Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.05.2018, 05:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 412 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Haarspitzen-Balsam
BeitragVerfasst: 04.01.2018, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 18:59
Beiträge: 139
Wohnort: Am Meer
Ich habe mir auch den Spitzenbalsam nach Sirjas Rezept zusammengerührt. Da ich nicht so genau wiegen kann, habe ich die Mengen abgeschätzt:

1 TL Jojobaöl
1/3 TL Bienenwachs
1 Löffelstiel-Klecks Sheabutter
ein paar Tropfen Walnussöl für den Duft

Die Konsistenz ist super geworden, die Masse ist zwischen fest und cremig. Sie behält ihre Form, lässt sich aber mit dem Finger eindrücken. Optimal zum Dosieren also :) Für meine feinen Haare scheint mir der Balsam etwas reichhaltig zu sein, offen könnte ich die eingestrichenen Spitzen nicht mehr tragen.

Ein Knaller ist die Mischung aber für Nagelbett + Lippen. Die sind bei mir immer super spröde und der Spitzenbalsam hilft wesentlich mehr als einfaches Eincremen / Einölen!

_________________
1 b ii F, 72cm, 6cm ZU. Experimentier-Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarspitzen-Balsam
BeitragVerfasst: 04.01.2018, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3189
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Danke für die Erinnerung Rabenvogel :!:

Hab mir auch gerade was zusammengemischt, nur eben ohne Shea, weil es meine Haarlis das nicht mögen und wenn es doof ist weiß ich ja nun wofür ich es nehmen kann. =D>

Miras Antisheabalsam :mrgreen:

* 1 Teel. Jojobaöl
* 1 Teel. Mandelöl
* knapp 1 Teel. Cupuacubutter
* 1/2 Teel. Bienenwachs
* 1 Tropfen Orangenöl für den Duft

_________________
3b F ii,
ZU 7,4 cm / 72,5 cm SSS 14.04.

PP Wüstenlocken :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarspitzen-Balsam
BeitragVerfasst: 04.01.2018, 22:21 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2014, 10:51
Beiträge: 2422
Wohnort: Bayern
Ich musste den Balsam auch gleich nachmachen. :mrgreen:
Meine Mischung:

2g Bienenwachs
1,5g Sheabutter
jeweils ein ordentlicher Schuss Sesam,- Oliven,- und Mandelöl
3 Tropfen d-Phantenol
ätherisches Mandarinenöl

Anfangs hatte ich viel weniger flüssiges Öl, aber das wurde mir persönlich gleich zu fest. Deshalb hab ich ordentlich nachgelegt. :) Bin schon sehr gespannt.

_________________
2a M 9,5 Blond
105 cm nach SSS
aktuelles PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarspitzen-Balsam
BeitragVerfasst: 22.01.2018, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 18:59
Beiträge: 139
Wohnort: Am Meer
Rabenvogel hat geschrieben:
Ich habe mir auch den Spitzenbalsam nach Sirjas Rezept zusammengerührt. Da ich nicht so genau wiegen kann, habe ich die Mengen abgeschätzt:

1 TL Jojobaöl
1/3 TL Bienenwachs
1 Löffelstiel-Klecks Sheabutter
ein paar Tropfen Walnussöl für den Duft

Die Konsistenz ist super geworden, die Masse ist zwischen fest und cremig. Sie behält ihre Form, lässt sich aber mit dem Finger eindrücken. Optimal zum Dosieren also :) Für meine feinen Haare scheint mir der Balsam etwas reichhaltig zu sein, offen könnte ich die eingestrichenen Spitzen nicht mehr tragen.

Ein Knaller ist die Mischung aber für Nagelbett + Lippen. Die sind bei mir immer super spröde und der Spitzenbalsam hilft wesentlich mehr als einfaches Eincremen / Einölen!

Mittlerweile habe ich die richtige Menge gefunden, die meine Haare wegziehen können und kann bestätigen: Die Mischung ist auch super für die Spitzen. Der Knirsch der sonst ewig trockenen Spitzen verschwindet :) Mein Cremetöpfchen von Anfang Januar ist schon fast leer.

_________________
1 b ii F, 72cm, 6cm ZU. Experimentier-Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarspitzen-Balsam
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 23:43
Beiträge: 644
Meine Mutter rührt immer wieder eine "Gesichtscreme" zusammen, die im Prinzip genau das ist: Beinenwachs, Kakaobutter, Sonnenblumenöl und ein bisschen ÄÖ :) das ist verdammt praktisch, so muss ich nicht mal selber. Pantschen ;)

_________________
1bFii * SSS 88 cm * 250 Frisuren 2018? * schnittfrei durch 2018
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarspitzen-Balsam
BeitragVerfasst: 06.05.2018, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 14:28
Beiträge: 50
Hab ich mir heute auch angerührt, habs aber dreimal neu einschmelzen müssen weil das ganze zu hart geworden ist, es ist immer noch zu hart, aber egal, jetzt hab ich die Schnauze voll und möchte es nicht mehr einschmelzen :lol:
Habe neben den 1.5 TL Bienenwachs 1 gehäuften TL Sheabutter verwendet, 3 TL Macadamia Öl und 2 TL Rosmarin Olivenölauszug. Da sollte es doch eigentlich recht cremig sein oder? Naja, habs angeschmolzen und in die nassen Spitzen getan, scheint wirklich Wunder zu bewirken :D Danke!

EDIT: So, habs doch nochmal eingeschmolzen und einfach eine Menge Öl dazugeklatscht, jetzt ists perfekt <3

_________________
Aktuell: 73 cm nach SSS
Ziel: Hosenbund ca. 83cm
[x] 70 cm [ ] 75cm [ ] Hosenbund

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarspitzen-Balsam
BeitragVerfasst: 18.05.2018, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 1819
Hier ist mein Rezept:

2 TL Sheabutter
30 Pellets Beerenwachs
20 Tr. Maracujaöl
20 Tr. Brokkolisamenöl
10 Tr. Cameliaöl
10 Tr. Haselnussöl
10 Tr. Kukuinussöl
4 Tr. Rosmarinöl

Eine sehr gute Zusammensetzung - nicht zu hart und nicht zu weich :)

_________________
Bild
Das ist ein Hennaschaf.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 412 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de