Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.08.2019, 15:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 07.01.2018, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1949
@ Rosmarin: Ich wickel die letzten 10/15cm immer um den kleinen Finger, ohne zu flechten, aber mit etwas Öl etc.. Dann habe ich einen 2/5 Cent grossen Kringel um den ich den Flechtzopf dann von der Spitze her aufrolle. Ansonsten ist das bei mir in den Spitzen auch zu wenig um das noch zu flechten. Zudem bleibt das durch das Öl so einigermaßen liegen und die Spitzen sind auch gleich gepflegt.

@all: Tolle Frisuren. Meine große Bewunderung gilt allen die Tauriels -Frisur gemacht haben. Die habe ich leider nicht geschafft.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 07.01.2018, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2014, 23:36
Beiträge: 87
Wohnort: Hessen
uhhh ganz viele Muscheln hier! Sehen alle Super aus :) habe diese Woche auch damit angefangen, finde es eigentlich recht "entspannend", dass es nicht ganz perfekt aussehen muss um dennoch schön auszusehen. Die Tage darauf hab ich mich an den alternativen Sockendutt mit einem Donut-Kissen gewagt, für die Arbeit perfekt^^

@misshoneymoon deine Idee mit der Handstulpe ist genial :D also hätte ich nicht dieses Kissen, bzw. würde ich den Dutt öfters machen und meine Haare von der groben, derben Struktur des Donuts schützen wollen, benutze ich das nächste mal auch so ne Stulpe :D

@Rafunzel, Geheimratsecken? Check! dann muss ich mich doch mal an die Friese von Tauriel probieren... ich bezweifle jedoch, dass ich das einigermaßen so schön hinbekomme wie du :/ oder auch @Eillets, richtig richtig schön!!

was mir so beim durchschauen aufgefallen ist, dass die meisten Schnecken in gleiche Richtung geflochten bzw gelegt wurden, meistens im Uhrzeigersinn. Total unwichtig aber ich fands irgendwie lustig als es mir bewusst wurde :lol:

und schließlich meine Ergebnisse :)

Bild Bild

_________________
1c2aMi/ii
Start '14: 49cm --> '19: 80cm
...irgendwas aschiges... Oder auch nicht?!
Frisurenprojekt 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 07.01.2018, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2014, 23:36
Beiträge: 87
Wohnort: Hessen
also neeee Tauriel´s Half-Up ist nichts für mich, hat mich richtig wütend gemacht weil ich es nicht wirklich geschafft habe.. ](*,) .also vor allem die Lacebraids. aaaargh und dann dachte ich endlich, juhu es geht irgendwie, dann sah man gar nichts oder nur wilde Strähnen überall. Der Wille war da, der Rest hat gefehlt :cry: #-o

_________________
1c2aMi/ii
Start '14: 49cm --> '19: 80cm
...irgendwas aschiges... Oder auch nicht?!
Frisurenprojekt 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 07.01.2018, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2017, 23:22
Beiträge: 208
Wohnort: Stuttgart
schnell noch die Hollischnecke posten bevor die erste Woche endet....
das war mein 2 Versuch besser hab ich es nicht hinbekommen

Bild

Bild

Bild hier noch mit Blümchen, damit es nicht so leer in da Mitte aussieht

Leut ich brauch eindeutig längere Haaaaare!
und Haarschmuck... :(

@Cytrin hehe danke ich wollte echt keine Socke zerschneiden. Not macht erfinderisch.
Wegen der Holli ich bin Rechtshänderin und habs rechts am Kopf angefangen.
Bild ist ja gespiegelt... ob es damit zusammenhängt ob man rechts- oder linkshändig ist?
Macht dir nichts draus wegen Tauriel... ich bin nicht mal dazu gekommen.

freu mich schon auf die nächste Woche mit euch und weitere tolle Bilder
schönen gemütlichen Sonntag an alle

:tanz:

_________________
60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80
2a F ii ZU 7 TB erstmal auf dem Weg zur Taille :reit:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 07.01.2018, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2013, 07:49
Beiträge: 723
Wohnort: Heidiland
Von mir gibts diese Woche auch noch zwei Bilder...

Ich habe mich heute auch wieder einmal an einem Seashellbraid versucht, leider sieht es nicht ganz so schön aus, da muss definitiv noch mehr geübt werden.

Bild


Auch habe ich das erste Mal den alternativen Sockendutt versucht, ich finde, er sieht wunderschön aus, nur war es ein elendes Gefummel das Duttkissen wieder aus den Haaren zu kriegen. Hier kann ich mir gut vorstellen, dies ein bisschen öfters auszuführen, geht wahnsinnig schnell und macht ein riesiges Volumen.

Bild

@Bumblebeenchen was für ein schöner Seashell =P~
Und sonst natürlich auch an alle Komplimente, sind so viele schöne Varianten dabei :)

_________________
1cF ii ZU = 7.4 (ohne Pony)
[Schulter] [APL] [BSL] [Taille] 79 80 81 82 83 84 [Hosenbund] [Meter] [Klassiker]

neues TB Ludi will mit allerlei Frisuren zum Meter
altes TB Mein Tagebuch, auf zur NHF und BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2017, 14:15
Beiträge: 535
Wohnort: Hamburg
Moin ihr Lieben, ich bin schon die ganze letzte Woche um das Projekt herumgeschlichen, jetzt trau ich mich einfach mal :mrgreen:

Nickname: tangerine dream
Haartyp: 7cm ZU, Fii, 1c-2a
Haarlänge: 61cm, fast BSL
Wunschlänge: Hüfte!
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...): Taper durch Stufen, Spliss, beim flechten verhaken sich meine F Fluse andauernd ineinander :roll:
Was ihr euch vom Projekt erhofft: Meine Flechtlegasthenie überwinden und endlich mal Frisuren tragen!
Dauer des Projektes: 08/01/18 - 08/07/18 - womöglich verlänger ich danach bis zum Jahresende aber ich möchte mich noch nicht festlegen :^)
Bilder (optional):

Längenbild/Startbild 08.01., gekämmt (nach einmal drauf schlafen, daher Schnittlauchlängen...)

Bild

Woche 1, 01. Januar - 07. Januar: Hollischnecke
Versteckt:Spoiler anzeigen
Das war für mich das erste Mal, dass ich die Hollischnecke geflochten habe und der erste Versuch sah überraschenderweise am besten aus :lol: Die 2 Mal danach waren zwar selten aber eben nicht schön :ugly: Bild


Woche 2, 08. Januar - 14. Januar: Carousel Braid
Versteckt:Spoiler anzeigen
Dieser Flechtzopf war nett gesagt eine absolute Katastrophe. Ich bin eh schlecht im Lace Braiden aber mir sind andauernd meine eigenen Haare in die Quere gekommen, sauberes Abteilen funktionierte trotz reichlich Öl überhaupt nicht und dann merkte ich nach der Rundung, dass meine Haare noch viel zu kurz dafür sind :bauchweh_vor_lachen: Schade, hätt' ja klappen können :kicher: Das Ergebnis wollte ich trotzdem mal vorzeigen...

Bild

_________________
1c/2a F ii ; ZU: 7,4cm mit Pony
{10/03/18} 60cm SSS; BSL ––> Ziel: Taille/Hüfte in kühler kaffeebrauner NHF
Mein PP – Ohne Stufen die Treppe herunter bis Midback


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 2673
Ich hab letzte Woche auch den Seashell und Sockendutt gemacht :)

BildBild

BildBild

Beim Seashell habe ich die Spitzen mit zwei Bobbies festgesteckt und den Rest hat dann die vierzinkige Norsi gehalten. Für den alternativen Sockendutt habe ich mir ein eigenes kleines Mittelteil genäht, weil die Haardonuts aus der Drogerie sowohl von der Größe unpassend als auch nicht so vertrauenserweckend was Haarschonung angeht waren. Mir hat beides gut gefallen, beim Sockendutt mochte ich es, dass er so flauschig aussah. Hab ihn aber noch mit drei Haarnadeln fixiert.

_________________
Bild
]| Henna | 2c/3a| 6 ZU | BSL |
»Bitte… Zeichne mir ein Schaf.«


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.01.2018, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Caurosel Braid... sollte es sein :? . Ich kann mir vorstellen, wenn man mehr Haar hat und vieel längeres - dass das dann wunderschön aussehen kann.
Ich habe es mindestens 5 Mal versucht, das war das beste Ergebnis:
Bild

Bild

Also nichts für noch relativ kurzes, feines Haar.
Ich vermute, mit dem Twisted Loop Bun wird es diese Woche auch nichts.

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.01.2018, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2017, 19:57
Beiträge: 165
Wohnort: Wunderland
Hach, also ob gelungen oder nicht, ich finde es toll, dass hier alle versuchen, was Schönes mit ihrem Haar zu machen! <3

_________________
Feenhaar in Schwarz mit bunten Schläfen (NHF: sehr dunkles Braun)
*~. ...| 2a, Fi - ZU 4,7cm, SSS: 63 cm 01/19 |... .~*
TB: "Vom Fussel zum Ebenholz-Classic"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.01.2018, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 12:31
Beiträge: 1706
Gibt es hier jemanden, der den Twisted Loop Bun mit ähnlichen Voraussetzungen wie ich (82cm SSS, 8cm ZU) zum Halten gebracht hat?
Ich habe es auf jeden Fall versucht, aber bis jetzt hält da nix von alleine :?

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

1b/cMii ZU ~7,5cm | 15 | blonde NHF mit Hennalängen
PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.01.2018, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 23:43
Beiträge: 663
Mit 82cm 6cm ZU hält er bombenfest

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.01.2018, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1949
Bild

Hier die Flechtzopf im Schlafrock- Variante des Cinnamon im Tuch.
Hatte ich gestern den ganzen Tag und das war sehr bequem :mrgreen:
Bestimmt auch eine tolle Garten- oder Putzfrisur, da die Haare ja schön eingepackt sind.

Video von Twister Loop schaue ich gleich, die Textanleitung war mir gerade zu viel :oops:
Edith ergänzt:
Bild

Zwar bisschen unscharf, aber hält.
Mein erster Versuch ist auch auseinander gefallen. Ich habe die erste Schlaufe dann nur über zwei etwas auseinander gestreckte Finger gewickelt. So hält es gut.


@ Voltilamm: Ich wurde den SL- Kamm von oben stecken, also den Holländer mitnehmen. So sieht das bisschen abgesackt aus?

@all: tolle Frisuren.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.01.2018, 20:56 
Wie lernt man denn am besten am Kopf entlang zu flechten? Ich krig das einfach nicht auf die Reihe, dabei finde ich es sooo schön.
Und für viele Frisuren für die man es nicht können muss sind meine Haare dann auch noch zu kurz.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.01.2018, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2010, 19:45
Beiträge: 4591
Wohnort: NRW
Balda, ich könnte mir vorstellen, dass deine Haare im Verhältnis zur Dicke zu kurz für den Twisted Loop Bun sind. Bei mir (75 cm bei 5,8 cm ZU) klappt er gut, aber ich habe das Gefühl, meine Haare dürften nicht viel kürzer sein.

_________________
2b-c F 5 cm
_________________
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.01.2018, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2516
Wohnort: Nähe FFM
Diese Woche habe ich den Cinnamon mit Tuch ausprobiert. Joah, muss ich nicht zwangsweise nochmal tragen.

Bild

Und runtergeklappt

Bild

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de