Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.09.2019, 06:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 76  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2015, 11:22
Beiträge: 195
Wohnort: Wienerin im Schwabenland
Ich habe den Zipper doch gleich ausprobieren müssen. Muss sagen, für meinen ersten Versuch finde ich das recht gelungen!

Bild

Ist wirklich gar nicht so schwer. Die Seiten könnten schöner sein (man sieht jede zugenommene Strähne), aber das ist sicher Übungssache.
Zuerst habe ich den Zopf mit einem normalen Engländer beendet (wie in dem einen Video), das hat aber nicht gut ausgesehen. Also wieder aufgetrennt und eigentlich ist das ja ein fünfsträngiger Zopf! Jetzt sieht es gleich viel harmonischer aus!

Den probiere ich sicher wieder! Hat mir auch eines der sehr seltenen Komplimente beschert.

_________________
irgendein blond 1c -2c Mii
SSS 92 cm
ZU ~7,2 (es geht wieder aufwärts!) ohne Pony

Fairyends nach Haarausfall auswachsen lassen bis Kante Steiß (94cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7186
Wie machst Du das denn mit den beiden Strängen, die das Mädel in dem Video vorne festhält?

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2015, 11:22
Beiträge: 195
Wohnort: Wienerin im Schwabenland
Die habe ich mit dem Mund festgehalten. Die müssen aber auch nicht gespannt sein. Ab der zweiten Runde kann man sie auch einfach vorne hängen lassen. Halt vor dem nächsten Flechten etwas festziehen.
In dem Thread vom Zipperbraid ist noch ein zweites Video verlinkt. Da macht die Frau den Zopf an sich selbst und auch der Anfang ist einfacher beschrieben. Ist eigentlich wirklich nicht so schwer, wie man denkt. Immer sur mitsprechen (okay, murmeln - da Haar im Mund ;-)): drüber - drunter - drüber

_________________
irgendein blond 1c -2c Mii
SSS 92 cm
ZU ~7,2 (es geht wieder aufwärts!) ohne Pony

Fairyends nach Haarausfall auswachsen lassen bis Kante Steiß (94cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7186
Interessant, darauf bin ich nicht gekommen. Beim ersten Versuch habe ich nur Chaos produziert. Das Video, das Du da erwähnst finde ich aber nicht. Kannst Du das evtl. Hier verlunken? Dann probier ichs wohl nochmal, aber nicht morgen.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2012, 14:48
Beiträge: 394
Wohnort: Pforzheim
Ich habe letzte Woche alle drei Frisuren getragen, aber niemanden zum fotografieren gehabt. Ich werd sie diese Woche dann einfach wiederholen (Übung macht den Meister oder so) und dann Bilder machen.

Cinnamon und Renaissance Twist nehm ich mir mal vor, an dem Reißverschlusszopf seh ich mich scheitern/verheddern :lol:

_________________
1bMi/ii 5,5 cm ZU 110cm SSS
Magentahaare auf dem Weg zu MO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 15.03.2016, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2015, 11:22
Beiträge: 195
Wohnort: Wienerin im Schwabenland
hier ist da Video. Findet sich im Reißverschlussthread auf Seite zwei im drittletzten Posting von smily-annie.

_________________
irgendein blond 1c -2c Mii
SSS 92 cm
ZU ~7,2 (es geht wieder aufwärts!) ohne Pony

Fairyends nach Haarausfall auswachsen lassen bis Kante Steiß (94cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 15.03.2016, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1952
Bähh man sollte nicht in den Urlaub fahren, irgendwie bin ich hier nun völlig raus... :oops:
Dann gab es noch ein paar private Termine und schon sind es 4 Wochen geworden :shock:
Ich werde aber versuchen hier doch wieder reinzukommen.

Mhh der Renaissance Bun müsste doch auch irgendwie mit einer Flexi gehen??? Ich habe nämlich keine Krebsspange.

Cinnamon gehe ich mal gleich machen, den kann ich :mrgreen:

Jaa bei dem Reißverschluss sehe ich mich auch scheitern :kicher:

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 15.03.2016, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2014, 00:15
Beiträge: 1698
Wohnort: Niederbayern
Nicht sehr spektakulär, aber immerhin :mrgreen: . Mein heutiger Cinnamon:

Bild

_________________
1bMii; ZU: 6,5 cm Haare wachst endlich!!

Mein PP

Instagram: h.syrena_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 15.03.2016, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4303
Wohnort: Schweiz
Was, nicht spektakulär, ich find den toll, gerade mit den Blumen :D !

Ich hab heut zufällig auch einen Cinnamon mit Blumen, aber sehr viel kleineren :wink: :

Bild

Ob ich noch eine weitere Frisur diese Woche mache, weiss ich noch nicht. Der Reisverschlusszopf reizt mich zwar, aber bei mir ist die Luft zur Zeit so trocken, da fliegen die Haare beim flechten total, ich hab schon mit dem Nachtengländer Probleme. Somit kann es sein, dass das nichts wird.

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 15.03.2016, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2013, 12:23
Beiträge: 1542
Ich schreibe zwar momentan kaum, wollte aber mal vermelden, dass ich die Frisuren zumindest versuche, nur zum fotografieren und schreiben langt die Zeit grad kaum. Aber vielleicht kann ich bald mal ein bisschen nachholen und meinen Startpost bildlich etwas füllen...

_________________
1bM/Cii
Ex-Pixie zwischen Taille & Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 16.03.2016, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 17:02
Beiträge: 1238
Wohnort: hinterm Deich
Ich hab gestern Abend vor dem Fernseher den Zipper Braid versucht - das ging erstaunlich gut. Er war nicht fotoreif, weil er nicht gleichmäßig war - mir ging es ja auch nur um die Flechttechnik. Aber ich glaube, den mach ich nochmal in schön. Das Ding sieht komplizierter aus als es ist!
Die beiden Strähnen die man wegpackt hab ich in den ersten zwei Runden im Mund gehabt, danach einfach hängen lasse und wenn sie dran waren nochmal fester gezogen.
Ich war nur unschlüssig, wie ich dann weiterflechte, mal gucken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 16.03.2016, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2015, 11:22
Beiträge: 195
Wohnort: Wienerin im Schwabenland
MumLadw hat geschrieben:
Ich war nur unschlüssig, wie ich dann weiterflechte, mal gucken.


Ich habe zuerst einen normalen Engländer gemacht wie in dem ersten Video. Aber das fand ich echt schwierig. War mir dann auch nicht mehr sicher, welcher Strang jetzt oben oder unten hingehört (an der Stelle kann man ja wirklich nicht hinschauen). Hab den Teil dann wieder aufgetrennt und einen normalen Fünfer geflochten. Das klappte sehr gut.
Ich bin auch ganz begeistert, wie viel schwieriger der Zopf aussieht, als er in Wahrheit ist. Was zum Angeben ;-).

_________________
irgendein blond 1c -2c Mii
SSS 92 cm
ZU ~7,2 (es geht wieder aufwärts!) ohne Pony

Fairyends nach Haarausfall auswachsen lassen bis Kante Steiß (94cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 17.03.2016, 01:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 15:38
Beiträge: 706
@Reissverschulsszopf weiterflechten:
Ich glaube, man könnte noch einen Twisted Edge Fishtail ausprobieren. Könnte gut passen, sie sind ja so ähnlich.

Heute habe ich auch den Reissverschlusszopf getragen, aber ich habe ihn wie letztes Sommer als Hybridzopf weitergeflochten. Der Fünfer passt meiner Meinung nach besser.
Bild

_________________
1b | F/M | 6.8cm ZU | 126cm SSS (klassisch)
zuletzt gemessen am 24.03.2018
Farbe: dunkle NHF mit Silberfaden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 17.03.2016, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 17:02
Beiträge: 1238
Wohnort: hinterm Deich
Ich hab ihn heute auch nochmal, und als flachen Fünfer weitergeflochten. Das gefällt mir ganz gut - ich hab ihn aber zu tief angesetzt, das muß ich nächstes mal anders machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 17.03.2016, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7186
Ich habs nochmal probiert. Danke fürs Verlinken des Videos, aber es gab auch nur einen Frisurenunfall. Ich glaube ich gebs auf.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 76  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de