Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.05.2022, 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 436 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 30  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.01.2021, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 3090
Was für eine geniale Idee. Ich würde auch gerne mitmachen.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2021, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2012, 20:50
Beiträge: 4322
Wohnort: ganz im Norden
Da habt ihr ja eine lustige Idee ausgebrütet :mrgreen: Ich setze mir hier mal ein Lesezeichen und werde auf jeden Fall versuchen ab und an etwas beizusteuern. Bin sehr gespannt auf Eure Umsetzungen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2021, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2014, 17:56
Beiträge: 1902
Wohnort: Deutschland
SSS in cm: 86
Haartyp: 1b F
ZU: 7,5
Das ist genau mein Projekt! Fabelhafte Idee, einfach genial! =D>
Ich bin dabei.

_________________
Typ: 1b F - ZU 7-8 , NHF aschblond
140 cm Hüfte bei 86cm SSS; Yeti engagée

~Mein haariges Bilderbuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2021, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2011, 11:16
Beiträge: 5322
Haartyp: 2b/c
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/her)
Bin am Start :reit: :error:

_________________
2b/c m, NHF Schneewittchenbraun,wellig, APL, längste erreichte Länge war Steiß

BildPax et bonum.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2021, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 21:27
Beiträge: 524
Wohnort: OÖ / NÖ
Haartyp: 2a-b F/M
Das ist ja auch was für kürzere Haare & Frisurenanfänger , faszinierende Idee ! Beobachte es auf jeden Fall & würde mich gerne inspirieren lassen !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2021, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2014, 20:14
Beiträge: 1919
Wohnort: NRW
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Oh nein ihr bringt mich ja auf dumme Ideen :rofl:

_________________
1c M 8 cm - ca. 80 cm SSS | U-Cut | dunkelblond

Catara kriecht zum Hosenbund


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2021, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 13907
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Willkommen, wir werden ja langsam mehr :D
Bitte nicht wundern, diejenigen, die angekündigt haben, erst später einsteigen zu wollen, sich zunächst ein Lesezeichen setzen wollten, etc. hab ich noch nicht in die Teilnehmerliste eingefügt, hole das bei Teilnahme oder konkreter Ankündigung aber natürlich sehr gerne nach.


Feline, ich hab erst heute deinen Spoiler gesehen - nimm mir nicht die Arbeit weg :mrgreen: In den Regeln hab ich ja bereits Einführungsposts erwähnt, da werde ich auch ein bisschen erzählen.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2021, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2014, 20:47
Beiträge: 1435
Wohnort: Nürnberg
SSS in cm: 100
Haartyp: 1c F ii
ZU: 7
Seraphina, wegnehmen will ich dir natürlich nichts, :mrgreen: vielleicht komm ich ja auf ein paar Ideen, die du noch nicht hattest, ich stelle mein Spoilerchen gern zur allgemeinen Inspiration zur Verfügung :mrgreen:

_________________
1c F ii 7 cm/ 100 cm SSS
Feline314 bastelt & testet auf dem langen Weg zum Meter
Wanderpaket "Haarschmuck verschenken"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.02.2021, 08:50 
Offline

Registriert: 16.11.2020, 08:38
Beiträge: 231
Haartyp: 1b F/M ii
ZU: 7
Pronomen/Geschlecht: W
Das ist ja eine megatolle Idee :-) Schade dass ich nur Haargummis habe und kein Geschick für Frisuren habe. Sonst würde ich vielleicht mitmachen. Aber so schaue ich eben immer mal gespannt vorbei und wünsche euch ganz viel Spaß und Erfolg bei dem Projekt :-)

_________________
LG, Saagar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.02.2021, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 5415
SSS in cm: 85
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie
Saagar Ich glaube ehrlich gesagt, dass du mit Haargummi ganz gut zurechtkommen wirst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. :mrgreen: Und bei der ersten Hälfte müssen wir mal sehen, ab 1920 war Kurzhaarschnitt in. :mrgreen:

_________________
1c M 10, ca 85 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.02.2021, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 13907
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Ich denke auch, mit Haargummis und einem Päckchen Haarnadeln (sowieso zu empfehlen) wirst du verdammt weit kommen, der LHN-typische Schmuck hilft bei diesem Projekt nicht allzu sehr^^ Lass dich davon also bitte nicht abschrecken! Und Geschick für Frisuren, ja nun, das wird für uns alle eine Herausforderung, wenn mehr als der LWB im Halbschlaf gefordert ist :kicher:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.02.2021, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2016, 10:19
Beiträge: 1091
Was für ein toller Thread!! Wenn es sich zeitlich ausgeht, mache ich gerne mit (zumindest 1-3 Jahrzehnte werden sich schon ausgehen :mrgreen: )


Yerma hat geschrieben:
Und bei der ersten Hälfte müssen wir mal sehen, ab 1920 war Kurzhaarschnitt in. :mrgreen:

Ich hab letztens eine Dokumentation über die Liebe im alten Österreich gesehen.
Abgesehen davon, dass die Historikerin Michaela Lindinger eine wunderschöne wallende Mähne bis ca Steiß hatte :shock: und mich auch sonst mit ihren Aussagen und ihrem Äußeren sehr beeindruckt hat, hab ich da nebenbei noch einige interessante Infos erfahren:
u.a. dass in den 20er der Bob ja modern war, aber die patriachalische, mitteleuropäische Gesellschaft kurze Haare bei "nicht-berühmten" Frauen gar nicht gern gesehen hat. Deswegen habe sich viele verheiratete Frauen große Locken machen und die Haare eindrehen lassen, sodass die Haare untertags optisch verkürzt waren (ich denke, so kommen auch die vielen eingedrehten Bandfrisuren zustande, bei denen man die langen Haare durch/um das Band wickelt.). Abends, als der Ehemann dann heimkam, haben sie die Locken ausgebürstet und "schwups" die Haare waren wieder lang.

_________________
Die Mutter-Tochter-Challenge :mama:
mütterlich gelocktes Feenhaar versus kindlich glattes Rosshaar
- unser Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2021, 21:20 
Offline

Registriert: 20.12.2015, 03:09
Beiträge: 4685
Wohnort: Beim Safranbrot
SSS in cm: 105
Haartyp: 2a
ZU: 12.5
Instagram: @haengepflanze
Pronomen/Geschlecht: sie/she/they
Ich bin auf jeden Fall dabei :D

@1920er ich habe dazu die Natacha Rambova (Falscher Bubikopf) mal im Frisurenbereich beschrieben, in meinem aktuellen PP findet sie sich auch. :)

_________________
Startlänge: freiwillige Glatze am 29.01.2015, aktuell 100cm (Steiss+, 07/21)
2a C iii, ZU 13, Spitzenumfang 3cm, NHF mittelrot.
Auf zu Klassik im 2022.
unhaariges Instagram & haarigeres Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2021, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2008, 10:22
Beiträge: 5918
Wohnort: München
Haartyp: 1c-2bMii
:helmut: :helmut: :helmut:

Seraphina Evans hat geschrieben:
(Kann bitte jemand den Look der 80er im DDR-Teil der Deutschlandausgabe nachmachen? :mrgreen: )

Du hast nach mir gerufen? :ugly:

Ich bin eigentlich Frisurenlegastheniker und habe keine Ahnung, wie ich irgendwas vor 1970 hinkriegen soll - aber ich liebe Styling-Zeitreisen und würde es deshalb gerne versuchen! :D

:huepf: :helmut: :huepf: :helmut:

_________________
Zwischen Taille und Hüfte (Wohlfühllänge)
Dunkelblond / Dipdye in Pink
Big Hair - zwischen Bellatrix und Post Punk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2021, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7732
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo,

in der DDR hat man in den 70er Jahren zumeist kurz getragen.

- und auch schon wieder raushusch -

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 436 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de