Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 09:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 21.05.2018, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4332
Wohnort: Schweiz
Eine elegante Frisur ist auch immer der French Pinless, hier derjenige, den ich gestern im Pfingstgottesdienst hatte:
Bild

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 22.05.2018, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2626
Wohnort: Nähe FFM
Fürs erste habe ich den Masara diese Woche gemacht, er sieht besser aus als ich erwartet hatte.

Bild

_________________
2bF 7,5 97cm SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel: Klassik mit Färberesten
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 22.05.2018, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2429
Wohnort: Wien
Ich war heute auch mit einem Masara unterwegs - allerdings in der messy-Variante (gehalten von den 6 U-Pins)

Bild

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 23.05.2018, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 15:08
Beiträge: 2606
Wohnort: Göttingen
Die Idee mit den u-Pins find ich gut MoniLein! =)

Ich hab auch nen Masara dabei:

Bild

_________________
100 cm SSS | ZU 6,3 cm ohne Pony | 1b-F-ii
Einmal zum Meter und wieder zurück
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 23.05.2018, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2015, 19:55
Beiträge: 1281
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich habe auch einen Masara. Zwischendurch war ich mir nicht mehr sicher, wie der jetzt genau eingeklappt wird und stabil ist das Gebilde auch nicht. Ich weiß nicht, ob ich die Frisur reproduzieren werde ^^
Der Steckkamm ist übrigens nur Deko (und verdeckt die dünne Quaste, die sich rausmogeln wollte); das Ding "hält" mit vier Haarpfeilen.

Bild

_________________
1c / 2a M ii
156 cm nach SSS | Knie+
Tagebuch | Instagram

Avafoto von Kivu - dankeschön!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 26.05.2018, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2626
Wohnort: Nähe FFM
Den orchid Bun habe ich die Woche auch noch getragen

Bild

Der hat leider zu sehr geziept, konnte ihn nicht den ganzen Tag tragen

_________________
2bF 7,5 97cm SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel: Klassik mit Färberesten
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.05.2018, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Von mir gibt es diese Woche:

1) Masara – die Idee mit den Spangen an den Seiten habe ich mir von Moni abgeguckt ;-)
Bild

2) Orchid Bun – hat ca. 2 Stunden bombenfest gehalten und dann ist er... auseinandergefallen. :x
Bild

3) Geschummelte Gibson Braids :^o Dass ich nicht genug Haar für diese Frisur habe, wusste ich von Anfang an. Da ich sie trotzdem testen wollte, habe ich mein Parandi eingesetzt. Für einen kurzen Moment dürfte ich erfahren, wie es sich anfühlt, 10 cm ZU zu haben :P .
Bild

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.05.2018, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 12:31
Beiträge: 1758
Ich bin für diese Woche raus, der Orchid Bun geht noch nicht und den Rest mag ich nicht.
Dafür dann nächste Woche :)

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2b (?) Mii ZU ~7,5cm | blonde NHF
PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.05.2018, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Die Masara wäre aber mit Sicherheit schön fett geworden... ;)

Orchid Bun - Joa, für die Blätter gut, für den Notenschlüssel wäre der Bun aber schon zu klein.
Bild

Gibson Braids - find ich immer noch nicht besser...
Bild

Masara - immer wieder schön, warum mach ich die eigentlich so selten?
Bild

Möchte noch einen weiteren French Pinless mit den neuen MB-Schmückern nachreichen.
Ist auch nicht perfekt, aber das Smileyface auf der Rückseite des Kopfes sieht man ja leider nicht. ;)
Bild

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.05.2018, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2018, 17:25
Beiträge: 27
Ich möchte gern mitmachen :)

Nickname: MaryMG
Haartyp: 1b M ii
Haarlänge: 97 cm (SSS)
Wunschlänge: Klassik
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...): Taper
Was ihr euch vom Projekt erhofft: Neue Frisuren entdecken, ich liebe neue Frisuren :D
Dauer des Projektes: mal schauen, wie lange ich durchhalte.
Bilder (optional):

Bild

Edit: Bild nachgereicht.

_________________
1b M ii SSS 97cm ZU 8,5 cm


Zuletzt geändert von MaryMG am 29.05.2018, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.05.2018, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 934
@ Tallikama: Den Orchid Bun mit dem Blatt ist voll die gute Idee, das muss ich mal probieren!


21. Mai - 27. Mai: Orchid Bun, Gibson Braids, Masara
De vergangene Woche hab ich die Gibson Braids versucht und den Masara getragen :)
Vielleicht reich ich den Orchid Bun mal noch nach, trag den ab und an eigentlich ganz gern :)
Bild
Bild aus nem Fünfer, weil ich den eh hatte. Den hab ich auch mit Rose-U-Pins verziert zur Arbeit getragen
Gefällt mir beides nicht soooo gut, aber werd beides nochmal versuchen.

Edit: Als Nachtrag zur Woche 12. Februar - 18. Februar auch noch mein allerersten Fünfer :) an den hatte ich mich da nichtmal rangewagt :)
Bild

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 73 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.05.2018, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2429
Wohnort: Wien
@Hopedihop: Dankeschön :)

@Joan Dark: dein Masara ist echt toll geworden :)

@Tallikama: deine Frisuren sind immer soo toll, aber dein French Pinless ist nochmal ne Klasse besser :anbet:

@Xentcha: deine Frisuren sind echt schön geworden - mir gefällt vor allem der Farbverlauf bei deinem Fünfer :blumen:


Von letzter Woche habe ich noch den Orchid Bun :evil:
Ich dachte echt nicht, dass mir das jemals mit einem Dutt passieren wird, aber dieser hier war für mich einfach nur zum :motz: :werwoelfin: Mir gefällt nicht, dass hinten die Haare so locker sind (sieht man am Foto nicht), außerdem hat der Dutt bei mir geziept, nicht lange gehalten (ca. 20 Minuten nach dem Foto war er schon zu locker - ich habe dann einen gespiegelten Spidermom's Dutt gemacht und meine Spitzen waren absolut unkooperativ (das liegt jetzt nicht allein am Dutt, hat aber meiner allgemeinen Frustration nicht geholfen). Genießt diesen einmaligen Anblick, denn diesen Dutt werde ich nicht nochmal tragen [-(

Bild


Dafür habe ich von dieser Woche den Hypnobun ausprobiert und muss sagen, ich bin :verliebt:
Der Dutt passt perfekt zu meinen 5"-Haarstäben :mrgreen: und ist echt bequem :gut:

Bild

lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.05.2018, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2354
Wohnort: Ruhrgebiet
Beim Lob für eure Frisuren schließe ich mich einfach mal Monika an, die war schneller und ich bin der selben Meinung :)

Ich hab auch einen Orchid Bun gemacht. Mir war er auch irgendwie zu locker und ziepte mit dem Stab. Vielleicht geht es besser, wenn man Haare wie Nessa und torrinpaige hat... oder einfach Übung ;)
Bild

_________________
Yetifaktor 69,5 bei SSS 126,5 cm (Dez. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 29.05.2018, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2014, 14:55
Beiträge: 1795
Für letzte Woche hab ich den Masara und den Orchidbun gemacht.

Hier der Masara, die Flexi ist nur Deko. Gehalten von 3 Scroos.

Bild
Bild

Und hier der Orchidbun. Das ist doch aber quasi das gleiche wie der Achterdutt oder nicht? Nur dass der untere Teil nicht so getwistet ist. Gefällt mir auf jeden Fall auch gut.

Bild

_________________
90 cm nach SSS und 10cm Zopfumfang
Tagebuch: Klick
Altes Tagebuch: Klick
Instagram: braids.buns.bumblebees


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 29.05.2018, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2626
Wohnort: Nähe FFM
Moni, der Hypnobun sieht so toll an dir aus! Dass der orchid bei dir auch doof war, beruhigt mich etwas.

Ich hab heute die vereinfachte Version vom Elling Knoten gemacht, gefällt mir wirklich gut.

Bild

_________________
2bF 7,5 97cm SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel: Klassik mit Färberesten
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BeBabe, DanaDikay, Flamme


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de