig ein Foto aus der Zeit? Ich weiß, möglicherweise kontraproduktiv... :D

Ich bin zwar absolut kein Vertreter der Naturhaarfraktion, aber ich habe dich mir heimlich schon als Motivationsvorbild genommen. Wenn du Schwarz auf Weiß erträgst, kriege ich mein Rot auch raus. ;)

_________________
1b M/C iii

This precious hairbrush... thrown at the wall...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2009, 13:08
Beiträge: 2887
Ihr seid wirklich lieb! Mir wird wirklich ganz warm ums Herz, auch wenn das schmalzig klingt. Es tut gut, so eine Rückendeckung zu bekommen! :D

@Momiji: Hm, irgendwo hab ich ein Foto, da ist das Grün allerdings schon sehr rausgewaschen. Ich müsste erstmal ein bisschen in meinen Fotobergen kramen *lach* Und ein Freund von mir hat mich fotografiert, als sie noch in ihrer "Farb - Blütezeit" standen ^^ Mal sehen, was sich machen lässt. Es wäre schon eine interessante Tagebuch - Ergänzung. :)

@0815Individuum: Tja, warum habe ich das gemacht... wie schon geschrieben: Ich habe den "Ausbruch" aus der Natürlichkeit gebraucht... Damals konnte ich nicht stolz auf meine Haare sein. Ich war einfach nur verklemmt. Habe mir eingeredet, dass Schwarz meine Persönlichkeit viel besser unterstreicht usw.

Sooo, der Stand der Dinge: Gestern Abend habe ich noch mein Honigwasser angerührt und etwa zwei Stunden ruhen lassen. Gegen 22 Uhr 30 hatte ich es auf dem Kopf und ab in die Koje. Vorhin erst ausgewaschen - hoffentlich restlos diesmal - und nun bin ich gespannt. Gleich kommt das Handtuch runter und dann werden sie erstmal mit einem reichhaltigen Leave - In versorgt.

_________________
Ich suche haarige Verwandtschaft! 1cFii
Reise durch das Farbenmeer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2010, 21:06
Beiträge: 631
Wohnort: Radebeul/Dresden
Wow. Klasse NHF :D
Toi toi toi und viel Erfolg beim Rauswachsen lassen! :)

_________________
Mein PP
1 a/b F/M | ~6,5 cm ZU | Taille, nach Schnitt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2009, 16:52
Beiträge: 1697
Wohnort: nähe Ingolstadt
Sehr schönes blond hast du :)

Damit würd ich vermutlich auch rauswachsen lassen!

Ich hab leider sehr aschiges blond und schon die ersten weißen Fäden drinnen :cry:

_________________
1cMii ~Taille (Jan '15)
Farbe: naturaschblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2009, 18:46
Beiträge: 304
Hallo liebes Fliegendes Kind,

ein tolles TB mit tollen Beschreibungen. Auch meine Haare wurden immer gegen meinen Willen gestutzt *seufz.

Eine tolle NHF... Ich freue mich schon weitere spannende Dinge von Dir zu lesen.

Erst einmal liebe Grüße

Svea Reca

_________________
Kameradschaft, Verlässlichkeit, Loyalität und
gegenseitige Achtung prägen unseren Umgang
miteinander.

1c Mii 87 cm SSS, U= 9cm
NHF lt. Silbermond: kühles Mittelaschblond, das sich "umweltbedingt" in ein warmes Goldmariechenrotblond verwandelt :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2009, 13:08
Beiträge: 2887
Guten Abend allerseits,

es grüßt euch die noch immer dunkelhaarige Lady ;) Wer hätte es gedacht. Dabei hatte ich schon geträumt, blondes Haar zu erblicken, wenn ich das Handtuch abnehme ;)

Naja, mein Liebster glaubt, einen gleichmäßigeren hellen Braunton in den Längen ausgemacht zu haben. Wirklich viel hat es natürlich nicht gebracht, die wahren Wunder sind leider rar *zwinker*
Mein tolles Z/A hat mich betört und meine Haare zu einem gewissen Grad "gerettet", sonst wären sie jetzt nicht in einigermaßen stabiler Verfassung. Eine erneute Leave - In - Prozedur musste jedoch sein.
Ich habe darum heute beschlossen, als Nächstes wieder mit kuriosen Farbzieher - Experimenten fortzufahren und auch mal ein Schuppenshampoo ganz vorsichtig anzutesten (voraussichtlich von Balea). Es geht auch darum, dass ich die Strapazen durch den Honig erstmal nicht mehr in Kauf nehmen möchte.
Ob ich mir nochmal eine Quark - Maske oder Gepansche mit Joghurt antue, ist allerdings sehr fraglich. Der Gestank im Haar war noch mindestens 2 Tage präsent! Das ist eindeutig zuviel! :evil:

Haare stecken jetzt in einem unprofessionell gewebten Vierer und sind soweit friedlich. Sie mögen es NICHT, wenn sie direkt nach der Wäsche zu sehr mit Leave - In behandelt werden. Besonders die Spitzen sind dann verklebt. Das war heute wirklich das letzte Mal! Ich kenne meine Mimosen langsam doch ein wenig ;) Also: Trocknen lassen, abends flechten, Zopf einsprühen und die Spitzen mit ganz wenig Öl massieren. 8)

_________________
Ich suche haarige Verwandtschaft! 1cFii
Reise durch das Farbenmeer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2010, 18:35
Beiträge: 300
Ich liiiiebe deine Naturhaarfarbe *vorneidfaststerb* :D

_________________
1bMii Umfang 9 cm
SSS 80 cm

Mein Tagebuch :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2010, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2009, 13:08
Beiträge: 2887
Hui, dass die Farbe derart gut ankommt, hätte ich nicht gedacht oO
Ist schon witzig: Ich persönlich hätte gerne hellbraune bis mittelbraune Haare (von Schwarz fange ich hier nicht an ^^) Wie sagt man immer so schön? Man will immer das, was man nicht hat ;) Das wurde mir ja auch zum Verhängnis.

Hihi, ich fühle mich wie eine Mutter ins spe, die auf die Geburt ihres Kindes wartet! ;D Ich sehe schon die ersten feinen Blond - Schattierungen! (Bin ich pervers?) :irre:

_________________
Ich suche haarige Verwandtschaft! 1cFii
Reise durch das Farbenmeer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2010, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2009, 13:08
Beiträge: 2887
Heute war ich eine geschlagene Stunde mit dieser Frisur beschäftigt:

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Von vorne: Ein kleiner gewundener Haarkranz, der nach hinten verläuft:

Bild

Uploaded with ImageShack.us


Fazit: Den Haarreif (im wahrsten Sinne des Wortes) würde ich wieder machen, den Rest eher nicht ;) Das Resultat gefällt mir nicht so gut, besonders hinsichtlich der Dauer...

_________________
Ich suche haarige Verwandtschaft! 1cFii
Reise durch das Farbenmeer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2010, 18:26 
Offline
gesperrt

Registriert: 22.05.2008, 23:17
Beiträge: 3629
Hallo Fliegendes Kind,

ich habe jetzt erst dein Tagebuch gefunden und bin erstaunt....
Du hast so eine tolle Haarfarbe, das ist unglaublich!
Du weißt gar nicht, was ich alles tun würde, nur um solch eine Naturhaarfarbe zu haben...
Ich konnte es gar nicht fassen, als ich glesen habe, dass du die Farbe früher nicht mochtest :shock: .
Ich meine, eigentlich träumt doch jeder von so einer Farbe und viele versuchen sie künstlich mit Wasserstoff herzustellen...
Aber das ist wahrscheinlich so, dass jeder nicht mit dem zufrieden ist, dass er hat!
Wenn ich die Farbe richtig analysiert habe, ist es Platinblond und nicht Hellblond wie in deiner Signatur stehend...

Auszug aus der Farbanalyse von Emi-Chiee:
"Sehr, sehr helles Blond, waermer als weissblond, es enthaelt mehr Farbpigmente. Wird oft mit Hellblond verwechselt. Hat noch sehr wenige dunkle Facetten."

Das heißt, dass du im Sommer wahrscheinlich weißblonde Strähnen bekommst *ach, wenn ich das bloß könnte :roll: *
Wenn ich mich nicht versehen habe, bist du die Hellste hier im Forum...

Ach, was hast du für ein Glück mit deinen Genen, das du solch eine tolle Haarfarbe dein Eigen nennen darfst!
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht und wie dein Blond mehr und mehr wird :D .

Alles Liebe, Timmy

_________________
Haartyp: 2a F ii (5,5cm)
Haarfarbe: dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2010, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2009, 13:08
Beiträge: 2887
Heeey Timmy!

Danke dir für diesen hochinteressanten Eintrag! =)
Um ehrlich zu sein, habe ich keinen blassen Schimmer, ob die Bezeichnung "hellblond" wirklich zutreffend ist oder nicht. Meine Familie sagte halt immer sowas wie "strohblond" oder "semmelblond". Von Platinblond bin ich aber schon einen Tick entfernt, denke ich. Weil die Haare eher "gelb" erscheinen als "weiß". Weißblonde Strähnen habe ich im Sommer noch nie gehabt *nachdenk* Auf dem einen Foto mit dem Vergleich von NHF, die rauswächst und dem Schwarz sieht es wirklich eher wie weißblond aus, aber auf dem Bild von früher kommt das Blond recht gut rüber, wie es eigentlich immer ausgesehen hat. Vielleicht sollte ich mich - aus gegebenem Anlass - einmal eingehender mit der Analyse der Haarfarbe beschäftigen :D

Jedenfalls fühle ich mich sehr geehrt, dass du meine Haarfarbe so prächtig findest :) Und ich gebe mir Mühe, das auch irgendwann einmal nicht nur objektiv, sondern auch subjektiv so zu sehen ;) Ich sage mir immer: Auf Schwarz stechen blonde Haare viel mehr heraus! (Hintergrund: Ich trage keine helle Kleidung). ^^

_________________
Ich suche haarige Verwandtschaft! 1cFii
Reise durch das Farbenmeer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2010, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2009, 13:08
Beiträge: 2887
Tüdelidüüü, was gibt es Neues? Ich übe seit ein paar Tagen den Lazy Wrap Bun, aber bis ich ein brauchbares Resultat erhalten habe, zieht sicherlich noch ein bisschen Zeit ins Land ;) Immer hin erinnert das Aussehen schon ein wenig an diesen Dutt. Ich stelle dann auch mal ein Foto rein, wenn ich der Meinung bin, ihn sicher zu beherrschen! :D

Ansonsten sollte ich mir langsam Gedanken machen, welche Farbzieher - Methode als Nächstes angewandt wird. Und ob ich der Quarksache noch einen letzten Versuch widmen soll?! Fragen über Fragen...

_________________
Ich suche haarige Verwandtschaft! 1cFii
Reise durch das Farbenmeer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2009, 13:08
Beiträge: 2887
Das mit dem Lazy Wrap Bun dauert wohl noch etwas. Sooo schwer ist er wirklich nicht und es kommen immer wieder gut sitzende Frisuren raus, doch äußerlich sehen sie ihm halt kaum ähnlich ;) Aber ich bleibe optimistisch.

Heute habe ich notgedrungen nach drei jämmerlichen Tagen die Haare gewaschen, obwohl das so kurz ist. Hintergrund: Morgen früh reise ich nach Prag =) Und da will ich mir den Stress mit der Wäsche und stundenlangem Trocknen echt ersparen! Besonders bei kalten Temperaturen muss das echt nicht sein, mit halb nassen Haaren draußen rumzurennen *grusel*
Dafür habe ich nochmal die Gelegenheit, ausgiebig den LWB zu üben, denn hochgesteckt ist echt am besten beim vielen Unterwegssein. Oh, wie ich mich freue! :D

_________________
Ich suche haarige Verwandtschaft! 1cFii
Reise durch das Farbenmeer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 958 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 64  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de