Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.11.2022, 11:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1334 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 89  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2007, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2007, 17:10
Beiträge: 222
Wohnort: Rheinland-Pfalz...(nähe Bad Kreuznach)
Nee Nee hab mich mal wieder falsch ausgedrückt!!!!
Ich wasch mir meine Haare nicht jeden Tag das bekommt ihnen nicht sonderlich gut.Ich wasch jeden 2 Tag später ist auch nix dann fallen sie platt und eher strähnig mit alle 2 Tage komm ich eigentlich gut zurecht ich glaub einmal die Woche wäre nichts für mich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2007, 09:10 
Offline

Registriert: 11.07.2007, 11:34
Beiträge: 986
Hierzu eine Frage: muss es bei dieser Mixtur der Saft einer FRISCHEN Zitrone sein oder ist Zitronensaftkonzentrat (der aus der "Plastikzitrone") ebenfalls okay?

Vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2007, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 14:00
Beiträge: 1224
Wohnort: Bochum
Ich denke das Konzentrat ist auch ok, ich würde nur davon nicht zu viel nehmen. Ich nehm immer so 2-3 TL Zitronenkonzentrat.

_________________
Haartyp: 2aMiii
80 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2007, 12:23 
Offline

Registriert: 11.07.2007, 11:34
Beiträge: 986
Fuchs hat geschrieben:
Ich denke das Konzentrat ist auch ok, ich würde nur davon nicht zu viel nehmen. Ich nehm immer so 2-3 TL Zitronenkonzentrat.


Danke, werde das testen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2007, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2007, 23:10
Beiträge: 84
wird das ei honig gemisch als haarshampon ersatz verwendet oder als kur?? : :roll:

_________________
2cMii, (eigentlich 3b aber schon etwas ausgehangen)
Länge:80cm
Farbe:matschbraun bis Honigblond
Ziel: gerades, glattes, seidiges,braunes Haar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2007, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Marburg
Wie der titel sagt, ist das ganze ein shampoo... und macht tatsaechlich sauber...

_________________
Chemieschwarz mit PHF-Ansatz , 65 cm (26.10.08 ), 1b-2c Mii/8 cm
blackhag: du bist kein freak du bist ein sterni
blackhag: das ist viel schlimmer *find*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2007, 12:23 
Offline
Moderatorin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 20.03.2007, 22:28
Beiträge: 1220
Wenn man dem Honig-Ei-Schampoo noch eine ordentliche Portion Öl zugibt, ist es eine Honig-Ei-Öl-Kur. Also je nachdem wieviel Öl man noch dazugibt, ist es nur ein Schampoo oder auch eine Kur.

Gleichzeitig ist es aber auch irgentwo eine Proteinkur.

Auswaschen sollte man es aber immer, also kein Leave-In ;)

_________________
Sirjas Seiten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.07.2007, 13:42 
Offline

Registriert: 11.07.2007, 11:34
Beiträge: 986
Maus hat geschrieben:
Fuchs hat geschrieben:
Ich denke das Konzentrat ist auch ok, ich würde nur davon nicht zu viel nehmen. Ich nehm immer so 2-3 TL Zitronenkonzentrat.


Danke, werde das testen.


Hab's getestet. Und zwar gestern. War gestern zufrieden damit. HEUTE ist mein Haar fettig, "zusammengepappt", strähnig und sieht einfach peinlich aus... Was soll ich jetzt tun, kann nicht schon wieder waschen... :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 06:42 
Offline
verschollen
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 10:50
Beiträge: 1082
Wohnort: dahemm
Wenn Du viel Öl drin hattest, kannst Du Den Gewissen damit beruhigen, dass es eine Kur war :) .

_________________
2c M iii,
115 cm SSS, etwas über Steißbein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 10:39 
Offline

Registriert: 08.07.2007, 12:09
Beiträge: 194
@Maus: das ist mir auch schon passiert, obwohl ich kein Öl verwendet habe. Ich hab mir die Haare dann galub ich auch schon am zweiten Tag ausgewaschen.Wenn es als Shampoo nicht klappt, kannst du es ja wirklich als Kur ansehen, ist ja schließlich sehr pflegend.Es kommt halt wahrscheinlich auf die Haarbeschaffenheit(struktur?) darauf an, meine sind ja auch sehr fein und müssen mehr enfettet werden.

_________________
Haarstruktur: 2aMii(ca. 8cm Umfang)
Naturhaarfarbe: Dunkelaschblond :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2007, 01:51
Beiträge: 644
wenn ich das einfache honig-ei-shampoo verwende, muss ich auch so ziemlich täglich waschen, wobei die kopfhaut dann übelst fettig ist und die längen trotzdem trocken.

mein letztes und bislang erfolreichstes experiment ist folgende variante:

2 eigelb
1 tl honig
2 tl traubenkernöl (bei fettiger haut)
1 tropfen teebaumöl (bei fettiger und unreiner haut)
schuss melissengeist
schuss zitronensaft
(gelatine)

will nochmal versuchen, ob ich nicht auch den alkohol weglassen kann, aber das ergebnis ist jedenfalls überzeugend. hält bei mir genauso lange wie mein altes shampoo und die haare sind auch in den längen (mit saurer rinse) schön weich. musste kein öl mehr zusätzlich in die spitzen kneten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 07:50 
Offline

Registriert: 11.07.2007, 11:34
Beiträge: 986
Esmeralda hat geschrieben:
@Maus: das ist mir auch schon passiert, obwohl ich kein Öl verwendet habe. Ich hab mir die Haare dann glaub ich auch schon am zweiten Tag ausgewaschen.Wenn es als Shampoo nicht klappt, kannst du es ja wirklich als Kur ansehen, ist ja schließlich sehr pflegend.Es kommt halt wahrscheinlich auf die Haarbeschaffenheit(struktur?) darauf an, meine sind ja auch sehr fein und müssen mehr enfettet werden.


Ja, ich denke auch, dass es an der Haarstruktur liegt. Hab's dann tatsächlich als Haarkur betrachtet. Als Shampoo verwende ich es nicht wieder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2007, 12:54 
Offline

Registriert: 24.03.2007, 17:10
Beiträge: 238
Habe gestern zum ersten Mal das HES benutzt. Und ich bin wider Erwarten absolut begeistert. MEine Haare sind soooo weich, kann die Finger kaum davon lassen. Bei mir hat das Shampoo sogar geschäumt :?
Hinterher hat allerdings mein Freund gemotzt, dass es in der WOhnung nach totem Fisch rieche :lol:
Angenehm war der Geruch wirklich nicht....Also demnächst nur, wenn ich alleine bin! Meine Haare riechen....nach Haare eben. Kein toter Fisch!
Bin gespannt, wie schnell sie nachfetten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2007, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 19:24
Beiträge: 94
Hallo,
Ich bin überzeugt habe eine Erklärung für das starke Ausfärben gefunden. :D Ich habe mich zwecks Hautbleichungshausmittelchen mal schlau gemacht und dabei ist mir folgendes aufgefallen.
Wusstet ihr das indische Mädchen sich mit einer Mischung aus Zitronensaft, Honig und Milchpulver die Haut bleichen? Das funktioniert deshalb weil Zitronensaft und Honig zusammen eine 4%ige Wasserstoffperoxid-lösung bilden.

"In fact, for those who put's honey on their face to make their skin smooth and soft are doing the same thing as well because when honey and water combined chemically forms a 4% hydrogen peroxide solution which is the same in the recipe."

:twisted: Klingt doch logisch oder?

LG,
Nimue

_________________
Haarlänge: Hüfte, SSS: 83cm auf 1,66 m
Struktur: 1b M ii
Farbe: Rot
Ziel: 100 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2007, 09:26 
Nimue hat geschrieben:
Das funktioniert deshalb weil Zitronensaft und Honig zusammen eine 4%ige Wasserstoffperoxid-lösung bilden.



Hallo,

klasse Info, jetzt wissen wir, wie wir eine verhunzte Färbung einigermaßen schonend aus dem Haar kriegen. :)

LG, Zadya


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1334 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 89  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de