Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.02.2019, 15:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 805, 806, 807, 808, 809, 810, 811  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2017, 12:07
Beiträge: 4678
Wohnort: Katerlistein
Hallo Rosenelfin,
herzlich willkommen hier im Forum. :D
Liebe Grüße
Rabia


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 17:44 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5564
Auch von mir ein herzliches Willkommen an alle Neuen :winkewinke:

_________________
1 b-c F i 3-4
SSS 90 cm bei 1,78 m
NHF dunkelblond-natur-gold-silber, rauswachsendes Henna seit Dez. '17
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!" (Konrad Adenauer)
-offline-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2018, 07:28 
Offline

Registriert: 28.12.2018, 06:52
Beiträge: 48
Wohnort: gap
Hallo, mein Name ist Nico, bin 33 Jahre alt, lebe in Bayern und lasse meine Haare seit ca. vier Jahren wachsen und habe vor zwei Wochen einen fatalen Fehler gemacht: Bin zum Friseur, weil mein Arbeitgeber gemault hat wegen Frisur und habe die Haare ausdünnen und Stufen schneiden lassen.

Und am nächsten Tag hätte ich heulen können, weil so wenig von meinen schönen Haaren übrig war. Blöde Entscheidung getroffen. Ich schleiche hier schon länger rum und spioniere. Da in meiner Familie und im Freundeskreis niemand lange Haare hat bin ich seit Jahren ahnungslos, wie man sie typisiert und pflegt. Habe hier gute Anregungen gefunden!

Das ist übrig von meinen Haaren:
Bild

Sollte 2c sein denke ich. Habe das Schnittfrei-Projekt entdeckt und nutze es als Gelegenheit, mich hier einzubringen und von eurem Wissen zu profitieren.

Liebe Grüße!

Nico


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2018, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 28429
Wohnort: im Biosphärengebiet
Herzlich willkommen allen neuen! :winke:

und @ Nico: Wow, wenn das NACH Stufen und ausdünnen ist, dann hast Du ja eine Wahnsinnsmähne. Viel Freude und Erfolg dabei, den Fehler wieder gut zu machen 8)

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
I'm pining for the moon, and what if there were two, side by side in orbit, around the fairest sun?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2018, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 1163
Wohnort: Thüringen
Willkommen im Forum, Nico. Ich hoffe, dass wir in Zukunft noch sehr viel von dir lesen werden. Deine Haare und deine Locken sehen verdammt vielversprechend aus.

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf Steißlänge mit SSS 101 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Januar 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2018, 21:09 
Offline

Registriert: 28.12.2018, 20:56
Beiträge: 1
Hallo!
Ich bin ebenfalls neu hier und freue mich schon sehr aufs durchschmökern der interessanten Themen :)
Ich bin aus Österreich, wohne aber seit einem halben Jahr in Schweden, Meine Haare sind nach einee katastrophalen Blondierung (8x hintereinander von schwarz auf platin aufblondiert) ziemlich hinüber gewesen, sie waren damals auf Midback und gesund.. Hab daraufhin wieder mit schwarz drübergefärbt. jetzt ist der blondierte Teil auf ca Ohläppchenhöhe und der obere Teil schwarz (Chemie), das schwarz will ich beibehalten und ich hatte auch nie Probleme mit Chemiehaarfarbe da ich mit robustem Haar gesegnet bin.

Jetzt heissts pflegen pflegen pflegen, und erstmal 1 Jahr nicht schneiden.. Dann werd ich nach und nach minimalst trimmen.

liebe grüsse


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2018, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 1163
Wohnort: Thüringen
Alter Schwede (haha!), blond auf schwarz ist aber auch hart. Willkommen im Forum :)

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf Steißlänge mit SSS 101 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Januar 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2018, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2018, 23:29
Beiträge: 35
Hallo! :)
Ich bin schon lange stille Mitleserin des Forums und habe mich jetzt dazu entschieden, mich auch mal anzumelden um vielleicht doch die ein odere andere Frage zu klären, auf die ich bis jetzt noch keine Antwort gefuhnden habe.
Ich lasse meine Haare jetzt schon seit ungefähr fünf oder sechs Jahren wachsen und bin mittlerweile auf circa Steißlänge angekommen.
Wachsen will ich sie lassen, bis sie mich nerven. Das ist zumindest immer meine Antwort wenn jemand fragt, wie lang sie werden sollen. Mal schauen, wo es noch hingeht. :-)
Ansonsten möchte ich einfach noch viel mehr verschiedene Frisuren lernen, damit ich auch mal von meinen Standartzöpfen und -dutts abweichen kann.

_________________
|2a/b-iii-C|113cm SSS|9-10 cm ZU|TB|


Zuletzt geändert von Elentiya am 04.01.2019, 23:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2018, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 12:08
Beiträge: 1006
Herzlich Willkommen Elentiya! :winkewinke:
Dein Avatar sieht vielversprechend aus... und Steiß! Ich liebe diese Länge. :verliebt:
Freue mich schon sehr auf das ein oder andere Foto von dir.

LG, Yina

_________________
1bFii (7 cm ZU), 63 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17, Schnittfrei seit 07.09.17


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2018, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2018, 07:13
Beiträge: 5
Moin
Ich wollte mich dann auch mal vorstellen. Ich bin erst seit kurzem auf dieses Forum aufmerksam geworden (wobei ich bestimmt schon vor Jahren mal hier war, mich aber nie angemeldet habe)
Mein eigentlicher Name ist Inga. Ich werde in nicht mal mehr einer Woche 22 Jahre alt und wohne momentan in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem Dorf in der "Nähe" von Paderborn.

Durch meinen Freund wasche ich meine Haare momentan nur noch mit Lavaerde und benutze nachher NK Spülung. Ich versuche momentan so halbwegs der CGM zu folgen, aber nicht komplett sondern mit Abweichungen.

Momentan habe ich einen Undercut (es ist also noch ca ein Viertel meiner Haare über) und der Rest ist auf ca Schulterlänge, da ich sie vor ein paar Tagen noch mal einige cm habe abschneiden lassen.
Die untere Hälfte ist jetzt noch blondiert und hat eine ausgewaschene directionstönung drin.
Sowohl den Undercut als auch die blondierung möchte ich aber rauswachsen lassen.
Wird also noch einige Jahre dauern bis sie wieder auf etwa der gleichen Länge komplett sind wie jetzt. Und dann werde ich sie wohl mal wieder länger wachsen lassen.

Momentan würde ich sie auf M iii einschätzen, wobei auch zwischendurch immer mal wieder extrem dicke hubbelige Haare dabei sind, die definitiv eher C wären.
iii deswegen, weil sie momentan mit dem Undercut schon bei ZU 7cm sind und ich früher immer von den Friseuren wegen meiner extrem dicken Haare beneidet wurde.
Außerdem wären sie meiner Meinung nach momentan so 2b. Aber mal gucken was sich da noch so zeigt.

Ich hoffe ich hab nicht viel zu viel geschrieben und freue mich auf euch und auf Tips und wünsche allen schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr.
LG Jezinamo

_________________
2b M iii
ZU durch Undercut 7cm
Schulterlange Haare
Ziel: gesunde Haare, Undercut und blondierte Spitzen rauswachsen lassen
TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2018, 14:56 
Offline

Registriert: 29.12.2018, 23:04
Beiträge: 1
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hallöchen :)
Ich wollte mich auch mal kurz vorstellen. Ich bin Siriell und lese hier schon seit ca. 6 Jahren still mit. Seit eben diesen 6 Jahren lasse ich mir die Haare wachsen, angefangen vom Kinn. Jetzt sind sie kurz vor dem Klassiker :D
Nachdem ich schon alles mögliche an Waschformen probiert habe (KK, WO, Seife, NK Shampoos), bin ich vorerst bei den NK-Shampoos hängen geblieben.
Ich bin gespannt, wie sich meine Haare in Zukunft entwickeln werden - das Forum wird mich auf jeden Fall bei der Reise zum Knie unterstützen bzw. motivieren :D

_________________
1cMiii, 103 cm SSS, ZU: 10,5 cm, NHF
Steiß [X] • Klassiker [ ] • MO [ ] • Knie [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2018, 19:56 
Offline

Registriert: 30.12.2018, 19:44
Beiträge: 1
Hallihallo,
auch ich lese schon seit einigen Monaten ab und zu in diesem Forum mit und habe mich nun endlich angemeldet, um eventuell ein TB zu starten :)
Ich habe im Moment nur ca. schulterlange Haare, aber das Thema lange Haare interessiert mich weshalb ich sie jetzt erstmal wieder wachsen lassen möchte, ungefähr bis zur Hüfte, dann schauen wir mal weiter :lol:
Außerdem hoffe ich, dass ich mithilfe dieses Forums meinen Haartyp genauer bestimmen und meine Pflege dementsprechend optimieren kann.
LG

_________________
1c(?) Mii; ungefähr CBL; aschblond

Ziel: bis zur Hüfte wachsen lassen :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.01.2019, 14:31 
Offline

Registriert: 08.02.2014, 22:11
Beiträge: 1851
Wohnort: Oberbayern
Ein herzliches Willkommen an alle neuen :) :) :)

_________________
optisch: tiefe taille
langezogen: hüfte



"Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2019, 03:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2019, 17:15
Beiträge: 3
Wohnort: NRW
Hallo :),
Ich heiße Sarah und bin 21 Jahre alt, komme aus dem Ruhrpott und bin schon lange Stille mitleserin. Nachdem ich nun schon länger auf Facebook unterwegs bin, habe ich mich doch noch dazu entscheiden mich hier anzumelden.
Ich lasse meine Haare schon länger wachsen, habe aber Frühjahr 2018 erst richtig angefangen darauf zu achten, was ich ihnen so antue.
Nach Jahre langem glätten, jeden Tag waschen und nur offen tragen hat sich im letzen Jahr eine Menge getan.
Ich hatte Mitte Dezember 18' meinen letzten Schnitt und starte nun mit 76 cm SSS in ein Schnittfreies 2019.

Auf ein fröhliches wachsen lassen

_________________
76 cm SSS, ZU: 10,8 cm
kupfer gefärbt, eigentlich braun
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2019, 13:00 
Offline

Registriert: 25.08.2011, 21:06
Beiträge: 201
Ich sage jetzt auch nochmal Hallo da sich in den letzten Jahren auch hier einiges verändert hat.
(ich war 2011 schon einmal hier)

Man liest hier immer wieder was neues und lernt neu dazu, auch nach jahren.
Herzlichen Dank dafür :D

Daher werde ich es nochmal versuchen meine Haare doch noch lang zu bekommen.
Die gerade bei 96cm liegen bei 1,64.

Wünsche allen auf jedenfall ein erfolgreiches Haarwachstumjahr 2019

LG Xuyadra


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 805, 806, 807, 808, 809, 810, 811  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de