Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.10.2019, 05:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1968
@ häkelfuchs: Herzlich willkommen hier, deine Bilder musst du nicht in den Spoiler packen.

Ich habe beim Fleur de Lis die erste Schlaufe auch nur eng über drei Finger gewickelt, da der sonst zu locker wird.
@ Joan: deiner sieht aus wie der Chamäleon von Waldohreule :)

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2010, 19:45
Beiträge: 4609
Wohnort: NRW
Talikama, deine Zöpfe sind ja unglaublich dick! (Ja, ich habe gelesen, dass sie gepancaked sind, aber trotzdem.)

Bei den Fotos hänge ich mal wieder total hinterher, den Twisted Loop Bun habe ich aber immerhin gemacht und mehrfach zuhause getragen. Rausgehen würde ich damit aber nicht, der ist schon arg kompakt und bei meinem ZU daher sehr klein. Germanenzopf ist nicht meins, den habe ich daher gar nicht probiert, für den Madora fehlt mir Länge und Menge. :lol: Fleur de Lis muss ich mir mal ansehen.

_________________
2b-c F 5 cm, 09/19 Rückschnitt auf 70m cm
_________________
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2302
Wohnort: Wien
Hat schon jemand von euch diese Technik für eine Banane ausprobiert?
Ich werd's am Wochende mal versuchen :lupe:


_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
@-ela- Ja, es fällt auf, dass mein Fleur de Lis irgendwie anders aussieht als die anderen. #-o Ich frage mich, ob es darin liegt, dass ich noch relativ kurzes Haar habe und dazu noch sehr feines? :-k Ich halte mich auch genau an die Anleitung. Keine Ahnung ob ich da was falsch mache, oder ob das an mangelnder Haarmasse liegt?

EDIT: :ugly: oh nein, wie peinlich! Jetzt habe ich mir das Video noch mal angeschaut! Und tatsächlich: ich habe einen Schritt ausgelassen, so dass ganz was anderes entstanden ist :oops: :lol: !
OK, werde morgen ein neues Foto reinstellen.. :mrgreen:

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1347
Hat jemand einen Tipp für die Banane bei dicken Haaren? Ich kann gerade zwei mal twisten oder so und die Spitzen hängen raus. Halten tuts auch nicht.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2017, 14:16
Beiträge: 294
Wohnort: Sachsen
Leider hab ich nichts sinnvolles zu eurer Diskusion beizutragen :lol:

Nur vorhin noch fix einen Fleur de Lis ausprobiert. Den hatte ich schon wieder völlig vergessen :mrgreen: den muss ich wieder öfter tragen.

Bild

Ich muss mal zusehen, dass ich die restlichen Frisuren aufhole.
Ach ja und vielen Dank fürs Willkommen heissen ;-)

Oo weiss der Geier warum ich so staubig aussehe :selbst_erschreck:

_________________
1 b M ll ZU 7 cm
rauswachsender Pony
SSS 91 cm

Dip Dye Midnight Blue
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2118
Wohnort: Ruhrgebiet
Heute hab ich den Fleur de Lis probiert. Mit der ersten Wicklung über der ganzen Hand sah das Ergebnis wie ein Chamäleon aus. Wenn ich am Anfang den kleinen Finger weglasse und die Schlaufe somit enger ist, sieht es nach Fleur de Lis aus. Interessant...

1. Schlaufe locker: Bild 1. Schlaufe fest:Bild

Dann noch die Banane, die nach ein wenig Probiererei (na gut, etwas mehr Probiererei...) auch klappte, gehalten vom gleichen Haarstab:

Bild Bild

Weil ich Angst um meine Spitzen hatte, hab ich mir eine eigene Technik überlegt, bei der man keine Spitzen irgendwo reinstopfen muss und stelle die Beschreibung dann in den Bananen-Thread.

Edit: Ah, ich sehe gerade, ich habe es ungefähr so gemacht wie Fornarina im ersten Video (Beitrag vom 01.06.2017 im Bananenthread). Also die Haare im Zickzack um Daumen und Zeigefinger gewickelt, die Spitze in der Mitte enden lassen (Fornarina hat sie unten rausgucken gelassen, geht ja auch) und dann das längliche Gebilde an den Schlaufen oben und unten eingedreht, bis es so fest war, dass ich oben einen Haarstab längs reinstecken konnte.

_________________
Yetifaktor 69 bei SSS 125,5 cm (Okt. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2570
Wohnort: Nähe FFM
Rafunzel, deine Banane sieht klasse aus!

Erstmal den fleur, den trag ich sowieso schon sehr gern. Vielleicht komm ich am Wochenende noch zu den anderen

Bild

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 92 94 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.01.2018, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1968
Rafunzel: Die Banane sieht toll aus.

Zur Banane kann ich keine Tipps geben, da ich diese Frisur einfach nicht hinbekomme. Allerdings werden im entsprechenden Faden doch viele Tipps gegeben.
Ich habe einen Wirbel im verlängerten Scheitel, da muss ich eh immer schauen das es nicht aussieht als ob ich da eine kahle Stelle habe. Bei der Banane stellen sich die Haare da immer ungünstig auf und es sieht mehr als merkwürdig aus.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.01.2018, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2017, 20:26
Beiträge: 583
Wohnort: Leipzig
Bild
Mein erster Versuch eines Fleur de Lis, er hielt wirklich am Anfang ganz gut, nach drei Stunden sah er aber schon arg zerrupft aus
Bild
Ich werde ihn aber definitiv weiter üben, denn grad mit topperlastigem hält er bestimmt besser als vieles anderes und ich hab da ein paar Kandidaten.

_________________
Mein Tagebuch
68cm...93cm und weiter Richtung Meter
"Normal is a illusion. What is normal to the spider is chaos for the fly." Morticia Addams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.01.2018, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2010, 19:45
Beiträge: 4609
Wohnort: NRW
Ich reiche den gefälschten Schlaufendutt nach:

Bild

Ist nicht mein Fall. Wenn ich schon was mit Haargummibasis mache, dann sollte das Ergebnis zumindest irgendwie besonders sein, und das ist hier in meinen Augen nicht der Fall, stattdessen rausstietzende Spitzen - näh.

Und der Fleur de Lis:

Bild

Nett. :)

_________________
2b-c F 5 cm, 09/19 Rückschnitt auf 70m cm
_________________
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.01.2018, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2118
Wohnort: Ruhrgebiet
Nermal, deinen Schlaufendutt find ich sehr hübsch!
Aber ich mag haargummilose Dutts auch lieber.

Danke für die Kommentare zur Banane. Ist eine spannende Frisur. Die anderen Versuche stelle ich vielleicht mal in den Frisurenunfälle-Thread :D

_________________
Yetifaktor 69 bei SSS 125,5 cm (Okt. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 26.01.2018, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 12:31
Beiträge: 1747
Mit der Variante Treppenläufer des Fleu de Lis plädiere ich für eine 90er-Themenwoche:

Bild


Für den richtigen Fleur de Lis sind meine Haare leider noch nicht lang genug, obwohl ich den echt ziemlich schön finde. Nächstes Jahr dann vielleicht.
Banane ist echt nicht so mein Ding, weder als Obst, noch als Frisur. An der Madora versuche ich mich vielleicht am Wochenende.

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2b (?) Mii ZU ~7,5cm | blonde NHF
PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Zuletzt geändert von Balda 7/3 am 26.01.2018, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 26.01.2018, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2570
Wohnort: Nähe FFM
Ich hab die Banane ala Senza ausprobiert, willkommen zu einer Failparade

Nummer 1

Bild

Nummer 2

Bild

Nummer 3

Bild

Nummer 3.1 Freund hat es etwas korrigiert

Bild

Also, das Thema ist abgehakt, wir haben uns zwar prächtig amüsiert, aber das wird eher nicht wiederholt :-D

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 92 94 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 00:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 14:53
Beiträge: 213
Die Frisuren der letzten zwei Wochen gelangen mir nicht. Meine Haare sind nicht lang genug. Bei der Banane dachte ich mir, dass diese idiotensicher sei... Fühlte sich gut an, sah auf dem Foto so gar nicht gut aus... Kommt Zeit, kommt Frisurenvielfalt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de