Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.02.2021, 20:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 521 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.09.2020, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2011, 17:14
Beiträge: 659
Wohnort: Manchmal in der Schweiz, manchmal in Deutschland...
SSS in cm: 155
Haartyp: 2bF-Miii
Danke Fornarina :D

_________________
Stand Januar 2021: irgendwo zwischen tiefer Kniekehle und Mitte Wade
Längenverlaufsbild und aktuelles Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2020, 04:07 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 33167
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 137
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Hui, wie schön, jump!

Was jetzt folgt ist ein Rührstück aus der beliebten Reihe: Dinge, die die Kamera nicht kann.... #-o

Z.B. Fokus auf kleine Details. (Disclaimer: Handypic, Helfer der Ex und gleichzeitig Haar halten, und Fokus tippen und Auslösen geht nicht.)

1. die Hose geht über's Knie
2. das was über Knie zu sehen ist ist ein Katzenhaar
3. mein längstes biegt sich parallel zum roten Kritzel nach oben. Edit: roter Kritzel fehlt.... danke Shop, hassu gut gemacht.
Edit 2: OK, Shop... Abbitte leist... du warst es nicht, ich war es...
hier nochmal mit Kringel


:auslach:

Und dann noch mal ein Versuch ohne Duttknicke auf weiß, meinem Superkitty-Trockenumhang, aber auch hier schönen Gruß vom Fokus und vom fehlgeschlagenen Versuch die Kniekehle erkennbar zu machen.

Und dann noch mal ein Versuch, wenigstens die Haare oben etwas zu bündeln, was aber auch nicht viel bringt, wenn sie sich unten doch wieder locken.

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2020, 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2017, 13:51
Beiträge: 539
SSS in cm: 80
Haartyp: 2b Cii
ZU: 6,5
:roflx: :bauchweh_vor_lachen: :cheer:

...Wer sagt das es hier langweilig ist...

*fluxwiederraus*

Edith hat vergessen zu sagen wie genial diese Bildergeschichte ist. (Nicht das jemand glaubt, ich würde mich lustig machen)

_________________
01.01.21 Midback 80 cm
Nächstes Ziel: Taille + 1. GS (85 cm)

Vom HA Chaos mit Experimenten & Struktur zum Ziel

Projekt: Haareschneiden nach dem Mond 2021


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2020, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2011, 10:14
Beiträge: 6768
Wohnort: Australien
ich habe eeendlich wieder einen Laptop. Vom handy waren Forenbesuche eher nervig.
Heute wurde mal wieder ein Bild gemacht

Bild

_________________
2bMiii 11 NHF 155+cm SSS( irgendwo bei den Waden )10.10.20
PP-Wadenlange Haare weiter wachsen lassen
altes/ 1.PP- geschlossen
Haarschwester gesucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2020, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2017, 13:51
Beiträge: 539
SSS in cm: 80
Haartyp: 2b Cii
ZU: 6,5
Waahnsinn Nic!

Unfassbar wie dicht Deine Haare aussehen!! Als gäbe es nur ein kleines bisschen Taper ab Knie...bitte sag das es voll drapiert und gephotoshoppt ist... :anbet:

Mega schön! :verliebt:

_________________
01.01.21 Midback 80 cm
Nächstes Ziel: Taille + 1. GS (85 cm)

Vom HA Chaos mit Experimenten & Struktur zum Ziel

Projekt: Haareschneiden nach dem Mond 2021


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2020, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2011, 10:14
Beiträge: 6768
Wohnort: Australien
Vielen Dank. Ja, die Spitzen sind schon etwas duenn, ich war in der letzten Zeit nicht mehr so oft mit der
Schere dabei aber der groesste Fehler habe ich gemerkt war, dass ich sie nass gekaemmt habe und das nicht mal vorsichtig, dass hat gerade die Spitzen staendig ueberdehnt und sie sind viel gebrochen.
Ich kann nur davon abraten. inzwischen kaemmer ich wieder erst, wenn sie komplett trocken sind...es geht auch einfacher.
Vielleicht sollte ich mir mal wieder einen Protein Condi zulegen! Gibt es empfehlungen? Kenne nur den von Aubrey Organics

_________________
2bMiii 11 NHF 155+cm SSS( irgendwo bei den Waden )10.10.20
PP-Wadenlange Haare weiter wachsen lassen
altes/ 1.PP- geschlossen
Haarschwester gesucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2020, 07:49 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 33167
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 137
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Protein würde ich selber dosieren.... die meisten Condis sind total überdosiert....

Ist auch in fast allen Condis drin, egal ob KK oder NK.

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2020, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 5047
Wohnort: Berlin
Hallo Nic,

Ich kann das Sprühleavin Morroccan Gold empfehlen. Da braucht man auch nur einen Pumphub für die unteren Längen bzw. Spitzen. Oder den Locken-Condi von Balea, da nahm ich zu Waschzeiten immer einen kleinen Spritzer (Fingerkuppengröße) von und habe ihn erst auf den Handflächen vertrieben und dann ins fast trockene Haar der unteren Längen verteilt. Dann die Hände noch etwas mit Wasser benetzt und die feuchten Hände (mit den Condiresten) an den Haaren "abgetrocknet", und später alles gekämmt. Die Flasche Condi hält so bis zu vier Jahren, bevor er aufgebraucht ist und die Haare sind super gepflegt. :)

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 132 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2020, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 08:50
Beiträge: 3499
Haartyp: 2bM/C
Huhu, ich kann den festen condi aloe Vera von foamie empfehlen :) so alle 2-3 Wäschen benutz ich ihn als proteinspender.
*und husch bin ich wieder weg :D

_________________
Ziel: Knielänge bei ca 150cm SSS , aktuellle Länge: Mitte Oberschenkel bei 130+cm
novize, relax yeti bei YF 64%, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 01:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2011, 10:14
Beiträge: 6768
Wohnort: Australien
vielen Dank fuer die Empfehlungen. Ich bin soo faul was Pflege angeht, meistens wird eh nur mit Shampoo gewachen an Condi oder gar LI denke ich nie. Bin morgens einfach froh, wenn sie gekaemmt und im Dutt verstaut sind. Daher ist wohl die beste Version fuer mich etwas beim Waschen ( 1-2x die Woche).
Ich gucke einfach mal an was ich am Besten rankomme.

_________________
2bMiii 11 NHF 155+cm SSS( irgendwo bei den Waden )10.10.20
PP-Wadenlange Haare weiter wachsen lassen
altes/ 1.PP- geschlossen
Haarschwester gesucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 03:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 33167
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 137
Haartyp: 2c F
ZU: 7
:shock: nur mit Shampoo.... Respekt.... das wäre für mich der sofortige Einzel-Dread

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 5047
Wohnort: Berlin
@Fischli,

Bei mir gab es lange Zeit nur Shampoo, bis ich gefärbt hatte und merkte, dass es so nicht weitergehen kann. Als ich dann das erste Mal Spülung gebrauchte (was von L'Oréal) hab ich mich richtig gewundert, wie gut kämmbar Haare eigentlich sein können. Seitdem hatte ich es beibehalten.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 132 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 09:09 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 13:46
Beiträge: 11493
SSS in cm: 165
Haartyp: 2aM
ZU: 8,8 cm
@Nic:
Ich kann mich den anderen nur anschließen, wahnsinn wie lang die geworden sind. Sehen echt toll aus, ich finde dein Blond immer wieder wundervoll anzusehen.

Ich finde das jetzt auch gar nicht so ungewöhnlich, ich benutzte meistens auch nur Shampoo. :nixweiss:

Mit Condi werden meine nämlich genau der Gegensatz von dem was sie werden sollten, sie werden stattdessen störrisch, geradezu hart, meist brechen sie sogar danach vermehrt beim kämmen.
Ich habe das Problem leider bei bisher alle getetsten Spülungen, daher ist das halt nicht für jeden Haartyp und Struktur wirklich das richtige, nehme ich zumindest bisher an.

EDIT:
Ich wollte jetzt nicht damit sagen das Nic darauf verzichten sollte, dass ist natürlich ganz ihr überlassen.
Mit meiner Aussage wollte ich nur darstellen, dass Condi nicht für jeden unbedingt das richtige Mittel der Wahl ist.

_________________
~ ZQ 6,16cm² ~ Endstation Knöchel erreicht ~

Forenregeln ~ Neu hier? ~ Frisuren Inhaltsverzeichnis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 09:16
Beiträge: 3144
Wohnort: Ruhrgebiet
SSS in cm: 135
Haartyp: 2a
ZU: 8,5
Instagram: sundew_morning
Niq, das sieht fantastisch aus :verliebt:

Bei Condis würd ich eigentlich empfehlen, sich mal diverse Pröbchen bzw. Kleinpackungen zu besorgen. Oder als Spitzenpflege diese kleinen Haarkur-Tütchen, die gibts ja von ganz vielen Marken.
Wenn ich mal ne Weile lang keine Pflege verwende und nur wasche, merke ich schon dass der unterste Teil irgendwann anfängt trocken zu werden. Dann benutze ich irgendeine Spitzenpflege und dann ist es erst mal wieder gut. Ich verteile die entweder vor oder nach der Wäsche (wenn hinterher, spül ich es aber trotzdem wieder aus) im unteren Drittel/Viertel.
Bisher hab ich ehrlich gesagt keinen riesigen Unterschied bemerkt zwischen den Marken, außer dass die Haare strähnig wurden wenn ich zu viel genommen hab.

_________________
Yetifaktor 75 bei SSS 136 cm (Feb. '21)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2020, 05:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2011, 10:14
Beiträge: 6768
Wohnort: Australien
Vielen Dank Vila und Rafunzel.
Silberfischchen kaemmst du sie nass/ feucht oder trocken?
Wenn meine Haare nach dem Wachen noch feucht sind komme ich auch nicht durch ohne sie zu ueberdehnen, habe mir aber wirklich wieder angewoehnt erst zu kaemmen, wenn sie komplett trocken sind und dann habe ich absolut keine Probleme.
Manchmal wasche ich abends und gehe mit nassene offenen Haaren ins Bett und muss sie natuerlich auch am naehchsten Tag bis mind. Mittags offen lassen...kein Problem, solange sie trocken sind.

Als LI verwende ich im Moment nur von Lush Queen Bee und R&B im wechsel ( am besten nach dem Waschen ins Feuchte Haar) . Ich muss da vorsichtiger mit sein als mit HM Hair creams aber bei HM sind mir die VK zu hoch.

1-2x im Jahr mache ich noch immer eine Essigklaerung( ca 1/4 oder 1/3 Essig in warmen WAsser und weiche die Haare ein paar Min darin ein, dann wird das ganze noch mal ueber den Kopf gekippt und ausgespuelt...das hilft mir, wenn die Haare sich nicht mehr kaemmen lassen und allgemein stoerrisch werden. Ob das an Pflegeresten oder am WAsser liegt kann ich nicht sagen.

_________________
2bMiii 11 NHF 155+cm SSS( irgendwo bei den Waden )10.10.20
PP-Wadenlange Haare weiter wachsen lassen
altes/ 1.PP- geschlossen
Haarschwester gesucht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 521 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kha


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de