Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.08.2017, 12:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.04.2017, 20:31 
Offline

Registriert: 19.04.2017, 20:21
Beiträge: 2
Hallo alle zusammen!
Ich habe mich hier mal angemeldet in der Hoffnung auf Tips und Hilfe.
Ich habe fast Po-langes, Trockenes, gewelltes Haar und habe mir ein Leave In zusammengemischt.
Es besteht aus:
-Abgekochtes Wasser
- Seidenprotein
- Nuratin
- Healing Keratin Oil
- kokosparfum

Und nun macht es meine Haare absolut strohig und spröde. Wenn ich es auf mein trockenes Haar sprühe habe ich das Gefühl ich konnte die Spitzen abbrechen, steinhart. Auch im nassen Haar ist es keine wirkliche Offenbarung.
Was könnte ich falsch gemacht haben? Vielleicht ein falsches Mischverhältnis, oder ist es das
Parfumöl?

Vielleicht weiß ja jemand einen Rat? Ich habe die erste Ladung mit Kokosöl gemischt, hat auch nicht geklappt!
Liebe Grüße, Blondie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2017, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2015, 06:39
Beiträge: 181
Kokos verträgt nicht jedes Haar und es kann zu diesem strohigen Effekt kommen. Vllt. mischt du dir mal ein Leave-In ohne jegliches Kokos.

_________________
2aMi | ZU 4,5cm | Braun
Ziel Classic, 1. Zwischenziel APL: 41cm - 48,5cm - 52cm
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2017, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 1050
Wohnort: München
Zu viel Protein kann auch Stroh machen. Was du beschreibst, die steinharten Spitzen, klingt für mich sehr danach. Bist du sicher, dass deine Haare Proteinmangel haben?
An deiner Stelle würd ich das Protein-LI absetzen und stattdessen Trockenheit lieber mit Ölkuren bekämpfen.

_________________
1c/2a F * ZU 6,7 cm * 103 cm SSS * Mitte Po * naturblond
PP: GS * Seife * DIY * Pony wachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2017, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2016, 21:10
Beiträge: 1630
Wohnort: Köln
Was mir noch auffällt: Parfum besteht ja normalerweise zu einem Großteil aus Alkohol. Alkohol trocknet ebenfalls aus.
Verwende stattdessen am Besten Hydrolate (z.B. Rose, Lavendel etc.) oder ätherische Öle (sparsam!).
Ansonsten kann ich mich nur den beiden Vorrednern anschließen. Kokosöl und Protein ist nicht jedermanns Sache.

_________________
1b M ii / ZU 8,0 - Dunkelblond -> Mein TB
Auf dem Weg zum Hosenbund (aktuell 85,5cm)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2015, 13:32
Beiträge: 1418
Wie viel jeweils ist denn auf wieviel Wasser da drin?

_________________
1cMii ZU 7,8cm, blondiert // Gemeinschaftsprojekt Hüfte
Unecht blond von der Taille zur Hüfte
Bild
68-80-82-84-86-88-89-90 (Hüfte)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2017, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 15:23
Beiträge: 2544
Wohnort: Hoffnungsthal/ Gevelsberg
Ich denke es liegt einerseits vermutlich an einer zu hohen Proteinkonzentration und andererseits insbesondere an den Keratin- und Weizenproteinen (Nuratin) selbst - das healing keratin oil ist von L'anza, richtig?
Keratin- und Weizenproteine machen die Haare nämlich oft steif.
Wenn du weiter experimentieren möchtest, mische zunächst eine nur gering dosierte Mischung mit Seidenprotein an und beobachte die Reaktion deiner Haare. Seidenprotein ist eher ein Weichmacher.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 14:51 
Offline

Registriert: 19.04.2017, 20:21
Beiträge: 2
Hallo alle zusammen!
Nachdem zwei Antworten von mir nicht hochgeladen wurden Versuch ich es ein dritter
mal!
Erst mal Danke für eure Tipps, ich werde es mal ohne Kokos und ohne Nuratin probieren und sonst erst mal die Finger von Proteinen lassen.
Ich bin durch trockene und gefärbte Haare einfach davon ausgegangen dass Protein gut tut!
Liebe Grüße und schönes Wochenende!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de