Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.07.2018, 05:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4494 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 296, 297, 298, 299, 300  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.07.2018, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 11:00
Beiträge: 2167
Wohnort: Ruhrgebiet
HalbeAvocado, nein Emalie geht gar nicht , Lauge macht es zur Nichte , du kannst entweder Messbecher aus Plastik nehmen oder Edelsteahl. Für Lauge anmischen auf jedenfall was hitzestabiles , zum Pürieren reicht Messbecher aus Plastik 8) .

Wegen der Frage mit Wasserreduktion: ich reduziere jetzt grundsätzlich Wasser wenn ich Olivenöl und auch Rizinusöl nehme ganz einfach weil ich da schon meine negativen Erfahrungen mit den Ölen hatte und bei Olivenöl schleimen sie Seifen viel weniger dadurch . Ich hatte mal eine Seife nachgesiedet mit 40 % Olive und 20% Rizinus ohne Wasserreduktion … die Seife wurde leider nix : es wollte und wollte nicht andicken , dann habe ich zu lange gerührt und sie wurde viel zu heiß und trennte sich #-o und diese Seife habe ich auch nicht retten können, war also alles für die Tonne. Seit dem ich den Rat befolge und weniger Wasser nehme , habe ich keine Probleme mehr . Das Problem ist nicht das Rizinusöl sondern das Olivenöl 8) ..

_________________
2c C iii ZU 11 n. SSS 91,5 cm
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber bis APL
Ziel:Steiß 97 cm [] Stufe raus [] NHF [] evtl. 2. GS 119 cm []
PP:Lockenbella´s Zottelzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2018, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 1869
Wohnort: München
Ich kann die Erfahrungen zu Wasser&Olive nicht bestätigen, 70%ige Olivenseife (Rest Kokos, Rizi, Kabu) mit 33 % Wasser ließ sich problemlos verarbeiten und zu Pudding pürieren, Seife war nach meiner üblichen Reifezeit von 2-3 Monaten problemlos benutzbar, gutes Schaumverhalten.

@HalbeAvocado: Man arbeitet beim Seifesieden nicht mit Säure, sondern mit Lauge. Ich würde auch Glas, Hartplastik oder Edelstahl empfehlen.

_________________
1c/2a F * ZU 7 cm * 115 cm SSS * Klassik+
naturhellweatheringgoldblond
PP: Reise nach Süden mit Seife * DIY * Pony wachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2018, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2018, 14:13
Beiträge: 35
Wohnort: Frankreich
Danke, Lockenbella, da weiß ich Bescheid!

Waldohreule: :shock: eigentlich weiß ich das! :oops: :lol: Gut, dass ich mir heute morgen nicht auch noch Säuregebäck gekauft habe!

_________________
1b M/L 6,8 - 68 SSS
Mein PP :kaffee:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2018, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 23:38
Beiträge: 575
Wohnort: Leipzig
@HalbeAvocado: also ausgerechnet in einer Teekanne aus Emaille würde ich nicht arbeiten. Ich stelle mir die Form eher unpraktisch vor
Emaille selbst geht aber durchaus. Der Topf, mit dem ich arbeite ist ein alter Emailletopf vom Flohmarkt. Was wirklich nicht geht ist Aluminium und Teflonbeschichtung (beschichtete Backformen zB.)

_________________
2c, Mii, ZU 8cm, Yeti engagée (Yf: 40,69)
Mausbraun mit einzelnen Silbersträhnen
Seit vielen Jahren Hennarot - NHF am Rauswachsen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2018, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1154
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Hallo ihr lieben, ich möchte ein 25 ger Rezept sieden.
250g kokosfett/palmin
250g pflanzenfett
250g rapsöl
250g olivenöl

Ich kann im Seifenrechner nur bis 15 Prozent überfettung ausrechnen... Kann mir jemand helfen, ich bin so ein mathedepp.... Wieviel Naoh brauch ich bei 20 Prozent überfettung?

_________________
2a i f ZU 6-7 cm ->auf dem Weg zu BSL und dann
-> Taille in HENNAROT im Sommer 2020?

Mein neues Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2018, 08:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 1869
Wohnort: München
Krake, nimm die Zahl für 0 % Überfettung aus dem Seifenrechner und multipliziere sie mit 0,8.
Zum Beispiel, wenn der Seifenrechner 150 g sagt: 150 g * 0,8 = 120 g.

Erklärung:
Du willst 20 % ÜF, also nur 80 % der Fette und Öle verseifen. Daher brauchst du nur 80 % der kompletten NaOH-Menge. Die komplette NaOH-Menge ist die für 0 %.

_________________
1c/2a F * ZU 7 cm * 115 cm SSS * Klassik+
naturhellweatheringgoldblond
PP: Reise nach Süden mit Seife * DIY * Pony wachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2018, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1713
Wohnort: Nähe FFM
Welchen Seifenrechner hast du denn genommen? Der von Kathrin lässt jede ÜF zu die du willst :)

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2018, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1154
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Ihr lieben danke, ich Habs jetzt doch selber berechnet und eine Seife mit 20 Prozent überfettung gesendet. Danke euch, für die schnellen Antworten. Morgen will ich eine meiner Seifen a waschen, die ich im marz gesiedet habe. Ein bissl Bammel hab ich doch davor dass sie ätzend sein könnte.. Ich hab mit der Zunge dran gefühlt und es schmeckt halt nach Seife. Was meint ihr, soll ich es tun?

_________________
2a i f ZU 6-7 cm ->auf dem Weg zu BSL und dann
-> Taille in HENNAROT im Sommer 2020?

Mein neues Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2018, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 23:38
Beiträge: 575
Wohnort: Leipzig
Auf geht's, wasch sie an. Wenn sie ätzend wäre, würde sie nicht nur nach Seife schmecken, sondern du hättest dich über eine schmerzhaft verätzte Zunge beschwert. Nur Mut, das hat schon funktioniert
:nickt: :showersmile:
Wasch einfach mal die Hände damit. Wenn sie hinterher recht trocken sind braucht die Seife maximal noch ein bisschen Zeit zum reifen.

_________________
2c, Mii, ZU 8cm, Yeti engagée (Yf: 40,69)
Mausbraun mit einzelnen Silbersträhnen
Seit vielen Jahren Hennarot - NHF am Rauswachsen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.07.2018, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1154
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Emma danke dir! Ich Habs probiert und hat auch gut geklappt aber meine Kh fühlt sich zu stark entfettet... Also doch wieder die höher überfetteten Seifen....

_________________
2a i f ZU 6-7 cm ->auf dem Weg zu BSL und dann
-> Taille in HENNAROT im Sommer 2020?

Mein neues Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.07.2018, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 3301
Zortana, welches ist der Seifenrechner von Kathrin? Wo finde ich den?

_________________
Mein neues PP: vom Pixie einfach drauf los wachsen lassen ...
altes PP
ZU: 11cm; 2aMiii; Ziellänge: pending
Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 21.06.2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.07.2018, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1713
Wohnort: Nähe FFM
Juni, einmal der Link: http://www.handmade-by-kathrin.de/soap/calc/ :) den finde ich einfach super, angenehm zu Handhaben.

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.07.2018, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 3301
Super!! Vielen lieben Dank!!

_________________
Mein neues PP: vom Pixie einfach drauf los wachsen lassen ...
altes PP
ZU: 11cm; 2aMiii; Ziellänge: pending
Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 21.06.2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.07.2018, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1154
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Wo bezieht ihr euer Naoh? Ich habe meines von behave, und es ist wie pulver. Ich komme damit nicht optimal zurecht und würde lieber naoh in Plättchenform bestellen. Finde so eines im netz aber nicht. Hat jemand ein solches schon mal irgendwo bestellt? Mich nervt dass diese mini Kügelchen sich nicht absolut sauber aus dem Behältnis nehmen lassen, es landet immer in naoh kristall außerhalb der Schale.... Und bei Plättchen glaube ich dem entgehen zu können....

_________________
2a i f ZU 6-7 cm ->auf dem Weg zu BSL und dann
-> Taille in HENNAROT im Sommer 2020?

Mein neues Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.07.2018, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 1447
Oh..ich wollte meines bei behawe mitbestellen, damit ich keine extra Versandkosten habe. :( Welche Erfahrungen habt ihr denn damit gemacht?
Ich habe die Plättchen bei Amazon gefunden, da war es aber teurer und nochmal extra Versand. (die Plättchen wurden da aber zum Sieden gut bewertet)

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 105 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4494 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 296, 297, 298, 299, 300  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de