Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.02.2023, 03:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2010, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008, 15:24
Beiträge: 1343
Wohnort: Hamburg
Nidawi - beim Kräuterhaus habe ich für 50 g 2,20 bezahlt, klar kommt halt Porot noch dazu........

Arkascha - wusste ich es doch :lol:

_________________
Viele Grüsse

2c-M-i/ii (5,5cm) BSL
Gemeinschaftsprojekt NW/SO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2010, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2010, 10:45
Beiträge: 3720
Wohnort: Oberfranken
:wink:

Werde dann berichten was ich dafür löhnen musste.

_________________
Liebe Grüße, Arka
aktuell ?? cm nach S³
1c M ii, Umfang: ca.9cm
optische Taille [x] --> Hosenbund (85 cm) [x] --> Steiß (90 cm) [x] --> Klassiker [x] ---> ???
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2010, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2009, 22:03
Beiträge: 627
Wohnort: Greifswald
Hat jmd. von euch den Eibischsud schonmal mit äth. Ölen beduftet? Da dürfte ja prinzipiell nix schief gehen, oder? Dann schnupperts nämlich gleich gut im Haar :wink:

_________________
2aMii, nach SSS 59 cm
Ziel: geflochtener Zopf bis zum Hosenbund in NHF (Aschblond)
Asche auf mein Haupt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2010, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2010, 10:45
Beiträge: 3720
Wohnort: Oberfranken
Habt ihr eigentlich Eibischwurzeln geschält oder natur verwendet?

_________________
Liebe Grüße, Arka
aktuell ?? cm nach S³
1c M ii, Umfang: ca.9cm
optische Taille [x] --> Hosenbund (85 cm) [x] --> Steiß (90 cm) [x] --> Klassiker [x] ---> ???
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2010, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2009, 18:28
Beiträge: 1834
Wohnort: Ruhrgebiet
mmm und ich will eibischaufguss mit leinsamen-gel und (brokkolisamen?)öl als definitives all-in leave in testen
mit und ohne emulgieren mal sehen wie die konsistenz so wird

lockengel/feuchtigkeit/öl alles in einem , :kicher: mal sehen was das wieder für ne hexenküche wird

_________________
2b Fii 88cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2010, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2009, 18:05
Beiträge: 4276
@ finchen
probiere das mal aus, ich habs noch nicht getestet ^^

@ Arkascha
das aus der Apotheke soll wohl geschält sein, wenn ich mich recht erinnere...

_________________
1b/F vom Pixi wieder zum Langhaar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2010, 11:09 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5043
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Arkascha hat geschrieben:
Habt ihr eigentlich Eibischwurzeln geschält oder natur verwendet?

Geschälte ist besser... :)

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2010, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2010, 10:45
Beiträge: 3720
Wohnort: Oberfranken
Danke, Rhiannon!
Ich schau mal was meine Mutter mitbringt....
Beim nächsten Mal weis ichs ja dann.

_________________
Liebe Grüße, Arka
aktuell ?? cm nach S³
1c M ii, Umfang: ca.9cm
optische Taille [x] --> Hosenbund (85 cm) [x] --> Steiß (90 cm) [x] --> Klassiker [x] ---> ???
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2009, 20:06
Beiträge: 201
Ich glaub dass muss ich auch mal ausprobieren. Mal schauen was man bei uns in der Apotheke so für die Eibischwurzeln zahlt.
In welcher Konzentration setzt ihr den Tee denn an?

_________________
2a/b M ii; NHF dunkelblond, Steißlänge :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008, 15:24
Beiträge: 1343
Wohnort: Hamburg
Juhu meine Kräuter sind heute früh gekommen.
Habe gleich ne Pause eingeschoben und den Eibisch angesetzt :lol:

Mal schauen ob ich bis morgen warten kann :oops:

Ach so ich habe etwa einen Esslöffel für ca. 200 ml genommen, aber rein aus Bauchgefühl :D

_________________
Viele Grüsse

2c-M-i/ii (5,5cm) BSL
Gemeinschaftsprojekt NW/SO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 13:00 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5043
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
nouille hat geschrieben:
In welcher Konzentration setzt ihr den Tee denn an?

1-2 gestrichene Esslöffel auf 150ml kaltes Wasser... 24 Stunden "ziehen" lassen. Ich nehme 3 EL auf 600ml Wasser.

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008, 15:24
Beiträge: 1343
Wohnort: Hamburg
wie machst du da gestrichene Esslöffel :shock:
Bei mir sind das so kleine Stücke??
Oder hätte ich die zerkleinern müssen vorher :roll:

_________________
Viele Grüsse

2c-M-i/ii (5,5cm) BSL
Gemeinschaftsprojekt NW/SO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 14:37 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5043
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Narnia hat geschrieben:
wie machst du da gestrichene Esslöffel :shock:
Bei mir sind das so kleine Stücke??
Oder hätte ich die zerkleinern müssen vorher :roll:

... :oops: jedenfalls keine Häufchen auf dem Löffel sondern gestrichen voll... weisst was ich meine?

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
Rhiannon hat geschrieben:
Ich habe auch den EibischwurzelTee als LI und sprühe ihn mir ca. am 3.-4. Tag in die Haare...

anschliessend sind sie sehr weich und sehr frisch... fast wie frischgewaschen. :)

Das hört sich guuuut an, genau richtig für mich, das werde ich ausprobieren!
Und die Haare fühlen sich nicht irgendwie "belegt" an?
Eibisch hat enthät doch Saponine, macht das dem Haar nix, dass man waschkräftige Substanzen drinlässt?

Ich habe hier nich ein fast leere Sprühflasche von Primavera in der sich Blütenhydrolat befand. Um daraus die letzten Tropfen noch zu nutzen hatte ich mal Wasser zugefüllt. Die Reste stehen schon eine Weile herum (gute Woche *schäm*)...öhöm, sieht nicht eklig aus und riecht auch noch nicht so, aber ob ich nach einer gründlichen Reinigung die Flasche für das Eibisch-Leave-In noch nehmen kann? Bloss, wie kriege ich dieses Plastikröhrchen innen richtig sauber? *grübel*
Wie macht Ihr das mit Euren Sprühflaschen?

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2010, 10:45
Beiträge: 3720
Wohnort: Oberfranken
@Sirrpa
Vielleicht bekommst du das Fläschchen wieder sauber indem du etwas Geschirrspülmittel reingibst und dann mit kochendem Wasser übergießt, aber VORSICHT, das sprudelt! Und dann kannst du ja den Sprükopf draufschrauben und ein paar Mal sprühen, damit sich Spülwasser im Röhrchen sammelt. Dann einfach stehen lassen bis es abgekühlt ist und dann mti klarem Wasser nachspülen. Ich habs noch nie selber benutzt, aber bei innen belegten Thermoskannen wirkt das Wunder.

Ich bin schon total hibbelig und hoff meine Mutter bringt die Eibischwurzeln heute mit. Sie hat mir nen 250g Beutel bestellt, mal schauen wieviel das ist und wie groß die Brocken sind...
Wenn Eibisch auch Saponine enthält, kann man damit auch die Haare waschen? (sorry, ich weiß das würde eher in den anderen Thread passen)

_________________
Liebe Grüße, Arka
aktuell ?? cm nach S³
1c M ii, Umfang: ca.9cm
optische Taille [x] --> Hosenbund (85 cm) [x] --> Steiß (90 cm) [x] --> Klassiker [x] ---> ???
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de