Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.09.2019, 12:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Den Hybridzopf hab ich dreisterweise gestern schon getragen, für unter der Woche dauert der mir einfach zu lange. :)
Bild

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4303
Wohnort: Schweiz
Danke, Zortana :) .

Oh, ihr fangt ja auch schon mit dem Hybridzopf an, dann bin ich nicht die einzige :lol: . Das sieht toll aus, Tallikama :) !

Aber zuerst einmal der Wickeldutt. Den mach ich ja seit Jahren nicht mehr, mein Standarddutt ist der Nuvi Bun geworden. Der Grund war, dass ich so ewig viel um die Basis wickeln musste. Deshalb hab ich ihn jetzt doppelt gewickelt, also: ein Mal über die Hand, ein Mal um die Basis, dann nochmal über die Hand und den Rest um die Basis. So ist er wieder recht symmetrisch, bequem und hält gut. Mein Standard wird aber wohl der Nuvi Bun bleiben :wink: :
Bild
Jo, Haarfarbe ist relativ.... :kicher:

Dann noch der Engländer. Das ist mein Nachtzopf, dann allerdings auf der Seite geflochten. Ich hab jetzt mal einen normalen gemacht. Da nächste Woche der Hybridzopf dran ist, hab ich den heut auch noch gemacht. Ich fand einen Vergleich der beiden interessant, und das geht am besten mit gleichem Kleid, Beleuchtung usw - ausserdem hatten wir ausnahmsweise Mal Sonne. Den Hybridzopf hab ich zum ersten mal gemacht, den sollte ich ab und zu mal wiederholen! geht deutlich schneller als eine Fischgräte, sieht aber doch fast so aus und ist auch geduttet sehr hübsch:
Bild Bild Bild

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Zuletzt geändert von Sila am 07.04.2018, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2017, 23:22
Beiträge: 208
Wohnort: Stuttgart
Wickeldutt

Bild



Braided Beehive

das erste Mal hab ich den zu locker gemacht
Bild

dann beim zweiten Mal drehen wars besser
Bild

Ich hab den aus 3 Zöpfen gemacht.

_________________
60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80
2a F ii ZU 7 TB erstmal auf dem Weg zur Taille :reit:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2007
Wohnort: Ruhrgebiet
Sehr schön sieht das bei euch allen aus!
Tallikama, ich bin grad total begeistert von deinem Hybridzopf-Dutt mit der großen grünen Nadel drin! Tolle Idee, den Stab für einen Pinless Dutt wie zufällig schräg reinzustecken :gut:

_________________
Yetifaktor 68 bei SSS 124 cm (Sept. '19)
*Sommerwichteln 2019* * Rafunzels Haartagebuch *
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2017, 14:16
Beiträge: 294
Wohnort: Sachsen
Guten Morgen allerseits ^^

Von mir gibts heut nur nen Kordelzopf. Die Lace Kordel hab ich einfach nicht hinbekommen...
Werde ich aber nochmal in Angriff nehmen, evtl. heut Abend.

Bild

Bild

Leider grau draussen...
Ausserdem ist es bissl blöd den eigenen Zopf zu photografieren, wie macht man das am besten?
Dutt bekomm ich mittlerweile hin ohne mir den Arm oder Hals zu verrenken :mrgreen:

_________________
1 b M ll ZU 7 cm
rauswachsender Pony
SSS 91 cm

Dip Dye Midnight Blue
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Hybridzopf (mit kleinen Schönheitsfehlern):
Bild

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 904
Ich hab noch die vergangene Woche (19.02.18 - 25.02.18) nachzutragen:
Da mich mein Dutt-Karma verlassen hat, trag ich im Moment sowieso überwiegend den Wickeldutt und auch der gelingt mir nur noch messy:
Bild
Ich hab auch ein Foto von einem Engländer, ist zwar von vorletzter Woche, aber was solls :)
Bild
Am Sonntag hab ich noch den Braided Beehive probiert. Ich hab die Frisur ja auch schonmal getragen, aber am Sonntag hat es mir trotzt mehrerer Steckversuche nicht gefallen
Bild
Hat sich viel zu locker angefühlt um damit rauszugehen.

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 71 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2258
Wohnort: Wien
@Xentcha: das Farbenspiel bei deinem Braided Beehive ist echt toll :verliebt:


Ich hab den Lace-Kordelzopf so gelöst :kicher:

Bild

Ich liebe Lace-Kordeln, aber rein Kordelzopf flechten mag ich überhaupt nicht (außerdem sehen Kordelzöpfe schnell mickrig bei mir aus - Taper lässt grüßen :roll: ), darum habe ich das ganze als Engländer fertiggeflochten :D

lg
Monika

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2542
Wohnort: Nähe FFM
Moni das sieht traumhaft aus!
Eure Hybridzöpfe sehen klasse aus! Gucken ob ich da morgen Abend mal zu komme.

Lacekordel als Akzent zum LWB

Bild

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 92 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.02.2018, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Stimmt, man könnte den ja auch dutten :ugly: ! Auf die Idee bin ich jetzt nicht gekommen und ihn einfach im offenen Haar getragen, was mich nicht begeistert hat. Leider betont er auch meine Geheimratsecken :roll: .
Als Akzentzopf zum Dutt finde ich ihn aber nett, naja, beim nächsten mal...
Bild

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.02.2018, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2015, 19:55
Beiträge: 1252
Wohnort: Ruhrgebiet
Mein Hybridzopf ist am Anfang eher ein Engländer und am Ende eine Fischgräte :ugly: Es ist schwierig, mit fünf Strähnen klarzukommen... Aber zwischendrin ist es ein Hybrid geworden :lol:
Ich mag die Länge und dass der Zopf recht breit wird. Der wird ab jeden Fall öfter gemacht.

Bild

Den Dreiknotendutt habe ich auch probiert, fand ihn aber nicht so schön. Deshalb gibts da kein Foto von.

_________________
1c / 2a M 9,5 cm
153 cm nach SSS | Knie+
Tagebuch | Instagram

Avafoto von Kivu - dankeschön!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2258
Wohnort: Wien
@Zortana: Dankeschön :)

@kafkaesk: Wow, dein Zopf sieht echt toll aus :blumen:

Heute habe ich den Dreiknotendutt ausprobiert . Die Knoten habe ich locker gemacht, um kein zu kompaktes Knödel zu haben (hat gut funktioniert) aber irgendwie sieht man nichts von den Knoten :-k

Bild

lg
Monika

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3655
Wohnort: Schweiz
Diese Woche werde ich wohl auslassen...
Hybridzopf ist mir zu aufwändig/schwierig, dafür dass ich den Unterschied zu einem normalen Engländer nicht wirklich sehe.
Drei-Knoten-Dutt habe ich grade versucht... sieht absolut bescheuert aus bei mir und hält 0,0 mit meinen Flutsch-Haaren.
Und die Lacekordel... mag ich eigentlich, aber mit den krassen Temperaturen trage ich Mützen und das überlebt die nicht.

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1414
Ich hab heute eine Lacekordel ohne Zopf. Zopf war heute aus.

Bild Bild

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar
1b-c * Taille+ * schwarzbraune NHF bis ca. APL
8,5cm ZU * Einzelhaardicke M-C
niedrige Porösität im Naturhaar, Rest hohe Porösität


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 02:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2007
Wohnort: Ruhrgebiet
Bei mir gab's heute den Hybridzopf, von dem ich erst dachte, es würde im Chaos enden, aber abgesehen von ein paar Flechtfehlern ging er doch recht gut. Macht sogar Spaß und mit etwas Übung könnte er tatsächlich ganz schön werden :D

Den Drei-Knoten-Dutt habe ich gemacht und dabei vor dem Knoten die beiden Strähnen in je einen Seidenschal eingewickelt, um die Haare zu schonen. Deshalb sieht man vom Dutt an sich nicht wirklich was.

Bild Bild

Und noch mal der Knotendutt mit nur einem Seidenschal, auf Hälfte gelegt bzw. durch Zopfgummibasis gezogen:

Bild

_________________
Yetifaktor 68 bei SSS 124 cm (Sept. '19)
*Sommerwichteln 2019* * Rafunzels Haartagebuch *
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de