Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.02.2021, 11:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3654 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 244  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2010, 03:32 
Offline

Registriert: 28.01.2008, 19:16
Beiträge: 1364
Deine Haare sind ja noch seeeehr kurz. Also ich persönlich würds mit so kurzen Haaren nur mit Tricks probieren.
Ich hatte zu meiner NW/SO-Zeit auch recht kurze Haare und meine Kopfhaut hat mehr gefettet als ich Haare zum reinverteilen hatte. (Bin Vielfetter).

Rhiannon hat mir mal den Tipp gegeben ein warmes (trockenes!) Handtuch (Baumwolle, Microfaser bringt null) - du kannst es in der Mircowelle oder im Winter über der Heizung erwärmen - um den Kopf zu wickeln. Das erwärmt und verflüssigt das Sebum und das Handtuch fängt es auf.
Ich habs in meiner Verzweiflung gleich mit nem nassen Lappen probiert und das ist in die Hose gegangen. Danach hab ich gewaschen...

Aber ein Versuch mit dem warmen Handtuch wärs wert, wenn du dich nicht wohl fühlst.

Trotzdem wärs natürlich am besten, wenn du knallehart ohne Tricks durchhälst *g*

_________________
TB, 1b/cFii, NHF, 63cm SSS
Und das Gebet des Glaubens wird den Kranken retten, und der Herr wird ihn aufrichten; und wenn er Sünden begangen hat, so wird ihm vergeben werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2010, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008, 14:24
Beiträge: 1343
Wohnort: Hamburg
Einerseits ist es natürlich toll wenn man so "kurzhaarig" einsteigt für die haare, aber halt blöd weil sie nciht so gut wegzustecken gehen :?
Ich bin ja auch eher der Typ durchzuhalten und nichts zu manipulieren, bringt im Ende ja nur eine verlängerung der Einstellzeit.

Und nicht vergessen - Bad Hair Days wird es auch mit NW geben!!!!
Das vergisst man dann doch ab und an mal wieder und denkt es muss dann irgendwann ein ständiger Topzustand sein :wink:
Aber ich hatte damals zumindest mehr gute Tage als zu Waschzeiten 8)

Bliblaablupp - ich habe am Anfang immer nur mit den fingern entwirrt, dauert ein bisschen ist aber am Anfang sehr viel schonender für die Locken :wink:

Zum Riechen - viel Trinken, offen tragen und eventuell mal eine regn mitnehmen oder ein heisses Schwitzbad hilft das ganze etwas aufzulösen und mal schauen ob man an der Ernährung allgemein was ändern muss :lol: Mein Kopf (bis audf oben) fettet ja auch viel aber gestunken hat da nie was !


Parfümöl dürfte sicher nciht wirklich schaden einmal, aber ob das wirklich mehr als für den Moment hilft, weiss ich auch nciht. Ich stelle mir die Mischung dann eher kontraproduktiv nach kurzer Zeit vor :roll:


Ich bin gerade auch wieder fast so weit einzusteigen, meine Haare gehe im Moment garnicht, ch habe das Gefühl das sie irgendwie zugepappt sind seit dem Seifenwurzzeugs, werde beim nächsten Mal mal nur mit Rheeat waschen kalte Rinse und dann schauen wie es aussieht, sonst werde ich wohl jetzt schon dabei sein :D

_________________
Viele Grüsse

2c-M-i/ii (5,5cm) BSL
Gemeinschaftsprojekt NW/SO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2010, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2010, 22:01
Beiträge: 98
:heul: *Tränen weggewischt hat* ...sooo kurz sind meine Haare doch nicht....dachte ich. Ich hab' am Hinterkopf ab Scheitel gemessen - ist SSS(ich bin dem link zwar gefolgt, hab's, scheint's, aber nicht so gerafft) vorne an der Stirn zu messen? :nixweiss:
...aaandererseits klingt das ja sehr tröstlich, daß ich dann ja nix dafür kann :oops: , daß ich das Sebum nicht "untergebracht" bekomme!

@Narnia: danke, daß Du den Tip mit dem warmen Handtuch hier weitergegeben hast, klingt echt gut (Nothilfe), aber ich denke, ich handhab's wirklich lieber ersteinmal "hardcore"...bis meine schicke Mütze kommt _muß!_ ich noch durchhalten :stark:


Zitat:
Ich bin gerade auch wieder fast so weit einzusteigen

Ich frage mich, warum du wohl aufgehört hattest.

Liebe Grüße[/quote]

_________________
2bFii, mittelblonde Nuancen, 51 SSS(etwa Mitte der Schulterblätter)


„Manche Menschen benützen ihre Intelligenz zum Vereinfachen, manche zum Komplizieren.“ Erich Kästner (1899-1974)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2010, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008, 14:24
Beiträge: 1343
Wohnort: Hamburg
luzi - der tip kam von Manhua bzw. Rhiannon nicht von mir :wink:
Ich bin auch eher der Hardcoretyp 8)
Ausgestiegen bin ich nach 11 Monaten weil ich einfach mal wieder das seidne Frischwaschgefühl haben wollte :stupid:
Aber im NAchhinein waren da wohl v.a. andere Gründe beteiligt....
Ein Faktor ist halt das ich meine Wellen nur zu Locken kriege wenn ich sie nass mache, Locken hatte ich zwar bei NW auch aber weniger und eher nach Regen oder Schnee (jetzt auch nur nach dem Waschen).
Andererseits waren meine haare nie so schön wie damals, v.a mein Frizzproblem :roll: , wobei auch das nicht mehr so extrem ist wie zu Shampoozeiten.

Lange Zeiten habe ich dann ja auch nur noch aller paar Wochen das war dann auch ok. aber inzwischen ist das irgendwie wieder wie vorher halt nur mit Kräutern. Maja mal schauen, das wird ne spontane Entscheidung denke ich.

Bei SSS musst du das Band vorn an der Stirn am Haaransatz ansetzen!

_________________
Viele Grüsse

2c-M-i/ii (5,5cm) BSL
Gemeinschaftsprojekt NW/SO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2010, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2010, 22:01
Beiträge: 98
dann hab' ich 51cm!!! \:D/

...schnell mal die Signatur aktualisieren...

_________________
2bFii, mittelblonde Nuancen, 51 SSS(etwa Mitte der Schulterblätter)


„Manche Menschen benützen ihre Intelligenz zum Vereinfachen, manche zum Komplizieren.“ Erich Kästner (1899-1974)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2010, 09:33
Beiträge: 328
Wohnort: Goch
Tag 2 ohne Wäsche.......meine Haare hassen mich.......Wollwachs hasst mich und noch ist nicht mal ein Hauch eigenproduziertes Sebum in Sicht.... *seufz*

@Narnia...Entwirren mit den Fingern? Schön wärs :cry: das klappt nur mit Condi-Haaren.... aber heute oder morgen bekomme ich endlich meine Kämme *freu* und dann hoffe ich, dass ich meine Mähne bendigen kann.

Ach ja.....trotz allem......vielleicht auch gerade deswegen, bin ich entschlossener denn je, dieses Projekt durchzuziehen.....es kann nur besser werden :?

_________________
Haartyp: 2c F ii (9cm)
Länge: 79 cm nach SSS
Ziel: klassische Länge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2010, 22:01
Beiträge: 98
Kämmst/Bürstest Du denn betont viel? Ich hab' mir nämlich schon überlegt (da ich viel Sebum habe), morgens das Kämmen oder gar Bürsten auf das Notwendigste zu beschränken, damit ich tagsüber "salonfähig" bin :-k

_________________
2bFii, mittelblonde Nuancen, 51 SSS(etwa Mitte der Schulterblätter)


„Manche Menschen benützen ihre Intelligenz zum Vereinfachen, manche zum Komplizieren.“ Erich Kästner (1899-1974)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008, 14:24
Beiträge: 1343
Wohnort: Hamburg
Naja wenn du die haare weg packst, dann brauchst du auch nicht ständig kämmen. und meist ist es so das die haare umso weniger filzen je weniger man kämmt, klingt wirr ist aber so :wink:
Und spätestens wenn die Haare mal gesättigt sind, wird es einfacher :D

Luzi - mach das doch abends und dann einen NAchtzopf /Dutt und dann früh einfach nur neu frisieren (wenn denn nötig) dann sparst du dir das bürsten 8)

_________________
Viele Grüsse

2c-M-i/ii (5,5cm) BSL
Gemeinschaftsprojekt NW/SO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2010, 22:01
Beiträge: 98
Danke Narnia, das hatt' ich mir nun so gedacht, ganz klein bißchen frisieren bleibt (morgens bei der Länge), nachts habbich 'nen Sockendutt :sleep: .
Und die Sättigung schaut irgendwann wirklich mal _normal_ aus? Ich kann mir das kaum vorstellen, also Geduld, Geduld (gleich kommt wieder der Helm, aber naja).

Freu' mich schon jetzt auf's Bürsten heute abend, meine Rübe verlangt förmlich danach :anbet:

_________________
2bFii, mittelblonde Nuancen, 51 SSS(etwa Mitte der Schulterblätter)


„Manche Menschen benützen ihre Intelligenz zum Vereinfachen, manche zum Komplizieren.“ Erich Kästner (1899-1974)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2010, 09:33
Beiträge: 328
Wohnort: Goch
@Luzi.......vor meiner LHN Zeit habe ich meine Haare andauernt gebürstet....und ich bekam nie einen fettigen Kopf...später hab ich sie lufttrocknen lassen und meine Haare nur noch selten gebürstet....und auch dann waren sie selten fettig (wenn dann kam es eher von den ganzen Sachen die ich mir immer reingeschmiert habe)....

@Narnia...ja...wegpacken ist jetzt die beste Lösung...aber auch meine Frisuren sehen momentan bescheiden aus, da mein Stroh in allen Richtungen absteht und es nach 5 min. so aussieht, als hätte ich mehrere Tage mit dieser Frisur im Bett verbracht...

_________________
Haartyp: 2c F ii (9cm)
Länge: 79 cm nach SSS
Ziel: klassische Länge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 18:21
Beiträge: 5633
Ich verfolge Euer Projekt als stille Mitleserin und Bewunderin und vielleicht in ferner Zeit Mitmacherin, wollte aber doch mal eben eine Frage loswerden:
Einige machen NW/SO ja nur im Winterhalbjahr, warum?
Viel Erfolg bei Eurem Projekt Euch allen weiterhin!

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 18:38 
Offline

Registriert: 11.11.2009, 18:29
Beiträge: 99
Den neuen Thread hab ich jetzt erst bemerkt und muss erstmal meine Bewunderung an Bouton aussprechen für die Mühe, alle Informationen so übersichtlich zusammenzutragen. =D>

Ich les ja auch immer wieder mit und würd eigentlich gerne mitmachen, aber meine Färbeleichen haben sich dran gewöhnt, mit Öl, Leave-In und Condi gepäppelt zu werden. Aber sobald die weg sind (was ja nur schlappe zwei Jahre sind), werd ich mich nochmal an NW/SO probieren.

_________________
1B Fii (8cm), 84 cm nach SSS (BSL war bei 72 cm)
Start Oktober 09: 64 cm
Ziel: Taille (82 cm) alle Haare eine Länge + Färbeleichen raus
Traum: Hüfte
--
Prettiness is not a rent you pay for occupying a space marked "female".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 19:12 
*Knicks mach* Dankeschön :)

Habe mich jetzt im alten Thread bis zu Seite 163 vorgearbeitet *Schweiß abwisch* und tatsächlich noch so einige Sachen nachtragen dürfen :D
Auch die Mitstreiter-Liste gedeiht prächtig :lol: Ob ich sie allerdings noch im Urlaub (und damit per Netbook) einfüge, weiß ich nicht. Spätestens dann aber Sonntag/Montag mit dem großen PC.


[Privates gelöscht]


Zuletzt geändert von bouton99 am 14.12.2011, 14:21, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 20:39 
Offline

Registriert: 19.04.2010, 20:48
Beiträge: 1181
@Sirrpa: Ich weiß es nicht genau, aber ich denke mir meinen teil:

das winterhalbjahr ist das, wo man dick eingepackt und mit mütze rumläuft. un ddann, vorallem wenn man grad umsteigt auf NW/SO, ist da ja die sache mit dem fettkopf, ich glaub in 4-8 Wochen geht der ja zurück. und solange ist man doch dankbar wenn man mit mütze rumlaufen kann, und do seinen schopf nicht die ganze zeit opräsentieren muss, oder?

Die zweite Idee wäre, das der Winter das Haar ja irgendwie austrocknet, also auf jeden fall belastet, und (ich kann mir vorstellen) NW/SO ist da ne tolle pflege udn schutz ;)

edit: ich hab auch noch mal ne frage: Meint ihr, die kopfhaut würde sich daran gewöhnen, wenn man NW/SO macht, den pony aber wäscht?

_________________
2cM/F(Ansatz 0,05 mm, Längen 0,04 mm) ii (8cm mit Pony)
SSS: 80 cm (nicht langgezogen) Ziel: tiefe Taille/Ellenbogen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2010, 22:01
Beiträge: 98
*auch Nordseeluft will!!!*

Heute ist Tag 9 NW/SO zu Ende. Habe eben mein Haar gebürstet und zeig' Euch mal wie es so lose aussieht...
Bild

Auch hochgesteckt sieht man im Nacken ziemlich stark die Ansätze...:augenreib:
Bild

So insgesamt geht's aber, wenn man sich nicht bewegt...
Bild :|

Bin ja mal soo gespannt, wie's weiter geht. Erstaunlicherweise stellt meine Nase nix Außergewöhnliches fest!

_________________
2bFii, mittelblonde Nuancen, 51 SSS(etwa Mitte der Schulterblätter)


„Manche Menschen benützen ihre Intelligenz zum Vereinfachen, manche zum Komplizieren.“ Erich Kästner (1899-1974)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3654 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 244  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fornarina, LillyE


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de