Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.11.2019, 12:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2273
Wohnort: Ruhrgebiet
Monika, ich bin grad total begeistert von den Farben in deiner Lacekordel =D>
Ich finde auch alle Frisuren toll!
Super finde ich auch Silas Idee, die Hollizöpfe mit einer Flexi zu verbinden. Damit hätte ich endlich mal wieder Verwendung für meine L Flexi :)

_________________
Yetifaktor 69 bei SSS 126 cm (Nov. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 924
Cheyenne deine Vierfach-Hollis find ich total cool :) ich glaub ich wär da viel zu ungeduldig beim abteilen :D

Ich hab noch die vergangene Woche nachzutragen:

Frisurenprojekt: 02. April - 08. April: Kometenknoten, French Pinless, holländische Classics
Die holländischen Classics: wird nicht meine Lieblingsfrisur an mir.
Bild

Der Kometenknoten: äh naja
Bild
Und vom French Pinless hab ich leider nur mäßig gute Fotos. Der französisch Teil war vom Nachtzopf, hab morgens nur den englischen Teil aufgeflochten und in zwei Zöpfe geflochten. Habe 2 oder 3 Haarnadeln verbaut. Finds ok. Durch das Bunte sieht es aus wie angeklebt.
Bild

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 73 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2597
Wohnort: Nähe FFM
Für die Akzente habe ich mich mal an den Rapunzelbraid gewagt

Bild

Naja, so beeindruckend wie der von Nessa ist er nicht, aber akzeptabel

Zum raus gehen, habe ich den dann hoch geduttet, ist einfach praktischer mit Jacke und co

Bild

Ein herrliches Chaos :D

_________________
2bF 7,5 95cm SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 10.04.2018, 06:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2015, 13:29
Beiträge: 1758
Dankeschön Xentcha :knuddel:

_________________
ZU 3,5cm - 1aFi
Der lange Weg zur NHF: letzte Färbung 28.09.2017
Länge SSS: 44-45-46-....-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-
69-70-71-72-73-74-....-91-92-93-94-95-96-97-98-99-100
Mein TB: Cheyenne - back to nature & mit ZU 3,5cm bis Mitte Po


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 10.04.2018, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1347
@Xentcha Ich finde deinen Kometenknoten schön! Ich freue mich schon wenn bei mir auch ein bisschen Länge übrig ist die da raus hängt. Und die Position und wie das absteht... Sehr schön!

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 11.04.2018, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 924
Danke schön blonderPumuckel
Witzig, wie unterschiedlich die Wahrnehmung und der Geschmack ist, ich find den Kometenknoten an mir nämlich superdämlich :D

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 73 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 11.04.2018, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2372
Wohnort: Wien
@Zortana: der Rapunzelbraid ist dir echt toll gelungen :gut:


Ich habe gestern wieder einen Akzentzopf getragen: einen Lace-Franzosen, den ich um einen Spockbun gelegt habe, bevor ich beides gemeinsam mit meiner Forke festgesteckt habe:

Bild

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 11.04.2018, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2009, 13:55
Beiträge: 3445
Wohnort: Wien 2cMii
der Kometenknoten ist halt generell ähm, ja. was für besondere anlässe. kann ich mir gut an kindergarenkindern zu partys vorstellen.

_________________
Haarfotoalbum Slideshow


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 11.04.2018, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2015, 19:55
Beiträge: 1270
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich habe heute einen Lace-Holländer getragen, der dann in den LWB mündete.
Natürlich nicht so schön geflochten wie MoniLein :oops:

Bild

Bild

_________________
1c / 2a M ii
156 cm nach SSS | Knie+
Tagebuch | Instagram

Avafoto von Kivu - dankeschön!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 12.04.2018, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4322
Wohnort: Schweiz
Tolle Frisuren habt ihr alle wieder :) .

Bei mir sind Akzentzöpfe immer Lacebraids, die mache ich sehr gern und auch oft. Gestern hatte ich einen Bandfünfer Lacebraid, geduttet im Nuvi Bun:

Bild

Den Lacebraid hab ich dann in meinen Nachtzopf eingeflochten und trage ihn heute nochmal, er ist kaum zerfleddert :) .

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 13.04.2018, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2372
Wohnort: Wien
@kafkaesk: Vielen Dank :) - dafür gefällt mir bei dir besser, wie der Zopf aus dem Dutt hervorlugt :cheer:

@Sila: wow, das blau passt super zu deiner Haarfarbe :blumen:


Ich war gester mit einem Franzosen (nur bis zur Duttbasis) unterwegs:

Bild


Und heute ist es mal wieder eine Lace-Kordel :D

Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 13.04.2018, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3697
Wohnort: Schweiz
Hier noch mein Akzentzöpfchen. Ich habe es leider nur einmal geschafft diese Woche.
Bild

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 13.04.2018, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2014, 14:55
Beiträge: 1791
Einmal Frisuren von letzter Woche:

French Pinless, hab ihn allerdings als Dutch Pinless aus einem schrägen Holländer gemacht. So habe ich wenigstens eine sinnvolle Verwendung für den Mini Stab gefunden :D Hat die Gassirunde auch fast komplett pinless überlebt. Erst kurz vor Schluss wollte er sich abwickeln, also muss nächstes Mal doch ein Scroo oder sowas zum Zopfende fixieren ran...

Bild

Und ein Kometenknoten, den ich egtl gar nicht so schlecht fand. Der kurze wippende Pferdeschwanz fühlt sich total lustig an und da ich über Nacht Sockenlocken gemacht hatte, kringelt er sich auch schön.

Bild

_________________
90 cm nach SSS und 10cm Zopfumfang
Tagebuch: Klick
Altes Tagebuch: Klick
Instagram: braids.buns.bumblebees


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 14.04.2018, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2018, 19:07
Beiträge: 90
Ich war(bin) diese Woche leider krank und hatte keine Nerven zum Frisieren. Daher ein altes Foto:
Bild
So verziere ich gerne meine offenen Haare. Ich mag diesen Sidecut-Look ;)

_________________
2bMii ZU 7cm 79cm SSS
Naturhaarfarbe braun, gefärbt mit Henna und Indigo
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 14.04.2018, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2372
Wohnort: Wien
@Zabzee: Gute Besserung!
Deine "Sidecut-Zöpfe" sehen echt toll aus :gut:

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de