Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.09.2020, 08:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5398 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 356, 357, 358, 359, 360
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 01.08.2020, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 1105
Wohnort: Köln
Woah, so viele jetzt bei 55cm :D Herzlichen Glückwunsch an euch beide! :knuddel: dann wird's ja demnächst in der BSL-Gruppe ziemlich kuschelig, hihi.
Lenchen, schön, dass du noch einen Versuch startest. Herzlich willkommen in der (nicht ganz so) kleinen Runde und auch dir viel Erfolg! :helmut:

Meine Haare hatten Sommerpause - Nullrunde. Oder ich bin im Kopf noch zu schwammig zum Messen, kann auch sein. Wie dem auch sei: Es ist okay. APL kommt schon noch und auch wenn sie diesen Monat nicht gewachsen sind, waren sie stets brav und leicht zu händeln.
Ich bleib also bei 53cm und werfe dennoch die obligatorischen Längenbilder in die Runde:

BildBild
Wenn ich das so sehe könnte APL wirklich bei 55cm liegen :gruebel: abwarten und wenn's soweit ist nochmal gucken.

Fragt mich bloß nicht, woher dieser warmtonige Schokostreifen direkt nach der NHF kommt. Der existiert nur in der Unterwolle, also hat sich dort entweder die Intensivtönung vom Dezember knackig verfärbt UND eingebrannt - oder - das ist einfach so aus meiner Kopfhaut gesprossen. Keine. Ahnung. Aber ich find's ganz hübsch, also passt :D
Interessant: Wellen und Wurschtelduttknicke halten sich in nie blondiertem Haar perfekt und hartnäckig (Fluch und Segen, echt!), in allem was je blondiert wurde nicht mehr und das sieht man hier sogar an einer richtigen "Kante" in der Struktur.

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 47cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 01.08.2020, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2018, 14:13
Beiträge: 187
Mensch, du bist ja schon ganz nah dran an APL! :augenreib:
War bestimmt ein Messfehler - ganz sicher :ugly: Vielleicht erlebst du dafür im nächsten Monat eine kleine Überraschung *daumendrück*

Und ich komme dann so in 5 Monaten nach :peitsch:

_________________
2a-b F ii (ZU 7,8 cm / ZQ 4,84 cm²) / S³ 55 cm
CBL [x] APL [ ] BSL [ ] Taille [ ] ...

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 06.08.2020, 11:03 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 20:54
Beiträge: 419
Wohnort: Berlin
So hab dann auch mal versucht den Fortschritt im Juli zu ermittelt - hab irgendwie zwischen 52 und 54 alles gemessen deshalb:
Einfach nen Mittelwert genommen 53,5 cm SSS

Ist also "nur" 1cm - denke mir hab im Mai / Juni irgendwo nen kleinen Messefehler eingebaut
Bild gibt es noch nicht das ist erst fürs nächste Quartal geplant.(bis jetzt)



@fraukakao Die Farbgebung ist doch schön auch wenn ich mir den Etwas braunen Anteil nicht erklären kann - aber die Natur ist halt nicht immer exakt logisch erklärbar.
Dass die Haare Formen gut annehmen kenne ich auch nur zu gut. aber wenn das dann so abrupt endet ist schon doof . - aber da du ja auswärts im Moment eher hochsteckst oder weg frisierst fällt das ja nicht auf

_________________
Haartyp: 1cMii6,5 ;Farbe: dunkelbraun, SSS 53,5cm
TechnikZopf (1cMii) Zielort Hüfte !2020 ab Seite 14
CBL[X] APL[] BSL[] Midback [] Taille[] Hüfte[]
//aktuell nur mit dem Tablet unterwegs daher teilweise lustige Autokorrekturen3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 06.08.2020, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 1105
Wohnort: Köln
Danke blu! Mal sehen, was der nächste Monat so hergibt :D

Stimmt Technikzopf :) Ich glaube dieser Drang alles unbedingt in eine eindeutige Kategorie stecken zu wollen hängt eng mit meiner Affinität für logische Erklärungen zusammen :D Nur, dass ich immer wieder feststelle, dass das bei Naturhaaren irgendwie nicht funktioniert und das dann einerseits ganz toll finde (quasi in die Richtung Out of the Box Thinking) und mich andererseits ärgere, weil ich es irgendwie doch kategorisieren mag :ugly:
Ich glaube im Laufe dieses Weges muss ich mich irgendwann mit der Zwischenlösung "grob kategorisiert" abfinden.

Das abrupte Enden stört mich selber gar nicht, ich sehe es ja nichtmal :P und auswärts sieht's auch keiner dank Hochstecken. Hatte mich vielmehr gewundert, dass es da so existiert.

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 47cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 06.08.2020, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.06.2014, 16:22
Beiträge: 1991
Hey ihr fleißigen Züchterinnen, ich beglückwünsche jeden Zuwachs (in der Gruppe und an cm :) ) !! =D>
Bei mir haben die Haare auch ein wenig an Länge gewonnen. Ich messe ja nicht und stelle seit einiger Zeit auch keine Bilder mehr ins Forum, daher ist das vermutlich etwas langweilig, nur davon zu lesen... Egal, Mitteilungsbedürfnis ahoi :mrgreen: : vor 'kurzem' (so kam es mir vor) stießen die Spitzen noch auf meinen Schultern gerade so auf, jetzt liegen sie deutlich schon auf und biegen sich um. Immer wieder herrlich, wenn man ganz plötzlich den Fortschritt im Spiegel wahrnimmt.

Meine Pflege ist nach wie vor recht simpel (nicht mehr so extrem vorsichtig wie zu früheren Zuchtzeiten). Im Grunde achte ich nur auf Folgendes: Babyshampoo, Öl als Prewash, Kamm only oder Kamm vor Bürste. (Kur mit dem Banana Hairfood von Garnier nur selten, wenn ich zufällig dran denke und Lust darauf habe.)
Ansonsten achte ich auf gar nichts mehr. Nichtmal auf Frisurenvariation. Auch wenn es total langweilig ist, trage ich jeden Tag schlicht nen Minipferdeschwanz und abends zu Hause auch mal offen und das war es. Funktioniert viel besser, als ich gedacht hätte! Im Grunde fahre ich das Prinzip "Hochstecken und ignorieren" - aber mehr oder weniger unbewusst. Läuft. :)

_________________
1b F ii, dunkelblond
von rausgewachsenem Bob erneut auf dem Weg zu mehr Länge (erstes Ziel APL)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 07.08.2020, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 10:40
Beiträge: 4029
Huhu, herzlichen Glückwunsch zu allen Zuwächsen!

Meine Haare haben noch immer einen Turbo eingelegt und sind ganze 3 cm gewachsen! :helmut: damit kann ich jetzt stolze 58 cm SSS melden und bin nur noch 1 cm von APL entfernt :yess: Endspurt!

_________________
59,5cm | 1c M ii | ZU 6,6 cm
CBL [X] | APL [X] | BSL [ ] | Taille [ ] | Hüfte [ ]
altes PP | neues PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 23.08.2020, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2015, 12:02
Beiträge: 102
Ihr Lieben, nun 6 Monate ohne Haarschnitt, hier einmal wieder ein aktuelles Foto beim Frisör nach dem Ansatzfärben:

Bild


Es sieht aus wie Stufen, jedoch habe ich gerade eine grade Kante. Mit der Struktur bin ich nach dem Frisör immer nur mäßig zufrieden, da das Haar viel zu weich, noch dünner und so gar nicht griffig sich anfühlt. Ich brauche dann immer mehrere Tage, um wieder meine gewohnte Struktur hinzubekommen. Mit Ölkuren, meinen Naturprodukten und immer mal wieder nur Conditioner als Wäsche.

Aber da meine grauen Haar nur fleckförmig auftreten, überfärbe ich sie mir lieber. In meinem Job habe ich viel Kontakt mit Menschen und muss gepflegt aussehen. Da ist meine Methode für mich ein guter Kompromiss.
Aktuelle Länge SSL 47cm.

_________________
2bFi bis ii, ZU 7 cm, SSL 46, 44 cm, dunkelblonde Strähnen, curly girl


Zuletzt geändert von Annebri am 24.08.2020, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 24.08.2020, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2011, 20:34
Beiträge: 9365
Ich dachte eigentlich, ich hätte es schon geschrieben :gruebel: aber ich habe Anfang des Monats 54,5 cm gemessen. 1 cm Zuwachs zur Messung davor, ich glaube, das war irgendwann Mitte Juli.

_________________
What she tackles, she conquers
2a/bFii
Mit Seife zurück zum goldenen Schnitt
APL [] BSL [] Midback [] Taille []


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 13.09.2020, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 10:40
Beiträge: 4029
Ich schmeiße noch meine September-Messung in den Raum: 59,5 cm und damit APL offiziell knapp erreicht :)
Ein offizielles Längenbild gibt's auch noch:
Bild
Damit verabschiede ich mich von hier uns ziehe in die BSL-Gruppe um :mrgreen: ich hoffe, da sehen wir uns bald alle wieder!

_________________
59,5cm | 1c M ii | ZU 6,6 cm
CBL [X] | APL [X] | BSL [ ] | Taille [ ] | Hüfte [ ]
altes PP | neues PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 14.09.2020, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 171
Mein Gastspiel wird hier wohl nicht sehr lange dauern. Trotzdem freue ich mich hier mitmachen zu können.

Name: AnniWeird
Wunsch: den vollen Meter
aktuelle Messung nach SSS: 53cm
Zielmaß: 100cm SSS
APL bei 56cm

Startlänge: 53cm SSS (Stand 09.2020)


1. Haarpflege:
Lavendel-Rosmarin Haarseife von Steffis Hexenküche
Aloe Vera Gel
Olivenöl


2. NEM (Nahrungsergänzungmittel):
nix

3. Mein Monatsfoto:
Bild

4. Meine Haarschnitte; Trimms waren im...:
03.2019 Rasur auf 3mm, danach gar nichts mehr

6. Haarprobleme:
Trockene KH und fliegende Haare

7. Körpergröße:
1,67m

8. Frisuren, die schon funktionieren:
Nix, was ich persönlich als Frisur bezeichnen würde.

_________________
~1b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 18.09.2020, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2013, 10:15
Beiträge: 113
Hallihallo ihr lieben, ich melde mich mit einem ratlosen ??? zu meinem Fortschritt. Also laut Maßband fehlen mir noch 2 cm womit ich eigentlich seit Anfang August keinen Zuwachs zu verzeichnen gehabt hätte. Aber auf den Bildern sieht es irgendwie doch schon nach APL aus :gruebel: . Was meint ihr? Also entweder ich bin geschrumpft oder ich bin messtechnisch absolut unbegabt. Mein Deckel ist das sowieso beim Abmessen also waren die Daten bisher alle quasi ohne Gewähr. Schwierig, schwierig.

Hier zwei aktuelle Bilder:


_________________
1c/2a-M-iii
Aktuelle Haarlänge nach SSS: irgendwas zwischen 55 und 57 cm

*** Haarzuchtneubeginn: 02.2018 *** bei Haarlänge quasi null

Ziele: Schulter, Achsel, BSL oder Midback, etc.? Haarfarbe? Ich lass mich überraschen 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 18.09.2020, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 21:40
Beiträge: 8431
Wohnort: Schwabenland
Es sieht schon nach ganz-knapp-APL aus! :D Aber in 2 cm ist es dann definitiv sicher erreicht.
Bei mir sieht es lustigerweise exakt genauso aus, gleiche Länge, ähnliche Farbe und sogar die Farbkante auf Ohrhöhe hab ich auch. :lol:

_________________
Kommt Zeit kommt Haar... Feuerlocke boxt sich durch :boxen:
01.09.2020: 55 cm / Ich hab die Kante schön, jetzt geht es auf Länge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 22.09.2020, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2013, 10:15
Beiträge: 113
Feuerlocke hat geschrieben:
Es sieht schon nach ganz-knapp-APL aus! :D Aber in 2 cm ist es dann definitiv sicher erreicht.
Bei mir sieht es lustigerweise exakt genauso aus, gleiche Länge, ähnliche Farbe und sogar die Farbkante auf Ohrhöhe hab ich auch. :lol:


Supidupi dann bleib ich euch ja noch ein wenig erhalten. Vielleicht löst sich auf den letzten 2cm dann auch mein Messproblem wieder auf. Werde in Zukunft wieder mit Foto und Maßband selber messen, das ist gut nachzuvollziehen weil ich es selbst machen kann. Meinem Deckel vertrau ich da irgendwie nicht so richtig nach dem Durcheinander momentan.

Aktuell finde ich sowieso, dass sich viele ähnliche Haartypen hier tummeln. Find ich klasse. Da ist die Motivation doch gleich noch höher. Leider hab ich quasi 2 Farbkanten die je nach Licht zur Geltung kommen. Auf Ohrhöhe ist der dunkelste Farbstreifen mit ca. 5-10 cm, der noch von meiner Balayagefärbung im Februar ist. Oben drüber ist NHF gemischt mit einem Hauch Henna, den ich zum angleichen probiert hab. Der aber nicht wirklich ins Gewicht fällt, außer dass er leicht goldig schimmert. Und drunter ist eben rotbraun. Ein Überbleibsel aus dem pink-rotem Balayage im Feb, einem Angleichversuch mit herkömmlicher Farbe und später dann mit Henna.

_________________
1c/2a-M-iii
Aktuelle Haarlänge nach SSS: irgendwas zwischen 55 und 57 cm

*** Haarzuchtneubeginn: 02.2018 *** bei Haarlänge quasi null

Ziele: Schulter, Achsel, BSL oder Midback, etc.? Haarfarbe? Ich lass mich überraschen 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5398 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 356, 357, 358, 359, 360

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de