Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 04.02.2023, 08:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 154 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2010, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2008, 10:35
Beiträge: 2713
Wohnort: Frankfurt am Main
Es macht bei mir einen grundlegenden Unterschied, ob Öl oder Frucht.

Das Öl macht bei mir zwar weich aber der Glanz und die Fülle kommen bei mir nur von der pürrierten Avocado.

Mit der Banane hatte ich auch so meine Probleme, aber wenn ich die Avocado mit dem Pürrierstab gemust habe, habe ich keinerlei Probleme mehr das auszuspülen oder noch Kleinkram in den Haaren zu haben. :wink:

_________________
85 cm (Hüfte) - 1bMii - 9cm ZU - Mein kleiner Haarseifenblog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2010, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2009, 18:28
Beiträge: 1834
Wohnort: Ruhrgebiet
kann ich genauso unterschreiben:öl macht "nur" glanz
frucht gibt volumen extra
lg doerte

_________________
2b Fii 88cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 12:00 
Offline

Registriert: 14.10.2009, 12:52
Beiträge: 228
Okay, danke schön. Dann werde ich mich eventuell demnächst mal an der Frucht versuchen ;)

_________________
Haare: 1bciii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2010, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2009, 20:09
Beiträge: 3970
So gestern nomma probiert:
1 reife Avocado, 200g 1,5% Joghurt und 1 Eigelb sowie 10 Tropfen Jojobaöl (+ Vitamin E, das von dm)
Hab den Honig also diesmal weggelassen. Hab es insgesamt 1 1/2 Std drin gelassen mit Haube und Wollmütze drüber, im Anschluss mit warmen Wasser alles ausgespült und nur mit meinem Hipp Babyshampoo den Kopf gewaschen. Am Ende dann alles ganz kalt abgespült. Diesmal habe ich keinen Condi am Ende benutzt.

Endergebnis: Heute nach dem Aufstehen sind sie weich. Beim letzten Mal hatte ich das Problem, dass sie während des Ausspülens sich so toll seidig weich angefühlt haben, das war diesmal aber nicht so. Nur weil der Honig gefehlt hat?? Oder langsam zuviel Protein für mein Haar? Ich glaub ich msus da noch ein wenig herumexperimentieren...

_________________
2 a/b M ii (9cm)
Hab mal nachgezählt....hab se tatsächlich nicht mehr alle. Mein Bezug zur Realität ist momentan eh in der Wäsche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2010, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2009, 13:08
Beiträge: 2453
Wohnort: Schweiz (ZH)
Haartyp: 3bMiii
Welchen Unterschied macht es eigentlich, ob man ein Eigelb oder ein ganzes Ei nimmt?

_________________
Haare (vorher SSS ca. 106cm) auf Wohlfühllänge zurückgeschnitten
...when God created paradise he had Raja Ampat in mind...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2009, 14:19
Beiträge: 156
Wohnort: Niederösterreich
Je mehr Eiweis desto stärker die Reinigungswirkung, bei einer Kur nehme ich daher nur Eigelb, beim HES ein ganzes Ei.

_________________
1Mi 64 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2008, 12:33
Beiträge: 519
Wohnort: NRW
war es nicht das eigelb was reinigt und das eiweiß ist nur für die konsistenz? :-k

_________________
Haartyp: 2aFii
Haarlänge: immer irgendwas zwischen BSL und Hüfte - mal stufig, mal mit grader Kante (<- zu faul, um das immer zu aktualisieren)
Ziel: kein HA mehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2009, 14:19
Beiträge: 156
Wohnort: Niederösterreich
Jetzt hast du mich unsicher gemacht, ich stöber nochmals nach. :D

_________________
1Mi 64 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2009, 14:19
Beiträge: 156
Wohnort: Niederösterreich
Du hast recht Moonbaby,

es ist umgekehrt, was ich so in den Berichten lese. Trotzdem werden meine Haare stärker ausgetrocknet wenn ich ein ganzes Ei nehme.
Versteh das wer will, aber bei mir ist es so. Wirklich verkehrt machen kann man aber eh nichts, glaub ich, wenn man unsicher ist halt nur ein wenig vom Eiklar abschöpfen.

_________________
1Mi 64 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2009, 13:08
Beiträge: 2453
Wohnort: Schweiz (ZH)
Haartyp: 3bMiii
super, danke für die Antwort!

_________________
Haare (vorher SSS ca. 106cm) auf Wohlfühllänge zurückgeschnitten
...when God created paradise he had Raja Ampat in mind...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2010, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 17:55
Beiträge: 1230
Wohnort: Kassel
so, ich hab gestern aus versehen ne avocado gekauft, hab mich irgendwie vergriffen, da ich die aber vom geschmack her eher wiederlich finde hab ich sie jetzt mal zur Haarkur verwurstet.

Ich hab das Fruchtfleisch vor dem pürieren mit dem stab noch durch ein sieb gedrückt ...
keine spur mehr von bröckchen, alles faserige ist auch im sieb hängen geblieben.
den brei hab ich dann mit nem Schuss Joghurt und einem Hauch Honig (zu viel vertrag ich gar nicht) mit dem stab durchgemixt ... das ergebnis war butterweich ... lies sich auch gut verteilen. ich lass das jetzt mal ne stunde auf dem Kopf


Bin gespannt

_________________
Mein Projekt:
1aFii (Mess- und Photopause zwecks Selbstüberraschung ); Zwischenziel: 100cm; Ziel: Klassiker 120cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2009, 07:57
Beiträge: 324
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Meiner eine hat die Avocado-Kur am Wochenende zum 1. Mal ausprobiert:
1 superweiche Frucht (war sogar schon runtergesetzt, so überreif war die... :lol: ) 1/2 Becher griechischer Sahnejoghurt und ein Klecks geschmolzene Shea-Butter - was soll ich sagen: die mit Abstand beste Kur, die ich je in den Haaren hatte :shock: - weich, kämmbar, glänzend, einfach nur *wow*"!!
Dankedankedanke für die supertollen Tipps hier - Ihr seid wirklich die Besten! :yippee:

_________________
Bild
__________________________________
Länge:100 cm nach SSS
Struktur: !? - weder Fisch noch Fleisch: wellig und widerporst - siehe Ava


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2010, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2008, 17:21
Beiträge: 227
Wohnort:
Ich pack mir die Kur nacher auch in die Haare, aber nur in der Vatiante pure Avocado und ein Klecks Honig, sonst nix. :P

_________________
Profilbild stammt aus vergangenen, "guten" Haartagen.
Aktuell: 67,6 cm (6.5.14) Haartyp: 2a M ii
Damals:78cm (14.2.09)
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2010, 10:27
Beiträge: 9420
Wohnort: München
Haartyp: 1bMii
Ich nehm pürierte Avocado mit nem Schuss Joghurt ... mal ne Frage, die Kur wird ja am besten mit Condi ausgewaschen ... kann man dann auch schon Condi in die Kur tun oder wäre das der Ãœberpflegt-Overkill?

_________________
So'n Filzgleiter ist ja im Prinzip nix anderes, als'n komprimiertes Schaf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.07.2010, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2010, 10:45
Beiträge: 3720
Wohnort: Oberfranken
Ich denke schon, dass du Condi gleich mit rein mischen kannst.

Ich mach öfters nen Öl-Condi-Mix, das hat den Vorteil, dass sich das Öl leichter wieder auswaschen lässt :wink:

_________________
Liebe Grüße, Arka
aktuell ?? cm nach S³
1c M ii, Umfang: ca.9cm
optische Taille [x] --> Hosenbund (85 cm) [x] --> Steiß (90 cm) [x] --> Klassiker [x] ---> ???
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 154 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de