Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 22:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11674 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 757, 758, 759, 760, 761, 762, 763 ... 779  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.03.2017, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2017, 19:14
Beiträge: 4
Hallo!
Vor gut 2 Jahren hab ich beschlossen, meine Locken nicht mehr tot zu glätten, und auf silikonfrei umzusteigen. Nachdem alles Kaputte auch weggeschnitten war, bin ich seitdem dabei über diese blöde Schulterlänge hinaus zu kommen :roll:
Außerdem befasse ich mich viel mit Naturkosmetik, und pflege meine Haare mit Ölen.
Meine Haare sind sehr dick, sehr widerspenstig, sehr lockig :D
Ich liebe sehr langes Haar, und möchte unbedingt selber endlich welches :D

_________________
3a/b M iii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2017, 08:45 
Offline

Registriert: 23.03.2017, 10:17
Beiträge: 1
Hallo,

verzeiht mir, wenn ich mir nicht die 759 Seiten des Vorstellungsthread vorher durchlese. Das ist ja enorm, wie viele Leute hierher gefunden haben. Ich bin durch eine Freundin auf diese Seite gestoßen. Durch ebendiese Freundin bin ich auch auf den Einsatz von Naturschampoo und Haarpflege über die normale Dusche hinaus gestoßen. Ich habe braune und dichte Haare. Mein Ziel ist nun noch in die Länge zu gehen. Bisher bin ich - nach SSS-Methode - bei ~50cm.

_________________
Gruß Tandava.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2017, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2017, 23:50
Beiträge: 289
Wohnort: Rohrbach an der Ilm
@Tandava:
Warum solltest du die alle durchlesen müssen? :)
Du bist natürlich auch so herzlichst Willkommen! Schön, dass du da bist - wir freuen uns auf deine tollen Beiträge :)

_________________
2a Mii, Dunkelbraun, ZU 8 cm (Angabe variiert leicht)
Haarlänge 06.11.17 nach SSS: 80 cm
Goal: Klassiker

"Richtet nicht und ihr werdet nicht gerichtet werden."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2017, 14:04 
Offline

Registriert: 30.01.2017, 20:54
Beiträge: 10
Wohnort: Hessen
Nach mittlerweile über 2 Monaten stillen Mitlesens dachte ich, dass es an der Zeit ist, mich vorzustellen. Ich bin 30 Jahre alt und über den Blog von Mai Glöckchen auf das LHN gestoßen.

Meine Haare sind im Moment etwas länger als APL. Meine Ziele sind erstmal, so lange wachsen zu lassen, wie es eben ok aussieht und die für mich ideale Pflege zu finden.

Man liest sich! :-)

_________________
1b/cFii (ZU 6-7 cm), AGA
Länge: 67 cm nach SSS
NHF Mittel-/Dunkelblond mit rauswachsender Blondierung
Färbefrei seit 02/2017


Zuletzt geändert von Luzifer am 30.08.2017, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2017, 19:45 
Offline

Registriert: 03.04.2017, 19:28
Beiträge: 1
Huhu!

Ich lese gefühlt schon ewig immer wieder Beiträge hier, bin quasi über das Thema Haarseife auf euch gestoßen. Nun habe ich mich endlich auch mal angemeldet. Vor 2 Jahren habe ich aus Liebeskummer heraus meine Haare erst kaputt blondiert und dann sehr kurz schneiden lassen. Mittlerweile sind sie nicht mehr ganz so weit weg von Schulterlang und ich hoffe, sie endlich mal richtig lang UND gesund zu bekommen :)

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2017, 13:07
Beiträge: 220
Hi :)

Ich habe schon seit ewigen Zeiten langes Haar, na ja längeres Haar das aber nie über BSL hinauskommt, wegen Bruch und Schnitt beneide aber seit 10 Jahren schon meine beste Freundin um ihre popolangen Goldsträhnen. Na ja und jetzt will ich einfach mal gucken ob bei mir mit liebevoller Pflege (LOC läßt grüßen) nicht doch noch was an der Länge zu machen ist .

Ich freu mich das Forum gefunden zu haben, da hier ja noch mehr Haarverrückte zu finden sind :)

Liebe Grüße

_________________
NHF dunkelaschblond - aber chemierot seitdem ich denken kann
Länge: 71 cm nach SSS
Ziel: Taille
Mein Projekt: Redhead81- möchte schönes Haar zur Taille, totz Chemie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 10:00
Beiträge: 1929
Wohnort: Ruhrgebiet
Willkommen an die Neuen und viel Spaß hier :)

_________________
2c C iii ZU 10 ( HA'15 ZU v.11 a.9), n. SSS 90 cm
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber, seit 12.15 färbefrei
Ziel: Hüfte 83[X] Steiß 97 [] NHF []
PP viewtopic.php?f=21&t=27359


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2017, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2017, 14:17
Beiträge: 16
Hallo ihr Lieben!
Ich schleich mich auch mal rein und nehme Platz .
Nachdem ich im Januar durch eine etwas übermotivierte Frisörin circa 20 cm Haarlänge eingebüßt habe versuche ich es jetzt nochmal mit dem wachsen lassen.
Bin z.Z. bei 52 cm Länge , circa zwischen Schulter und BH Verschluss , ZU 6,2 cm , Haarstruktur zwischen 1 c und 2 a ,
Nix gefärbt, nix geglättet , alles Natur pur...

Ich hoffe, meine Haare wachsen schnell nach, denn so mag ich sie wirklich überhaupt nicht. :heul:
Lieben Gruss, Ranna


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2017, 19:17
Beiträge: 115
Wohnort: Bayern
Hallöchen :)

Nach gut 4 Jahren habe ich es endlich geschafft und mich auch mal angemeldet.
Ich lese schon ziemlich lange und phasenweise sehr viel mit und hatte bis vor ca. einem Jahr auch meine NHF lang gezüchtet, jedoch wieder gefärbt und abrasieren lassen. Momentan befinde ich mich wieder in einem Haarfarben-Entscheidungs-Chaos und bin dabei meine sie wieder wachsen zu lassen. Lange Haare waren doch einfach besser :)

Meine NHF ist ein im Sommer sehr helles Blond, im Winter eher etwas aschiger und 'öde'. Bis vor der Färberei hatte ich wundervolle 3b Locken und einen trotz feinem Haar tollen Zopfumfang.

Ich bin gespannt, bei welcher Farbe ich letztendlich hängen bleibe und wie sich die Haarstruktur wieder retten lässt. Bis vor dem radikalen Schnitt pflegte ich Haut und Haar nur mit Ölen und selbstgemachten Shampoobars, inzwischen ist (leider, leider) wieder eine Chemiekeule nach der anderen im Bad eingezogen. :oops:

_________________
1c-2aMii - NHF: Aschblond / BUNT
Projekt Sparen und Aufbrauchen - Letzter Schnitt: 22.09.2017
Ziel: APL mit Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.04.2017, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2017, 10:06
Beiträge: 7
Wohnort: Kassel
Huhu ihr Lieben :)

Auch ich hab mich nach einem Jahr stöbern, mit lesen und "mit züchten" registriert :)

Ich freu mich schon sehr nun auch mit zu mischen und ich hoffe ich kann euch demnächst so gut weiter helfen, wie mir hier beim stillen mitlesen schon geholfen wurde :)

Ganz Liebe Grüße,
Lea :)

_________________
Haarlänge: 81cm SSS (26.10.2017) Start: 77cm SSS (05/17)
Haartyp: 1a F ii ZU: 7,5 cm
Ziel: 90 cm SSS (TBL) + endlich volle Spitzen


78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.04.2017, 15:00 
Offline

Registriert: 21.08.2015, 22:18
Beiträge: 3
Wenn ich auf mein Registrierungsdatum schaue, wird es wohl mal Zeit, dass ich mich ebenfalls vorstelle und nicht mehr nur stille Mitleserin bleibe.

Hallo :D
Auf der Suche nach Anleitungen für Frisuren, besonders welche mit Haarstäben, bin ich damals auf dieses Forum gestoßen. Zwischendurch hatte ich es dann wieder vergessen, aber als ich vor Kurzem unzufrieden mit meinen Haaren war, weil sie gefühlt einfach nicht wachsen wollen, fiel es mir wieder ein. Inzwischen hat mein Portemonnaie sich für Haarschmuck geleert und ich habe eine Splisssuche gemacht, eine Skalpwäsche, mit einem Seidentuch geschlafen, gerinst und Conditioner benutzt. Und es gibt noch so viel mehr zum Ausprobieren.
Nach SSS gemessen sind sie bei 93cm, optisch zwischen Taille und Hüfte. Ich möchte sie auf jeden Fall dazu bringen länger zu überleben und dann auf der Länge mit der ich glücklich bin, dichte Spitzen haben.

Vielen Dank an alle die mit ihren Beiträgen auch den stillen Mitlesern helfen schönere Haare zu bekommen.
Liebste Grüße Mohnea

_________________
2a F ii 93SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 20:45 
Offline

Registriert: 15.04.2017, 19:51
Beiträge: 1
Wohnort: Köln
Hallo meine Lieben,
ich bin neu hier im Froum und stelle mich kurz vor, bevor ich zu meiner Story komme.

Ich bin Victoria, 25 Jahre alt aus Köln und liebe alles was mit Haaren, Mode und Lifestyle zutun hat.
Von Beruf bin ich Hair & Make up Artist und arbeite bei MAC.

Ich habe schon oft hier mitgelesen.
Jedoch habe ich mich nie angemeldet, da ich nichts über meine Haare zu schreiben hatte.

Bis jetzt !

Ich habe farblich schon sehr viel mit meinen Haaren gemacht, doch dem Blond bin ich immer treu geblieben bzw. immer zu Blond zurück.
Meine Naturhaarfarbe (Mittelbraun-Gold) habe ich gehasst (warum weiß ich nicht, jetzt liebe ich sie).

Ich habe nur Silikonprodukte benutzt, nie meine Spitzen geschnitten (warum auch, sie sind eh abgebrochen) und habe meine Haare mit Hitze gradezu gequält. Sie waren zum Ende einfach nur noch Stroh, unkämmbar und filzig bis hin zum Ansatz. Damalige länge ca. 65 cm aber ungleichmäßig bzw viele abgebrochene Stellen.

Im März 14 habe ich dann einen harten Entschluss gefasst. Ich habe mir die Haare abrasiert auf 6mm.
So wie es die Sängerin Jessi J auch einmal hatte.
Wie sich herrausgestellt hat war dies das Beste was ich je gemacht habe.
Ich bin von Silis auf Natur umgestiegen, habe 1 Jahr lang die Inversion Methode durchgezogen (sie hat bei mir mehr als super funktioniert, bei meiner Freundin so lala) und habe kaum geglättet als sie länger wurden und nicht mehr gefärbt.

Und nun liebe ich meine Haare. Sie sind super weich, einfach toll.

Im moment benutze ich NK Shampo und eine Kur von Dessange Paris, dieser füge ich Rizinus und Mandelöl bei.
Meine Haare lieben es !
Ich habe mir auch diese Keratin-Wildschweinborsten Bürste gekauft und finde sie super toll.

Ich füge euch mal Bilder meiner Haare hier mit bei.

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2017, 19:00
Beiträge: 45
Wohnort: Schweiz
Hallo zusammen und erstmal: FROHE OSTERN :)
Nachdem auch ich jahrelang zu den stillen Mitlesern gehörte, habe ich mich spontan dazu entschlossen, mich bei euch anzumelden um endlich mal "offiziell meinen Senf dazu zu geben" ;)
Ich träume schon länger von gesunden langen Haaren (wie wahrscheinlich alle hier), aber seit ich mir bei euch hier Inspiration für Langhaarfrisuren und allerlei Pflegetipps und Anleitungen geholt habe, will ich UNBEDINGT schöne gesunde lange Haare züchten. Ich bin dafür auch schon teilweise auf Silikonfreie NK umgestiegen aber meine ehemals blondierten Längen und Spitzen machen mir den Umstieg noch ein wenig schwer.
Ich hoffe, mich mit euch in Zukunft über Pflegetipps und neue Haarwaschmethoden austauschen zu können und mich irgendwann dank euch meinem Ziel (80cm mit schöner gerader Kante) nähern zu können.

In diesem Sinne, habt einen schönen Abend und wundervolle Osterfeiertage <3

LG HannahBanana

_________________
2aMii - Länge 68cm SSS - Ziel: 80cm, gerade volle Kante
60cm[x] 65cm[x] 70cm[ ] 75cm[ ] 80cm[ ]
Mein haariges Tagebuch: viewtopic.php?f=21&t=29646


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 16:54 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 16:20
Beiträge: 3
Hallo an Alle :),
auch ich habe mich monatelang in den Foren eingelesen, da es einige interessante Threads gibt. Nun hab ich mich entschieden auch dem Langhaarnetzwerk anzuschließen.
Zu meiner Person: Momentan bin ich 22 Jahre alt und wohnhaft in Baden-Württemberg. Laut der SSS-Methode sind meine Haare circa 70cm lang und mit Henna rot gefärbt. Meine Naturhaarfarbe ist etwas zwischen Aschblond und Aschbraun.

Mein Ziel ist es zunächst auszutesten wie lang meine Haare werden können :D.
Mein ganzes Leben lang hatte ich eher kurze bis mittellange Haare, bis ich vor einpaar Jahren beschlossen habe diese einfach wachsen zu lassen. Auch will ich mich intensiver mit dem Thema Haarpflege und Naturkosmetik beschäftigen und mich an unterschiedlichen Frisuren probieren. Ich freu mich schon darauf mich mit anderen über unterschiedliche Themen auszutauschen und eventuell mehr über meine Haare kennenzulernen.

Auch ich wünsche euch allen einen schönen Ostermontag. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2011, 12:04
Beiträge: 5394
Herzlich Willkommen!

_________________
1aFii ZU 7cm, Klassiker, Henna, NK/KK, CWC, Waschweib
Ziele: volle Kante auf klassischer Länge [ ] NHF [ ]
letzte Hennafärbung: Oktober 2017


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11674 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 757, 758, 759, 760, 761, 762, 763 ... 779  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baumschatten


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de