Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 15:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1714 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 115  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 11:14 
Offline

Registriert: 24.03.2007, 20:20
Beiträge: 961
Ich glaube, da besteht ein Unterschied zwischen Haare bleichen und graue Haare bekommen.
Bei einigen Menscgen geht das mit den grauen Haaren leider schon sehr früh los. Eine meiner Nachbarinnen ist noch keine 30 Jahre alt und wäre schon fast komplett grau, wenn sie ihre Haare nicht färben würde.
Auch der Stiefvater meiner Mutter (den sie das erste Mal sah, als sie 5 oder 6 Jahre alt war), war schon so zeitig ergraut, dass meine Mutter ihn nie mit einer anderen Haarfarbe gesehen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2007, 17:10
Beiträge: 222
Wohnort: Rheinland-Pfalz...(nähe Bad Kreuznach)
Brau ein Rezept für eine Intensivere Rinse wie sieht das denn so aus dann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:44
Beiträge: 2372
Wohnort: Ausseerland
einfach einen Löffel Essig oder Zitrone mehr ins Wasser. Ev. etwas einwirken lassen auf der Kopfhaut und sanft rubbeln das ich dein ekeliger Silibelag lößt!

_________________
1a M i-ii, dunkelblond
Juli 2012 von klassisch auf ultrakurz!
Juli 2015 ... ich bin wieder da!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Marburg
Saure rinse ist guuuuuuuuut... was bei mir auch geholfen hat, war ne rinse mit schwarzem tee, die ich auch auf die kopfhaut gekippt habe. Die gerbsaeuren im tee haben die kopfhaut ein wenig beruhigt. Trocknet aber leider aus...

(crosspost :oops:)

_________________
Chemieschwarz mit PHF-Ansatz , 65 cm (26.10.08 ), 1b-2c Mii/8 cm
blackhag: du bist kein freak du bist ein sterni
blackhag: das ist viel schlimmer *find*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2007, 17:10
Beiträge: 222
Wohnort: Rheinland-Pfalz...(nähe Bad Kreuznach)
Ich hab mir jetzt einen Apfel-Tee gemacht und 1 esslöffel essig dazu getan ist apfeltee in ordnung ich hab nämlich keinen schwarzen mehr und ich muss die Haare heute dringend waschen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:44
Beiträge: 2372
Wohnort: Ausseerland
Schwarztee hat Gerbsäure. Apfeltee (denke ich ) eher nicht. Aber wenn du ihn mit Essig versetzt ists dann eben eine Apfel-Essig-Tee Rinse :wink: .

_________________
1a M i-ii, dunkelblond
Juli 2012 von klassisch auf ultrakurz!
Juli 2015 ... ich bin wieder da!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Marburg
Apfeltee ist fruechtetee... ob der gerbstoffe hat weiss ich nicht... ist aber auf jedenfall sauer... das ist ja auch schonmal was...


Ich bin ja grad mal wieder am saubermachen bei mir... und beim anblick meines wasserkochers von innen fiel mir auf, dass der ordentlich kalkig ist :shock: Ich verfiel latuernich in leichte panik *g* und frag mich nun, ob wasser abkochen und dann fuer die rinse nehmen schon reicht!? Wenn man hartes wasser hat, soll man ja das wasser fuer tee 2x aufkochen... nur... ist das ein ammenmaerchen oder wird das wasser tatsaechlich weicher?
Wenn ich mir meinen wasserkocher so anschaue, scheint da ja einiges an kalk da drin haengen zu bleiben *schwirr*

_________________
Chemieschwarz mit PHF-Ansatz , 65 cm (26.10.08 ), 1b-2c Mii/8 cm
blackhag: du bist kein freak du bist ein sterni
blackhag: das ist viel schlimmer *find*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2007, 13:37
Beiträge: 891
Wohnort: Berlin
hier scheint auch nicht wenig kalk im wasser zu sein, aber wasser extra fuer saure rinse abzukochen? auf die idee bin ich bisher noch nicht gekommen o.O

_________________
1bFii | ZU: 6,8cm | SSS ~ 106cm (classic) | TB
Color: blue, turquois, green


close the world, open the next.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Marburg
Naja, wenn die rinse den kalk aus den haaren spuelen soll, waere es ja evtl absolut sinnfrei sich kalkige rinse ueber zu schuetten... dachte ich so... *gruebel*

_________________
Chemieschwarz mit PHF-Ansatz , 65 cm (26.10.08 ), 1b-2c Mii/8 cm
blackhag: du bist kein freak du bist ein sterni
blackhag: das ist viel schlimmer *find*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2007, 13:37
Beiträge: 891
Wohnort: Berlin
ein wenig kalk ist aber sicher immer im wasser, nur ob 'zuviel' jetzt schaedlich ist? ich glaub's nicht. naya, vielleicht weiss es ya jemand hier ,)

_________________
1bFii | ZU: 6,8cm | SSS ~ 106cm (classic) | TB
Color: blue, turquois, green


close the world, open the next.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Marburg
Ich weiss es auch nicht... ich hoffe vermehrt auf hilfe von unseren profis :)

_________________
Chemieschwarz mit PHF-Ansatz , 65 cm (26.10.08 ), 1b-2c Mii/8 cm
blackhag: du bist kein freak du bist ein sterni
blackhag: das ist viel schlimmer *find*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 22:21
Beiträge: 676
Wohnort: Welt
Schadet es eigentlich, wenn man sich die Sauer Rinse auch über die Kopfhaut schüttet?
Um auch den Kalk auf der Kopfhaut weg zu bekommen.

_________________
Aktuell: 80cm (SSS)
Ziel: 110cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Marburg
Ich kipp mir die rinse immer ueber den ganzen kopp, auch schoen ueber die kopfhaut... da beschwert sich madame nicht drueber, ich glaub die mag das sogar (die olle zicke die ;))

_________________
Chemieschwarz mit PHF-Ansatz , 65 cm (26.10.08 ), 1b-2c Mii/8 cm
blackhag: du bist kein freak du bist ein sterni
blackhag: das ist viel schlimmer *find*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 22:49 
Offline
Moderatorin a.D.

Registriert: 19.03.2007, 15:47
Beiträge: 979
Wenn Essig oder Zitrone im Wasser ist, ist abkochen überflüssig. :wink:

Weleda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.07.2007, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Marburg
Wunderbaerchen... sonst wuerde ich niemals nicht ne rinse hinbekommen, weil ich immer mein wasser vergesse abzukochen und dann noch abkuehlen zu lassen *g*

_________________
Chemieschwarz mit PHF-Ansatz , 65 cm (26.10.08 ), 1b-2c Mii/8 cm
blackhag: du bist kein freak du bist ein sterni
blackhag: das ist viel schlimmer *find*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1714 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 115  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de