Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.02.2018, 16:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 218 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 18:13
Beiträge: 1
Wohnort: Chemnitz
Ich hab die Kur gestern ausprobiert und bin ganz zufrieden.
Gemischt habe ich: 1 Ei, 5TL Olivenöl und 1TL Honig
Das hat vollkommen für meine feinen Haare ausgereicht, ich habe es im nassen Haar verteilt.
Nach einer Stunde habe ich das Ganze ausgewaschen und nach kurzer Zeit waren meine Haare leider total fettig, aber weich und glänzend.
Ich musste meine Haare deshalb am Morgen nochmal waschen, aber danach haben sie sich viel besser angefühlt, kräftig, weich und nicht mehr fettig. Den Geruch kann ich aber echt nicht ab :D Ich werde nächstes Mal erst mal die Joghurtkur ausprobieren. :)

_________________
1b | F | ii - blondiert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2015, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2015, 16:59
Beiträge: 175
Wohnort: Braunschweig
Ich hatte das Originalrezept nun eine Stunde im Haar. nun trocknen sie grade. Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt. Das muss gut werden, denn ich habe zum Anrühren die erste Schüssel zerbrochen :oops: und meine Mutter hat mich wegen der "Haarscheiße" angemeckert. :roll:

_________________
1b M ii, ZU 10cm
96cm SSS Taille(x) Hüfte(x) Steiß( ) Klassik( )
Mein Projekt: Luawen - eine unerwartete Reise bis zum Steiss


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2014, 12:58
Beiträge: 13
Habs jetzt auch ausprobiert (nach Originalrezept), weil meine Haare so aufgeplustert waren und ich sie wieder schön geschmeidig und glänzend haben wollte. Also Kur drauf, Plastiktüte und Handtuch rum und 1,25h einwirken lassen, während mir die Kur in die Ohren läuft. :shock: :mrgreen:
Der Glanz ist der Hammer, aufgeplustert sind sie nicht mehr, aber richtig seidig und geschmeidig sind sie noch nicht. Auswaschen musste ich auch 2 mal. Vielleicht sollte ich versuchen die Kur regelmäßig zu machen? Und noch ein paar cm länger und ich brauch mehr als ein Ei, weil mehr Öl wäre auf jeden Fall zu viel. x)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.07.2015, 13:15 
Offline

Registriert: 06.07.2015, 20:47
Beiträge: 106
Ist es egal ob mal Olivenöl oder Rapsöl nimmt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2015, 07:17 
Offline

Registriert: 06.07.2015, 20:47
Beiträge: 106
Ich hab es jetzt mal nach Originalrezept probiert, Frischhaltefolie und Handtuch drauf und 2h einwirken lassen. Danach leicht den Haaransatz ein shampooniert und Spülung drauf und Luft getrocknet.

Fazit: Haare wirken irgendwie ein Stück kürzer. Ansonsten fassen sie sich sehr füllig an, sehen auch so aus und glänzen super :)

Kur wird auf jeden Fall wiederholt :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.08.2015, 20:51 
Offline

Registriert: 07.03.2015, 14:41
Beiträge: 19
Ich hab die Kur am Montag auch zum ersten Mal ausprobiert, nur in abgewandelter Version. Ich habe ca. verwendet:
1 Ei
2 TL Olivenöl
3 TL Jojobaöl
2 TL Honig
2 TL Aloe Vera Gel
Die Pampe hab ich dann im ganzen Haar verteilt und 2 h einwirken lassen, dann kalt ausgespült. Aus Angst vor Rückständen hab ich 3 Mal mit Shampoo gewaschen.
Ergebniss: Zuerst war ich begeistert. Alles weich und unglaublich glänzend! Der komische Ei-Geruch ist auch schnell verschwunden.

Nur einen großen Nachteil hat das ganze. Meine Haare fetten extrem schnell nach! Sie sind teilweise schon am Tag des Waschens total strähnig! Vor der Kur habe ich alle 4-5 Tage gewaschen, jz nach der Kur alle 2 Tage obwohl der 2.Tag echt grenz wertig ist. Die Male die ich dazwischen gewaschen hab, hab ich extra 2 Mal mit Shampoo gewaschen ... Ich hatte noch nie solche Probleme, egal welches Öl oder welche Kur ich drauf hatte... Hattet ihr auch solche Probleme? Gibt sich das wieder? :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.08.2015, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2014, 10:37
Beiträge: 665
Wohnort: Augsburger Umland
Andúril: da gibt es verschiedenes, was dafür ursächlich sein kann.

Du hast eine oder mehrere Zutaten verwendet, die Deine KH nicht mag oder durch das dreimalige shampoonieren hast Du die KH zu stark entfettet, so dass sie in Alarmstimmung ist und fettet, was das Zeug hält. :nixweiss:

Ich habe mir heute die Kur wie folgt angemischt:
1 Eigelb
1 TL Honig
1 EL Haselnussöl
Ein schwups Bier (Ca. 3El)

Eine Stunde unter einer Duschhaube und Pudelmütze wirken lassen, zuerst mit viel Wasser ausgespült und anschließend mit Seife und Essigrinse gewaschen.
Herrlich weiche Haare, werde ich wohl öfters machen. Aber der Gatte hat gemeckert, weil die Dusche moderig gerochen hat :wuerg: :shock:

_________________
Lieber Gott, schenk mir Geduld...aber bitte sofort!
2aFii7,7cm 67,5cm
mein Weg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015, 12:45 
Offline

Registriert: 07.03.2015, 14:41
Beiträge: 19
Flekki, naja eigentlich hatte ich nie Probleme mit den Zutaten. Vielleicht das Ei, das hatte ich vorher noch nie probiert... Auch das mehrmalige shampoonieren sollte eig auch kein Problem sein, das mache ich häufig.

Selbst 2 Wochen später hat sich nichts verändert... ich glaube diese Kur wird nicht mehr wiederholt.. :?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 14:14 
Offline

Registriert: 10.06.2015, 20:06
Beiträge: 11
So, also ich hab die Kur aufm Kopf - also so was Ekliges hab ich mein Lebtag noch nicht gerochen! :shock: :lol: und dann die Konsistenz! Wenn das deine Finger runtelaeuft...boah! Krass widerlich! :lol:
Also wenn das nicht funktioniert du...! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 14:11
Beiträge: 707
Wohnort: Im Süden
Meine Haare mögen Kuren mit Ei. Aber das Schwabbelzeugs aufn Kopf zu klatschen, kostet mich auch immer Überwindung :lol:

_________________
2aFii (6cm) Midback 70cm Dunkelblonde Feen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.10.2015, 07:47 
Offline

Registriert: 24.03.2014, 17:44
Beiträge: 72
Wohnort: Völklingen
Wie wascht ihr denn die Kuren eigentlich aus? Nur mit Wasser? Geht das dann alles richtig raus?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2015, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2015, 13:41
Beiträge: 1833
Ich glaube nicht, dass das nur mit Wasser sauber wird. Es gibt zwar das "Honig-Ei-Shampoo HES" (ohne Öl) aber das ist wohl zu viel Öl für ein Ei :)

_________________
[b]BSL [x] Midback [x] Taille [x] Stufen raus [x] Hüfte [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2015, 18:26 
Offline

Registriert: 24.03.2014, 17:44
Beiträge: 72
Wohnort: Völklingen
Also wascht man sich die Haare danach ganz normal? Und müssen die immer nass sein um die Kur reinzumachen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2015, 18:37 
Offline

Registriert: 24.03.2014, 17:44
Beiträge: 72
Wohnort: Völklingen
Und kommt das nur in die Längen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2015, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2015, 13:41
Beiträge: 1833
Ich habs selbst nicht getestet aber ich würde mich an deiner Stelle an den 1. Post halten. Wenn es für dich funktioniert kannst dus ja gerne abwandeln und dich austoben.

"Ei-Öl-Honig-Kur

1 Ei
3-8 EL Pflanzenöl
1-2 TL Honig

Alles gut vermischen und (vor der Haarwäsche) in den feuchten Haarlängen verteilen. Haare hochstecken und eventuell noch mit Folie und Handtuch umwickeln. Nach mindestens einer halben Stunde lauwarm ausspülen. Den Haaransatz shampoonieren und ausspülen.

Weleda"

_________________
[b]BSL [x] Midback [x] Taille [x] Stufen raus [x] Hüfte [ ]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 218 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de