Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.02.2020, 11:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1774 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78 ... 119  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 02.04.2016, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2015, 11:35
Beiträge: 518
Wohnort: Oberpfalz
Woah, ganz schön radikal kaete :shock:
Aber meinen Respekt, sowas hätte ich mich niiie getraut und ich hab schon einige Userinnen hier im Forum gesehen die das getan haben.
Dann wünsche ich jetzt viel Spaß und Erfolg beim wieder wachsen lassen :)

_________________
2c - 3b F ii (ZU ca. 6cm) Farbe: Aschgold
Mein Projekt: Mit NHF-Löckchen zum Steiss :werwoelfin:
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 02.04.2016, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2014, 21:27
Beiträge: 425
Wohnort: Österreich
Mein Monatsbeitrag für den April :)
Ich freu mich so sehr über jeden weiteren cm NHF!
Nächsten Monat bin ich dann ein Jahr färbefrei.
Meine NHF endet knapp unter dem Ohr.

Bild

_________________
Finnapple – Mit NHF Taille + züchten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 02.04.2016, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2015, 22:28
Beiträge: 2221
Wohnort: Rostock
Hier mag ich auch mitmachen:
Im Dezember 2014 habe ich versehentlich zu einer Intensivtönung gegriffen (im Glauben, dass es sich um eine TÖNUNG handelt...) und statt einer Blondine war ich schwarzhaarig...
Auf der Suche nach einer schonenden Methode kam ich dann auch hier ins LHN (vor einem Jahr) :D
Momentan bleicht das Gefärbte rot/orange aus, aber immerhin ist der Übergang nicht so drastisch.

Nickname: chnapi
Letzte Färbung/Blondierung/whatever war am: Dez. 2014 (zwischen durch Directions (grün) Mitte 2015)
Ansatz in cm: ~24cm
Färbeleichen in cm: ~28cm
Meine persönliche Notfall-Motivation: Der Rückfall kommt bestimmt nicht, aber wenn dann, dass meine NHF ein paar Sommer braucht um wieder richtig blond zu werden :roll:
Startbild/er: (der unscheinbare grüne Pfeil zeigt den Übergang)

Bild Bild

_________________
1c F ii 6,5cm - chnapi's Bilderbuch II
75cm SSS -> 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 Hüfte Bild
Ziel: BSL [X] Midback [X] Taille [X] Hüfte [] Steiß [ ] Meter [ ] Klassik [ ] MO [ ]


Zuletzt geändert von chnapi am 03.04.2016, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 03.04.2016, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2015, 12:26
Beiträge: 428
Hi :)

hier kommt dann mal mein Abschlussbericht zum Projekt Naturhaarfarbe:
Der Verlauf von Okt. '13 zu vermutlich Nov. '14 und jetzt im April '16
BildBildBild

Wie lange hab ich rauswachsen lassen?


Bewusst seit Anfang 2013 (ganz genau weiß ich es nicht mehr, einmal kam danach rot drüber, aber ich bin mir sicher, dass ich da den Ansatz ausgespart hatte) also insgesamt hab ich über 1.000 Tage, also etwa 3 Jahre, gebraucht um es auf die jetzige Länge rauswachsen zu lassen.

War es schwierig?
Nein, Haare wachsen ja, ob ich nun drum bitte oder nicht. Manchmal war es schon echt anstrengend, vor allem als die so grün waren, aber Augen zu und durch, damit schafft man vieles. Durch Entfärbungs-Aktionen werden die Haare nur noch trockener als sie eh schon sind.

Fühlen sich die Haare anders an/ sind sie schöner/ duften sie nach Einhornpups?
Ja, nain und… ja. Sie fühlen sich gesünder an und sind auch nicht so extrem trocken wie die ehemaligen Färbeleichen. Meine Hoffnung, absolutes Traumhaar zu besitzen, sind aber zerstört :D Ich hab immer noch abstehende Haare, von denen ich dachte, dass es kaputtes Haar sei. Scheinbar ist das bei mir aber Naturwelle, denn nach dem Waschen werden die Haare ganz schön wellig und kringeln sich vorne im Pony-Bereich. Ich hab kaputte Spitzen gegen Naturwellen getauscht, ein netter Tausch :)

Lassen sie sich besser/leichter/anders pflegen?
Ich denke schon, zumindest vertragen meine Haare auch ein wenig Kokosöl, im Gegensatz zu vorher. Ich komme auch ohne Spülung aus, meine Pflege besteht aus Öl rein und etwas Creme, Shea Butter funktioniert auch. Ich denke, die Pflege ist immer Betrachtungssache, ich bin zu faul für ausgiebige Kuren und pflege nach dem Waschen ein wenig mehr. Je weniger, desto besser :D

Bereue ich den Schnitt?
Nein, die Spitzen waren wirklich trocken und ich hatte deswegen echt keinen Spaß mehr an den Haare, nach dem Schnitt gefällt mir die aktuelle Länge, es ist etwas leichter für den Sommer und die Haare sind einheitlich und pflegeleicht. Manchmal vermisse ich die Haarlänge, aber flechten oder andere Haarexperimente gehen leichter von der Hand. Es wächst ja wieder.

Färbegelüste?
Ja :D Manchmal hätte ich gerne den ganzen Kopf rot, oder schwarz. Aber es wird nicht gefärbt. Ich hab mir geschworen, dass ich meine Haare jetzt bei meiner NHF lasse. Liebäugeln tue ich mit färbenden Haartees, da ich denke, dass die keine extreme Farbwirkung haben, sondern nur etwas was man auswaschen könnte. Aber noch möchte ich da nichts probieren und die NHF wie sie ist genießen.

Ich würde also gerne noch bei euch bleiben und euch dabei zusehen, wie ihr großartige Naturhaarfarben rauswachsen lasst :cheer:

_________________
Haare in Arbeit Bild| Projekt: ZU6cm | auf zum 1. goldenen Schnitt | Aufbrauchen 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 03.04.2016, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 11:23
Beiträge: 12031
Wohnort: Österreich
Oh, nymphchen, was für ein toller Bericht :) Und ich glaube, so als Mittel gegen Färbegelüste ist das Projekt ja auch nicht schlecht!

Ich melde mich heute, weil ich zwar leider bei den Monatsthemen etwas schleißig bin, aber dafür hab ich ein Foto, wo man sogar ein bisschen was von meinem meist unsichtbaren Übergang sieht.

Bild

Es schaut meiner Meinung nach fast so aus, als wäre die NHF schon bei der Schulter. Dann kommt der Rotstich der gefärbten Längen und dann die Directions (die übrigens schon stark verblasst sind).

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 04.04.2016, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 06:17
Beiträge: 5022
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Monatsfotoooos! :mrgreen:
Bild Bild

Und hier sind man ganz gut anhand der Strähne, wie das Henna ausbleicht:
Bild

_________________
1cFii, 5.8 cm, 60 cm 59 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 09:21 
Offline

Registriert: 03.09.2015, 16:58
Beiträge: 822
Shaina, das sieht toll aus bei dir, so glänzend :-)

Sally, bleicht das Henna bei dir so aus, dass die Spitzen am dunkelsten bleiben und es nach oben hin graduell heller wird? Das wäre ja cool, wie umgekehrtes Ombre.

Hier mein Monatsbeitrag, der Neuwuchs ist ja noch sehr kurz, da klappt es mit einem Strähnenbild noch nicht, daher ein Dutt:

Bild

Wie man sieht, sind die PHF-gefärbten Längen schön glänzend Dunkelbraun und was da nachwächst ist grisselig und stumpf - Mööp.
Außerdem habe ich im Moment ein bisschen die Krise, ob mein goldener Haarschmuck zu dem Stahlgrau noch passen wird... :-?

Aber die Parole heisst weiterhin: Durchhalten!

Und ein Willkommen an alle neuen Mitstreiterinnen :winkewinke:

_________________
2b Fii 8+| Steiß+
I Grow Silver Hair - What's YOUR Superpower?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2015, 21:18
Beiträge: 2871
Wohnort: Niederösterreich
Hier meine Bilder zum Monats Thema :
Man sieht bei mir keinen recht großen Unterschied find ich, aber nach 2 Jahren färbefrei bin ich froh endlich so viel geschafft zu haben :)

Bild

Bild

Bild

_________________
1b Fii ZU 7,5cm NHF
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=31999


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2015, 19:31
Beiträge: 947
Hallo, nächste Woche 29 Monate färbefrei.
Bild von gestern, windig, ein paar
Sonnenstrahlen erwischt.

Bild

liebe grüße. .....

_________________
Wieder auf dem Weg nach 115cm Länge...
Am 24.4.18 Rückschnitt
Am 22.11.19 64cm SSS
(Glasfaserhaar)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2015, 15:29
Beiträge: 2272
Wohnort: MYK
Dein Haarwachstum ist echt der Wahnsinn! So weit komme ich in etwas über 2 Jahren niemals :eek:

_________________

80cm SSS (langgezogen) / <8 ZU (Tendenz abnehmend :( ) / 2a C II
Ungefärbt seit 21.09.2015


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2015, 21:18
Beiträge: 2871
Wohnort: Niederösterreich
Ja da kommt mir mein Wachstum gleich wieder mickrig vor...und ich war stolz auf meine 2 jahre :shock:

_________________
1b Fii ZU 7,5cm NHF
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=31999


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2015, 10:17
Beiträge: 1065
Wohnort: Österreich
So toll alle!

_________________
2aMii BSL
my hairstory


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2015, 15:29
Beiträge: 2272
Wohnort: MYK
Nella, muss nicht mickrig vorkommen, ist bei mir nicht besser.
Ich hatte ja gestern Fotos gemacht, aber darauf erkennt man kaum etwas... Muss bei besserem Wetter mal nochmal Fotos machen. Hatte zudem Schuppen des Todes gestern... :ugly:

Bild

_________________

80cm SSS (langgezogen) / <8 ZU (Tendenz abnehmend :( ) / 2a C II
Ungefärbt seit 21.09.2015


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2015, 19:31
Beiträge: 947
Nicht neidisch sein , liebe Haarschwestern :?
Hab zwar Super Haar Wachstum, aber dafür
bin ich alt und hab schon Fältchen. :|
liebe grüße. ...

_________________
Wieder auf dem Weg nach 115cm Länge...
Am 24.4.18 Rückschnitt
Am 22.11.19 64cm SSS
(Glasfaserhaar)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 13:59
Beiträge: 2317
Wohnort: Midgård
BeanSidhe,das ist echt der Hammer :shock:
Mein Schwarz wächst seit so ziemlich der gleichen Zeit raus und ich bin ungefähr halb so weit wie Du!

(und Fältchen hab ich trotzdem :-P )

_________________
♥ fairys zwischen Klassik & MO ♥ Henna ♥ 2a-c / F / ii ♥


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1774 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78 ... 119  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marissa


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de